Pool

Beiträge zum Thema Pool

Bauen & WohnenAnzeige
Ein Pool im Garten? Ein Poolgarten!
7 Bilder

Erst planen, dann planschen

(akz-o) Die Sommer in Deutschland werden wärmer, und ein Pool im Garten bietet Abkühlung und Erfrischung. Damit die „Brandung vor der Haustür“ für Entspannung pur sorgt und genau den Zweck erfüllt, den sich Kunden wünschen, gilt es Folgendes zu beachten: 1. Fachmann first: Wer einen professionellen Pool haben möchte, der geht zum Profi. Schwimmbadbau-Fachunternehmer findet man über die Umkreissuche auf der Website des Bundesverbandes Schwimmbad & Wellness e.V. (bsw), www.bsw-web.de. 2. Ziele...

  • Bretten
  • 05.08.20
Bauen & WohnenAnzeige
Ferien daheim. Foto: Pool-Konzept/akz-o
5 Bilder

Das Schwimmbad im eigenen Garten kann vieles sein
Ein Pool für alle Fälle

(akz-o) Ist das ein Kinderspielplatz oder ein Sportstudio? Sind das faszinierende Lichtspiele oder ist das ein Schwimmbecken? Das Schwimmbad im eigenen Garten kann vieles sein. Mit dem passenden Zubehör wird aus dem Wasserpark für kleine Abenteurer schnell ein Gymnastikstudio für die ältere Generation. Und LED-Unterwasserscheinwerfer können die Erfrischungsoase des Tages abends zu einem Augenschmaus werden lassen. Eine Schwalldusche am Beckenrand sorgt für prickelnde Nackenmassage, ist aber...

  • Bretten
  • 13.04.20
Bauen & WohnenAnzeige
Foto: Hofer Group/akz-o
5 Bilder

10 gute Gründe für einen eigenen Pool
Flexible Öffnungszeiten und Sportstätte vor Ort

(akz-o) Die Argumente für regelmäßiges Schwimmen können sich sehen lassen. Dazu gehören: Stärkung des Immunsystems, bessere Durchblutung aller Muskeln sowie Hilfe bei Verspannungen und Gelenkproblemen. Und wenn man im eigenen Pool trainiert, kommen weitere Vorteile hinzu. Dietmar Rogg, Präsident des Bundesverbandes Schwimmbad & Wellness e.V. (bsw), fasst 10 gute Gründe für die „Brandung vor der Haustür“ zusammen: Flexibilität: Öffnungszeiten? Der Poolbesitzer schwimmt, wann er möchte, und er...

  • Bretten
  • 06.03.20
Bauen & WohnenAnzeige
Ein Pool wertet jeden Garten auf. Mit Abdeckungen, Solarenergie, sparsamem LED-Licht und mehr kann der Hausbesitzer dafür sorgen, dass sich auch die laufenden Kosten in Grenzen halten. Foto: djd/Bundesverband Schwimmbad & Wellness e.V.
5 Bilder

Den Pool auf Diät setzen

Energiespartechnik macht sich mit dauerhaft niedrigen Kosten bezahlt (djd). Aufwendig in der Pflege, teuer im Unterhalt - diese unvorteilhaften Attribute haften Pools für den Garten bis heute an. Vorurteile sind besonders hartnäckig, selbst wenn sie sich einfach widerlegen lassen. Denn heutzutage gibt es Technologien, die das private Badevergnügen, Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit auf einen Nenner bringen. Schon mit einfachen Maßnahmen wie einer Poolabdeckung beispielsweise, beim Neubau...

  • Bretten
  • 18.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.