Passanten in Unterführung attackiert

Passanten wurden in einer Unterführung in Pforzheim attackiert.
  • Passanten wurden in einer Unterführung in Pforzheim attackiert.
  • Foto: Pixabay, Tonicpics
  • hochgeladen von Christian Schweizer

In der Unterführung am Zentralen Omnibusbahnhof in Pforzheim kam es in der Nacht auf Samstag, 11. November, gegen 24 Uhr zu einem plötzlichen Angriff auf zwei Passanten.


Pforzheim (kn) In der Unterführung am Zentralen Omnibusbahnhof in Pforzheim kam es in der Nacht auf Samstag, 11. November, gegen 24 Uhr zu einem plötzlichen Angriff auf zwei Passanten.Die beiden 22- und 25-jährigen Opfer trafen beim Betreten der Unterführung auf eine randalierende Personengruppe. Sofort wurden sie daraufhin jeweils von einer Person der Gruppe mit Schlägen attackiert. Einer der beiden Passanten konnte sich los reißen und flüchten. Daraufhin schlugen drei Mitglieder der Gruppe auf den anderen Passanten ein. Als dieser schließlich auf dem Boden lag, wurde er von der Gruppe weiter mit Tritten und Schlägen attackiert. 

Zeugen für Schlägerei gesucht

Einer der Täter wird als schlank, etwa 18 bis 23 Jahre alt, mit kurzen, zum Teil abrasierten Haaren beschrieben. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Lederjacke. Der zweite Täter war korpulent und trug eine schwarze Jogging-Hose und einen schwarzem Pullover. Vom dritten Täter ist lediglich bekannt, dass er dunkle kurze Haare hat und eine braune oder beige Lederjacke sowie Jeans trug.Hinweise hierzu nimmt das Polizeirevier Pforzheim-Nord unter 07231 1863211 entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.