Nicolas Zippelius

Beiträge zum Thema Nicolas Zippelius

Politik & Wirtschaft

21 Jähriger übernimmt Vorsitz. CDU Pfinztal setzt auf Jugend.
Linus Posselt neuer Vorsitzender der CDU Söllingen

Die Neuwahl des Verwaltungsteams beim CDU-Ortsverband war gekennzeichnet vom Wechsel an der Spitze. Der stellv. Vorsitzende der CDU Söllingen, Frank Hörter, begrüßt die Anwesenden zur Jahreshauptversammlung mit Wahlen. Die bisherige Vorsitzende Kerstin Cee wurde als Bürgermeisterin von Hügelsheim gewählt und hat nun in den CDU Kreisverband Rastatt gewechselt und ist dort im Kreisvorstand aktiv. Hörter gedachte der verstorbenen Mitglieder im Berichtszeitraum: Anton Neumayer und Franz Weiß. Der...

  • Region
  • 24.09.21
Politik & Wirtschaft
Besuch bei der Firma Seco in Gondelsheim mit unter anderem Nicolas Zippelius (Mitte, schwarzes Hemd), dem früheren CDU-Landtagsabgeordneten Joachim Kößler (links, weißes Hemd) und der Gondelsheimer Gemeinderätin Petra Schalm.

Veranstaltung mit CDU-Bundestagskandidat Nicolas Zippelius
Spaziergang zum Feierabend mit CDU Gondelsheim

Gondelsheim (kn) Der CDU-Gemeindeverband Gondelsheim hat mit dem CDU-Bundestagskandidaten Karlsruhe-Land, Nicolas Zippelius, einen Feierabendspaziergang veranstaltet. Beginn war im Gewerbegebiet Gölswiesen. Neben einem Besuch bei der Firma Secon warf Zippelius auch einen Blick in das neue Gondelsheimer Feuerwehrhaus und ließ sich über Kosten und die Dringlichkeit des Neubaus sowie die beabsichtigte Verlagerung des Bauhofes inklusive des DRK durch den Vorsitzenden Manfred Schleicher informieren....

  • Region
  • 16.09.21
Politik & Wirtschaft
Ansgar Mayr MdL , CDU-Bundestagskandidat Nicolas Zippelius und Innenminister Thomas Strobl (vorne von links) besuchten das DRK Bretten.

Ansgar Mayr und Innenminister Thomas Strobl würdigen ehrenamtliche Hilfskräfte beim DRK Bretten
"Klima- und Katastrophenschutz müssen zwingend zusammen gedacht werden"

Bretten (kn) Das ehrenamtliche Engagement von Helfern des Deutschen Roten Kreuzes und der anderen Hilfskräfte, die im Bereich des Katastrophenschutzes oder Notfalldienst eingesetzt sind, kann nach nicht hoch genug bewertet werden und verdient die Würdigung durch die Gesamtbevölkerung, Darüber hinaus ist es Aufgabe der Politik, die Leistungsfähigkeit der Helfer durch Finanzmittel für Ausbildung und Ausstattung zu unterstützen. Dies war Tenor bei einer Informationsveranstaltung beim DRK in...

  • Bretten
  • 13.09.21
Politik & Wirtschaft
Der neue Vorsitzende der CDU Walzbachtal, Tino Villano, mit Nicolas Zippelius und Michael Plaumann (von links).

CDU Walzbachtal wählt neuen Vorstand
Tino Villano einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt

Walzbachtal (kn) Die CDU Walzbachtal hat mit Tino Villano einen neuen Vorsitzenden. Villano folgt damit auf Michael Plaumann, der bei den Neuwahlen des Vorstands auf der Jahreshauptversammlung der Christdemokraten in Walzbachtal nicht mehr angetreten war. Der neue Vorsitzende, der von den anwesenden Mitgliedern einstimmig auf seinen Posten gewählt wurde, bedankte sich für den Vertrauensvorschuss und gab an, dass die Sichtbarkeit des Verbandes in allen Medien erhöht werden müsse, aber auch, dass...

  • Region
  • 30.07.21
Politik & Wirtschaft
v.l. Ansgar Mayr MdL, Dr. Patrick Rapp (Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft), Nicolas Zippelius (Bundestagskandidat für die CDU im Wahlkreis Karlsruhe-Land) zu Gast bei der DEHOGA

Gaststätten und Hotellerie brauchen weiter massive Unterstützung
Ansgar Mayr MdL: Kommunen sollen Zweckentfremdung für Parahotellerie prüfen

Die Gaststätten und Hotels im Land benötigen Unterstützung bei der Bewältigung der Folgen der Corona-Bedingungen und Entlastung bei den bürokratischen Anforderungen durch den Staat. Dies war die einhellige Meinung von Mitgliedern des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) nach einem Fachgespräch mit Wirtschaftsstaatssekretär Patrick Rapp, dem Landtagsabgeordneten Ansgar Mayr und Bundestagskandidat Nicolas Zippelius. Der Vorsitzende des DEHOGA Karlsruhe, Waldemar Fretz, hatte die...

  • Region
  • 29.07.21
Politik & Wirtschaft

Gespräche mit CDU Abgeordneten
Kaffee und Klartext

Der CDU-Bundestagskandidat Nicolas Zippelius und der CDU-Landtagsabgeordnete Ansgar Mayr laden am Samstag, den 03. Juli 2021 zwischen 09.00 Uhr und 11.00 Uhr zum Gespräch in den Kiosk am Markt ein. "Kaffee und Klartext" lautet das Format, in dessen Rahmen sie sich mit möglichst vielen Menschen über aktuelle politische Themen und Anliegen austauschen wollen. Die Gespräche werden im Freien stattfinden, es wird gebeten, die geltenden Regelungen zu beachten. Eine Anmeldung ist nicht notwendig

  • Bretten
  • 29.06.21
Politik & Wirtschaft

Nicolas Zippelius will Strukturen für Vereinsarbeit verbessern

CDU-Bundestagskandidat Nicolas Zippelius will die Strukturen für Vereine verbessern, um diese in ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen. „In Deutschland engagieren sich über 30 Millionen Menschen ehrenamtlich und sorgen mit ihrer Arbeit für das soziale Miteinander in unserer Gesellschaft: Sie bringen Jüngere und Ältere zusammen und ermöglichen vielen Menschen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Die Vereine sind das Herz unserer Städte und Gemeinden“ Leider würden sich heutzutage weniger...

  • Bretten
  • 19.05.21
Politik & Wirtschaft

Besuche und Gespräche in 21 Städten und Gemeinden sind geplant
CDU-Bundestagskandidat Nicolas Zippelius startete seine Wahlkreis-Tour

Nicolas Zippelius, 33-jähriger CDU-Bundestagskandidat im Wahlkreis Karlsruhe-Land, ist bereits vor einiger in den Wahlkampf gestartet und war seither wöchentlich zu Gesprächsterminen im Landkreis Karlsruhe unterwegs. Der gebürtige Weingartener will seine politische Arbeit getreu seinem Slogan #vonhierfüreuch gestalten: „Als Kreis- und Gemeinderat ist es mir sehr wichtig, die Anliegen meiner Mitmenschen zu kommunizieren und aufzunehmen. So will ich es auch in Zukunft weiter handhaben. Ich komme...

  • 17.05.21
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

CDU setzt auf das Thema Verkehr, Arbeit und Ehrenamt
Bürgerempfang des Pfinztaler Gemeindeverbands findet erstmals als Videokonferenz statt

Gastgeber und Vorsitzender Frank Hörter traf sich dazu mit der Landtagsabgeordneten Christine Neumann-Martin und lud zu einer Videokonferenz. Zu dem Thema „Verkehrsentwicklung und Vereinsarbeit in Zeiten von Corona“ hatte sie ihre Fraktionskollegin und ausgewiesene Verkehrsexpertin Nicole Razavi und den Fachmann fürs Ehrenamt Albrecht Schütte eingeladen. Zu einem kurzen Grußwort meldete sich auch der Weingartener Bundestagskandidat Nicolas Zippelius der zuvor einen Vor Ort Termin gemeinsam mit...

  • Region
  • 20.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.