Zeugen

Beiträge zum Thema Zeugen

Blaulicht

Polizei sucht betroffene Fahrer zwischen Kieselbronn und Pforzheim
Wer musste weißem Kastenwagen ausweichen?

Pforzheim/Kieselbronn (ots) Am Dienstag, 13. Oktober, wurde ein weißer Transporter kontrolliert, der auf der Fahrt von Kieselbronn nach Pforzheim Schlangenlinien gefahren war und einen Bordstein touchiert hatte. Auf Höhe eines in der Kieselbronner Straße ansässigen Möbelzentrums musste dem Transporter ein Auto-Fahrer ausweichen, um einen Unfall zu vermeiden. Gegen 23.15 Uhr konnte der 23-jährige Fahrer des Transporters in der Scharnhorststraße angehalten und kontrolliert werden. Zuvor hatte er...

  • Region
  • 14.10.20
Blaulicht

Zeugenaufruf nach Wohnungseinbrüchen
Einbrecher unterwegs in Ötisheim, Wimsheim und Illingen

Enzkreis (ots) Im Zuständigkeitsbereich des Polizeireviers Mühlacker wurden über das Wochenende gleich mehrere Einbrüche registriert. Vom 9. bis 10. Oktober gelangten unbekannte Täter gewaltsam im Schafbaumweg in Wimsheim in das Innere eines Einfamilienhauses, wo sämtliche Räume durchwühlt wurden. Was genau entwendet wurde, kann noch nicht abschließend gesagt werden. Im Vorfeld soll ein roter 3er-BMW beobachtet worden sein, der auffallend langsam durch das Wohngebiet fuhr. Ob er mit der Tat im...

  • Region
  • 12.10.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht in Eisingen

Eisingen (ots) Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Samstag, 10. Oktober, zwischen 15.40 und 16.45 Uhr in Eisingen an der Kirchsteige 3 das am rechten Fahrbahnrand geparkte Auto "VW UP", Farbe weiß, der Geschädigten. Dabei entstand ein Schaden von circa 3.500 Euro. Der Verursacher müsste vorne rechts am Stoßfänger und der Radkappe beschädigt sein. Zeugen werden gebeten sich mit der Verkehrspolizei in Pforzheim unter 07231/186 3111 in Verbindung zu setzen. Alle aktuellen...

  • Region
  • 10.10.20
Blaulicht

Wurmberg/Enzkreis
Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Wurmberg/Enzkreis (ots) Am Freitag, 9. Oktober, im Zeitraum zwischen 19 und 23 Uhr, wurde in Wurmberg, im Ortsteil Neubärental ein grauer Seat Leon beschädigt. Der Seat war auf der Wurmberger Straße, am Fahrbahnrand abgestellt. Er wurde im Bereich des Hecks beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt. Nach dem Unfall entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Wer hat etwas gesehen? Die vorgefundenen Spuren deuten darauf hin, dass der Verursacher ein...

  • Region
  • 10.10.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen zu Verkehrsunfall in Pforzheim
Wer hatte Grün?

Pforzheim (ots) Am Dienstag, 6. Oktober, ereignete sich im Kreuzungsbereich Habermehlstraße / Westliche Karl-Friedrich-Straße in Pforzheim ein Verkehrsunfall, bei dem noch geklärt werden muss, welcher der Beteiligten Grün hatte. Eine 35-jährige Opel-Fahrerin war auf der Habermehlstraße stadtauswärts in Richtung Bahnunterführung zur Wildbader-/Kelterstraße unterwegs. An der Einmündung zur Westlichen Karl-Friedrich-Straße kam es dann zur Kollision mit dem Nissan eines von rechts kommenden...

  • Region
  • 07.10.20
Blaulicht
Bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos sind am Dienstag, 4. Februar, auf der B293 bei Oberderdingen drei Personen leicht verletzt worden.

Unfall in Pforzheim
Frau von Bagger angefahren und lebensgefährlich verletzt

Pforzheim (ots) Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde am Dienstag, 6. Oktober, eine 71 Jahre alte Frau nach einem Verkehrsunfall in ein Krankenhaus gebracht. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei wartete die Frau gegen 7.40 Uhr in Pforzheim zunächst auf dem Bürgersteig im Kreuzungsbereich Luisenstraße/Berliner Straße. Dann betrat sie jedoch trotz roter Ampel die Fahrbahn und wollte die Straße passieren. Dabei übersah sie die selbstfahrende Arbeitsmaschine eines von links kommenden...

  • Region
  • 07.10.20
Blaulicht

Karlsruhe
Unfall verursacht und geflüchtet

Karlsruhe (ots) Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer verursachte am Montag, 5. Oktober, in der Zeit zwischen 12.20 Uhr und 12.40 Uhr in der Zeppelinstraße in Fahrtrichtung Grünwinkel einen Verkehrsunfall und entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Zuvor soll derselbe Fahrer auf der dortigen Zeppelinbrücke eine 56-jährige Auto-Fahrerin, die dahinter fuhr, zweimal mit einer Vollbremsung ausgebremst haben. Schaden in Höhe von 6.000 Euro Diese kam dann in dem...

  • Region
  • 07.10.20
Blaulicht

Schaden von 8.000 Euro verursacht
Zeugen nach Unfallflucht in Pforzheim gesucht

Pforzheim (ots) Einen Schaden von 8.000 Euro verursachte ein Unbekannter am Dienstag, 6. Oktober, zwischen 9.50 und 11 Uhr in der Wilferdinger Straße. Der Unbekannte beschädigte einen ordnungsgemäß geparkten Audi an der gesamten linken Fahrzeugseite und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Aufgrund des Schadensbildes kann davon ausgegangen werden, dass es sich um ein großes Auto handelt. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion unter 07231/186...

  • Region
  • 07.10.20
Blaulicht

Pforzheim
Zeugenaufruf nach Aufbruch von Baucontainer

Pforzheim (ots) Elektrogeräte im Wert von mehreren tausend Euro wurden vergangenes Wochenende aus zwei Baucontainern in Pforzheim-Eutingen entwendet. Montag, 5. Oktober, wurde an der Baustelle am Lindebuschweg an der Bundesstraße 10 festgestellt, dass zwei dort aufgestellte Baucontainer gewaltsam aufgebrochen wurden und etliche Elektrogeräte und Werkzeuge fehlten. Wer hat etwas gesehen? Die Gerätschaften dürften mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein. Wer in diesem Zusammenhang...

  • Region
  • 07.10.20
Blaulicht

Vandalismus in Königsbach
Laternen und Stromkastenverteiler beschädigt

Königsbach (ots) Unbekannte haben in der Zeit zwischen Mittwoch, 9. September, gegen 20 Uhr, und Donnerstag, 10. September, gegen 5.45 Uhr, zwei Laternen und einen Stromkastenverteiler an einem Fahrradweg zwischen Bilfingen und Königsbach beschädigt. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen sägten die Unbekannten die Laternen an und knickten diese so um, dass sie den Radweg versperrten. Polizei sucht Zeugen Der Deckel des Verteilers wurde gewaltsam geöffnet und im Anschluss in ein...

  • Region
  • 10.09.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Großer Flächenbrand bei Königsbach-Stein

Königsbach-Stein (kn) Über den Notruf wurde am Donnerstag, 20. August, gegen 16 Uhr ein großer Flächenbrand an der Landesstraße 570 zwischen Königsbach und Wilferdingen mitgeteilt. Beim Eintreffen der Kräfte vor Ort wurde ein Feuer auf einer Fläche von etwa 10.000 Quadratmetern am Waldrand festgestellt. Die Feststellung der Brandursache ist Gegenstand der aktuell andauernden Ermittlungen. Das Polizeipräsidium Pforzheim war neben den angrenzenden Feuerwehren mit zwei Streifenwagen im Einsatz....

  • Region
  • 21.08.20
Blaulicht
Am Freitag, 26.06.20, gegen 17:40 Uhr konnten Beamte des Polizeireviers Pforzheim-Süd im Bereich Turnplatz/Steubenstraße einen Exhibitionisten festnehmen. Nun werden Zeugen gesucht.

Auftritt eines Exhibitionisten in Pforzheim
Suche nach Zeugen und möglichen Geschädigten

Pforzheim (ots) - Am Freitag, 26.06.20, gegen 17:40 Uhr konnten Beamte des Polizeireviers Pforzheim-Süd im Bereich Turnplatz/Steubenstraße einen Exhibitionisten festnehmen. Der 39-jährige Tatverdächtige hatte sich nach Angaben eines Zeugen bei den dortigen Glascontainern aufgehalten, dort uriniert und sich dann mit seinem entblößten Glied in der Hand zwei jungen Frauen - beide Frauen im Alter von ca. 16-20 Jahren, eine der beiden Frauen trug ein Kopftuch, die andere Frau hatte längere schwarze...

  • Region
  • 27.06.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Unfall nach Überholversuch auf B 294

Ölbronn-Dürrn (ots) Blechschäden sind das Resultat eines Verkehrsunfalles am Mittwoch, 17. Juni, auf der Bundesstraße 294 bei Ölbronn-Dürrn. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war ein 55-jähriger Fiat-Fahrer gegen 12 Uhr auf einem abschüssigen Teil der Bundesstraße in Richtung Neulingen unterwegs, als er zum Überholen eines vor ihm fahrenden Lkws ausscherte. Eine entgegenkommende 62-jährige VW-Fahrerin konnte offenbar einen Frontalzusammenstoß verhindern, indem sie stark bremste und...

  • Region
  • 18.06.20
Blaulicht

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Audifahrer fällt durch aggressive Fahrweise auf

Bruchsal/Karlsruhe (ots) Am Montag, 16. Juni, kam es in der Zeit zwischen 9 und 9.20 Uhr auf der Autobahn 5 zwischen den Anschlussstellen Bruchsal und Karlsruhe Nord zu mehreren Verkehrsdelikten. Der Fahrer eines schwarzen Audi A4 Kombi mit Karlsruher Kennzeichen nötigte und gefährdete andere Verkehrsteilnehmer durch seine aggressive Fahrweise. Zivile Polizeistreife hält Fahrer an Laut Polizei fuhr er den anderen massiv auf und überholte teilweise rechts. In der Folge wurde der Fahrer durch...

  • Region
  • 16.06.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Diebe entwenden Grabsteinschmuck

Ötisheim (ots) Unbekannte beschädigten in der Zeit von Dienstag, 31. März, gegen 13 Uhr, bis Mittwoch, 1. April, gegen 15 Uhr, einen Grabstein auf dem Friedhof im Kastanienweg, um an den darauf befestigten Bronzeschmuck zu gelangen. Die Diebe schlugen das "Vogelpaar" aus Bronze, das den Grabstein zierte, ab und entwendeten es. Hierdurch entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an...

  • Region
  • 02.04.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Illegale Müllbeseitigung in Kraichtal

Kraichtal-Neuenbürg (ots) Ein aufmerksamer Spaziergänger meldete am Mittwochmorgen, 1. April, mehrere illegal beseitigte Müllsäcke am Neuenbürger Waldrand auf Höhe der Weggabelung in Richtung Weierbachsiedlung. Vor Ort konnten durch die Beamten die genannten Säcke mit zahlreichen Sperrmüllutensilien aufgefunden werden. Polizei sucht nach Zeugen Erkenntnisse über den Verursacher gibt es bisher noch nicht. Daher ist das Polizeirevier Bad-Schönborn nun auf der Suche nach Zeugen oder...

  • Region
  • 02.04.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Zehnjähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Karlsruhe (ots) Zu einem Verkehrsunfall, der sich am Montag, 30. März, gegen 17.20 Uhr in der Straße "Petergraben" in Karlsruhe-Bulach ereignete und ein Zehnjähriger Radfahrer schwere Verletzungen im Gesichtsbereich davontrug, sucht der Verkehrsunfalldienst des Polizeipräsidiums Karlsruhe Zeugen. Nach bisherigen Feststellungen der Polizei fuhr der Zehnjährige mit seinem Fahrrad hinter einem 13 Jahre alten Freund, der gleichfalls mit seinem Rad unterwegs war. Junge schlägt sich mehrere Zähne...

  • Region
  • 31.03.20
Blaulicht

Dringend Zeugen gesucht
Fahrer eines Kleintransporters betrunken auf der B 35 unterwegs

Bretten (ots) Im wahrsten Sinne des Wortes "sturzbetrunken" war der 28-jährige Fahrer eines Kleintransporters am Freitagabend, 29. November, auf der B 35 zwischen Maulbronn und Bretten unterwegs. Er stürzte bei der Kontrolle in der Karlsruher Straße in Bretten-Diedelsheim dem kontrollierenden Polizeibeamten aus der Fahrerkabine entgegen. Ein erster Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,6 Promille. Der Kleintransporter fiel zuvor Zeugen um 19.48 Uhr auf der B 35 in Höhe Maulbronn auf....

  • Bretten
  • 04.12.19
Blaulicht

Karlsruhe
Radfahrer fährt Hund tot und flüchtet

Karlsruhe (ots) Am Montagvormittag hat ein bislang unbekannter Rennradfahrer in Karlsruhe den Hund einer 78-jährigen Frau angefahren und dabei tödlich verletzt. Der Radfahrer fuhr anschließend einfach davon. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen oder Hinweisgebern. Nach den bisherigen Erkenntnissen lief die 78-Jährige Frau kurz vor 9 Uhr gemeinsam mit einem Bekannten und ihrem neunjährigen Yorkshire Terrier auf dem Bettina-von-Arnim-Weg in Richtung Sophienstraße. Ihren Hund führte sie...

  • Region
  • 02.12.19
Blaulicht

Zeugenaufruf
Unfall verursacht und abgehauen

Kämpfelbach (ots) Zwischen Freitagabend, 15. November, 19 Uhr und Samstagmittag, 16. November, 12 Uhr kam es in der Heinestraße in Kämpfelbach zu einem Verkehrsunfall. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigte hierbei einen geparkten PKW Volvo und verursachte einen Schaden von circa 1.200 Euro. Wer hat etwas gesehen? Anschließend entfernte sich die unbekannte Person mit seinem Fahrzeug unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Personen die den...

  • Region
  • 17.11.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Autofahrerin fährt nach Unfall am Zebrastreifen davon

Bretten (uk) Am Dienstag, 5. November, gegen 15.40 Uhr, kam es in Bretten am Fußgängerüberweg zwischen den Einkaufsmärkten Kaufland und Lidl zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Zehnjährigen Radfahrerin und einem weißen, größeren Personenwagen. Nach bisherigen Feststellungen überquerte die Zehnjährige auf dem Fahrrad den Fußgängerüberweg. Eine etwa 45- bis 50-jährige Autofahrerin fuhr mit dem weißen Auto auf der Melanchthonstraße in Richtung Alexanderplatz. Wer hat etwas gesehen? Auf dem...

  • Bretten
  • 06.11.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Einbrecher in Knittlinger Industriegebiet unterwegs

Knittlingen (ots) Mutmaßlich mehrere unbekannte Täter suchten in der Nacht zum Freitag, 13. September drei Firmen im Knittlinger Industriegebiet auf. Während sich der Diebstahlsschaden insgesamt auf geschätzte 3.000 Euro beziffert, fällt der angerichtete Sachschaden weitaus höher aus. Betroffen waren drei Betriebe der Baubranche. Teilweise machten die Diebe nur wenig beziehungsweise sinnlose Beute, indem sie beispielsweise Akku-Ladegeräte für Spezialgeräte des Bausektors entwendeten. Auch...

  • Region
  • 13.09.19
Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?
Zeugenaufruf nach schwerem Raub auf Tankstelle

Karlsruhe (ots) Zu einem schweren Raub auf Tankstelle kam es am Sonntag, 8. September, um 21.20 Uhr in der Kaiserallee in Karlsruhe. Nach bisherigen Ermittlungen betrat der unbekannte Täter den Verkaufsraum der Tankstelle, holte sich Getränke aus dem Kühlregal und ging zur Kasse. Dort verlangte er von der Angestellten eine Tüte. Als die 22-Jährige sich umdrehte wurde sie von dem Täter mit Pfefferspray besprüht. Anschließend ging der Täter hinter den Tresen und entnahm das Bargeld aus der noch...

  • Region
  • 09.09.19
Blaulicht

Polizei gibt Zeugen Tipps
Fliehen, filmen, helfen?

Stuttgart (dpa/lsw) Der Schwert-Angriff in Stuttgart warf vor einigen Wochen auch die Frage auf: Wie verhält man sich als Zeuge einer Gewalttat richtig? Mit einer bundesweiten Kampagne will die Polizei für Zivilcourage werben und hat am Donnerstag zwei mit Verhaltenstipps bedruckte Stuttgarter Stadtbahnen vorgestellt. «In jedem Fall ist es immer besser, die Polizei unter 110 zu verständigen, als nichts zu tun», sagte Harald Schmidt, Geschäftsführer der Polizeilichen Kriminalprävention der...

  • Bretten
  • 29.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.