Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht

66-Jähriger greift in Kleingartenanlage 64-Jährigen mit Beil an
Verdacht auf versuchten Totschlag

Karlsruhe (ots) Ein 66 Jahre alter Mann soll am Freitag gegen 7.30 Uhr in einer Kleingartenanlage in Karlsruhe-Hagsfeld einen 64-Jährigen mit einem Beil angegriffen haben, das teilten Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium in Karlsruhe in einer gemeinsamen Presseerklärung mit. Nach Angaben von Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei sollte der Geschädigte gemeinsam mit seinem Sohn die vom Tatverdächtigen genutzte Parzelle einer Überprüfung wegen möglicher baulicher Mängel unterziehen. Sohn...

  • Bretten
  • 24.07.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Fahrraddiebstahl aus Straßenbahn

Bruchsal (kn) Ein bislang Unbekannter hat am Freitagmorgen in einer Straßenbahn das Mountain-Bike eines 14-jährigen Jungen gestohlen. Dieser hatte sein Rad gegen 7.45 Uhr im Fahrradabteil der Linie S33 verschlossen abgestellt und sich anschließend zu einem Freund in einen anderen Wagon begeben, teilt die Polizei mit.  Gesichertes Rad wohl aus dem Zug getragen Während der Bahnfahrt habe der Täter das das mehrere hundert Euro teure Fahrrad der Marke Bulls an sich genommen und es an einer der...

  • Bretten
  • 17.07.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach möglichen Geschädigten und Zeugen
Täter stellt sich nach versuchtem Raubüberfall

Pforzheim (kn) Am Freitagabend gegen 22.30 Uhr soll ein 21-Jähriger versucht haben mit einer Schreckschusswaffe in der Hand ein Fahrzeug anzuhalten, um dieses an sich zu bringen oder die Insassen zu überfallen, das teilte die Polizei am frühen Samstag mit. Der Vorfall soll sich im Bereich der Einmündung Sandweg / Heinrich-Witzenmann-Straße in Pforzheim ereignet haben. Das zumindest habe der Tatverdächtige, der sich daraufhin der Polizei stellte, ausgesagt. Täter stellte sich Pkw in den Weg Die...

  • Bretten
  • 17.07.21
Blaulicht
Stark alkoholisiert und ohne Führerschein war am Montag ein Autofahrer zwischen Knittlingen und Maulbronn unterwegs.

Zwischen Knittlingen und Maulbronn
Betrunken und ohne Führerschein in die Böschung

Maulbronn (kn) Ein Schaden von rund 4.000 Euro ist laut Polizei die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 23.30 Uhr auf der Bundesstraße 35 ereignet hat. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 46-jähriger Opel-Fahrer von Knittlingen kommend in Richtung Maulbronn unterwegs. Kurz nach der Auffahrt Maulbronn-West kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei der Pkw in der Böschung umkippte. Glücklicherweise wurde der Fahrer nicht verletzt. Stark alkoholisiert: Blutprobe abgegeben...

  • Region
  • 07.07.21
Blaulicht

Zwei Fahrspuren mussten gesperrt werden
Ausgelaufene Farbe verursacht 15 Kilometer langen Stau bei Bruchsal

Karlsruhe (ots) Ausgelaufene Farbe aus dem leckgeschlagenen Farbtank eines Lkw verursachte am Montag einen langen Stau auf der Autobahn 5 kurz nach der Anschlussstelle Bruchsal in Fahrtrichtung Karlsruhe. Ursächlich für den Austritt der Farbe sei ein Leck in einem Tanks gewesen, teilt die Polizei mit. Der Lkw, der mit mineralischer Farbe in 1.000 Liter Tanks beladen war, wurde gegen 6.50 Uhr durch andere Verkehrsteilnehmer darauf aufmerksam gemacht, dass aus einem der Tanks Farbe auslaufe....

  • Bretten
  • 05.07.21
Blaulicht
Eine leichtverletzte Autofahrerin und ein Schaden von rund 28.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagabend in Knittlingen.

Knittlingen
Gegen zwei geparkte Autos gefahren und überschlagen

Knittlingen (kn) Eine leichtverletzte Autofahrerin und ein Schaden von rund 28.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagabend gegen 22.30 Uhr im Oberen Steinweg, teilt die Polizei mit. Gründe für Zusammenstoß bisher unbekannt Eine 18-Jährige Opel-Fahrerin befuhr den Oberen Steinweg in Richtung Stuttgarter Straße. Aus bislang unbekannten Gründen fuhr sie gegen zwei ordnungsgemäß geparkten Pkw. Im weiteren Verlauf überschlug sich der Opel und kam auf dem Dach liegend zum...

  • Region
  • 05.07.21
Blaulicht
Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Samstag  gleich mehrere Häuser in Unteröwisheim in der Friedrichstraße und Im Eiselbrunnen mit Graffiti besprüht.

Kraichtal-Unteröwisheim
Mehrere Häuser mit Farbe beschmiert

Kraichtal-Unteröwisheim (kn) Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Samstag  gleich mehrere Häuser in Unteröwisheim in der Friedrichstraße und Im Eiselbrunnen mit Graffiti besprüht, teilt die Polizei mit. Vermutlich zwischen Freitagabend, 21.30 Uhr, und Samstagmorgen, 6.30 Uhr, sprühten die Täter am Ortseingang von Unteröwisheim mit roter und blauer Farbe gleich mehrere Tags an Hausfassaden. Wie hoch der hierbei entstandene Sachschaden ist, kann aktuell noch nicht gesagt werden. Zeugen...

  • Region
  • 05.07.21
Blaulicht
Leichte Verletzungen zog sich eine 27 Jahre alte Postzustellerin in Pfinztal zu, als sie am Samstagmorgen mit ihrem Elektrofahrrad stürzte.

Unfall in Pfinztal
Mit Elektrofahrrad umgefallen und leicht verletzt

Pfinztal (kn) Leichte Verletzungen zog sich eine 27 Jahre alte Postzustellerin zu, als sie am Samstagmorgen mit ihrem Elektrofahrrad stürzte. Dabei entstand laut einer Mitteilung der Polizei ein Sachschaden von rund 500 Euro. Umgefallen und gegen Klein-Lkw gestürzt Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr die Postzustellerin mit ihrem Dreirad gegen 9.15 Uhr auf dem Gehweg der Jöhlinger Straße in Pfinztal. Hierbei übersah sie die Fußplatte eines mobilen Halteverbotsschildes und verlor die Kontrolle...

  • Region
  • 05.07.21
Blaulicht
Am Wochenende versammelten sich erneut viele Feiernde in der Karlsruher Innenstadt, dem Schlosspark und der Günther-Klotz-Anlage. Die Polizei reagierte wie bereits in den Wochen zuvor mit Kontroll- und Präsenzmaßnahmen.

Autokorso und Abi-Feier
Weitgehend friedliches Wochenende in Karlsruhe

Karlsruhe (kn) Am vergangenen Wochenende versammelten sich erneut viele Feiernde in der Karlsruher Innenstadt, dem Schlosspark und der Günther-Klotz-Anlage, heißt es in einer Mitteilung. Die Polizei reagierte wie bereits in den Wochen zuvor mit Kontroll- und Präsenzmaßnahmen. Autokorso nach Fußballspiel Viele italienische Fans verfolgten am Freitag in Karlsruher Gaststätten und Biergärten, vornehmlich in der Südstadt, das Spiel ihrer Mannschaft. Im Anschluss feierten die Fans und es bildete...

  • Region
  • 04.07.21
Blaulicht
Bei Messerattacken in Pforzheim sind kurz nacheinander zwei junge Männer verletzt worden, einer von ihnen schwer.

Einer von zwei Verdächtigen ist noch auf der Flucht
Zwei Männer in Pforzheim mit Messer verletzt: Festnahme

Pforzheim (dpa/lsw)  Bei Messerattacken in Pforzheim sind kurz nacheinander zwei junge Männer verletzt worden, einer von ihnen schwer. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntag mitteilten, war zunächst ein 21-Jähriger auf dem Nachhauseweg auf die beiden mutmaßlichen Täter getroffen. Ersten Erkenntnisse zufolge kam es zu einem Wortgefecht und einem Gerangel. Dabei soll das Opfer von einem der Männer mit einem Messer verletzt worden sein. Ein Opfer in Klinik Nur Minuten später traf das Duo...

  • Region
  • 04.07.21
Blaulicht
Zu einem Verkehrsunfall am Dienstag, 29. Juni, zwischen Söllingen und Wöschbach sucht die Polizei Zeugen.

Unfallverursacher davongefahren
Pkw-Fahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

Pfinztal (kn) Zu einem Verkehrsunfall am Dienstag, 29. Juni, zwischen Söllingen und Wöschbach sucht die Polizei Zeugen. Eine 27-Jährige war mit ihrem Pkw gegen 11.30 Uhr auf der Wesebachstraße von Wöschbach in Richtung Söllingen unterwegs. Kurz nach dem Übergang zur Saldingerstraße kam ihr in einer Kurve ein weißer Pkw-Kombi mittig auf der Fahrbahn entgegen. Die 27-Jährige musste ausweichen und prallte in der Folge gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde sie leicht verletzt. Zeuginnen in...

  • Region
  • 03.07.21
Blaulicht
Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Donnerstagmorgen in Flehingen auf offener Straße.

Polizei sucht Zeugen
Körperverletzung nach Streit in Flehingen

Oberderdingen-Flehingen (kn)  Zu einer Schlägerei kam es am Donnerstagmorgen, 1. Juli, in Flehingen auf offener Straße, teilt die Polizei mit. Eine Person musste mit einer Kopfverletzung in ein Krankenhaus gebracht werden. Verbaler Streit eskaliert Gegen 9 Uhr gerieten auf der Derdinger Straße auf Höhe der Einmündung der Bissinger Straße zwei Männer wohl in einen zunächst verbalen Streit. Dieser eskalierte offenbar derart, dass schließlich einer der beiden eine Kopfverletzung davontrug. Der...

  • Region
  • 02.07.21
Blaulicht
Während des Unwetters am Dienstagnachmittag waren glücklicherweise im Stadt- und Landkreis Karlsruhe nur vergleichsweise geringe Schäden zu verzeichnen.

Überflutete Straßen und Baumschäden
Unwetter zieht über Stadt- und Landkreis Karlsruhe hinweg

Karlsruhe (kn) Während des Unwetters am Dienstagnachmittag waren glücklicherweise im Stadt- und Landkreis Karlsruhe nur vergleichsweise geringe Schäden zu verzeichnen, teilt die Polizei mit. Überflutete Straßen und Baumschäden Zwischen 14 Und 15 Uhr zog am Dienstagnachmittag eine Unwetterfront mit Gewittern und Starkregen über Karlsruhe hinweg. Im Albtal war die Moosalbtalstrecke teilweise überflutet, ebenso die Pforzheimer Straße in Reichenbach und einige Straßen in Grötzingen und im Pfinztal....

  • Region
  • 30.06.21
Blaulicht

Viele Betrugsanrufe bei Senioren im Stadt- und Landkreis Karlsruhe gemeldet
Polizei warnt erneut vor "Enkeltrickbetrügern"

Karlsruhe (kn) Am Donnerstag verzeichnete die Polizei Karlsruhe über den Tag verteilt viele Anrufe von sogenannten "Enkeltrickbetrügern" bei Senioren im Stadt- und Landkreis. Auf verschiedenen Wegen versuchten Unbekannte die Damen und Herren zur Übergabe von Bargeld oder Wertgegenständen zu überreden, teilt die Polizei mit. Nach bisherigem Kenntnisstand habe allerdings keine Tat vollendet werden können. Bei den Anrufen seien finanzielle Notlagen von Familienangehörigen vorgetäuscht worden, wie...

  • Bretten
  • 25.06.21
Blaulicht

Sachschaden von 2.000 Euro
Rollerfahrerin in Bretten bei Verkehrsunfall verletzt

Karlsruhe (ots) Leichtere Verletzungen zog sich eine 28-jährige Rollerfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen bei Bretten zu. Eine 44-jährige Pkw-Fahrerin sei kurz vor 8 Uhr auf der Kreisstraße 3505 in Richtung Gölshausen unterwegs gewesen, teilt die Polizei mit. Beim Überholen eines vorausfahrenden Fahrzeuges habe sie nicht auf die Rollerfahrerin geachtet, die nach links in einen Feldweg einbiegen wollte und stieß mit ihr zusammen. Die 28-Jährige wurde in ein Krankenhaus...

  • Bretten
  • 25.06.21
Blaulicht
Bei Ötisheim ist am Donnerstagmorgen ein noch unbekannter Autofahrer nach einem Unfall während eines Überholvorgangs einfach weggefahren. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Ötisheim
Zeugen gesucht wegen Unfallflucht

Ötisheim (kn) Bei Ötisheim ist am Donnerstagmorgen ein noch unbekannter Autofahrer nach einem Unfall während eines Überholvorgangs einfach weggefahren. Die Polizei sucht nun Zeugen. Beim Überholen gestreift Ein 64 Jahre alter Fahrer fuhr gegen 8.15 Uhr mit seinem grünen Sprinter auf der Landesstraße 1173 von Ötisheim in Richtung Enzberg. Vor dem Sprinter fuhr ein Pkw und nach dem Sprinter folgte ein Lkw. Kurz nach dem Ortsausgang Ötisheim überholte der Sprinter-Fahrer den vor ihm fahrenden Pkw....

  • Region
  • 25.06.21
Blaulicht
Die Polizei sucht den Fahrer eines schwarzen Pkw, der am Freitagnachmittag in Königsbach-Stein Fahrerflucht begangen hat, nachdem er einen parkenden Wagen gestreift hatte.

Polizei sucht Zeugen
Fahrerflucht in Königsbach-Stein

Königsbach-Stein (kn) Einen Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro verursachte am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr der Fahrer eines schwarzen Pkw, als er in Königsbach-Stein in der Königsbacher Straße im Ortsteil Stein in Höhe der dortigen Gaststätte einen geparkten schwarzen Volvo V 60 streifte, teilt die Polizei mit. Unfallverursacher fuhr womöglich einen Mazda Ein Zeuge, der den Unfall beobachtet hatte, beschrieb den Fahrer, der nach dem Streifunfall kurz erschrocken stehengeblieben, dann jedoch...

  • Region
  • 19.06.21
Blaulicht
In der Nacht von Freitag auf Samstag hat die Polizei in Karlsruhe zahlreiche Gruppen, die gegen die Corona-Verordnung verstoßen haben, aufgelöst.

Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Freitagnacht
Zahlreiche Gruppenansammlungen aufgelöst

Karlsruhe (kn) Weiterhin müssen Polizei und Ordnungsamt auf die Einhaltung der Corona-Verordnung achten. Bei sommerlichen Temperaturen und kleinen Inzidenzzahlen gilt es weiterhin, Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln durchzusetzen, teilt die Polizei mit. Selbst nach dem gegen 23 Uhr einsetzenden Starkregen am Freitagabend machten Personenansammlungen im Innenstadtbereich, hier vor allem am Platz der Grundrechte und wieder im Schlossgarten polizeiliche Maßnahmen erforderlich. Rund 800...

  • Region
  • 19.06.21
Blaulicht
Um Mitternacht von Freitag auf Samstag entlud sich eine große Gewitterzelle über Pforzheim und einigen Enzkreisgemeinden.

Unwetter tobte über Pforzheim und dem Enzkreis
Auf A8 stand Wasser bis zu ein Meter hoch

Pforzheim (kn) Um Mitternacht von Freitag auf Samstag entlud sich eine große Gewitterzelle über Pforzheim und einigen Enzkreisgemeinden, teilt die Polizei mit. Sowohl in Pforzheim, als auch in den Gemeinden Birkenfeld, Ispringen, Kieselbronn, Niefern-Öschelbronn, Neuenbürg und Remchingen wurden Keller überflutet und Gullydeckel ausgespült. Stellenweise wurden auch Fahrbahnen überflutet und mit Geröll und Schlamm verunreinigt. Autobahn überflutet Am schlimmsten aber traf es Autofahrer, die bei...

  • Region
  • 19.06.21
Blaulicht
Zu Überschwemmungen führte Gewitter mit Starkregen vor allem im südlichen Landkreis Karlsruhe.

Stadt- und Landkreis Karlsruhe
Zahlreiche Überschwemmungen durch heftigen Starkregen

Stadt und Landkreis Karlsruhe (kn)  Kurz vor 23 Uhr am Freitag setzte im Stadtgebiet und insbesondere im südlichen Landkreis heftiger Starkregen mit Gewitter ein, teilt die Polizei mit. Im südlichen Landkreis liefen zahlreiche Keller voll, Gullydeckel wurden ausgehoben und Bäume blockierten mehrere Straßen. Vollsperrung auf der A8 Im Bereich der A8 und insbesondere in den Karlsbader Ortsteilen kam es zu starken Behinderung wegen massiver Fahrbahnüberflutungen und umgestürzter Bäume. Wegen einer...

  • Region
  • 19.06.21
Blaulicht
Schwere Verletzungen zog sich ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 3 zwischen Bruchsal und Untergrombach zu.

Bruchsal-Untergrombach
Leichtkraftradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bruchsal-Untergrombach (kn) Schwere Verletzungen zog sich ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 3 zwischen Bruchsal und Untergrombach zu, teilt die Polizei mit. Kollision mit Leitplanke Der junge Zweiradfahrer war gegen 15.40 Uhr in Richtung Untergrombach gefahren, als er im Bereich der Einmündung zum Eichelberg aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und mit einer Leitplanke kollidierte. Beim Sturz verletzte er sich...

  • Region
  • 18.06.21
Blaulicht
Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim überwachten am Donnerstagmorgen, 17. Juni, die Geschwindigkeit von 1.734 Fahrzeugen auf der Bundesstraße 294 in Richtung Bretten.

Geschwindigkeitskontrolle bei Ölbronn-Dürrn
Pkw-Fahrer 55 km/h zu schnell

Ölbronn-Dürrn (kn) Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim überwachten am Donnerstagmorgen die Geschwindigkeit von 1.734 Fahrzeugen auf der Bundesstraße 294 in Richtung Bretten, teilt die Polizei mit. 98 Pkw und 13 Lkw zu schnell 98 Pkw-Fahrer müssen mit einem Bußgeld und zwei davon mit einem Fahrverbot rechnen. Trauriger Spitzenreiter war ein Pkw-Fahrer, der mit einer gemessenen Geschwindigkeit von 125 km/h bei erlaubten 70 km/h unterwegs war.  13 Lkw-Fahrer waren zu schnell unterwegs....

  • Region
  • 18.06.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Karlsruhe

Karlsruhe (ots) Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Freitagnachmittag einen geparkten Pkw in der Stösserstraße in der Karlsruher Weststadt, teilt die Polizei mit. Aufgrund der Beschädigungen auf der gesamten Fahrerseite des geparkten Autos handele es sich beim flüchtigen Fahrzeug möglicherweise um einen Kastenwagen oder auch einen Lkw. Das Unfallgeschehen muss sich in der Zeit zwischen 13 und 18 Uhr abgespielt haben. Es sei Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro entstanden....

  • Bretten
  • 12.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.