Alles zum Thema Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht
Ein Familienvater aus Tiefenbronn (Enzkreis) steht im Verdacht, seine Frau und einen Sohn getötet zu haben.

Tiefenbronn (Enzkreis): Schreckliches Familiendrama
Familienvater soll Frau und Sohn getötet haben

Tiefenbronn (dpa)  Ein Familienvater in Baden-Württemberg steht im Verdacht, seine Frau und einen Sohn getötet zu haben. Ein weiterer Sohn (11) des Ehepaars wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen von einem Passanten auf einer Straße in Tiefenbronn im Enzkreis entdeckt. Der Passant benachrichtigte die Polizei, wie diese am heutigen Samstagabend mitteilte. Mutter und Bruder tot Aufgrund der Angaben des Elfjährigen wurde das Haus der Familie durchsucht. Dabei fanden die Beamten die 38-jährige...

  • Region
  • 25.05.19
Blaulicht
Nach dem Fund einer Frauenleiche am Rhein bei Rust (Ortenaukreis) ist ein 30 Jahre alter Mann aus dem persönlichen Umfeld der Frau verhaftet worden.

Leichenfund am Rhein bei Rust
Nach Fund von Frauenleiche: 30-Jähriger in Haft

Rust (dpa/lsw) Nach dem Fund einer Frauenleiche am Rhein bei Rust (Ortenaukreis) (wir berichteten) ist am Montag, 20. Mai, ein 30 Jahre alter Mann aus dem persönlichen Umfeld der Frau verhaftet worden. Dieser steht laut Polizei im dringenden Tatverdacht, die 33-Jährige getötet zu haben. Ihre Leiche war am Samstag entdeckt worden. Die Ermittlungen einer Sonderkommission der Kriminalpolizei Offenburg zum Tathergang dauern an. Zeugen gesucht Nach Angaben der Polizei handelt es sich bei der Toten...

  • Region
  • 21.05.19
Blaulicht
Am Sonntagabend wurden in Mühlacker drei Kinder durch zwei Hunde verletzt.

Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung
Drei Kinder durch Hundebisse verletzt

Mühlacker (ots)Am Sonntagabend, 19. Mai, wurden in Mühlacker drei Kinder im Alter von sechs, zehn und 13 Jahren durch zwei Hunde verletzt. Verletzungen mussten ambulant behandelt werden Nach den bisherigen Erkenntnissen parkte der 45-jährige Halter der Hunde sein Fahrzeug kurz nach 19 Uhr in der Bergstraße und öffnete anschließend den Kofferraum, um seine Hunde freizulassen. Nachdem die Hunde aus dem Kofferraum gesprungen waren, gingen sie auf die drei in unmittelbarer Nähe laufenden Kinder...

  • Region
  • 21.05.19
Blaulicht
Eine Frau wurde von einem Auto in Pforzheim angefahren. Die Polizei sucht Zeugen.

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht in Pforzheim
Frau von Pkw angefahren

Pforzheim (ots)Am Sonntag, 19. Mai, gegen 12.30 Uhr, lief eine 40-jährige Frau mit ihrem angeleinten schwarzen Welpen auf der Pforzheimer Straße in Höhe der Ortsverwaltung Büchenbronn auf dem rechten Gehweg in Richtung Engelsbrand. Zeitgleich kam von hinten ein unbekannter Fahrzeugführer und streifte die Frau beim Vorbeifahren mit dem Außenspiegel seines Pkw. Die Passantin stürzte darauf zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Der unbekannte Fahrzeuglenker entfernte sich ohne anzuhalten....

  • Region
  • 20.05.19
Blaulicht
Ein unbekannter Pkw-Fahrer überfuhr im Baustellenbereich vor der Kreuzung der Museumstraße in Pforzheim drei Warnbaken und beging Fahrerflucht.

Unfallflucht in Pforzheim
Drei Warnbaken überfahren

Pforzheim (ots) Am Sonntag, 19. Mai, zwischen 6.30 und 7 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer die Luisenstraße in Pforzheim in Richtung Berliner Straße. Im Baustellenbereich vor der Kreuzung der Museumstraße überfuhr er drei Warnbaken. Anschließend entfernte er sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern, unerlaubt von der Unfallstelle. Anhand der Unfallspuren könnte es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen Nissan gehandelt haben. Zeugen gesucht Das Verkehrskommissariat...

  • Region
  • 19.05.19
Blaulicht
Ein Schwerverletzter und eine Leichtverletzte waren die Bilanz nach einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der Bundesstraße 3 in Bruchsal.

Bruchsal: Sportwagenfahrer gerät in Gegenverkehr
Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Bruchsal (ots)Ein Schwerverletzter und eine Leichtverletzte waren am Freitag, 17. Mai, gegen 14.10 Uhr die Bilanz nach einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der Bundesstraße 3 in Bruchsal. In Gegenverkehr geraten Laut Polizei war der 64 Jahre alte Fahrer eines Sportwagens von Ubstadt in Richtung Bruchsal unterwegs. In Höhe einer dortigen Tankstelle geriet er aus noch unklarer Ursache in den Gegenverkehr und stieß mit der 24-jährigen Fahrerin eines Opel Astras zusammen. Der 64-Jährige...

  • Region
  • 18.05.19
Blaulicht
Nach einem Raubüberfall im April auf einen 35-Jährigen in Untergrombach konnte das Kriminalkommissariat Bruchsal mit Unterstützung der Bruchsaler Bereitschaftspolizei fünf Tatverdächtige festnehmen.

Raubüberfall auf 35-Jährigen in Untergrombach
Fünf Tatverdächtige in Haft

Bruchsal-Untergrombach (ots)Nach einem Raubüberfall am Abend des 24. April auf einen 35-Jährigen in Untergrombach (wir berichteten) konnte das Kriminalkommissariat Bruchsal am Donnerstag, 16. Mai, mit Unterstützung der Bruchsaler Bereitschaftspolizei fünf Tatverdächtige festnehmen. Sie wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe noch am Tag ihrer Festnahme dem Haftrichter vorgeführt und kamen in Untersuchungshaft. Verdächtige aus dem Obdachlosenmilieu Dabei handelt es sich um zwei...

  • Region
  • 18.05.19
Blaulicht
Unbekannte sind in das Zimmer einer Monteurunterkunft in Wöschbach eingedrungen.

Wöschbach
Einbruch in Monteurunterkunft

Pfinztal-Wöschbach (kn) Unbekannte sind in der Nacht auf Mittwoch, 15. Mai, zwischen 1.20 und 3.30 Uhr in das Zimmer einer Monteurunterkunft in der Wesostraße in Wöschbach eingedrungen. Dabei haben die Täter Bargeld, Goldschmuck sowie Mobiltelefone gestohlen. Polizei sucht Zeugen Die Einbrecher hatten den Schließzylinder der Zimmertür entfernt und in der Folge das komplette Inventar durchsucht. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721/49070 entgegen....

  • Region
  • 15.05.19
Blaulicht

Auf Wertmetall abgesehen
Münzesheim: Versuchter Einbruch in Firma

Kraichtal (ots)Unbekannte wurden in der Nacht auf Mittwoch, 15. Mai, offenbar bei einem Einbruchsversuch in eine Firma in der Gottlieb-Daimler-Straße in Münzesheim gestört. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei betraten gegen 23.20 Uhr mindestens zwei unbekannte Täter den Vorplatz der Firma. Offensichtlich hatten sie es auf das Wertmetall des Schrotthändlers abgesehen. Obwohl bereits ein Teil der Umzäunung geöffnet worden war, wurde laut Polizei letztlich nichts gestohlen. Zeugen gesuchtWer...

  • Region
  • 15.05.19
Blaulicht
Zu einem versuchten Fahrraddiebstahl kam es am frühen Montagmorgen, 13. Mai, in der Bruchsaler Peter-und-Paul Straße.

Zeugen gesucht
Bruchsal: Anwohner verhindert Fahrraddiebstahl

Bruchsal (ots) Zu einem versuchten Fahrraddiebstahl kam es am frühen Montagmorgen, 13. Mai, in der Bruchsaler Peter-und-Paul Straße. Nach bisherigem Ermittlungsstand verließ ein 24-jähriger Anwohner seine Wohnung und wollte in die offenstehende Garage laufen. Hier begegnete er zwei Männern, die  sich an den verschlossenen Rädern des Nachbarn zu schaffen machten. Ohne Beute geflüchtet Bevor der junge Mann die zwei Unbekannten ansprechen konnte, schlug einer der Täter unvermittelt zweimal mit...

  • Region
  • 14.05.19
Blaulicht
In Pforzheim hat eine Autofahrerin beim Ausparken Gaspedal und Bremse verwechselt.

Gas und Bremse verwechselt
Beim Ausparken: Auto rutscht Böschung runter

Pforzheim (dpa/lsw) In Pforzheim hat eine Autofahrerin beim Ausparken Gaspedal und Bremse verwechselt. Das Auto der 42-Jährigen habe daraufhin am Sonntagabend einen Gartenzaun durchbrochen und sei eine Böschung vier Meter tief heruntergerutscht, teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Von der Feuerwehr befreitEine Frau sah den Unfall, eilte zu Hilfe und half den beiden Kindern der Fahrerin, die mit im Auto gesessen hatten, auszusteigen. Um nicht noch tiefer abzurutschen, hielt die...

  • Region
  • 13.05.19
Blaulicht
Nach tödlichem Unfall: Flüchtiger Autofahrer stellt sich.

Nach tödlichem Unfall in Sachsenheim
Flüchtiger Autofahrer stellt sich

Sachsenheim (dpa/lsw) Ein Autofahrer hat bei Sachsenheim (Kreis Ludwigsburg) vier Fußgänger an einer Landstraße mit seinem Auto erfasst und einen 21-Jährigen tödlich verletzt. Nach Polizeiangaben ergriff der Fahrer in der Nacht zum Sonntag dann die Flucht. Führerschein und Auto einbehaltenAm Sonntagnachmittag habe er sich dann gestellt. Der Führerschein des 42-Jährigen aus dem Landkreis Ludwigsburg und sein Auto seien einbehalten worden, teilten die Staatsanwaltschaft Heilbronn und das...

  • Region
  • 13.05.19
Blaulicht
Zu einem Brand von drei Schuppen kam es am Abend des Ostersonntag in Enzberg.

Mühlacker: Drei Schuppen abgebrannt

Zu einem Brand von drei Schuppen kam es am Abend des Ostersonntag in Enzberg. Enzberg (ots)Zu einem Brand von drei Schuppen kam es am Sonntag, 21. April, 18.30 Uhr, in Enzberg, Bachstraße 21 und 23. Auf dem Grundstück 23 brannten zwei Schuppen und auf dem Grundstück 21 ein Schuppen. Alle drei Schuppen brannten komplett ab. Brandursache unklar Ein Übergreifen der Flammen auf ein in geringer Entfernung stehendes Wohnhaus konnte von der Feuerwehr verhindert werden. Die Brandursache ist noch...

  • Region
  • 23.04.19
Blaulicht
In den fünf größten Städten Baden-Württembergs sind 2018 insgesamt sieben Menschen bei Straßenbahnunfällen gestorben.

2018 viele tödliche Straßenbahnunfälle im Südwesten 

In den fünf größten Städten Baden-Württembergs sind 2018 insgesamt sieben Menschen bei Straßenbahnunfällen gestorben, die meisten davon in Karlsruhe.  Stuttgart (dpa/lsw) In den fünf größten Städten Baden-Württembergs sind 2018 insgesamt sieben Menschen bei Straßenbahnunfällen gestorben. Das geht aus den polizeilichen Unfallstatistiken für die Städte Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim, Freiburg und Heidelberg hervor. Verglichen mit den vergangenen fünf Jahren ist das ein Höchstwert. 2017 waren es...

  • Bretten
  • 21.04.19
Blaulicht
Nachdem er eine 43-jährige Autofahrerin mit seinem Pkw zum Halten gezwungen hatte, lief ein 60-Jähriger auf die Fahrbahn und versuchte, andere Autos anzuhalten.

Lebensgefährlich: Fußgänger versucht auf A8, Autos anzuhalten

Nachdem er eine 43-jährige Autofahrerin mit seinem Pkw zum Halten gezwungen hatte, lief ein 60-Jähriger auf die Fahrbahn und versuchte, andere Autos anzuhalten.  Kämpfelbach (ots)Am Sonntagmorgen gegen 4.50 Uhr kam es auf der A8 zwischen der Anschlussstelle Pforheim-West und der Anschlussstelle Karlsbad, Fahrtrichtung Karlsruhe, zu einem lebensgefährlichen Vorfall. Ein 60-Jähriger in einem Smart hatte mehrfach versucht, die 43-jährige Fahrerin eines Hyundai mit Anhänger nach rechts von der...

  • Bretten
  • 21.04.19
Blaulicht
Eine Personengruppe entwendete eine "Bob der Baumeister"-Figur von einem Garagendach in Pforzheim.

"Bob der Baumeister" von Garagendach entwendet

Unbekannte haben eine "Bob der Baumeister"-Figur von einem Garagendach in Pforzheim gestohlen.Pforzheim (ots)Von einem Garagendach in der Pforzheimer Lameystraße wurde in der Nacht auf Dienstag, 16. April, eine 40 Kilogramm schwere "Bob der Baumeister"-Figur von einer unekannten Personengruppe entwendet. Vier bis fünf Personen beteiligt Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde durch einen Zeugen beobachtet, wie die vier- bis fünfköpfige Gruppe gegen 2 Uhr die festgeschraubte Figur vom Dach...

  • Region
  • 16.04.19
Blaulicht
Zwei mit Schusswaffen bewaffnete Täter haben am Freitagnachmittag, 12. April, in Karlsruhe-Rüppurr ein älteres Ehepaar in ihrem Haus überfallen und mehrere tausend Euro Bargeld erbeutet.

Karlsruhe: Bewaffneter Raubüberfall auf älteres Ehepaar 

Zwei mit Schusswaffen bewaffnete Täter haben am Freitagnachmittag, 12. April, in Karlsruhe-Rüppurr ein älteres Ehepaar in ihrem Haus überfallen und mehrere tausend Euro Bargeld erbeutet. Karlsruhe (ots)Die beiden mit über die Nase gezogenen schwarzen Stofftüchern vermummten Männer näherten sich nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei von Norden her dem in der Hauffstraße gelegenen Wohnhaus. Kurz vor 13 Uhr läuteten sie an der Haustür. Als die Haushälterin öffnete, bedrohten die Männer...

  • Region
  • 15.04.19
Blaulicht
Schwer verletzt wurde eine 45-jährige Fahrradfahrerin am Freitagnacht, 12. April, gegen 22 Uhr im Kreuzungsbereich Sophienstraße/Nuitstraße.

Fahrradfahrerin angefahren und geflüchtet

Schwer verletzt wurde eine 45-jährige Fahrradfahrerin am Freitagnacht, 12. April, gegen 22 Uhr im Kreuzungsbereich Sophienstraße/Nuitstraße. Karlsruhe (ots)Schwer verletzt wurde eine 45-jährige Fahrradfahrerin am Freitagnacht, 12. April, gegen 22 Uhr im Kreuzungsbereich Sophienstraße/Nuitstraße. Die Frau war auf der Sophienstraße stadtauswärts unterwegs, als ein Auto in den Kreuzungsbereich fuhr und mit der Fahrradfahrerin kollidierte. Ohne anzuhalten entfernte sich der Pkw in Richtung...

  • Region
  • 15.04.19
Blaulicht
Ein unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehender Autofahrer lieferte sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei und gefährdete dabei mehrere Verkehrsteilnehmer.

Pforzheim: Verfolgungsjagd ohne Licht

Ein unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehender Autofahrer lieferte sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei und gefährdete dabei mehrere Verkehrsteilnehmer.  Pforzheim (ots)Am frühen Sonntagmorgen, 14. April, gegen 1.20 Uhr fiel einer Streife des Polizeireviers Pforzheim-Süd in Pforzheim im Bereich der Jahnstraße / Bleichstraße ein Opel auf, bei dem während der Fahrt das Licht ausgeschaltet war. Als die Beamten das Fahrzeug  stoppen wollten, gab der Fahrer Gas. Die Verfolgung zog sich...

  • Region
  • 14.04.19
Blaulicht
Mit einer Spitzhacke ist ein junger Mann am Freitag in Karlsruhe in ein Schmuckgeschäft eingebrochen - und auf frischer Tat ertappt worden.

Einbrecher mit Spitzhacke im Schmuckgeschäft ertappt 

Mit einer Spitzhacke ist ein junger Mann am Freitag in Karlsruhe in ein Schmuckgeschäft eingebrochen - und auf frischer Tat ertappt worden. Karlsruhe (dpa/lsw) Mit einer Spitzhacke ist ein junger Mann am Freitag, 12. April, in Karlsruhe in ein Schmuckgeschäft eingebrochen - und auf frischer Tat ertappt worden. Laut Polizei und Staatsanwaltschaft war der 18-Jährige gerade dabei, das Geschäft in der Innenstadt zu verlassen, als er von einem Polizisten entdeckt wurde. Dieser war gerade auf dem...

  • Region
  • 13.04.19
Blaulicht
Nach dem Fischsterben in einem Neckarzufluss bei Heilbronn hat das Landratsamt die betroffenen Gewässer wieder freigegeben.

Fischsterben bei Heilbronn: Behörden geben Gewässer frei 

Nach dem Fischsterben in einem Neckarzufluss bei Heilbronn hat das Landratsamt die betroffenen Gewässer wieder freigegeben. Heilbronn (dpa/lsw) Nach dem Fischsterben in einem Neckarzufluss bei Heilbronn hat das Landratsamt die betroffenen Gewässer wieder freigegeben. Aus der Schozach, dem Gruppenbach und den Seitengewässern könne wieder Wasser entnommen werden, hieß es am Freitag, 12. April, in Heilbronn. Auch Tiere könnten das Wasser trinken. Die sicherheitshalber abgeschalteten...

  • Bretten
  • 13.04.19
Blaulicht
Ein Unfall mit zwei Leichtverletzten zog die vorübergehende Vollsperrung der Landstraße 554 zwischen Gochsheim und Münzesheim nach sich.

Kraichtal-Gochsheim: Frontalzusammenstoß mit zwei Leichtverletzten

Ein Unfall mit zwei Leichtverletzten zog die vorübergehende Vollsperrung der Landstraße 554 zwischen Gochsheim und Münzesheim nach sich. Kraichtal-Gochsheim (kn) Bei einem Unfall am Mittwoch, 10. April, auf der Landesstraße 554 sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein 64 Jahre alter Focus-Fahrer auf der L 554 von Gochsheim in Richtung Münzesheim unterwegs. Aus noch unbekannter Ursache geriet er dann mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit...

  • Region
  • 11.04.19
Blaulicht
Laut einer Polizeimeldung sind gerade wieder Trickbetrüger, sogenannte "Dach-Haie",  in der Region unterwegs. Die Polizei bittet um Vorsicht.

Reisende "Dach-Haie" unterwegs

Laut einer Polizeimeldung sind gerade wieder Trickbetrüger, sogenannte "Dach-Haie",  in der Region unterwegs. Die Polizei bittet um Vorsicht.  Wildberg (ots)Offensichtlich treiben gerade wieder osteuropäische Betrüger, sogenannte "Dach-Haie", ihr Unwesen, die versuchen, unbedarfte Hausbesitzer über den Tisch zu ziehen. Glücklicherweise reagierte ein Hausbesitzer aus Wildberg (Kreis Calw) am Montagnachmittag, 8. April, sehr klug. Bei ihm klingelten nämlich vier Männer im Alter von 40 bis 55...

  • Bretten
  • 10.04.19
Blaulicht
In Oberacker brannte der Dachstuhl eines Einfamilienhauses.

Kraichtal-Oberacker: Brand in Dachstuhl eines Einfamilienhauses

In Oberacker brannte der Dachstuhl eines Einfamilienhauses. Kraichtal (ots)Aus bislang unbekannter Ursache brach am späten Montagnachmittag, 1. April, in Kraichtal, Ortsteil Oberacker ein Brand im Dachstuhl eines Einfamilienhauses aus. Nachdem die Bewohner das Haus gegen 16 Uhr für einen Einkauf verlassen hatten und nach einer halben Stunde zurückkehrten, war ein Rauchmelder bereits in Betrieb und sie bemerkten Rauch im Hausinnern. Gebäude nebenan vorsorglich evakuiert Die verständigte...

  • Region
  • 02.04.19