Ettlingen

Beiträge zum Thema Ettlingen

Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Karlsruhe-Land).

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung:
Neue Ausgangssperre für den Landkreis Karlsruhe ist „unverhältnismäßig, regional unlogisch und fragwürdig“

Bretten/Ettlingen/Karlsruhe. Für den FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Jung ist die von Landrat Dr. Christoph Schnaudigel (CDU) in Abstimmung mit der Landesregierung bis zum 7. März 2021 erlassene neue Ausgangssperre zwischen 21.00 und 5.00 Uhr für den Landkreis Karlsruhe „unverhältnismäßig, regional unlogisch und fragwürdig.“ Die Argumentation des Landrats für seine Entscheidung „teile ich nicht, da die Ausgangssperren in Baden-Württemberg ursprünglich für einen Sieben-Tage-Inzidenzwert von...

  • Bretten
  • 12.02.21
Politik & Wirtschaft
Stufenplan der FDP-Bundestagsfraktion.

FDP-Bundestagsfraktion stellt eigenen Stufenplan für Corona-Öffnungsperspektive vor

Bretten/Ettlingen. Am morgigen Mittwoch diskutieren Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Bundesländer, wie es mit dem Lockdown weiter geht. Die FDP-Bundestagsfraktion hat deshalb am Dienstag einen bundesweiten Sieben-Stufenplan erarbeitet und verabschiedet, wie es nach dem Lockdown perspektivisch weiter gehen könnte. „Denn die Bürgerinnen und Bürger und Unternehmen brauchen Planbarkeit und eine Perspektive. Es muss klare Wenn-Dann-Regeln geben, wann etwas geöffnet oder wieder geschlossen...

  • Bretten
  • 09.02.21
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (l.) erwartet von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), dass die grün-schwarze Landesregierung ein Förderprogramm zur Unterstützung der Schulträger beim Kauf von Luftfilteranlagen einrichtet. Als Vorbild könnte hier das NRW-Förderprogramm mit 50 Millionen Euro dienen. (Foto: Archiv TJ, Verleihung des Smart-School-Titel an die Ernst-Reuter-Schule Karlsruhe am 1.12.2017)

Jung: Land Baden-Württemberg muss Luftfilter in Klassenräumen fördern

Bretten/Ettlingen. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) setzt sich für den raschen Einsatz von Luftfiltergeräten in Klassenzimmern ein. „Ich habe in den vergangenen Tagen sehr viele Anrufe und Mails von besorgten Eltern und Lehrern bekommen, die nicht verstehen, warum es im Landkreis Karlsruhe und in Baden-Württemberg bisher noch kein Förderprogramm für Luftfilter in Klassenräumen gibt. Ich verstehe das auch nicht“, sagte Christian Jung am Montag. „Viele Eltern sagen...

  • Bretten
  • 26.10.20
Politik & Wirtschaft
Für die Region Karlsruhe wollen FDP-Landeschef Michael Theurer MdB und FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Karlsruhe-Land) auch weiterhin als Abgeordnete tätig sein. Bei der Landesvertreterversammlung der FDP wurde Theurer auf Platz 1 und Jung auf Platz 10 der Landesliste gewählt. Ziel der Südwestliberalen ist es, wieder mit zwölf Bundestagsabgeordneten in den Deutschen Bundestag 2021 einzuziehen.
2 Bilder

Bundestagswahl:
FDP wählt Christian Jung auf sehr guten Listenplatz 10

Bretten/Friedrichshafen. Unter strengen Sicherheits- und Hygieneregeln haben die Freien Demokraten Baden-Württemberg am Samstag in der Messe Friedrichshafen am Bodensee ihre Landesliste zur Bundestagswahl 2021 aufgestellt. Dabei wurde FDP-Bundestagsabgeordneter und Regionalrat Christian Jung (Karlsruhe-Land) auf den sehr guten Platz 10 der Landesliste der Südwestliberalen mit 88 Prozent der abgegebenen Stimmen gewählt. Im Jahr 2017 war Jung erstmals der Einzug in den Deutschen Bundestag auf...

  • Bretten
  • 18.10.20
Politik & Wirtschaft
3 Bilder

Abgeordnete Christine Neumann-Martin MdL wieder als Kandidatin im Wahlkreis Ettlingen nominiert
Auch Zweitkandidat Frank Hörter mit 93 Prozent wieder bestätigt.

Der Saal im Kurhaus Waldbronn war komplett gefüllt. 254 stimmberechtigte CDU-Mitglieder aus dem Wahlkreis 31 waren gekommen, darunter zahlreiche Mitglieder der CDU Pfinztal, um zu entscheiden, wer bei der nächsten Landtagswahl 2021 im Wahlkreis Ettlingen für die CDU ins Rennen geht. In einer ebenso brillanten wie emotionalen Rede erreichte Christine Neumann-Martin die Herzen der Stimmberechtigten mehrheitlich und erntete dafür langanhaltenden Beifall. In ihrer Rede setzte die Abgeordnete ihre...

  • Region
  • 04.02.20
Blaulicht

39 Anrufe angezeigt/Betrüger auch in Walzbachtal aktiv
Falsche Polizeibeamte am Telefon

Karlsruhe/Ettlingen/Walzbachtal (ots) Mindestens 39 Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Mittwoch, 8. Januar, bei der Polizei angezeigt worden. Bislang unbekannte Männer meldeten sich telefonisch bei den größtenteils älteren Menschen in Karlsruhe, Ettlingen und Walzbachtal. Die Telefonbetrüger gaben sich bei den kontaktierten Personen als Polizeibeamter aus. Sie meldeten sich beispielsweise in Karlsruhe mit "Kriminalkommissar Weber von der Polizeistation Durlach". Betroffene verhielten...

  • Region
  • 09.01.20
Blaulicht

Jäger akzeptiert Strafbefehl nach Schuss auf Tochter

Karlsruhe/Ettlingen (dpa/lsw) Sieben Monate nach dem tödlichen Schuss eines Jägers auf seine Tochter ist der Fall juristisch abgeschlossen. Der Mann habe einen Strafbefehl über 90 Tagessätze wegen fahrlässiger Tötung akzeptiert, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft in Karlsruhe am Freitag. Zuerst hatten «Stuttgarter Zeitung» und «Stuttgarter Nachrichten» darüber berichtet. Bei dem Unglück im Januar hatte sich ein Schuss aus dem Gewehr des damals 56-Jährigen gelöst, als er gerade aus der...

  • Region
  • 31.08.19
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Wahlkreis Karlsruhe-Land).

Verkehrslösung für den gefährlichen Kreuzungsbereich „Schöllbronner Mühle“ in Sicht
Moosalbtalstrecke wird sicherer

Landkreisverwaltung reagiert positiv auf Schreiben von FDP-PolitikernMarxzell / Ettlingen. Der Unfallschwerpunkt „Schöllbronner Mühle“ an der Moosalbtalstrecke (Einmündungsbereich Kreisstraße 3553 und 3554) könnte schon bald der Vergangenheit angehören. In einem Brief hatten sich der FDP-Bundestagabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) und Gemeinderat Dietmar Ertmann von der FDP / Liberalen Liste Marxzell zuletzt an Landrat Dr. Christoph Schnaudigel gewandt und den zügigen Umbau der...

  • 27.07.19
Politik & Wirtschaft

AfD-Kreismitgliederversammlung
Dr. Rainer Balzer als Vorstandssprecher wiedergewählt

Der AfD Kreisverband Karlsruhe-Land hat am 7. Juni in Bad Schönborn seinen neuen Vorstand gewählt. Der AfD-Landtagsabgeordnete Rainer Balzer aus dem Wahlkreis Bruchsal wurde erneut zum Sprecher gewählt. Als stellvertretenden Sprecher wurden Gabriele von Massow (Bruchsal) und Thomas Möckel (Ettlingen) gewählt. Das Amt des Schriftführers wird mit Tobias Dammert (Bruchsal) neu besetzt. Wiedergewählt wurden der Schatzmeister Volker Dübbers (Bruchsal), Pressesprecher Peter Rösch (Östringen) und der...

  • 13.06.19
Blaulicht
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug auf Einsatzfahrt auf die A5 (Foto: Elija Ferrigno)
3 Bilder

Ettlingen: Verkehrsunfall auf der A5 Richtung Basel

Verkehrsunfall auf der A5 bei Ettlingen Richtung Basel Am Dienstag, den 16. April 2019, rückte die Feuerwehr Ettlingen Abteilung Stadt mit dem Alarmstichwort "Technische-Hilfeleistung - Verkehrsunfall eingeklemmte Person" auf die A5 Richtung Basel aus. Um ca.14:45 Uhr kam der Notruf in der Leitstelle in Karlsruhe an. Sofort entsandte die Leitstelle die Feuerwehr Ettlingen Abt. Stadt mit dem Rüstzug. Die Feuerwehr Ettlingen fuhr die Einsatzstelle von zwei verschiedenen Seiten an.  Als die...

  • Bretten
  • 17.04.19
Blaulicht
Ein Mann ist in der Nacht zum Freitag, 23. November, in Ettlingen wohl in einer psychischen Ausnahmesituation zunächst mehrfach gegen ein Auto gefahren und fuhr dann gezielt auf einen Passanten zu. 

Ettlingen: 45-Jähriger fährt mit Kleinwagen auf Passant zu

Ein 45 Jahre alter Franzose ist in der Nacht zum Freitag, 23. November, in der Ettlinger Thomas-Mann-Straße wohl in einer psychischen Ausnahmesituation zunächst mehrfach gegen ein Auto gefahren, überrollte in der Folge die Metallbügel einer Parkflächenbepflanzung und fuhr dann gezielt auf einen Passanten zu.  Ettlingen (ots) Ein 45 Jahre alter Franzose ist in der Nacht zum Freitag, 23. November, in der Ettlinger Thomas-Mann-Straße wohl in einer psychischen Ausnahmesituation zunächst mehrfach...

  • Bretten
  • 24.11.18
Soziales & Bildung

Schachmatt! - Schillerschule Bretten gewinnt den Baden-Württembergischen Schulschachpokal 2018

53 Grundschulen aus dem ganzen Land kämpften in Ettlingen um den Sieg Ettlingen (drav) Am 19. Juli fand in Ettlingen der Baden-Württembergische Schulschachpokal statt. 53 Grundschulen aus dem ganzen Land nahmen an diesem Wettbewerb teil. Auch die Schillerschule Bretten war mit einer Jungen- und einer Mädchenmannschaft vertreten. Grandioser Sieg für die Brettener Mädchenmannschaft Die beiden Mannschaften zeigten eine hervorragende Leistung. Bei den Jungs erreichten Patrick, Samuel, Fynn, Daniel...

  • Bretten
  • 27.07.18
Blaulicht
Am Donnerstag, 3. Mai, kam es vor einer Gaststätte in Ettlingen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern.

Mit Scheibenwischer verteidigt

Am Donnerstag, 3. Mai, kam es vor einer Gaststätte in Ettlingen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Zum Einsatz kamen ein Teppichmesser und ein abgerissener Scheibenwischer. Ettlingen (kn) Am Donnerstag, 3. Mai, kam es vor einer Gaststätte in Ettlingen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Nach Angaben der Polizei zückte ein 61-Jähriger während des Streitgesprächs plötzlich ein Teppichmesser und bedrohte damit seinen 45-jährigen Kontrahenten. Mit Scheibenwischer...

  • Region
  • 04.05.18
Soziales & Bildung
FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) hat regelmäßig Kontakt zu den beiden Tageselternvereinen im Landkreis, setzt sich schon seit langem zusammen mit dem Landesverband Kindertagespflege für eine Erhöhung der laufenden Geldleistung auf mindestens 7,50 Euro pro Kind und Stunde und eine dynamische Anpassung ein. (TJ)

Freie Demokraten: Mangelnde Unterstützung für Tagespflegepersonen kritisiert

Ettlingen/Bretten. Als „nicht mehr nachvollziehbar und völlig unverständlich“ hat FDP-Bundestagsabgeordneter und Regionalverbandsmitglied Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) die Hinhaltetaktik der grün-schwarzen Landesregierung gegenüber Tagespflegepersonen bezeichnet. „Seit sechs Jahren werden die Tagesmütter bei ihrer Vergütung hingehalten und vertröstet. Die mangelnde finanzielle Unterstützung der grün-schwarzen Landesregierung für Tagespflegepersonen ist völlig unverständlich“, sagte der...

  • Bretten
  • 14.11.17
Freizeit & Kultur

Dem «Monster» vom Horbachsee geht es an den Kragen

Das Versteckspiel des "Monsters" vom Horbachsee in Ettlingen (Kreis Karlsruhe) könnte bald ein jähes Ende haben. Das bislang unbekannte Tier terrorisiert seit Monaten eine Schwanenfamilie und andere Tiere in dem Teich. Ettlingen (dpa/lsw) Das Versteckspiel des "Monsters" vom Horbachsee in Ettlingen (Kreis Karlsruhe) könnte bald ein jähes Ende haben. Das bislang unbekannte Tier terrorisiert seit Monaten eine Schwanenfamilie und andere Tiere in dem Teich. In den vergangenen Monaten kam es immer...

  • Region
  • 22.10.17
Politik & Wirtschaft

Wolfgang Clement spricht bei FDP am 12. September

Bretten/Ettlingen. Der frühere Bundeswirtschaftsminister und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Wolfgang Clement, spricht am Dienstag, 12. September 2017, bei einer Veranstaltung der Freien Demokraten in Ettlingen. Clement war bis 2008 Mitglied der SPD und unter anderem ihr stellvertretender Bundesvorsitzender. Die öffentliche Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Buhlschen Mühle, Pforzheimer Straße 68. Dabei sprechen außerdem der baden-württembergische FDP-Spitzenkandidat Michael...

  • Bretten
  • 11.09.17
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagskandidat und Regionalverbandsmitglied Dr. Christian Jung traf sich Mitte Februar 2017 zu einem Informationsgespräch mit dem Vorstand und den Mitarbeiterinnen des Tageselternverein Ettlingen und Umgebung e.V. Nun muss der FDP-Politiker feststellen, dass die grün-schwarze Landesregierung bisher bei der Verbesserung der Vergütung von Tageseltern untätig geblieben ist. (Foto: p.)

Bessere Vergütung von Tageseltern: Freie Demokraten fordern grün-schwarze Landesregierung zum Handeln auf

„Gespräche zur Anhebung der Tageseltern-Vergütung auf 7,50 € pro Kind/Stunde fanden bisher nicht statt.“ Bretten/Bruchsal/Stuttgart. „Es ist schon merkwürdig, wenn man feststellen muss, dass trotz Ankündigungen nichts passiert ist“, sagte FDP-Bundestagskandidat und Regionalverbandsmitglied Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) nach verschiedenen Hintergrundgesprächen am Montag (27.3.2017) zur nach seiner Meinung längst überfälligen Anhebung der Tageseltern-Vergütung auf 7,50 € pro Kind/Stunde....

  • Bretten
  • 27.03.17
Politik & Wirtschaft
Die Freien Demokraten kämpfen 2017 um einen Wiedereinzug in der Deutschen Bundestag. Die Chancen dafür stehen gut. FDP-Bundestagskandidat Dr. Christian Jung (l.), Ettlinger FDP-Chef und Stadtrat Dr. Martin Keydel, Justizminister a.D. Prof. Dr. Ulrich Goll MdL und FDP-Kreisvorsitzender Heiko Zahn setzen auf Sieg. (Fotos: pm)

Neujahrsempfang der Freien Demokraten: Dank an die Polizei und Engagement für Infrastruktur

Direkt nach dem Landesparteitag und dem traditionellen Dreikönigstreffen der Freien Demokraten in Fellbach und Stuttgart (5./6. Januar 2017) fand am Dreikönigstag der Neujahrsempfang der FDP Ettlingen und der Freien Demokraten Karlsruhe-Land im gut gefüllten Kino Kulisse statt. FDP-Stadtverbandsvorsitzender und Stadtrat Dr. Martin Keydel konnte dazu den früheren baden-württembergischen Justizminister und stellvertretenden Ministerpräsidenten Prof. Dr. Ulrich Goll MdL, FDP-Bundestagskandidaten...

  • Bretten
  • 10.01.17
Politik & Wirtschaft

Sperrung des Wattkopftunnels wegen Wartungsarbeiten

Karlsruhe (pm) Aufgrund turnusmäßiger Wartungsarbeiten muss der Wattkopftunnel im Zuge der L 562 bei Ettlingen zwischen Montag, 24., und Donnerstag, 27. Oktober, jeweils in der Zeit von 19.30 bis 5.30 Uhr, für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Umleitungsstrecke durch Ettlingen ist ausgeschildert.

  • Region
  • 20.10.16
Blaulicht
Bei einem Unfall mit einem Motorradfahrer wurde der Mann schwer verletzt, das Tier getötet.

Kollision mit Rehbock - Motorradfahrer schwer verletzt, Tier tot

Auf der K 3546 bei Ettlingen ist am gestrigen Dienstag, 12. Juli, ein Motorradfahrer mit einem Rehbock zusammengeprallt und schwer gestürzt. Das Tier wurde bei dem Unfall getötet. Ettlingen (ots) Schwerer Unfall auf der K 3546 zwischen Schluttenbach und Ettlingenweier bei Ettlingen. Dort ist am gestrigen Dienstag, 12. Juli, ein 23 Jahre alter Motorradfahrer mit einem Rehbock kollidiert und schwer verletzt worden. Das Tier starb an der Unfallstelle. Tier stand plötzlich auf der Fahrbahn Laut...

  • Region
  • 13.07.16
Blaulicht

Unfallflucht auf der Autobahn

Auf der A 5 ist es am Samstag. 11. Juni, zu einem Unfall mit zwei Leichtverletzten gekommen. Der Unfallverursacher flüchtete dabei von der Unfallstelle. Ettlingen (ots) Ein radikales Fahrmanöver hat am Samstag, 11 Juni, zu einem Unfall auf der A 5 mit zwei Leichtverletzten geführt. Laut Polizei wollte dabei der 20-jährige Fahrer eines schwarzen BMW X5 gegen 13 Uhr von der Autobahn in südlicher Richtung bei der Anschlußstelle Ettlingen abfahren und fuhr deshalb auf den dortigen...

  • Region
  • 13.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.