Fördermittel

Beiträge zum Thema Fördermittel

Politik & Wirtschaft

Mehr als 1.100 neue Sozialmietwohnungen im Südwesten gebaut
Steigende Anzahl von Förderanträgen

Stuttgart (dpa/lsw) Angesichts eines sinkenden Bestands an Sozialmietwohnungen sind in Baden-Württemberg im Vorjahr wieder mehr entsprechend vom Staat geförderte Wohnungen gebaut worden. Das geht aus Zahlen des Wirtschaftsministeriums hervor, die der Deutschen Presse-Agentur am Wochenende vorlagen. Im Vorjahr wurden demnach im Südwesten 1.131 neue Sozialmietwohnungen errichtet - so viele wie lange nicht. 2019 waren es 891, im Jahr 2018 nur 620 - und in den Jahren davor noch weniger, 2014...

  • Bretten
  • 07.02.21
Freizeit & Kultur

Förderprojekt erfolgreich abgeschlossen
Neue Attraktion im NaturErlebnisBad Flehingen

Mit dem Besuch der Leiterin der Regionalgeschäftsstelle Kraichgau e.V., Frau Dorothee Wagner, konnten nach einjähriger Planung die beantragten Fördergelder für die Spielecke im NaturErlebnisBad Flehingen freigegeben werden. Ute Antoni, die Vorsitzende des Fördervereins Flehinger Schwimmbad „77plus – unser Bad soll älter werden“ wurde im vergangenen Herbst auf das Regionalbudget der Leader Aktionsgruppe Kraichgau aufmerksam. Was lag näher als eine Spielecke im NaturErlebnisBad Flehingen zu...

  • Region
  • 29.10.20
Bauen & WohnenAnzeige
Langfingern einen Riegel vorschieben: Mit Kunststofffenstern aus stahlverstärkten Profilsystemen (z.B. von Veka) lässt sich der Einbruchschutz erhöhen. txn-Foto: lukasvideo/Fotolia/Veka

Ideale Anschubfinanzierung wahrnehmen
Einbruchschutz fördern lassen

txn. In rund 80 Prozent der Haushalte sind Fenster unzureichend gesichert, so der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft. Deshalb sollten Hausbauer und Sanierer bei der Wahl der Fenster besonders auf die Sicherheitsausstattung achten. Denn: Die Tage werden kürzer, es wird wieder früher dunkel. Für Einbrecher ergeben sich damit mehr gute Gelegenheiten, unbehelligt zu Werke zu gehen. Wesentlichen Anteil an der Sicherheit haben natürlich die Fensterprofile. Experten empfehlen daher...

  • Bretten
  • 20.10.20
Bauen & WohnenAnzeige
Für eine Heizungsmodernisierung stellt der Staat attraktive Fördermittel bereit.
3 Bilder

Heizungsmodernisierung: Hausbesitzer investieren kräftig in klimafreundliche Technik
Neue Fördermittel wirken

(djd). Die ehrgeizigen Ziele der Bundesregierung in Sachen Klimaschutz sind nur zu erreichen, wenn das Einsparpotenzial privater Hausbesitzer bei der Heiztechnik genutzt wird. Für eine Heizungsmodernisierung gibt es deshalb seit Anfang 2020 noch attraktivere staatliche Förderungen. Im Mittelpunkt des Anreizprogramms zum Umstieg auf erneuerbare Energien stehen die Fördermittel des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Und sie wirken: Nach Angaben des BAFA sind im ersten...

  • Bretten
  • 07.10.20
Politik & Wirtschaft
Joachim Kößler, CDU-Landtagsabgeordneter, weist auf das Städtebauförderprogramm hin.

Anträge können bis 1. Oktober 2020 gestellt werden
Städtebauförderungsprogramm 2021 startet

Bretten/Region (kn) „Mithilfe der Städtebauförderung können unsere Städte und Gemeinden aktuelle gesellschaftliche Aufgaben in Angriff nehmen. Dabei geht es beispielsweise um die Bereitstellung von dringend benötigtem Wohnraum durch Umnutzung und Aktivierung von Flächen und leerstehenden Immobilien oder auch um die Stärkung und Revitalisierung von bestehenden Zentren“, so Joachim Kößler, CDU-Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Bretten. 4,15 Millionen Euro Fördergelder erhielten die Kommunen...

  • Region
  • 29.04.20
Recht & FinanzenAnzeige
3 Bilder

Immobilieninteressente sollten wohlüberlegt finanzieren
Mit günstigen Zinsen den Wohntraum erfüllen

(akz-o) Die Zinsen für Baufinanzierungen sind historisch niedrig. Da denken viele daran, sich den Traum vom eigenen Zuhause zu erfüllen. Aber für den richtigen Immobilienkredit sollte einiges beachtet werden. Zwei Drittel aller Mieter in Deutschland wünschen sich ein eigenes Zuhause. Das zeigt die aktuelle Wohntraumstudie, für die der Baufinanzierungsvermittler Interhyp 2.600 Menschen in Deutschland befragt hat. Jeder Zehnte plant demnach aktuell einen Immobilienkauf. „Individuelle Faktoren wie...

  • Bretten
  • 13.01.20
Politik & Wirtschaft
Für die Förderung von Abbiegeassistenzsystemen an LKW setzt sich Bundestagsabgeordneter Christian Jung (FDP) ein.

Freie Demokraten im Deutschen Bundestag
JUNG: "Aufstockung der Fördermittel für LKW-Abbiegeassistenzsysteme ist zu begrüßen - reicht jedoch nicht"

Karlsruhe/Berlin. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) sieht die Aufstockung der Bundes-Fördermittel für LKW-Abbiegeassistenzsysteme in Höhe von fünf Millionen Euro als positiv an. Das Programm war nach dem Start im Februar 2019 nach kürzester Zeit ausgeschöpft. Dazu sagte Christian Jung, Berichterstatter der FDP-Bundestagsfraktion für Fahrradverkehr und Güterverkehr/Logistik, in Berlin (11. Juni 2019): "Ich begrüße die gerade beschlossene Aufstockung der Fördermittel...

  • Bretten
  • 11.06.19
Bauen & WohnenAnzeige
Der Einbau von Öl-Brennwertheizungen wird finanziell gefördert, Hausbesitzer können dafür jetzt mit minimalem Aufwand hohe Zuschüsse in Anspruch nehmen. Foto: djd/IWO - Institut für Wärme und Oeltechnik
5 Bilder

Fördermittel ohne großen Aufwand nutzen

Für eine Heizungserneuerung sind rund 1.000 Euro und mehr an Zuschuss möglich (djd). Für Hauseigentümer, deren Haus über eine alte Ölheizung verfügt, ist die Modernisierung mit einem zeitgemäßen Öl-Brennwertgerät meist ein günstiger Einstieg in die Energiewende. Brennwerttechnik ist hocheffizient und hilft dadurch, die Heizkosten zu senken: Der Verbrauch kann um bis zu 30 Prozent reduziert werden. Aus diesem Grund wird der Einbau von Öl-Brennwertheizungen auch finanziell gefördert, Hausbesitzer...

  • Bretten
  • 11.04.19
Bauen & WohnenAnzeige
Vielen Hausbesitzern ist klar, dass es höchste Zeit für eine umfassende, energetische Sanierung ist.
2 Bilder

Der clevere Weg zum energieeffizienten Zuhause

Vor dem Sanieren umfassende Energieberatung nutzen (djd). Die Fassade ist seit dem Bau des Eigenheims so gut wie unverändert, auch die Fenster haben mehr als 25 Jahre auf dem Buckel und die Heizung verbraucht viel mehr, als zeitgemäß ist. Vielen Hausbesitzern ist klar, dass es höchste Zeit für eine umfassende, energetische Sanierung ist. Wenn das Zuhause abbezahlt ist und man es für den nahenden Ruhestand noch einmal gründlich verschönern will, ist ein guter Zeitpunkt für die...

  • Bretten
  • 28.09.18
Bauen & WohnenAnzeige
Für viele Sanierungsmaßnahmen gibt es Fördergelder, die Heizungsmodernisierung ist eine davon.
3 Bilder

Heizungssanierung: Wer modernisiert, erhält Geld dazu

Heizungssanierung: So kann man sich die maximale Fördersumme sichern (djd). Wer eine Modernisierung seines Eigenheims plant, kann sich für verschiedene Maßnahmen Fördermittel sichern. So geben der Staat und zahlreiche Institutionen Zuschüsse zu Sanierungsprojekten - doch wozu genau? Und wie werden die Gelder beantragt? Gibt es Fristen, die eingehalten werden müssen? Fördermittel-Service übernimmt Antragstellung Fördergelder gibt es aus zahlreichen Töpfen. Insbesondere Heizungsmodernisierungen...

  • Bretten
  • 02.08.17
Freizeit & Kultur
Aktivisten des NABU-Arbeitskreises "Jeremias" legen letzte Hand an den neuen Unterschlupf für Wildkatzen.
16 Bilder

In Bretten zuhause 2017: Der NABU-Naturschwerpunkt „Jeremias“ erhält erstmals Fördermittel

Das Jahr 2016 war beim Naturschutzbund Bretten (NABU) vor allem gekennzeichnet durch einen großen ehrenamtlichen Einsatz der Aktiven des Arbeitskreises „Jeremias“. Auf dem im Jahr 2014 vom NABU zwecks Anlage eines für Lehrzwecke geeigneten „Naturschwerpunkts“ erworbenen Flurstück „Jeremias“ bei Sprantal wurden insgesamt mehr als 300 Arbeitsstunden geleistet. Da in den ersten drei Jahren nach Erwerb keine Fördermittel eingeworben werden konnten, waren Otto Bühler, Bernd Diernberger, Erich Jahn,...

  • Bretten
  • 25.01.17
Bauen & WohnenAnzeige
Nach dem hydraulischen Abgleich wird die Wärme optimal im Haus verteilt, zudem kann man sich über Energie- und damit Kosteneinsparungen freuen.
3 Bilder

Heizanlage - Korrigieren lohnt sich

Ein hydraulischer Abgleich kann für eine effizient arbeitende Heizanlage sorgen djd. Für unterschiedlich warme Räume oder für störende Fließgeräusche am Heizkörper ist oft eine falsch eingestellte Heizung verantwortlich. Für Abhilfe kann ein hydraulischer Abgleich der Anlage durch den Fachhandwerker sorgen. Darauf weist das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) hin. Bei einem hydraulischen Abgleich ermittelt der Fachmann per Software für jeden Raum die erforderliche Wärmeleistung und stellt...

  • Bretten
  • 03.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.