Kurs

Beiträge zum Thema Kurs

Freizeit & Kultur

HERZLICHE EINLADUNG:
Kleiner Garten – große Obsternte? Kleine Bäume – große Ernte auf kleiner Fläche!

Obst- und Gartenbauverein Jöhlingen e.V., 75045 Walzbachtal: Es ist ein besonderer Genuss in einen Apfel zu beißen, den man vom eigenen Baum gepflückt hat. Aber nicht nur zur Erntezeit ist der eigene Obstbaum ein Genuss: Von der Blüte im Frühjahr, der Fruchtbildung im Sommer bis zur Herbstfärbung der Blätter bereichert er das ganze Jahr die Atmosphäre des Gartens. Und wer kennt ihn nicht, den Spruch, dass ein Apfel pro Tag den Doktor fernhält? Die Früchte sind nicht nur schmackhaft und...

  • Region
  • 27.05.19
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Deutscher Amateur Radio Club: Neuer Amateurfunk-Lizenzkurs

Wie in den vergangenen Jahren startet ab Oktober der Ortsverband Kraichgau (A22) erneut einen Vorbereitungskurs zur Amateurfunklizenz. Kraichtal (jb) Per Funk mit Menschen in aller Welt sprechen? Sprechfunk, Telegrafie oder digitale Übertragung per PC? Regionale Verbindungen von Haus zu Haus und weltweite Kontakte nach Tokio, New York, Sydney oder Moskau? Kontakte über Satelliten, zur internationalen Raumstation, Stratosphärenballons mit Amateurfunknutzast? Oder das eigene...

  • Region
  • 21.08.17
Freizeit & Kultur
3 Bilder

Obstschnittkurs für Frauen in Wössingen

Was Männer können, das können Frauen natürlich auch – deshalb ist es schon zur Tradition geworden, dass die beiden Walzbachtaler Obst- und Gartenbauvereine einen Frauenschnittkurs anbieten. Dieser fand am Samstag, 4. März, in Wössingen statt. Wössingen (rm) 25 Frauen sind der Einladung der beiden Walzbachtaler Obst- und Gartenbauvereine gefolgt und nahmen am Samstag, 4. März, bei herrlichem Frühjahrswetter in Wössingen am 4. Walzbachtaler Frauenschnittkurs teil. Um 13 Uhr trafen sich die...

  • Region
  • 20.03.17
Freizeit & Kultur
Kursleiter Herbert Menrath, Stephanie Welsch, Susanne Mütter-Feldbusch, Lisbeth Sporendonk, Christiane Schubert, Katja Renner, Eckbert Tesch (von links).

In vier Tagen zum Chorleiter: Sänger des Chorverbandes Bruchsal nehmen an Abschlussprüfung teil

In vier Kurstagen bereitete Herbert Menrath die Sängerinnen und Sänger des Chorverbandes Bruchsal für die Anforderungen eines Chorleiters vor. Bruchsal (kk) Selbst der Verbandschorleiter des Chorverbandes Bruchsal Stefan Kistner war überrascht von den sehr guten Leistungen der Teilnehmer des Aufbaukurses für Vizechorleiter bei der Abschlussprüfung. Der im Chorwesen erfahrene Leiter Herbert Menrath hatte in vier Kurstagen innerhalb von drei Wochen die begeisterten aktiven Sängerinnen und...

  • Region
  • 22.02.17
Soziales & Bildung
Die Weiterbildungsabsolventen mit Kursleitung und Dozenten

RKH-Kliniken qualifizieren Pflegekräfte in der Intensivpflege und Anästhesie

Die RKH-Kliniken, zu der unter anderem auch die Rechbergklinik Bretten und das Krankenhaus Mühlacker gehören, bilden Pflegekräfte ub der Intensivpflege und Anästhesie weiter. Nun haben sieben AbsolventInnen die Weiterbildung an der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal erfolgreich absolviert. Bruchsal. Im September 2016 absolvierten sieben Kursteilnehmer die Weiterbildung für Intensivpflege und Anästhesie an der Weiterbildungsstätte der Fürst-Stirum Klinik Bruchsal. Mit der Weiterbildung...

  • Region
  • 07.10.16
Soziales & Bildung
Die Teilnehmer des ersten Kurses „Deutsch Lernen und Arbeiten“ präsentieren voller Stolz ihre Teilnahmeurkunden und Sprachkurszertifikate.

Erster Kurs "Deutsch Lernen und Arbeiten" erfolgreich abgeschlossen

Die gemeinnützige Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft im Landkreis Karlsruhe BEQUA gGmbH bietet Flüchtlingen einen Deutschkurs in Verbindung mit gemeinnütziger Arbeit an. Die Flüchtlinge können dadurch Deutschkenntnisse erwerben und sie in der alltäglichen Zusammenarbeit mit Kollegen und Kolleginnen aktiv anwenden. Der erste Kurs ist abgeschlossen. In einer kleinen Feierstunde am 24.Juni nahmen neun Flüchtlinge voller Stolz ihre Teilnahmeurkunden und Sprachkurszertifikate entgegen....

  • Bretten
  • 30.06.16
Freizeit & Kultur

Anbaden des Fördervereins

Freibadsaison wird eröffnet. Nur noch wenige freie Plätze für Schwimmkurse. Knittlingen. Am kommenden Samstag, 21. Mai, findet ab 10.30 Uhr im Freibad in Knittlingen das traditionelle Anbaden statt. Bei einem Weißwurstfrühstück darf die neue Badesaison erörtert werden. Es gibt es noch wenige freie Plätze für die Anfängerschwimmkurse ab sechs Jahren im Sommer. Die Schwimmkurse starten an den Samstagen im Juli und werden im August in den Sommerferien mittwochs und samstags fortgeführt....

  • Region
  • 17.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.