Masern

Beiträge zum Thema Masern

Politik & Wirtschaft
Vertreter mehrerer Familien mit Kleinkindern wollen heute beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe Eilanträge und Verfassungsbeschwerden gegen das Gesetz zur Masern-Impfpflicht einreichen.

Impfpflicht ab 1. März
Eltern klagen in Karlsruhe gegen Masern-Impfpflicht

Karlsruhe (dpa/lsw)   Vertreter mehrerer Familien mit Kleinkindern wollen heute beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe Eilanträge und Verfassungsbeschwerden gegen das Gesetz zur Masern-Impfpflicht einreichen. Sie wenden sich nicht gegen die Impfungen an sich, sondern gegen den Zwang, der eine selbstbestimmte Entscheidung nicht mehr zulasse. Die Eltern sehen das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit der Kinder, das Erziehungsrecht der Eltern und Gleichheitsgrundsätze verletzt. Wann das...

  • Region
  • 01.03.20
Blaulicht
Die Masernfälle in Baden-Württemberg sind bis Mitte November im Vergleich zum Vorjahr leicht zurückgegangen.

Leichter Rückgang der Erkrankungen im Vergleich zu 2018
Bisher 86 Masernfälle in Baden-Württemberg

Stuttgart (dpa/lsw) Die Masernfälle in Baden-Württemberg sind bis Mitte November im Vergleich zum Vorjahr leicht zurückgegangen. Seit Jahresbeginn seien 86 Fälle registriert worden, teilte das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg am Donnerstag mit. Im Vorjahr wurden im selben Zeitraum (vom 1. Januar bis zum 13. November) 98 Masernfälle gemeldet. Die meisten Fälle (zehn) gab es im Ortenaukreis. Im Kreis Stuttgart und Kreis Konstanz sind in diesem Jahr je acht Masernfälle registriert worden....

  • Region
  • 14.11.19
Politik & Wirtschaft
Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) unterstützt die Pläne von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (beide CDU) für eine Impflicht gegen Masern.

Susanne Eisenmann zu Masern-Impfung
Kultusministerin unterstützt Pläne für Masern-Impfpflicht

Stuttgart (dpa/lsw) Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) unterstützt die Pläne von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (beide CDU) für eine Impflicht gegen Masern. "Es ist wichtig, dass unsere Schülerinnen und Schüler gegen Masern geimpft sind", betonte sie am Montag in Stuttgart. Es bestehe Handlungsbedarf. Die Umsetzung dieser Pflicht müsse aber noch im Detail geklärt werden. "Denn nicht nur die Pflicht, sondern auch der Umgang mit Kindern ohne Impfschutz muss maßvoll und umsetzbar...

  • Region
  • 06.05.19
Wellness & Lifestyle

Schon 30 Masernfälle in 2019: Minister ruft zur Impfung auf

In einigen Teilen Baden-Württembergs häufen sich derzeit die Fälle von Masern. Stuttgart (dpa/lsw) Seit Jahresbeginn seien bereits 30 Fälle gemeldet worden, davon allein 13 seit Anfang März, teilte das Landesgesundheitsamt am Freitag mit. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren nur zehn Erkrankungen registriert worden. Aktuell betroffen seien der Zollernalb-, der Schwarzwald-Baar- und der Ortenaukreis sowie die Kreise Tuttlingen, Rastatt und Konstanz. In der Hälfte der Fälle seien Schülerinnen...

  • Bretten
  • 08.03.19
Wellness & Lifestyle
Die Masernfälle sind in Baden-Württemberg wieder deutlich gestiegen.

Masernfälle nehmen zu: Vorsicht besonders zur Reisezeit

Die Masernfälle sind in Baden-Württemberg wieder deutlich gestiegen. 81 Erkrankungen seien in der ersten Hälfte des Jahres gemeldet worden, teilte das Landesgesundheitsamt mit. Stuttgart (dpa/lsw) - Die Masernfälle sind in Baden-Württemberg wieder deutlich gestiegen. 81 Erkrankungen seien in der ersten Hälfte des Jahres gemeldet worden, teilte das Landesgesundheitsamt mit. Im selben Zeitraum im Jahr 2017 seien es nur 48 Fälle gewesen. Die Kreise Breisgau-Hochschwarzwald und Freiburg sind in...

  • Bretten
  • 06.07.18
Soziales & BildungAnzeige
Hohes Ansteckungsrisiko vor allem in Gemeinschaftseinrichtungen wie Kindertagesstätten. Foto: djd/GlaxoSmithKline/iStockphoto/vgaijc
5 Bilder

Kinderkrankheiten - Kinder bereits vor dem Kita-Eintritt schützen

Interview: Kita-Leiterin Monika Klix über Schutz im Alltag mit Kindern (djd). Kinderkrankheiten wie Masern oder Windpocken kommen weltweit vor und sind hochansteckend. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt, alle Kinder ab dem vollendeten 11. Lebensmonat gegen Kinderkrankheiten wie Masern und Windpocken zu impfen. Für den vollständigen Impfschutz sind zwei Impfdosen nötig. Gerade die Windpockenimpfung wird aber nicht immer wahrgenommen. Im Interview erklärt die Kölner Kita-Leiterin...

  • Bretten
  • 04.04.18
Wellness & Lifestyle
Die Zahl der Masernfälle in Baden-Württemberg hat sich im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt.

Masernfälle in Baden-Württemberg haben sich verdoppelt

Die Zahl der Masernfälle in Baden-Württemberg hat sich im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt. 2017 wurden 62 Masernfälle registriert, im Jahr zuvor waren es noch 28, wie das Regierungspräsidium in Stuttgart mitteilte. Stuttgart (dpa/lsw) Die Zahl der Masernfälle in Baden-Württemberg hat sich im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt. 2017 wurden 62 Masernfälle registriert, im Jahr zuvor waren es noch 28, wie das Regierungspräsidium in Stuttgart mitteilte. Die höchsten Fallzahlen wurden in den...

  • Bretten
  • 06.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.