Recht

Beiträge zum Thema Recht

Recht & FinanzenAnzeige
Viele Verbraucher sind unsicher, welche rechtliche Handhabe sie bei Betrug in der digitalen Welt haben. Foto: djd/Itzehoer Versicherungen/Antonioguillem - stock.adobe.com
2 Bilder

Das Internet ist kein rechtsfreier Raum
Welche Rechte habe ich in der digitalen Welt?

(djd). Das Internet, wie wir es kennen, gibt es erst seit etwa 25 Jahren. Und doch hat es das Leben fundamental verändert: Auf die Nutzung des World Wide Web möchte niemand mehr verzichten. Die Kommunikation läuft heute überwiegend über das Netz, in der Weihnachtszeit werden viele Millionen Geschenke online bestellt. Und wo viel Licht ist, ist inzwischen aber auch viel Schatten. Internet straft Fehler gnadenlos ab Immer mehr rücken die negativen Begleiterscheinungen der Digitalisierung ins...

  • Bretten
  • 30.03.20
Recht & FinanzenAnzeige
Foto: Kadmy/stock.adobe.com/Gothaer AG/akz-o
4 Bilder

Zu teuer? – Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung
Rundum-Schutz für alle

(akz-o) Die eigene Existenz, die Familie, Luxus und auch die Vorsorge für das Alter hängen von der eigenen Arbeitskraft ab. Das weiß jeder. Trotzdem ist die Absicherung der eigenen Arbeitskraft für viele Menschen eben kein Thema – denn die hohen Tarife sind abschreckend. Neue Konzepte Mit dem sogenannten Fähigkeitenschutz ist im Herbst 2018 eine Form von Versicherung auf den Markt gekommen, die neu ist: Während die Berufsunfähigkeitsversicherung die Risiken bestimmter Berufe absichert, sichert...

  • Bretten
  • 30.03.20
Recht & FinanzenAnzeige
Wer aus einer eingetragenen Lebenspartnerschaft in eine gleichgeschlechtliche Ehe gewechselt ist, kann gegebenenfalls steuerliche Vorteile nutzen. Foto: djd/Lohnsteuerhilfeverein Fuldatal/123rf/lightfieldstudios
3 Bilder

Rückwirkender Splittingtarif für gleichgeschlechtliche Eheleute
Bescheid wissen und finanzielle Vorteile nutzen

(djd). Seit August 2001 konnten gleichgeschlechtliche Paare in Deutschland eine eingetragene Lebenspartnerschaft eingehen. Der nächste entscheidende Schritt hin zur Gleichstellung erfolgte im Oktober 2017: Das sogenannte Eheöffnungsgesetz ermöglicht seitdem Menschen gleichen Geschlechts, eine zivilrechtliche Ehe zu schließen. Wer sich bereits in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft befand, kann diese seitdem durch eine Erklärung vor dem Standesbeamten in eine Ehe umwandeln lassen. In...

  • Bretten
  • 30.03.20
Recht & FinanzenAnzeige
Foto: Novoferm/akz-o
2 Bilder

Absicherung schützt vor Schadensansprüchen
Das sichere Garagentor

(akz-o) Im Alltag ist es schnell passiert: Man passt einen Moment nicht auf, ein anderer kommt zu Schaden. In der Regel mindern entsprechende Haftpflichtversicherungen das Risiko. Doch wie verhält es sich zum Beispiel bei Garagentoren, die mit einem elektrischen Antrieb versehen sind, aber nicht mehr einwandfrei funktionieren? Was passiert, wenn zum Beispiel das Tor aus dem Haus heraus geschlossen wird, ohne darauf zu achten, ob jemand vor der Garage steht und der Antrieb nicht mit einer...

  • Bretten
  • 30.03.20
Recht & FinanzenAnzeige
Den Urlaub genießen Familien umso entspannter, je überlegter sie sich gegen Unvorhergesehenes absichern. Foto: djd/Würzburger Versicherungs-AG/Dmitry Ersler/Adobe Stock
4 Bilder

Reiseversicherung für Familien besonders wichtig

Bei der Urlaubsbuchung müssen Eltern alle Eventualitäten bedenken (djd). Die Koffer sind schon fast gepackt, alle Reiseunterlagen liegen bereit. Sogar der Lieblingsteddy scheint die Ferien ungeduldig zu erwarten. Und dann geschieht, was vor dem Urlaub eigentlich nicht geschehen sollte: Das Kind wird krank. Keine Frage, dass verantwortungsbewusste Eltern mit krankem Nachwuchs nicht in den Urlaub fahren, sondern daheim abwarten, bis das Kind wieder gesund wird. Reiserücktritt kann teuer...

  • Bretten
  • 28.01.19
Recht & FinanzenAnzeige
Mehr als 2.000 Rechtsstreitigkeiten werden in Deutschland jeden Tag vor den Gerichten verhandelt. Ob im Straßenverkehr, am Arbeitsplatz oder beim Streit mit den Nachbarn – jeder kann von heute auf morgen betroffen sein. Experten raten deshalb zu einer Rechtsschutzversicherung. Denn sonst könnte es schnell sehr teuer werden. Foto: D. Kalinovsky/123rf.com/Itzehoer

Recht muss bezahlbar bleiben

txn. Ob als Mieter, Verkehrsteilnehmer oder Käufer – wer sich ungerecht behandelt fühlt, kann vor Gericht klagen. Was viele nicht wissen: Rechtsstreitigkeiten sind in den letzten Jahren deutlich teurer geworden. Die Kosten bis zur Gerichtsentscheidung in der ersten Instanz können laut Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) mehr als 75 Prozent des Streitwerts betragen. Genauer: Wenn um 1.000 Euro gestritten wird, summieren sich Anwalts- und Gerichtskosten im Durchschnitt auf...

  • Bretten
  • 28.01.19
Politik & Wirtschaft
Viele Flugreisendene kennen ihre Rechte nicht.

Was man über Fluggastrechte wissen sollte

(TRD/WID) Verspätungen, Flugausfälle, überhöhte Preise: Über den Wolken ist die Freiheit grenzenlos. Doch am Boden gibt es für die Passagiere reichlich Konfliktpotenzial. Und dabei sind viele Reisende überfordert. Denn laut einer aktuellen Studie wissen noch immer fast 90 Prozent der deutschen Flugreisenden nicht vollständig über ihre Rechte Bescheid. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des weltweit führenden Fluggasthelfer-Portals AirHelp. Immerhin 60 Prozent der befragten...

  • Region
  • 25.03.18
Soziales & Bildung
Das schlaue X denkt über Recht und Unrecht in der Welt nach

Kixi, das schlaue X - Recht muss Recht bleiben!

Kixi, das schlaue X informiert kindgerecht über aktuelle Themen. Lesen Sie alle Beiträge von Kixi auf der kraichgau.news-Themenseite. Liebe Kinder, wenn Eure Eltern abends sagen, dass ihr ins Bett gehen müsst, weil es schon so spät ist und ihr sonst morgens nicht ausgeschlafen seid, aber ihr noch gar nicht müde seid und es noch gar nicht spät findet, dann entsteht eine große Frage - WER HAT RECHT? Eure Eltern sehen es aus der Sicht der schlauen Erwachsenen und denken, dass sie im Recht sind...

  • Bretten
  • 07.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.