Pforzheim

Beiträge zum Thema Pforzheim

Politik & Wirtschaft

Tonnenweise Lebensmittel übrig
Aus für Weihnachtsmärkte

Stuttgart (dpa/lsw) Was geschieht mit Bratwürsten, Steaks und Glühwein nach den coronabedingten Absagen der Weihnachtsmärkte im Südwesten? Nach Angaben von Mark Roschmann, dem Vorsitzenden des Schaustellerverbandes Südwest Stuttgart, haben etliche Anbieter ihre Ware an Tafeln für Bedürftige verteilt, nachdem etwa der Stuttgarter Weihnachtsmarkt Anfang der Woche abgesagt wurde. «Aber das ist selbst für die Einrichtungen zu viel, wie uns die Organisatoren sagen.» Großer Teil der Nahrungmittel...

  • Bretten
  • 27.11.21
Soziales & BildungAnzeige
2 Bilder

Carlo Schmid Schule Pforzheim
Private berufliche Schule für die persönliche Entwicklung

Pforzheim (kn) Die Carlo Schmid Schule in Pforzheim ist eine private berufliche Schule mit kleineren Klassen, die sich in der Trägerschaft des Internationalen Bundes (IB) Baden befindet. Die Bildungsgänge sind vielfältig und bieten eine große Zahl an Bildungsabschlüssen. Zum kommenden Schuljahr zum Abitur informieren Mit den Profilfächern Gesundheit und Soziales bietet das Sozial- und Gesundheitswissenschaftliche Gymnasium an der Carlo Schmid Schule viele Möglichkeiten für den späteren...

  • Bretten
  • 24.11.21
Politik & Wirtschaft

Mobile Impfteams in Gemeinden unterwegs
Erneute Ausweitung der Impfangebote im Enzkreis

Pforzheim/Enzkreis (enz) In den nächsten Tagen und Wochen wird das Impfangebot in der Region konsequent weiter ausgebaut; das teilt das Landratsamt mit, bei dem auch das für die Stadt Pforzheim und den Enzkreis zuständige Gesundheitsamt angesiedelt ist. Zum einen wird ab nächster Woche ein zusätzliches Mobiles Impfteam (MIT) des Landes vom Standort Karlsruhe in der Region unterwegs sein; am 23. November fährt es zunächst zwei Alten- und Pflegeheime in Pforzheim an, bevor es dann am 24. November...

  • Region
  • 17.11.21
Blaulicht

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Wer hatte grün?

Pforzheim (ots) Keine Einigkeit herrscht zwischen zwei Verkehrsteilnehmern, die am Donnerstag, 11. November, in einen Unfall in Pforzheim verwickelt waren. Eine 54-jährige Mazda-Fahrerin war gegen 15.20 Uhr auf der Wilhelm-Becke-Straße in Richtung Wilferdinger Straße unterwegs, als sie im Einmündungsbereich nach links in die Hachelallee abbiegen wollte. Zeitgleich beabsichtigte ein 20-jähriger Daimler-Fahrer die Wilhelm-Becker-Straße, aus Richtung Wilferdinger Straße kommend, zu queren. Es kam...

  • Region
  • 13.11.21
Politik & Wirtschaft
Auch für Windräder werden Seltene-Erden-Magnete benötigt.

Automatisierte Trennung von Magneten aus Elektroschrott
Pilotprojekt zum Recycling von E-Schrott in Pforzheim

Pforzheim (dpa/lsw) Wie lassen sich Seltene-Erden-Magnete aus Elektroschrott recyceln? Das untersucht ein von der EU gefördertes Projekt unter Federführung der Hochschule Pforzheim. Wie Professor Carlo Burkhardt, der Leiter des Instituts für Strategische Technologie- und Edelmetalle, am Dienstag am Beispiel von PC-Festplatten erläuterte, werden diese bislang komplett geschreddert. «Damit ist der Magnet verloren für ein Recycling.» Ziel des EU-Pilotprojekts «Susmagpro» ist es,...

  • Bretten
  • 02.11.21
Blaulicht

Ermittlungen dauern an
Fall von Polizeigewalt in Pforzheim?

Pforzheim (dpa/lsw) Nach einem mutmaßlichen Fall von Polizeigewalt in Pforzheim werden die Ermittlungen nach Einschätzung eines Präsidiumssprechers mehrere Tage dauern. Bei der Aufarbeitung des Einsatzes vom Wochenende werde auch überprüft, ob die Beamten zurecht mit körperlicher Gewalt einen 25-Jährigen unter Kontrolle brachten. Videoaufnahmen davon kursieren im Internet. Zu sehen ist unter anderem, wie ein Polizist einen am Boden liegenden und fixierten Mann schlägt. Staatsanwaltschaft als...

  • Region
  • 25.10.21
Blaulicht

20 Streifenwagen der Polizei im Einsatz
Massenschlägerei vor Pforzheimer Diskothek

Pforzheim (dpa/lsw) Eine Massenschlägerei vor einer Diskothek in Pforzheim hat am Wochenende einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren am frühen Sonntagmorgen etwa 50 Menschen in Streit geraten, einige von ihnen prügelten sich. Weitere 100 Besucher der Diskothek hätten versucht, Stimmung gegen die hinzugerufene Polizei zu machen und den Einsatz damit empfindlich gestört. Den Angaben zufolge waren rund 20 Streifenwagen der Pforzheimer Polizei sowie...

  • Region
  • 04.10.21
Freizeit & Kultur
Mitten in Pforzheim kann man demnächst Wellen reiten: Der Verein Blackforestwave eröffnete am Freitag eine der ersten Anlagen mit einer sogenannten stehenden Welle im Land.

Stahlanlage sorgt für Wellen im Metzelgraben
Wellen reiten: Pforzheimer Anlage eröffnet

Pforzheim (dpa/lsw)  Mitten in Pforzheim kann man demnächst Wellen reiten: Der Verein Blackforestwave eröffnete am Freitag eine der ersten Anlagen mit einer sogenannten stehenden Welle im Land. Nach dem offiziellen «An-Surfen» soll es voraussichtlich ab November Surf-Sessions für Vereinsmitglieder geben. Vom kommenden Frühjahr an sind Tagesmitgliedschaften geplant, online buchbare Surf-Slots und Kurse für private Gruppen und Firmen. Stahlanlage sorgt für Wellen Für Wellen im Metzelgraben, einer...

  • Region
  • 18.09.21
Freizeit & Kultur

Mitmachaktion Klimawette
Klimawette auf Sommertour durch Deutschland

Der Initiativkreis Energie Kraichgau e.V. unterstützt die bundesweite „Klimawette“, die noch bis zum 1. November läuft. Michael Bilharz von der „Klimawette“ ist mit wechselnder Begleitung bis 3. Oktober auf Radfahr-Tour durch Deutschland und lädt Menschen ein sich anzuschließen, sei es mit dem Fahrrad, bei einer selbstgewählten Challenge im Alltag oder durch die Unterstützung von Projekten zur CO2-Einsparung. Zahlreiche Kommunen, Vereine, Organisationen und Einzelpersonen wetten mit, dass das...

  • Region
  • 16.09.21
Blaulicht

Sachschaden von rund 100.000 Euro auf der Mini-Mess in Pforzheim
Brandstiftung an Kinderkarussell

Pforzheim (ots) Am Sonntag, kurz vor 6.30 Uhr, wurde ein brennendes Kinderkarussell auf der Pforzheimer Mini-Mess gemeldet. Dieses habe in der Fußgängerzone der Östlichen Karl-Friedrich-Straße und beim Eintreffen der Polizei in Vollbrand gestanden, teilte das Polizeipräsidium Pforzheim mit. Aufgrund mehrerer Ausbruchstellen des Feuers sei davon auszugehen, dass bislang unbekannte Täter das Karussell in Brand gesteckt hätten. Sachschaden von rund 100.000 Euro Die hinzugerufene Feuerwehr sei mit...

  • Bretten
  • 05.09.21
Freizeit & Kultur

Tickets waren in 90 Minuten ausverkauft
Autobahn 8 wird zum Open-Air-Kino

Pforzheim (dpa/kn) Kinoliebhaber können am heutigen Samstagabend an einem ungewöhnlichen Ort auf ihre Kosten kommen: mitten auf der Autobahn. Die Niederlassung Südwest der Autobahn GmbH des Bundes nutzt die Abrissarbeiten an einer Brücke an der A8 bei Pforzheim sowie die damit verbundene Sperrung der Strecke und zeigt auf einer 15 Meter breiten Kinoleinwand das Roadmovie «25 km/h» mit Bjarne Mädel und Lars Eidinger in den Hauptrollen. Tickets waren in 90 Minuten ausverkauft Auf drei...

  • Bretten
  • 04.09.21
Blaulicht

Gesuchter Belgier in Pforzheim tot aufgefunden

Düsseldorf (dpa) Ein international gesuchter 38 Jahre alter Belgier ist bei Pforzheim in Baden-Württemberg tot aufgefunden worden. Das sagte ein Sprecher des Landeskriminalamts in Düsseldorf am Freitag. Die Behörden gehen von Suizid aus. Der Tote habe in seinem Wagen gelegen, nach dem ebenfalls gefahndet worden war. Die belgischen Behörden hatten den Mann wegen des Verdachts schwerwiegender Straftaten gesucht. Gesucht seit dem 13. August Worum genau es sich handelt, wollten sie auch am Freitag...

  • Region
  • 03.09.21
Blaulicht

Arbeitsunfall in Pforzheim
Mit dem Bagger überschlagen - Mann schwer verletzt

Pforzheim (dpa/lsw) Ein 58-jähriger Mann hat sich bei Baggerarbeiten in Pforzheim schwer verletzt. Der Mann arbeitete ersten Erkenntnissen zufolge am Dienstagvormittag an einem Waldweg, als der Bagger in eine Böschung kippte. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Das Fahrzeug überschlug sich. Der 58-Jährige wurde aus dem Bagger geschleudert und blieb schwer verletzt am Boden liegen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie...

  • Region
  • 01.09.21
Blaulicht

Polizei sucht weiterhin Hinweisgeber
Toter in Pforzheim wohl Opfer eines Verbrechens

Pforzheim (dpa/lsw) Ein Mann, der tot in Pforzheim aufgefunden wurde, ist mutmaßlich Opfer eines Verbrechens. Wie die Staatsanwaltschaft und die Polizei am Mittwochabend gemeinsam mitteilten, deuteten erste Ergebnisse der Obduktion auf Gewalteinwirkung hin. Es werde nach einem Täter oder mehreren Tätern gesucht. Das Polizeipräsidium richtete eine Sonderkommission ein. Polizei sucht weiterhin Hinweisgeber Die Hintergründe der Tat blieben zunächst unklar. Der 31-Jährige war leblos auf einer Bank...

  • Region
  • 26.08.21
Blaulicht

Todesursache ist bislang unklar
Lebloser Mann auf Bank am Enzufer in Pforzheim aufgefunden

Pforzheim (ots) Am Dienstagvormittag sei der Polizei eine leblose Person auf einer Bank in der Simmlerstraße im Bereich des Enzufers gemeldet worden, teilt das Polizeipräsidium Pforzheim mit. Derzeit versuche die Polizei die Person zu identifizieren und führe Ermittlungen zu deren Todesursache. Todesursache ist bislang unklar Zur weiteren Untersuchung sei der Leichnam in die Rechtsmedizin gebracht worden. Die Todesursache ist bislang noch unklar. Im Zuge der polizeilichen Erstmaßnahmen wurde...

  • Bretten
  • 24.08.21
Blaulicht
2 Bilder

Zwei Personen verletzt
Unfall auf Bundesstraße 294 zwischen Bretten und Pforzheim

Bretten (ots) Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 19. August, auf der Bundesstraße 294 wurden zwei Personen verletzt. Laut Polizei fuhr ein 45-Jähriger gegen 14.20 Uhr mit seinem Auto von Pforzheim kommend in Richtung Bretten. Nach den ersten Feststellungen der Polizei kam er wohl aufgrund eines Sekundenschlafs nach links auf die Gegenfahrbahn. Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro Ein entgegenkommender 41-Jähriger konnte, trotz Ausweichmanöver, einen Zusammenstoß nicht vermeiden. Beide...

  • Bretten
  • 20.08.21
Blaulicht

Polizeieinsatz in Pforzheim
Mann nach Schüssen aus Schreckschusswaffe festgenommen

Pforzheim (dpa/lsw) Nach Schüssen aus einer Schreckschusspistole ist in Pforzheim ein 38-Jähriger vorläufig festgenommen worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Samstag mitteilten, wurde die Waffe sichergestellt. Warum der Mann diese nutzte, war zunächst nicht bekannt. Verletzt oder gefährdet wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Der Mann wird wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz angezeigt. Die Schüsse hatten am Freitagabend einen Großeinsatz der Polizei in Pforzheim ausgelöst. Alle...

  • Region
  • 10.07.21
Blaulicht
Bei Messerattacken in Pforzheim sind kurz nacheinander zwei junge Männer verletzt worden, einer von ihnen schwer.

Einer von zwei Verdächtigen ist noch auf der Flucht
Zwei Männer in Pforzheim mit Messer verletzt: Festnahme

Pforzheim (dpa/lsw)  Bei Messerattacken in Pforzheim sind kurz nacheinander zwei junge Männer verletzt worden, einer von ihnen schwer. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntag mitteilten, war zunächst ein 21-Jähriger auf dem Nachhauseweg auf die beiden mutmaßlichen Täter getroffen. Ersten Erkenntnisse zufolge kam es zu einem Wortgefecht und einem Gerangel. Dabei soll das Opfer von einem der Männer mit einem Messer verletzt worden sein. Ein Opfer in Klinik Nur Minuten später traf das Duo...

  • Region
  • 04.07.21
Blaulicht
Der Zivilcourage einer jungen Zeugin ist es zu verdanken, dass eine Unfallflucht in Pforzheim rasch geklärt werden konnte.

Jugendliche verfolgte Unfallauto zu Fuß
Unfallflucht durch Zivilcourage von Zeugin aufgeklärt

Pforzheim (kn) Der Zivilcourage einer jungen Zeugin ist es zu verdanken, dass am Freitag, 18. Juni, eine Unfallflucht in Pforzheim rasch geklärt werden konnte. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war an der Einmündung Wilhelm-Becker-Straße/Hachelallee kurz vor 22 Uhr ein 23-jähriger Opelfahrer auf einen vor ihm haltenden Seat aufgefahren. Ohne sich jedoch um den Unfall weiter zu kümmern, fuhr der Mann danach davon. Jugendliche verfolgte Unfallauto zu Fuß Dabei hatte er allerdings nicht mit...

  • Region
  • 22.06.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
E-Bike aus Keller in Pforzheim gestohlen

Pforzheim (ots) In der Zeit von Samstag bis Donnerstag hat ein Unbekannter ein E-Bike im Wert von rund 5.000 Euro in Pforzheim gestohlen. Der Unbekannte öffnete gewaltsam die Tür zu einem Kellerabteil in einem Gebäude in der Postwiesenstraße und entwendete ein E-Bike, Typ Specialized Turbo Levo Comp, Farbe: schwarz. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich beim Polizeirevier Pforzheim-Süd unter der Rufnummer 07231 186 3311 zu melden.

  • Bretten
  • 11.06.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Keller in Pforzheim aufgebrochen und Mountainbike gestohlen

Pforzheim (ots) In der Zeit von Montag, 16 Uhr, bis Mittwoch, 9 Uhr, hat ein Unbekannter ein Mountainbike in Pforzheim gestohlen. Der Unbekannte öffnete gewaltsam die Tür zu einem Keller in der Hermannstraße und entwendete ein Mountainbike (Cube, Attention, Farbe: rot-weiß) im Wert von rund 600 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich beim Polizeirevier Pforzheim-Süd unter der Rufnummer 07231 186 3311 zu melden.

  • Bretten
  • 11.06.21
Blaulicht
Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Pforzheim sind rund 200.000 Euro Schaden entstanden. Eine Person wurde vorläufig festgenommen.

Tatverdächtiger in Untersuchungshaft
Aktualisierung: 200.000 Euro Schaden bei Brand in Mehrfamilienhaus in Pforzheim

Pforzheim (ots) Gegen 20.15 Uhr kam es am Freitagabend in der fünften Etage eines Mehrfamilienhauses in der Bleichstraße in Pforzheim aus noch ungeklärter Ursache zu einem Wohnungsbrand. Durch die Feuerwehr Pforzheim konnte der Brand gegen 21 Uhr gelöscht werden. Eine Bewohnerin des Gebäudes wurde mit dem Verdacht einer Rauchgasintoxitation in ein Krankenhaus eingeliefert. Derzeit sind zwei Wohnungen unbewohnbar, der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf mindestens 200.000 Euro. Eine Person...

  • Bretten
  • 06.06.21
Politik & Wirtschaft
Kai Brumm (r.) und Christian Jung.

MdL Jung: „Wir müssen Bretten in Sachen Durchgangsverkehr entlasten“
Freie Demokraten begrüßen Initiative zugunsten der Südwestumgehung

Bretten (KBr). Zur Gründung der „Bürgerinitiative Pro Südumgehung“ (BIPS) erklären der FDP-Landtagsabgeordnete Christian Jung (Wahlkreis Bretten) und der Vorsitzende des FDP-Stadtverbandes, Kai Brumm: „Alle Bürgerinnen und Bürger haben das Recht, ihre Meinung frei zu äußern und auf Basis sachlicher Argumente für ihren Standpunkt zu werben. Dieses Recht schließt die Gründung von Bürgerinitiativen oder Vereinen ausdrücklich ein: Gleichgesinnte dürfen und sollen sich organisieren, um ihrer...

  • Bretten
  • 03.06.21
Politik & Wirtschaft
Laut Landesgesundheitsamt wurde am Dienstag, 20. April, im Enzkreis mit einem Wert von 227 am dritten Tag in Folge der Inzidenzwert von 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner überschritten.

Inzidenz im Enzkreis dreimal hintereinander über 200
Schulen und Kitas müssen ab Donnerstag schließen

Enzkreis (kn) Laut Landesgesundheitsamt wurde am Dienstag, 20. April, im Enzkreis mit einem Wert von 227 am dritten Tag in Folge der Inzidenzwert von 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner überschritten. Das hat zur Folge, dass ab Donnerstag, 22. April, in den Schulen, von Ausnahmen abgesehen, kein Präsenzunterricht stattfinden darf. Auch die Kindertageseinrichtungen dürfen nur noch Kinder im Rahmen der Notbetreuung aufnehmen. In Pforzheim bleiben Kitas und Schulen aller Voraussicht nach bis...

  • Region
  • 21.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.