Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht

Unfall auf der Bundesstraße 10
Auto gerät ins Schleudern und überschlagt sich

Kämpfelbach (ots) Ein folgenschwerer Verkehrsunfall hat sich am Montagabend gegen 23.20 Uhr auf der Bundesstraße 10 vom Ersinger Kreuz kommend in Richtung Remchingen ereignet. Ursache fürs Schleudern unbekannt Ein 24-Jähriger kam aus noch unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte das Auto gegen einen Leitpfosten und fuhr eine Böschung hinauf, bis es sich schlussendlich überschlug und auf der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen kam. Der...

  • Region
  • 28.06.22
Blaulicht
In Sinsheim ist in einem Auto die Leiche einer Frau gefunden worden. Die Polizei ermittelt.

Sonderkommission "Hecke"
Kripo befragt mögliche Zeugen nach Fund von Frauenleiche

Sinsheim (dpa/lsw) Auf der Suche nach Zeugen für ein mutmaßliches Gewaltverbrechen hat die Kriminalpolizei weitere Befragungen in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) angekündigt. Hintergrund ist der Fund einer toten Frau in ihrem Auto am Donnerstagabend in einem Gewerbegebiet (wir berichteten hier). Die 64-Jährige stammte aus Sinsheim, die Ermittlungen konzentrieren sich derzeit auf diesen Ort, wie die Beamten am Montag weiter mitteilten. Eine Sonderkommission «Hecke» ermittelt. Hintergründe weiter...

  • Region
  • 28.06.22
Blaulicht
Eine 23-jährige Frau hat einen Polizeibeamten in den Arm gebissen.

Zuvor auf andere Frau losgegangen
Junge Frau beißt Polizeibeamten

Pforzheim (kn) Eine 23-jährige Frau hat einen Polizeibeamten am Sonntagabend, 26. Juni, in der Pforzheimer Nordstadt in den Arm gebissen. Das teilt die Polizei mit.  Andere Frau beleidigt und Haare ausgerissen Die Einsatzkräfte waren gegen 21.30 Uhr in die Pfälzerstraße gerufen worden. Laut Angaben von Zeugen habe die 23-Jährige zuvor eine andere Frau beleidigt und ihr ein Büschel Haare ausgerissen. Als die Polizisten die Personalien der mutmaßlichen Angreiferin feststellen wollten, war jene...

  • Region
  • 28.06.22
Blaulicht
In Walzbachtal wurde eine 65-Jährige von einem Telefonbetrüger angerufen.

Telefonbetrug in Walzbachtal
65-Jährige von angeblichem Microsoft-Mitarbeiter betrogen

Walzbachtal (ots) Ein angeblicher Mitarbeiter der Firma Microsoft hat am Donnerstag, 9. Juni, via Telefonanruf eine 65-Jährige um 503 Euro betrogen. Angeblich abgelaufene Software-LizenzDer Mann verständigte sich in englischer Sprache und gab vor, dass der Computer der Frau angegriffen wurde und sie die darauf befindlichen Daten in eine Cloud hochladen müsse. Nachdem ein Fernzugriff für den Computer eingerichtet wurde, konnte der Betrüger im weiteren Verlauf Geld für eine angeblich abgelaufene...

  • Region
  • 10.06.22
Blaulicht
Unbekannte Täter haben zwischen Freitagabend und Samstagmittag in Königsbach Gartenhütten aufgebrochen.

Rasenmäher und Stromaggregate gestohlen
Gartenhäuser in Königsbach aufgebrochen

Königsbach-Stein (kn) Noch unbekannte Täter haben im Zeitraum von Freitagabend auf Samstagmittag in Königsbach Gartenhütten aufgebrochen, teilt die Polizei mit.  Kleingärten im Bereich Remchinger Straße/Obere Breitwiese Die Einbrecher drangen in drei Hütten ein, die sich alle in der Kleingartenkolonie im Bereich Remchinger Straße/Obere Breitwiese befinden, und stahlen unter anderem Rasenmäher sowie Stromaggregate. Die Höhe des Diebstahlschadens lässt sich noch nicht beziffern. Zeugen werden...

  • Region
  • 05.06.22
Blaulicht
Zu einem Einsatz der Polizei kam es am Samstagvormittag in Karlsruhe-Daxlanden.  Aktuell fahndet die Polizei noch nach einem Flüchtigen.

Polizei fahndet nach Flüchtigem
Aktualisierung: Schüsse in Karlsruhe-Daxlanden

Die aktuellen Entwicklungen finden Sie am Ende des Artikels.  Karlsruhe (kn) Zu einem Einsatz der Polizei kam es am Samstagvormittag in Karlsruhe-Daxlanden.  Mutmaßlich mündete ein Streit unter Brüdern in eine Bedrohungslage bei der wohl auch eine Schreckschusswaffe zum Einsatz kam. Das geht aus einer Pressemitteilung der Polizei hervor.  Keine Verletzten Nach den derzeitigen Ermittlungen war es gegen 10.20 Uhr zu Streitigkeiten unter mehreren jungen Männern einer Familie gekommen. Eine der...

  • Region
  • 22.05.22
Blaulicht
Im Ortskern von Neulingen-Göbrichen gegenüber der Kirche ist der Dachstuhl eines Hauses in Brand geraten.
5 Bilder

Brand im Ortskern in Göbrichen
Feuer im Dachstuhl eines Einfamilienhauses

Neulingen-Göbrichen (kn) Gegen 12.30 Uhr entdeckte ein aus dem Fenster sehender Nachbar einen Brand im Dachstuhl eines Einfamilienhauses in der Kirchenstraße in Göbrichen gegenüber der Kirche. Wenige Augenblicke später meldete auch ein zufällig vorbeifliegender Polizeihubschrauber das Feuer. Das teilt die Polizei mit. Dachstuhl komplett abgebrannt Bei der Bildübertragung des Polizeihubschraubers konnten die Brandausbreitung und der Vollbrand des Dachstuhles mitverfolgt werden. Das Gebäude wurde...

  • Region
  • 21.05.22
Blaulicht
Bei einem Unfall auf der B294 bei Pforzheim wurde ein Autofahrer lebensgefährlich verletzt.

Unfallhergang wird untersucht
Autofahrer auf Bundesstraße 294 lebensgefährlich verletzt

Pforzheim (kn) Unter Einsatz von Feuerwehr und Rettungskräften ist am Freitagnachmittag, 20. Mai, ein 44-jähriger Autofahrer nach einem Zusammenstoß aus seinem Fahrzeug geborgen und lebensgefährlich verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Das teilt die Polizei mit. Auch Rettungshubschrauber im Einsatz Nach ersten Erkenntnissen fuhr der 44-Jährige gegen 16 Uhr auf der Bundesstraße 294 von Pforzheim kommend in Richtung Neulingen. Zirka 400 Meter nach der Autobahnanschlussstelle...

  • Region
  • 21.05.22
Blaulicht
Die Gewerkschaft der Polizei wirft der Polizeiführung Vorverurteilung zweier Beamter nach deren Einsatz in Mannheim mit einem Toten vor.

"Unglückliche Formulierungen von Polizeipräsident"
Gewerkschaft: Beamte nach Kontrolle mit Totem vorverurteilt

Mannheim (dpa/lsw) Die Gewerkschaft der Polizei wirft der Polizeiführung Vorverurteilung zweier Beamter nach deren Einsatz in Mannheim mit einem Toten vor. "Unglückliche Formulierungen von Polizeipräsident Siegfried Kollmar haben bei der Basis den Eindruck hinterlassen, dass er die Kollegen für verantwortlich hält", sagte Vize-Landeschef Thomas Mohr. Mit seiner Aussage auf einer Pressekonferenz, die beiden würden nie wieder in der Innenstadtwache Dienst tun, habe Kollmar die Polizisten...

  • Region
  • 17.05.22
Blaulicht
Ein Familienstreit hat in Ettlingen (Landkreis Karlsruhe) zu einem Schusswaffeneinsatz durch die Polizei geführt.

Mit Messer auf Polizisten zubewegt
Polizei schießt auf Tatverdächtigen in Ettlingen

Ettlingen (dpa/lsw) Ein Familienstreit hat in Ettlingen (Landkreis Karlsruhe) zu einem Schusswaffeneinsatz durch die Polizei geführt. Wie das Landeskriminalamt Baden-Württemberg am Samstag mitteilte, wurde die Polizei gegen 21.50 Uhr am Freitagabend zu einem Wohnhaus in der Ettlinger Innenstadt gerufen, um einen Streit zu schlichten. Ein 48 Jahre alter Mann soll sich heftig mit seinem Sohn gestritten haben. Nachdem die Situation zunächst beruhigt werden konnte, sei die Polizei gegen 23.40 Uhr...

  • Region
  • 23.04.22
Blaulicht
Am Freitagnachmittag zog sich ein 63-jähriger Pedelec-Fahrer bei einem Sturz zwischen Söllingen und Stupferich schwerste Verletzungen zu.

Pfinztal
Pedelec-Fahrer nach Sturz schwer verletzt

Pfinztal (kn) Am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr zog sich ein 63-jähriger Pedelec-Fahrer bei einem Sturz zwischen Söllingen und Stupferich schwerste Verletzungen zu. Das teilt die Polizei mit. Ohne Fremdeinwirkung gestürzt Der Mann fuhr auf der Verlängerung der Waldstraße von Söllingen kommend in Richtung Stupferich. Auf einem geschotterten Waldweg mit Gefälle kam er im Bereich einer Linkskurve ohne Fremdeinwirkung zu Fall und zog sich trotz Helm schwerste Kopfverletzungen zu. Der 63-jährige...

  • Region
  • 23.04.22
Blaulicht
Ein stark betrunkener Autofahrer verursachte am Donnerstag in Bruchsal einen Verkehrsunfall und fuhr danach einfach weiter.

Zu betrunken für Alkoholtest
Betrunkener verlässt Unfallstelle und schläft am Steuer ein

Bruchsal (kn) Ein stark betrunkener Autofahrer verursachte am Donnerstag in Bruchsal einen Verkehrsunfall und fuhr danach einfach weiter. Das teilt die Polizei mit. Schaden besehen und weitergefahren Ein 66-jähriger Mann fuhr am Donnerstag gegen 19 Uhr von der Schwetzinger Straße in den Giesgrabenweg. Hierbei nahm er aufgrund seiner starken Alkoholisierung die Kurve zu weit und touchierte vor einer dortigen Freizeitanlage ein geparktes Auto. Er stieg aus, schaute sich den Schaden an und fuhr...

  • Region
  • 22.04.22
Blaulicht
Mindestens 26 geparkte Autos beschädigt hat ein noch Unbekannter von Donnerstagabend auf Freitagmorgen in Pforzheim.

Sachbeschädigung in Pforzheim
Unbekannter zerkratzt mindestens 26 Autos

Pforzheim (kn) Mindestens 26 geparkte Autos beschädigt hat ein noch Unbekannter von Donnerstagabend auf Freitagmorgen in Pforzheim, teilt die Polizei mit. Zeugen gesucht Nach derzeitigem Stand hatte der Täter die in der Pflüger- sowie Hermannstraße abgestellten Fahrzeuge offenbar beim Vorbeigehen mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens ist aktuell noch unbekannt. Das Polizeirevier Pforzheim-Süd hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich...

  • Region
  • 16.04.22
Blaulicht
Am Donnerstag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B35 bei Maulbronn, bei dem eine 61-Jährige schwer verletzt wurde.

Autofahrerin schwer verletzt
Fahrzeug überschlägt sich bei Maulbronn

Maulbronn (kn) Am Donnerstag kam es kurz vor 16 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B35 bei Maulbronn, teilt die Polizei mit. Eine 61-jährige Autofahrerin fuhr aus Richtung Knittlingen kommend in Richtung Vaihingen an der Enz. Zwischen den Anschlussstellen Maulbronn-West und Schmie geriet sie aus bislang ungeklärter Ursache alleinbeteiligt mit den Reifen der rechten Fahrzeugseite in das geschotterte Bankett, zog wieder nach links zurück auf die Fahrbahn und kam ins Schleudern. Hierbei...

  • Region
  • 15.04.22
Blaulicht
Die Polizei in Karlsruhe kam einer Entenfamilie mit verletztem Küken zu Hilfe.
2 Bilder

Gute Tat
Polizei und Veterinäramt retten verletztes Entenküken

Karlsruhe (kn) Einer Entenfamilie mit einem verletzten Küken kamen in Karlsruhe Polizei und Veterinäramt zu Hilfe. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Fußgänger hatten am Mittwochmittag in der Kaiserallee eine aufgeregte Entenmutter beobachtet, die unruhig umherwatschelte. Bei ihr befanden sich mehrere Küken. Eines davon war offensichtlich verletzt und konnte der restlichen Familie nicht mehr folgen. Die Passanten riefen daraufhin die Polizei. Nachwuchs mit Polizeischild gesichert Eine...

  • Region
  • 15.04.22
Blaulicht
Ein betrunkener Autofahrer war am frühen Donnerstagmorgen in Bruchsal unterwegs. Die Polizei sucht Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Betrunken in Schlangenlinien unterwegs

Bruchsal (kn) Ein betrunkener Autofahrer war am frühen Donnerstagmorgen in Bruchsal unterwegs. Ob er wegen seiner unsicheren Fahrweise andere Autofahrer gefährdet hat, ist noch unklar. Das teilt die Polizei mit. Rechts und links von der Fahrbahn abgekommen Ein Autofahrer verständigte gegen 2.20 Uhr die Polizei, weil er hinter einem in Schlangenlinien fahrenden schwarzen Dacia herfuhr. Das Fahrzeug fuhr von der Bundesstraße 35a auf die Bundesstraße 3 in Richtung Bruchsal. Von der Heidelberger...

  • Region
  • 14.04.22
Blaulicht
In Jöhlingen überfielen vier Männer am Freitagabend, 11. März, eine Discounter-Filiale.

Angestellte in Würgegriff genommen
Vier Männer überfallen Angestellte in Discounter-Filiale in Jöhlingen

Walzbachtal-Jöhlingen (kn) In Jöhlingen überfielen vier Männer am Freitagabend, 11. März, eine Discounter-Filiale, teilt die Polizei mit. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung fehlt von den Tätern bisher jede Spur. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls.  Angestellte in Würgegriff genommen Kurz vor Ladenschluss um 21 Uhr betraten am Freitagabend, 11. März, vier junge Männer eine Discounter-Filiale in der Jöhlinger Straße. Während sich ein Mann zum Backwarenbereich begab und eine...

  • Region
  • 12.03.22
Blaulicht
Ein mit Gemüse beladener Sattelzug kam am Sonntagmorgen auf der A5 bei Ettlingen nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte auf die linke Fahrzeugseite.

Auf der Höhe von Ettlingen
Umgekippter Lkw sorgt für aufwendige Bergungsarbeiten auf der A5

Karlsruhe (kn) Ein mit Gemüse beladener Sattelzug kam am Sonntagmorgen in Höhe von Ettlingen aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte auf die linke Fahrzeugseite. Der 53 Jahre alte Fahrer sowie sein 45-jähriger Beifahrer konnten unverletzt aus dem auf dem Standstreifen liegenden Lkw herausklettern. Das geht aus einer Polizeimeldung hervor.  Gemüse musste von Hand ausgeräumt werden Da der umgekippte Sattelzug komplett mit Gemüsekisten beladen war, mussten diese...

  • Region
  • 06.03.22
Blaulicht
Im Ortsteil Stein kam es am Samstag, 5. März, um 12 Uhr an einem Zebrastreifen auf Höhe der Königsbacher Straße 31 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kind leicht verletzt wurde.

Zeugen gesucht
Leicht verletztes Kind nach Unfall an Zebrastreifen in Königsbach-Stein

Königsbach-Stein (kn) Im Ortsteil Stein kam es am Samstag, 5. März, um 12 Uhr an einem Zebrastreifen auf Höhe der Königsbacher Straße 31 zu einem Verkehrsunfall. Das teilt die Polizei mit.  Junge beim Überqueren des Zebrastreifens von Fahrzeug gestreift Ein siebenjähriger Junge wollte den Zebrastreifen überqueren. Ein dunkler oder schwarzer Pkw fuhr zeitgleich auf der Königsbacher Straße in Richtung Königsbach und streifte den Jungen mit dem rechten Außenspiegel. Der Pkw-Lenker, ein Mann, zirka...

  • Region
  • 06.03.22
Blaulicht
In der Nacht zum Samstag, 5. März, kam es zu einem Verkehrsunfall in Kieselbronn, bei dem sich die 23-jährige Fahrerin eines BMW leichte Verletzungen zuzog.

Unfall in Kieselbronn
23-Jährige mit 2,7 Promille unterwegs

Kieselbronn (kn) In der Nacht zum Samstag, 5. März, kam es gegen 2 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Kieselbronn, bei dem sich die 23-jährige Fahrerin eines BMW leichte Verletzungen zuzog. Das teilt die Polizei mit.  Mit geparktem Auto zusammengestoßen Ermittlungen der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim ergaben, dass die BMW-Fahrerin in Kieselbronn auf der Hans-von-Hirschhorn-Straße in Richtung Jahnstraße mit einem am Straßenrand geparkten Opel Corsa zusammenstieß. Durch die Kollision zog sich...

  • Region
  • 05.03.22
Blaulicht
Ein Paketbote staunte in Bruchsal nicht schlecht, als eine Frau sein Fahrzeug umparkte und dabei auch noch ein Verkehrszeichen umfuhr.

Kurioser Vorfall in Bruchsal
Dame parkt fremdes Fahrzeug um und verursacht dabei Unfall

Bruchsal (kn) Ein 36-jähriger Paketbote staunte am Mittwochmittag nicht schlecht, als eine Frau sein Fahrzeug umparkte und dabei auch noch ein Verkehrszeichen umfuhr. Er hatte kurz in der Einfahrt geparkt, die die Dame nutzen wollte. Das teilt die Polizei in einer Presseinformation mit.  Beim Umparken Fahrzeug beschädigt Gegen 12.30 Uhr stellte ein Paketbote fest, dass eine Frau offenbar in sein Fahrzeug eingestiegen war. Er hatte seinen Lieferwagen in einer Einfahrt in der Robert-Koch-Straße...

  • Region
  • 25.02.22
Blaulicht
Wegen eines gefährlichen Überholmanövers auf der B35 bei Maulbronn ist ein Fahrzeug im Straßengraben gelandet. Die Polizei sucht Zeugen.

Auf B35 bei Maulbronn
Gefährlich überholt, Unfall verursacht und geflüchtet

Maulbronn (kn) Der 43-jährige Fahrer eines grünen Opel Corsas war am Freitagabend gegen 19 Uhr auf der Bundesstraße 35 aus Richtung Illingen kommend in Richtung Bretten unterwegs. Zwischen den Abfahrten Maulbronn-Schmie und Maulbronn-West, etwa auf Höhe des dortigen Wanderparkplatzes, wurde er plötzlich von einem dunklen Pkw überholt. Aufgrund entgegenkommender Fahrzeuge scherte der Überholer derart knapp vor dem Corsa wieder ein, dass der Corsa-Fahrer eine Vollbremsung machen musste, um eine...

  • Region
  • 06.02.22
Blaulicht

Geschwindigkeitskontrollen bei Pforzheim
Im Baustellenbereich der Autobahn 8 hat die Polizei mehrere Raser erwischt

Pforzheim (ots) Die Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim führte am Samstagabend von 18.15 Uhr bis 20.45 Uhr für 2,5 Stunden Geschwindigkeitskontrollen auf der A 8 auf Höhe der Ausfahrt Pforzheim-Ost durch. In dem Bereich gelte aufgrund der Dauerbaustelle und gleichzeitig verengten Verkehrsführung eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h, teilt die Polizei mit. 171 Geschwindigkeitsüberschreitungen wurden gemessen Im Zeitraum seien 1.743 Verkehrsteilnehmer gemessen worden. Von diesen seien 171 zu...

  • Bretten
  • 16.01.22
Blaulicht

Schwere Brandstiftung in Niefern-Öschelbronn
Aktualisierung: Tatverdächtiger verstorben

Niefern-Öschelbronn (ots) Nachdem ein 26-jähriger Mann in der Nacht auf Samstag in Niefern-Öschelbronn eine Explosion selbst herbeigeführt hatte, von der er schwere Verletzungen davontrug, musste dieser in ein Krankenhaus gebracht werden. Aktualisierung: Im Laufe des Sonntags ist dieser verstorben. Das teilte die Polizei mit. Explosion nach Streitigkeiten zwischen Bewohnern Der vermutlich durch den Einsatz von Brandbeschleunigern herbeigeführten Explosion sei ein Streit zwischen den Bewohnern...

  • Bretten
  • 09.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.