Melanchthonstraße

Beiträge zum Thema Melanchthonstraße

Politik & Wirtschaft
4 Bilder

Abriss auf dem ehemaligen Heidtgelände in Bretten beginnt im Januar / Im Juni soll mit dem Hochbau hinter der Post begonnen werden
Wohnanlage "Zeitlos Bretten" kommt

Bretten (bea) Das ehemalige Heidtgelände hinter dem Postareal in der Melanchthonstraße wird im kommenden Jahr bebaut. Das teilte Daniel Bittner, Geschäftsführer der Immobiliengesellschaft Rhino Partners, mit. Im Januar soll der Abbruch auf dem Gelände erfolgen, mit Ausnahme des ehemaligen Wohnhauses an der Melanchthonstraße/Ecke Post. Dieses soll während der Bauarbeiten als Verkaufsraum für Interessierte genutzt werden. Außerdem schirme das Gebäude die Melanchthonstraße von den Bauarbeiten ab....

  • Bretten
  • 18.12.20
Politik & Wirtschaft
Es führt kein Weg daran vorbei: Die Tage des Kauflands (ehemals Handelshof) an der Melanchthonstraße 91 sind gezählt.

Gemeinderat nimmt Lidl-Neubau zu Kenntnis
„Man kann uns keinen Vorwurf machen, dass wir nicht alles versucht hätten“

Bretten (hk) Es führt kein Weg daran vorbei: Die Tage des Kauflands (ehemals Handelshof) an der Melanchthonstraße 91 sind gezählt. Die Schwarz-Gruppe mit Sitz in Neckarsulm bei Heilbronn will den in die Jahre gekommenen Markt abreißen (wir berichteten) und den Lidl-Markt auf der gegenüberliegenden Straßenseite gleich mit dazu. Ein neuer Lidl soll dann an Stelle des abgerissenen Kauflandes wieder neu errichtet werden. Was der Konzern, der im Übrigen die Muttergesellschaft beider...

  • Bretten
  • 24.07.19
Politik & Wirtschaft

Bretten: Kaufland schließt Standort in der Melanchthonstraße

Der Kaufland-Markt in der Brettener Melanchthonstadt wird Mitte 2019 schließen. Nun sucht die Stadt nach einer Weiternutzungsmöglichkeit. Bretten (ch) Der Kauflandstandort in der Brettener Melanchthonstraße wird Mitte 2019 geschlossen. Das hat das Unternehmen am Dienstag mitgeteilt. Zur Begründung hieß es, die 1973 eröffnete Immobilie, die inklusive des Grundstücks der Schwarzgruppe gehört, entspreche nicht mehr den heutigen Anforderungen, eine notwendige Erweiterung der 1.700 Quadratmeter...

  • Bretten
  • 19.07.17
Blaulicht
Das Navi hat einen Autofahrer in Bretten in eine missliche Lage gebracht.

Bretten: Navi führt Autofahrer auf Treppe

Das blinde Vertrauen in sein Navi wurde für einen 71-Jährigen am Dienstag, 6. September, in Bretten zum Malheur. Bretten (uk) Dass Navis nicht immer den optimalen Weg finden, musste am Dienstag, 6. September, ein 71-jähriger Autofahrer in Bretten erfahren. Laut Polizei lieferte der ortsfremde Mann in der Melanchthonstraße Waren aus. Treppe war Navi unbekannt Nach der Auslieferung folgte er den Anweisungen seines Navigationsgeräts und fuhr von der Melanchthonstraße über den Marktplatz, um dort...

  • Bretten
  • 07.09.16
Politik & Wirtschaft

Gefährlicher Lärm bedroht die Gesundheit

Die Diskussion um das Brettener Verkehrschaos flammt wieder auf. Aufgrund neuer Lärmkarten will die Stadtverwaltung nun einen Lärmaktionsplan erstellen. Bretten. (wh) Die Berliner Mauer fiel, der Film Titanic brach alle Oscar-Rekorde, die Türme des World Trade Centers verschwanden, der Euro wurde eingeführt, der Kosovo erklärte seine Unabhängigkeit und die Queen von England feiert die längste Regentschaft über das Königreich aller Zeiten: All das ist geschehen, seit man sich in Bretten 1981 das...

  • Bretten
  • 02.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.