Pforzheim

Beiträge zum Thema Pforzheim

Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
E-Bike aus Keller in Pforzheim gestohlen

Pforzheim (ots) In der Zeit von Samstag bis Donnerstag hat ein Unbekannter ein E-Bike im Wert von rund 5.000 Euro in Pforzheim gestohlen. Der Unbekannte öffnete gewaltsam die Tür zu einem Kellerabteil in einem Gebäude in der Postwiesenstraße und entwendete ein E-Bike, Typ Specialized Turbo Levo Comp, Farbe: schwarz. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich beim Polizeirevier Pforzheim-Süd unter der Rufnummer 07231 186 3311 zu melden.

  • Bretten
  • 11.06.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Keller in Pforzheim aufgebrochen und Mountainbike gestohlen

Pforzheim (ots) In der Zeit von Montag, 16 Uhr, bis Mittwoch, 9 Uhr, hat ein Unbekannter ein Mountainbike in Pforzheim gestohlen. Der Unbekannte öffnete gewaltsam die Tür zu einem Keller in der Hermannstraße und entwendete ein Mountainbike (Cube, Attention, Farbe: rot-weiß) im Wert von rund 600 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich beim Polizeirevier Pforzheim-Süd unter der Rufnummer 07231 186 3311 zu melden.

  • Bretten
  • 11.06.21
Blaulicht
Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Pforzheim sind rund 200.000 Euro Schaden entstanden. Eine Person wurde vorläufig festgenommen.

Tatverdächtiger in Untersuchungshaft
Aktualisierung: 200.000 Euro Schaden bei Brand in Mehrfamilienhaus in Pforzheim

Pforzheim (ots) Gegen 20.15 Uhr kam es am Freitagabend in der fünften Etage eines Mehrfamilienhauses in der Bleichstraße in Pforzheim aus noch ungeklärter Ursache zu einem Wohnungsbrand. Durch die Feuerwehr Pforzheim konnte der Brand gegen 21 Uhr gelöscht werden. Eine Bewohnerin des Gebäudes wurde mit dem Verdacht einer Rauchgasintoxitation in ein Krankenhaus eingeliefert. Derzeit sind zwei Wohnungen unbewohnbar, der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf mindestens 200.000 Euro. Eine Person...

  • Bretten
  • 06.06.21
Politik & Wirtschaft
Kai Brumm (r.) und Christian Jung.

MdL Jung: „Wir müssen Bretten in Sachen Durchgangsverkehr entlasten“
Freie Demokraten begrüßen Initiative zugunsten der Südwestumgehung

Bretten (KBr). Zur Gründung der „Bürgerinitiative Pro Südumgehung“ (BIPS) erklären der FDP-Landtagsabgeordnete Christian Jung (Wahlkreis Bretten) und der Vorsitzende des FDP-Stadtverbandes, Kai Brumm: „Alle Bürgerinnen und Bürger haben das Recht, ihre Meinung frei zu äußern und auf Basis sachlicher Argumente für ihren Standpunkt zu werben. Dieses Recht schließt die Gründung von Bürgerinitiativen oder Vereinen ausdrücklich ein: Gleichgesinnte dürfen und sollen sich organisieren, um ihrer...

  • Bretten
  • 03.06.21
Politik & Wirtschaft
Laut Landesgesundheitsamt wurde am Dienstag, 20. April, im Enzkreis mit einem Wert von 227 am dritten Tag in Folge der Inzidenzwert von 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner überschritten.

Inzidenz im Enzkreis dreimal hintereinander über 200
Schulen und Kitas müssen ab Donnerstag schließen

Enzkreis (kn) Laut Landesgesundheitsamt wurde am Dienstag, 20. April, im Enzkreis mit einem Wert von 227 am dritten Tag in Folge der Inzidenzwert von 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner überschritten. Das hat zur Folge, dass ab Donnerstag, 22. April, in den Schulen, von Ausnahmen abgesehen, kein Präsenzunterricht stattfinden darf. Auch die Kindertageseinrichtungen dürfen nur noch Kinder im Rahmen der Notbetreuung aufnehmen. In Pforzheim bleiben Kitas und Schulen aller Voraussicht nach bis...

  • Region
  • 21.04.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Unbekannter Autofahrer stößt in Pforzheim mit Kind zusammen

Pforzheim (ots) Ermittler der Verkehrspolizei suchen einen noch unbekannten Autofahrer, der am Donnerstagabend in Pforzheim-Büchenbronn in einen Unfall mit einem elfjährigen Kind verwickelt war. Zusammenstoß beim Überqueren der Straße Der 11-Jährige war gegen 18.30 Uhr gemeinsam mit einem Freund zu Fuß entlang der Unteren Stöckstraße unterwegs, bis er an der Pforzheimer Straße ankam. Dort wartete er auf das Grün der Fußgängerampel. Als der 11-Jährige die Straße überquerte, wurde er vom Fahrzeug...

  • Bretten
  • 09.04.21
MarktplatzAnzeige

Trio Personalmanagement Bretten GmbH
Neue Niederlassung in Pforzheim

Bretten/Pforzheim (hk) Aus der Region, für die Region: Dieses Versprechen hat sich Trio Personalmanagement auf die Fahnen geschrieben. Dementsprechend ist das Unternehmen in Bretten und über die Grenzen der Melanchthonstadt hinaus bis nach Eppingen, Mühlacker, Bruchsal und Karlsruhe erfolgreich tätig. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis Trio Personalmanagement wächst und sich noch stärker in der Region verwurzelt. „Wir möchten immer möglichst nah an Bewerber*innen und Arbeitgebern sein....

  • Bretten
  • 02.03.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Jugendliche verletzen 14-Jährige in Pforzheim mit Druckluftpistole

Pforzheim (ots) In Pforzheim haben unbekannte Jugendliche am Donnerstagabend eine 14-Jährige offenbar mit einer Druckluftpistole beschossen und verletzt. Die Geschädigte befand sich zusammen mit einem weiteren Mädchen gegen 19:30 Uhr in der Henhöferstraße in Höhe des dortigen Bolzplatzes, als eine fünfköpfige Gruppe von Jugendlichen vorbeikam. Fünf zwölf bis 14-Jährige werden gesucht Wohl mit einer Softairwaffe schoss einer aus dieser Gruppe dabei mehrfach auf die 14-Jährige, welche durch die...

  • Bretten
  • 26.02.21
Blaulicht

Verkehrsunfall auf der Autobahn A8
Lastwagenfahrer bei Unfall tödlich verletzt

Pforzheim (ots) Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstag, 23. Februar, auf der Autobahn A8 wurde ein 50-jähriger Lastwagenfahrer-Fahrer tödlich und ein 54-jähriger Lastwagenfahrer-Fahrer leicht verletzt. Nach den derzeitigen Ermittlungen der Polizei befanden sich die beiden Lkw gegen 13.30 Uhr auf der rechten Fahrspur der Fahrbahn in Fahrtrichtung Karlsruhe. Kurz nach der Anschlussstelle Pforzheim-Süd musste der 54-Jährige an einem Stauende abbremsen. Stauende zu spät erkannt Die Situation...

  • Region
  • 23.02.21
Politik & Wirtschaft
Die neue Partei von Ex-Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück und seinen Mitstreitern wird heute (ab 13.00 Uhr) in Birkenfeld bei Pforzheim aus der Taufe gehoben.

«Bürgerbewegung für Fortschritt und Wandel»
Neue Partei von Ex-Porsche-Betriebsratschef Hück gegründet

Pforzheim (dpa/lsw)  Die neue Partei von Ex-Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück und seinen Mitstreitern wird heute (ab 13.00 Uhr) in Birkenfeld bei Pforzheim aus der Taufe gehoben. Die «Bürgerbewegung für Fortschritt und Wandel» will erstmals zur Bundestagswahl antreten. Sie will nach eigenen Angaben Funktionären den Kampf ansagen, hergebrachte Strukturen aufbrechen und Bürgern eine laute Stimme geben. "Gegen Nationalismus und Wissenschaftsleugnung" Die «Bürgerbewegung» will ein größeres...

  • Region
  • 20.02.21
Politik & Wirtschaft
Nachdem das Landesgesundheitsamt an drei Tagen in Folge für Pforzheim eine 7-Tage-Inzidenz unter 50 pro 100.000 Einwohner vermeldet hat, hebt der Enzkreis eine erst vor einer Woche erlassene Allgemeinverfügung auf.

Sieben-Tage-Inzidenz an drei Tagen in Folge unter 50
Enzkreis hebt nächtliche Ausgangsbeschränkung für Pforzheim auf

Enzkreis/Pforzheim (kn) Nachdem das Landesgesundheitsamt an drei Tagen in Folge für Pforzheim eine 7-Tage-Inzidenz unter 50 pro 100.000 Einwohner vermeldet hat, hebt der Enzkreis eine erst vor einer Woche erlassene Allgemeinverfügung auf. Damit gilt in Pforzheim bereits ab Donnerstagabend keine Ausgangsbeschränkung mehr. Gute Entwicklung bei den Fallzahlen Die Entscheidung sei den Verantwortlichen sehr leicht gefallen, heißt es übereinstimmend aus Rathaus und Landratsamt – denn dahinter steht...

  • Region
  • 19.02.21
Blaulicht

Tatverdächtiger versteckte sich unter Sofa in Wohnung
Mit Haftbefehl gesuchter 28-Jähriger in Pforzheim festgenommen

Pforzheim (ots) Polizeibeamte des Polizeireviers Pforzheim-Süd haben am Mittwoch, 17. Februar, einen per Haftbefehl gesuchten 28-jährigen Mann in Pforzheim festgenommen. Im Zuge von Ermittlungen zu einem Auto-Aufbruch am 11. Februar in der Frankstraße in Pforzheim, bei dem ein zunächst unbekannter Täter einen Geldbeutel gestohlen hatte, wurde gestern die Wohnung einer 28-jährigen Tatverdächtigen durchsucht. Ermittlungen dauern an Dabei konnte das Diebesgut aus dem Auto-Aufbruch gefunden werden....

  • Region
  • 18.02.21
Blaulicht
Zollbeamte aus Pforzheim haben ein Paket beschlagnahmt, in dem sich Ampullen mit einem vermeintlichen Schönheitsmittel aus Schneckensekret und Kaviar-Extrakt befanden.

Verstoß gegen das Arzneimittelrecht
Zoll: Schönheitsmittel aus Schneckensekret

Pforzheim (dpa/lsw)   Zollbeamte aus Pforzheim haben ein Paket beschlagnahmt, in dem sich Ampullen mit einem vermeintlichen Schönheitsmittel aus Schneckensekret und Kaviar-Extrakt befanden. Die Präparate mit den besonderen Inhaltsstoffen wurden als Arzneimittel eingestuft, wie das Hauptzollamt in Karlsruhe am Freitag mitteilte. Die Empfängerin aus dem Enzkreis hatte die Ampullen, die ihr aus der Ukraine zugeschickt worden waren, vermutlich weiterverkaufen wollen. Gegen sie werde nun wegen...

  • Region
  • 22.01.21
Blaulicht

Fische nicht für den menschlichen Verzehr geeignet
Illegaler Fischvertrieb aufgeflogen

Pforzheim (dpa/lsw) Ohne Zulassung hat ein Unternehmen mit Sitz in Pforzheim einen Fischvertrieb in einem Lager im mittleren Filstal betrieben. Wie das Veterinäramt Göppingen am Freitag mitteilte, wurden nach der Kontrolle des Lagers 7,5 Tonnen der vorgefundenen Lebensmittel als nicht für den menschlichen Verzehr geeignet beurteilt und versiegelt. Verantwortliche müssen mit Anzeige rechnen Eine Entsorgung wurde veranlasst. Die Fischerzeugnisse wurden demnach teils mit Lastwagen aus dem Ausland...

  • Region
  • 16.01.21
Politik & Wirtschaft
In Knittlingen haben sich mehrere Menschen in einer Gaststätte getroffen. Die Anmeldung der Veranstaltung war vom Ordnungsamt der Stadt Knittlingen im Vorfeld abgelehnt worden.

Entscheidung zu Ermittlungs- und Anhörverfahren von "Corona-Party" in Knittlingen in Kürze erwartet
Bußgeldbescheide sind noch nicht ausgestellt

Bretten (bea) Zwei Videos sind in den Sozialen Medien aufgetaucht. Darauf zu sehen ist eine Versammlung in einer laut Dirk Wagner, Polizeisprecher des Polizeipräsidiums Pforzheim, "relativ vollen" Gaststätte in Knittlingen. Die Versammlung soll vor etwa einem Monat stattgefunden haben, mitten im Dezember-Lockdown mit Versammlungsverbot und Kontaktbeschränkungen. Polizei hat Ermittlungen eingestellt Auf diese bezieht sich auch der Redner, der sich in einer Videobotschaft, die der Brettener...

  • Bretten
  • 08.01.21
Blaulicht
Einen Sachschaden von rund 100.000 Euro verursachte der Brand von Altpapier, der auf den benachbarten Lebensmittelmarkt übergriff.

Altpapier in Brand geraten
Lebensmittelmarkt in Pforzheim in Flammen

Pforzheim (kn) Einen Sachschaden von rund 100.000 Euro verursachte am Samstagabend gegen 21 Uhr laut einer Mitteilung der Polizei der Brand mehrerer gepresster Altpapierblocks, die sich im Außenlager eines Lebensmittelmarktes in der Pillauer Straße in Pforzheim befanden. Das Außenlager selbst ist von einer rund zwei Meter hohen Mauer umgeben. Die Flammen griffen vom Altpapier auf die unmittelbar angrenzende Fassade und das Dach des Lebensmittelmarktes über. Die Feuerwehr Pforzheim hatte den...

  • Region
  • 03.01.21
Blaulicht
Eine Kerze könnte nach ersten Ermittlungen einen Zimmerbrand in Pforzheim verursacht haben.

Zwei Verletzte nach Zimmerbrand
Kerze unter Verdacht

Pforzheim (dpa/lsw)  Eine Kerze könnte nach ersten Ermittlungen einen Zimmerbrand in Pforzheim verursacht haben, nach dem zwei Männer mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus mussten. Der 27- und der 38-Jährige gelten nach Angaben der Polizei als schwer verletzt. Die Feuerwehr habe die Flammen am Freitag zügig gelöscht. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

  • Region
  • 02.01.21
Blaulicht
Auf einen weitestgehend ruhigen und friedlichen Jahreswechsel blickt das Polizeipräsidium Pforzheim zurück.

Brennender Wintergarten in Illingen
Silvesterbilanz der Polizei Pforzheim und Enzkreis

Pforzheim (kn) Auf einen weitestgehend ruhigen und friedlichen Jahreswechsel blickt das Polizeipräsidium Pforzheim zurück. Die in der Silvesternacht zahlenmäßig verstärkten Polizeikräfte hatten im gesamten Dienstbezirk knapp 200 Einsätze zu bewältigen, heißt es in einer Mitteilung. Hohe Akzeptanz der Corona-Bestimmungen Neben den Kontrollen nach der Corona-Verordnung machten 41 Ruhestörungen den größten Anteil an den Vorkommnissen aus. Insgesamt haben die Einsatzkräfte eine hohe Akzeptanz der...

  • Region
  • 01.01.21
Blaulicht
2 Bilder

Süßes und Spielzeug
Verdächtige Kisten vor Polizeirevier

Pforzheim (dpa/lsw) Ein Unbekannter hat am Freitagabend einen Rollkoffer und mehrere Kisten vor dem Polizeirevier-Nord in Pforzheim abgestellt und damit einen größeren Einsatz ausgelöst. Wegen der verdächtigen Gegenstände wurde ein Radius von etwa 100 Metern um das Gebäude herum abgesperrt, Sprengstoffexperten aus Stuttgart rückten an. Grund für Aktion weiterhin unklar Doch die konnten etwa zweieinhalb Stunden nach der Alarmierung Entwarnung geben: In dem Trolley und den Kartons befanden sich...

  • Region
  • 26.12.20
Blaulicht
 Mit einer rund 15 Kilo schweren Eisenstange ist ein 53-Jähriger in Pforzheim auf Polizisten losgegangen.

Polizisten mit 15 Kilo schwerer Eisenstange attackiert

Pforzheim (dpa/lsw) Mit einer rund 15 Kilo schweren Eisenstange ist ein 53-Jähriger in Pforzheim auf Polizisten losgegangen. Der Mann hatte am Donnerstagmorgen, 17. Dezember, in seiner Wohnung nach Polizeiangaben randaliert. Anwohner hatten daraufhin den Notruf gewählt. Fünf Beamte verletzt Als die Einsatzkräfte in der Wohnung eintrafen, griff der 53-Jährige sie sofort an. Daraufhin mussten sich die Polizeibeamten mit Pfefferspray zur Wehr setzen. Es gelang ihnen, den Mann zu überwältigen und...

  • Region
  • 17.12.20
Blaulicht
Nach dem Beschuss eines Hauses in Pforzheim ist ein 66-Jähriger wegen des Verdachts des versuchten Mordes festgenommen worden.

Verdacht des versuchten Mordes
Pforzheim: Haus beschossen

Pforzheim (dpa/lsw)  Nach dem Beschuss eines Hauses in Pforzheim ist ein 66-Jähriger wegen des Verdachts des versuchten Mordes festgenommen worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilten, wird dem Mann vorgeworfen, am 19. November in Richtung eines 37-Jährigen mindestens zwei Schüsse abgegeben zu haben. Der jüngere Mann wurde nicht verletzt. Projektile gefunden Er hatte die Außenwand einer Erdgeschosswohnung renoviert, als plötzlich neben ihm die Glasscheibe eines Fensters...

  • Region
  • 27.11.20
Soziales & BildungAnzeige

Infotermine sind jetzt online
Carlo Schmid Schule – private berufliche Schule für die persönliche Entwicklung

Pforzheim (kn) Die Carlo Schmid Schule in Pforzheim ist eine private berufliche Schule mit kleineren Klassen, die sich in der Trägerschaft des Internationalen Bundes (IB) Baden befindet. Die Bildungsgänge sind vielfältig und bieten eine große Zahl an Bildungsabschlüssen. Der Bedarf ist groß, der Markt braucht mehr Erzieher*innen – darum bietet die Carlo Schmid Schule in Pforzheim auch die dreijährige Erzieherausbildung an. Und das ohne Schulgeld. Den einjährigen „Einstieg zum Erzieher“ als...

  • Bretten
  • 25.11.20
Blaulicht

Pforzheim
Mann stirbt nach Überfall durch Vermummte

Pforzheim (dpa/lsw) Knapp eine Woche nach einem brutalen Überfall in Pforzheim ist ein Mann an seinen Verletzungen gestorben. Der 66-Jährige hatte bis zu seinem Tod am Dienstag im Koma gelegen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Zwei dunkel gekleidete und vermummte Täter hatten ihr Opfer den Angaben zufolge am vergangenen Mittwoch auf einer Straße überfallen. Die beiden Angreifer traten und schlugen den Mann demnach und verletzten ihn so lebensgefährlich am Kopf. Polizei ist auf der...

  • Region
  • 10.11.20
Blaulicht

Tragischer Unfall unter ungeklärten Umständen
Fußgängerin wird von Transporter erfasst und stirbt

Pforzheim (dpa/lsw)  Eine 75 Jahre alte Fußgängerin ist in Pforzheim von einem Kleintransporter erfasst und tödlich verletzt worden. Aus zunächst unbekannter Ursache kam es am Donnerstagabend an der Einfahrt zu einem Supermarkt zu dem Zusammenstoß, wie eine Sprecherin der Polizei am Freitag mitteilte. Verletzungen erlegen Die 75-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, wo sie später starb. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite...

  • Region
  • 06.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.