Neue Modelle

Beiträge zum Thema Neue Modelle

KFZ & Zweirad
Wer einen Turbo S haben will muss über 200.000 Euro auf den Tisch legen.
3 Bilder

TRD Redaktionsbüro (trd mobil)
The King on the Road durchbricht alle Schallmauern

(TRD/MID) Breiter, kraftvoller, mächtiger. Der neue Porsche 911 Turbo S durchbricht alle Schallmauern. In 8,9 Sekunden rennt dieses Auto von 0 auf Tempo 200. Sein Handling ist so exakt wie die Skalpellführung eines routinierten Chirurgen. Turbo S fahren ist eine Grenzerfahrung, auch beim Preis. Ist es schon Ehrfurcht oder doch nur Respekt? Da mag das Schneeweiß dieses Porsche noch so unschuldig wirken. Aber unter Heckklappe lauert ein 3,8 Liter großer Boxer-Motor mit Twinturbo-Aufladung, 650...

  • Region
  • 16.10.20
KFZ & Zweirad
Der neue kann A3 Sportback 40 TFSI e kann bis zu 78 rein elektrisch zurückgelegen.

trd mobil
Audi intensiviert seine Elektrifizierungs-Offensive

(TRD/MID) Nach dem Start der Plug-in-Hybridmodelle der Baureihen A6, A7, A8, Q5 und Q7 folgen jetzt die Kompakten aus Ingolstadt. Den Anfang macht der A3 Sportback 40 TFSI e. „Kurz danach folgt eine leistungsstärkere Variante, die die sportlichen Akzente betont“, heißt es beim Hersteller. Mit bis zu 78 rein elektrisch zurückgelegten Kilometern, einer Systemleistung von 204 PS und einem Systemdrehmoment von 350 Newtonmetern (Nm) zählt aber auch schon der von einem 1.4-TFSI-Benziner und einer...

  • Region
  • 01.10.20
KFZ & Zweirad
Der neue Rolls Royce Ghost von oben  in zweiter Generation.
2 Bilder

Auto und Zweirad (TRD mobil)
Luxus in Zeiten der Post-Opulenz

Rolls-Royce Ghost: Luxus in Zeiten der Post-Opulenz (TRD/MID) Wie nennt man modernen Luxus? Die Briten haben dafür einen interessanten Begriff gefunden. Post-Opulenz. Also das, was nach opulenten Zeiten folgt. Man zeigt nun nicht mehr, was man hat. Man lässt fühlen, was man hat. Und genau diesem Prinzip folgt jetzt auch der neue Rolls-Royce Ghost, die zweite Generation des distinguierten Luxus-Mobils von der Insel. Luxus beginnt beim Design. Rolls-Royce leistet sich zum Beispiel den Luxus, die...

  • Region
  • 10.09.20
KFZ & Zweirad
Der neue ID.3 von Volkswagen steht in den Startlöchern.
Video

Mobilität ohne Scheuklappen (trd mobil)
„Now You can“: Volkswagen setzt auf neuen Hoffnungsträger

100 ID.3 Fahrzeuge machen sich auf den Weg zu den deutschen Autohändlern (TRD/MID) Volkswagen überlässt bei der Einführung des neuen ID.3 nichts dem Zufall. Denn bevor der neue Stromer für Probefahrten in deutschen Autohäusern bereitsteht, beginnen umfangreiche Schulungen für den Handel. Dafür wurden 100 Fahrzeuge an Trainer und den Außendienst der Marke Volkswagen übergeben, die im Rahmen der ID.3-Roadshow deutschlandweit rund 6.000 Mitarbeiter in 865 Autohäusern schulen werden. Die...

  • Region
  • 06.08.20
Freizeit & Kultur
3 Bilder

Auto und Zweirad
Neue Motorräder für die nächste Saison

Neue Modelle von KTM (TRD/MID) Der österreichische Motorrad-Hersteller KTM präsentiert auf der Mailänder EICMA mehrere Neuheiten. Zu sehen sind die neue KTM 1290 Super Duke R, die KTM 890 Duke R und die KTM 390 Adventure noch weiteren 2020er-Modelle. Die 1290 Super Duke R wurde „re-Beasted“, teilt KTM mit. Bereits in der Vergangenheit konnte das Flaggschiff-Modell mit seiner Vielseitigkeit die Herzen vieler verschiedener Motorradfahrer erobern. Für 2020 wurde es jetzt der gründlichsten...

  • Region
  • 18.11.19
Politik & Wirtschaft
Die Räder des neuen Mirai sind bis zu 20 Zoll groß, aus dem Auspuff kommt nur Wasserdampf.
2 Bilder

Mobilität
500 Kilometer Reichweite und aus dem Auspuff kommt nur Wasserstoff

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal (TRD/MID) Der japanische Autobauer Toyota setzt weiter auf den Wasserstoff-Antrieb. Die zweite Generation des Mirai wird auf der Tokyo Motor Show (23. Oktober bis 4. November 2019) erstmals gezeigt. Nächstes Jahr soll die Limousine in Japan, Nordamerika und Europa durchstarten. Auf ein polarisierendes Design hat Toyota bei der Neuauflage des bisher rund 10.000 Mal gebauten Mirai verzichtet. Der knapp fünf Meter lange Fünfsitzer rollt in einem...

  • Region
  • 14.10.19
KFZ & Zweirad
High-Tech und Historie: Pause in Heidelberg. Links am Griff ist das Dreh- und Klickrad, etwa zur Modus-Wahl, gut erkennbar.

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal 9. Oktober 2019
Die BMW R 1250 GS ist der Bestseller auf dem deutschen Motorrad-Markt

Ein Praxistest der großen Reise-Enduro. (TRD/MID) Vorweg eine persönliche Anmerkung: Der Verfasser dieser Geschichte mag moderne Technik. Ein neues Motorrad sollte, zum Beispiel, mit kräftigen, sauberen Motoren nach dem letzten Stand ausgestattet sein. Dem derzeitigen Retro-Trend, veraltete Technik historisch zu verpacken und zu erstaunlichen Preisen zu verkaufen, mag der Autor nicht folgen. Auch BMW führt ja nun zwei Arten von Boxermotoren im Zweirad-Programm. Die alten, luftgekühlten,...

  • Region
  • 09.10.19
KFZ & ZweiradAnzeige
Er hat zwei Gänge.
3 Bilder

By TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal on 12. September 2019
Im Porsche Taycan geht es pro fünf Minuten Ladezeit 100 Kilometer weiter

(TRD/MID) In pfeilschnellen 2,8 Sekunden spurtet der erste Elektro-Sportwagen von Porsche von 0 auf 100 km/h. Der Taycan erinnert äußerlich an den Panamera, entfaltet seine Bärenkräfte aber ohne Schall und Rauch. Ungewöhnlich für einen Stromer: Er hat zwei Gänge. Auf der Teststrecke des ADAC-Fahrsicherheitszentrums in Grevenbroich nimmt der Motor-Informations-Dienst (mid) im Taycan Platz. Noch muss der Beifahrersitz fürs erste Taycan-Erlebnis genügen. Das Steuer übernimmt ein...

  • Region
  • 12.09.19
KFZ & Zweirad
Das klassische Karomuster der Sitze im Up GTI ist eine sympathische Hommage an den Urahn, den Golf GTI von 1976.
3 Bilder

Auto und Zweirad
Der wahre Erbe des Ur-VW-GTI

(TRD/MID) Rotzfrech war 1976 der Ur-GTI, als Volkswagen mit ihm für Furore sorgte: So etwas wie der Sportwagen des – finanziell – kleinen Mannes. Damals war der Kompaktwagen Golf die Basis für die neue dynamische Herrlichkeit aus Wolfsburg. Heute ist ein Golf GTI nahezu perfekt, berechenbar und somit fast langweilig. Der Up GTI dagegen liegt viel näher an der ursprünglichen GTI-Idee: In etwa gleich stark wie der legendäre Vorfahre aus den 70er Jahren, fast genauso groß und ganz dem Prinzip der...

  • Region
  • 24.05.19
KFZ & ZweiradAnzeige
Mit neuem, frischem Design will die B-Klasse jüngere Kunden ansprechen.
3 Bilder

Verjüngungskur für den B-Benz

(TRD/MID) Die B-Klasse war lange Zeit nicht gerade der Inbegriff von Dynamik und Emotion. Der neuen B-Klasse hat Mercedes eine Verjüngungskur spendiert – das sieht und hört man, vor allem wenn die Worte „Hey Mercedes!“ fallen. Die Zeiten, in denen die B-Klasse ein praktisches und geräumiges, aber überaus langweiliges Auto war, sind vorbei. Zwar hat sie sich ihre inneren Werte bewahrt, bietet jetzt sogar noch etwas mehr Platz für Passagiere und Gepäck. Vor allem aber kommt die B-Klasse nun jung,...

  • Region
  • 23.04.19
KFZ & ZweiradAnzeige
Fiat Tipo Kombi. Ein Weltauto, das jedermanns Geschmack treffen soll und deshalb nicht auffällt.
4 Bilder

Weltauto: Italienischer Tipo-Kombi mit viel Platz für jede Menge Gepäck

(TRD/MID) – Soll es einfach nur ein preiswerter Kombi der unteren Mittelklasse sein? Mit riesigem Kofferraum? Mit angemessener Motorleistung? Dann könnte der Fiat Tipo ins Beuteschema passen. Geht es ganz allein um das Preis-/Leistungsverhältnis, dann ist der Italiener im Vergleich zu VW Golf Variant, Opel Astra Sports Tourer oder Renault Mégane Grandtour und Co. ganz vorn dabei. Als „Weltauto“, das den Geschmack der Kunden rund rum den Globus treffen soll, kann man zwar kein Designfeuerwerk...

  • Region
  • 12.12.18
Politik & Wirtschaft
Die Reichweite laut NEFZ beträgt 173 Kilometer, realistisch im Alltagseinsatz sind 100 bis 125 Kilometer, je nach Nutzungsverhalten.
4 Bilder

Erstes e-Lieferfahrzeug fährt geräuschlos durch die Innenstadt * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal

Mit dem e-Crafter schickt Volkswagen das erste rein elektrische Nutzfahrzeug seiner Flotte auf die Straße und schielt damit auf alle gewerblichen Kunden, die sich innerhalb von 100 Kilometer Aktionsradius bewegen. Der Motor-Informations-Dienst (mid) hat den Stromer ausprobiert.Dazu kommt als echtes Plus ein durchschnittlicher Stromverbrauch von 21,54 kWh bei einer Zuladung von 975 Kilo. Das entspricht dem Energiegehalt von 2,1 Liter Diesel – undenkbar, mit einem vergleichbaren Crafter mit...

  • Region
  • 30.08.18
Politik & Wirtschaft
Bevor Motorradfahrer auf große Fahrt gehen, sollten sie sich zur Eingewöhnung mit kleineren Touren warmfahren und - wenn sie sich unsicher fühlen - unbedingt an einem Auffrischungstraining teilnehmen, das Autoclubs anbieten.
3 Bilder

Motorrad-Saison: Mensch und Maschine brauchen Vorbereitung

Die ersten warmen Tage haben sofort auch die ersten Motorradfahrer auf die Straßen gelockt. Aber Vorsicht: Wer längere Zeit nicht mehr gefahren ist, sollte seine eigenen Fähigkeiten genauso vor der ersten Fahrt prüfen wie die Ausrüstung und die Maschine. (TRD/MID) Zum Technik-Check nach der Winterpause gehören laut ADAC eine gründliche Reinigung sowie danach eine Überprüfung auf sichtbare Mängel oder Verschleiß. Es gilt auch, die Batterie zu prüfen und Motoröl, Bremsflüssigkeit und Kühlmittel...

  • Region
  • 19.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.