Pforzheim Polizei

Beiträge zum Thema Pforzheim Polizei

Blaulicht
 Mit einer rund 15 Kilo schweren Eisenstange ist ein 53-Jähriger in Pforzheim auf Polizisten losgegangen.

Polizisten mit 15 Kilo schwerer Eisenstange attackiert

Pforzheim (dpa/lsw) Mit einer rund 15 Kilo schweren Eisenstange ist ein 53-Jähriger in Pforzheim auf Polizisten losgegangen. Der Mann hatte am Donnerstagmorgen, 17. Dezember, in seiner Wohnung nach Polizeiangaben randaliert. Anwohner hatten daraufhin den Notruf gewählt. Fünf Beamte verletzt Als die Einsatzkräfte in der Wohnung eintrafen, griff der 53-Jährige sie sofort an. Daraufhin mussten sich die Polizeibeamten mit Pfefferspray zur Wehr setzen. Es gelang ihnen, den Mann zu überwältigen und...

  • Region
  • 17.12.20
Blaulicht
Die Stadt Pforzheim bereitet sich seit mehreren Wochen auf eine Art Ausnahmezustand am 11. Mai vor.

Versammlung der Partei "Die Rechte" sowie Gegendemonstrationen am 11. Mai
1.000 Polizisten in Pforzheim im Einsatz

Pforzheim (kn) Die Stadt Pforzheim bereitet sich seit mehreren Wochen auf eine Art Ausnahmezustand am 11. Mai vor. Neben verschiedenen Veranstaltungen wurden insgesamt drei Versammlungen mit Aufzügen durch die Innenstadt angemeldet. Aufgrund notwendiger Absperrmaßnahmen wird es daher laut den Beamten den ganzen Tag zu Einschränkungen und erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen. So hat die Partei die Rechte eine Versammlung unter dem Motto "Festung Europa - für den Erhalt unserer Kulturen"...

  • Region
  • 09.05.19
Blaulicht

Aktualisierung: Urteil um tödliche Messerattacke in Pforzheim erwartet

Im Mordprozess um einen 54 Jahre alten Mann soll heute vor dem Landgericht Karlsruhe das Urteil gesprochen werden. Karlsruhe (dpa/lsw) - Im Mordprozess um einen 54 Jahre alten Mann (wir berichteten) soll heute vor dem Landgericht Karlsruhe das Urteil gesprochen werden. Die Staatsanwaltschaft forderte eine lebenslange Freiheitsstrafe wegen Mordes, die Verteidigung plädierte auf Totschlag und hält mindestens zehn Jahre für angemessen. 54-Jähriger gestand die Tat  Der Mann hatte während der...

  • Bretten
  • 07.12.17
Blaulicht

Passanten in Unterführung attackiert

In der Unterführung am Zentralen Omnibusbahnhof in Pforzheim kam es in der Nacht auf Samstag, 11. November, gegen 24 Uhr zu einem plötzlichen Angriff auf zwei Passanten. Pforzheim (kn) In der Unterführung am Zentralen Omnibusbahnhof in Pforzheim kam es in der Nacht auf Samstag, 11. November, gegen 24 Uhr zu einem plötzlichen Angriff auf zwei Passanten.Die beiden 22- und 25-jährigen Opfer trafen beim Betreten der Unterführung auf eine randalierende Personengruppe. Sofort wurden sie daraufhin...

  • Region
  • 14.11.17
Blaulicht

17-Jährige leistet massiven Widerstand gegen Polizisten

Eine 17-Jährige hat sich in Pforzheim gegen ihre Festnahme durch die Polizei massiv zur Wehr gesetzt. Dabei wurde ein Polizist verletzt. Pforzheim (kn) Eine 17-Jährige hat sich am Dienstag, 26. September, in Pforzheim gegen ihre Festnahme durch die Polizei massiv zur Wehr gesetzt. Die Beamten des Polizeireviers Pforzheim-Nord waren zunächst in die Grünanlage beim Waisenhausplatz gerufen worden, weil die Jugendliche angegeben hatte, von einem ihr unbekannten Mann belästigt worden zu sein....

  • Region
  • 27.09.17
Blaulicht

Exhibitionist entblößt sich vor 16-Jähriger

Ein unbekannter junger Mann hat sich in Pforzheim vor einem 16-jährigen Mädchen entblößt. Pforzheim (ots) Ein unbekannter junger Mann hat sich am Mittwochabend, 10. Mai, in Pforzheim vor einem 16-jährigen Mädchen entblößt. Das Opfer war laut Polizei gegen 19.30 Uhr in der Sachsenstraße unterwegs. Unvermittelt kam dort ein fremder Mann auf Sie zu und entblößte sein Geschlechtsteil. Dabei sprach er sie in englischer Sprache an. Die junge Frau schrie den Exhibitionisten an und rannte davon....

  • Region
  • 11.05.17
Blaulicht

40-Jähriger mit Fleischermesser löst Polizeieinsatz aus

Ein aggressiver 40-Jähriger hat sich in Pforzheim erst selbst mit einem Fleischermesser verletzt und ist dann mit einer Zaunlatte auf Polizisten losgegangen. Pforzheim (ots) Ein aggressiver 40-Jähriger hat am Samstag, 18. März, in Pforzheim einen Polizeieinsatz ausgelöst. Eine Zeugin hatte gegen 9.40 Uhr die Polizei alarmiert und angegeben, dass sich der Mann zunächst mit einem Fleischermesser selbst verletzt habe und anschließend mit dem Messer aus dem Haus gerannt sei. Mit Zaunlatte auf...

  • Region
  • 20.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.