barrierefrei

Beiträge zum Thema barrierefrei

Bauen & WohnenAnzeige
Foto: Deutsche Fliese/Villeroy & Boch Fliesen/akz-o
7 Bilder

Barrierefreie Badsanierung
Staatliche Förderung für Jung und Alt

(akz-o) Wer schon in jungen Jahren beim Hausbau oder im Zuge einer Badsanierung ein zukunftstaugliches Wohnumfeld schaffen möchte, sollte sein Bad barrierefrei gestalten. Denn für Senioren oder bewegungseingeschränkte Personen ist selbstbestimmtes Wohnen im gewohnten Umfeld meist nur möglich, wenn das Bad komfortabel und ohne Hilfe nutzbar ist. Aus diesem Grund fördert der Staat über die KfW weiterhin altersgerecht gestaltete Badezimmer über Zuschüsse (Programm 455-B) oder über zinsgünstige...

  • Bretten
  • 01.03.21
Bauen & WohnenAnzeige
Modernes und offenes Wohnen: Nach der Modernisierung hat das Stadthaus an Behaglichkeit gewonnen. Foto: djd/Solarlux
6 Bilder

So werten großzügige Glasflächen schmale Stadthäuser auf
Viel Flair auf wenig Raum

(djd). Das Haus von Lea Kuipers und Hugo Vos im niederländischen Haarlem ist ein typisches Stadthaus: freundlich, praktisch, aber auch etwas zurückhaltend und klein. Mit einer Breite von nur gut fünf Metern scheinen die architektonischen Möglichkeiten eher begrenzt zu sein. Dennoch bietet das Eigenheim inklusive der Terrasse rund 270 Quadratmeter Wohnfläche. Es entfaltet seinen Platz nicht in der Breite, sondern in der Länge. Und wer den Garten betritt, erlebt eine Überraschung. Grüne Oase...

  • Bretten
  • 04.12.20
Politik & Wirtschaft
Einen guten Schritt weiter auf dem Weg zum barrierefreien Bahnhof ist die Stadt Bretten.

Stadtverwaltung, AVG und DB schließen Planungsvereinbarung
Barrierefreier Bahnhof in Bretten ist auf dem Weg

Bretten (kn) Seit Jahren bemühen sich die Stadt Bretten und insbesondere Oberbürgermeister Martin Wolff um einen barrierefreien Umbau des Brettener Bahnhofs. Eine von OB Wolff initiierte gemeinsame Planungsvereinbarung zwischen der Stadt, der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) und der Deutschen Bahn brachte Bewegung in die Sache. Pläne zur Genehmigung bei der Bahn Die inzwischen fertigen Pläne werden nun bei der DB zur Genehmigung (Planfeststellungsverfahren) eingereicht. Weiterhin soll im...

  • Bretten
  • 26.06.20
Bauen & WohnenAnzeige
Ein Bad für die ganze Familie mit cleverer Raumaufteilung. Foto: Kermi/akz-o
4 Bilder

Platz da – Ein Bad für Viele
Genügend Platz und eine kluge Anordnung im Bad

(akz-o) Groß und geräumig soll es sein – das Bad für die ganze Familie. Besonders wichtig ist eine clevere Raumaufteilung, damit das Bad möglichst zeitgleich von mehreren Personen benutzt werden kann, ohne sich in die Quere zu kommen. Zentrum des Familienbades ist die Duschkabine. Dank Kermi entsteht mit einer individuellen Gleittürvariante ein großzügiger Duschtraum, der, egal wo im Badezimmer platziert, Duschspaß für alle Mitbewohner garantiert. Gerade am Morgen geht es oft hektisch zu im...

  • Bretten
  • 29.05.20
MarktplatzAnzeige

Beratung auch während Corona umfassend möglich
Einfach und sicher zum STUFENLOS Treppenlift

Karlsruhe (kn) In der aktuellen Lage ist es dem Unternehmen Stufenlos Karlsruhe wichtiger denn je, dass sich die Menschen sicher zuhause bewegen können. Wer einen Treppen- oder Rollstuhllift benötigt oder beabsichtigt, sein Wohnhaus mit einem Homelift barrierefrei zu erschließen, bekommt bei den Fachleuten kompetente Beratung, ob im eigenen Zuhause oder im Lift-Zentrum in der Karlsruher Nordstadt an der Linkenheimer Landstraße. Beratung zu Hause, im Lift-Zentrum, telefonisch oder per E-Mail...

  • Region
  • 22.04.20
Wellness & LifestyleAnzeige
Experten raten, bereits bei der Planung eines Familienheims an barrierefreien Komfort zu denken - so kann sich das Haus heute und künftig jeder Lebenssituation anpassen. Foto: djd/Bauherren-Schutzbund
4 Bilder

Darauf kommt es an, wenn das Haus zu jeder Lebenssituation passen soll
Wie viel Barrierefreiheit ist sinnvoll?

(djd). Beim Thema Barrierefreiheit entstehen in vielen Köpfen Bilder von Treppenliften, Haltestangen im Bad und rollstuhlgerechten Zugängen zum Haus. Doch es lohnt sich, über dieses Thema nicht erst dann nachzudenken, wenn Menschen mit körperlichen Einschränkungen auf die Beseitigung von Barrieren und auf Hilfsmittel angewiesen sind. Zum einen bieten viele Faktoren der Barrierefreiheit in jeder Lebenssituation Komfortvorteile - ein gut zugänglicher Hauseingang etwa ist auch mit einem...

  • Bretten
  • 14.05.19
Wellness & LifestyleAnzeige
Foto: Patrizia Tilly/stock.adobe.com/Bund deutscher Baumschulen e.V./akz-o

Pflegeleicht und trotzdem schön

Garten seniorengerecht gestalten (akz-o) Hausbesitzer wissen es: Ein Garten ist weitaus mehr als nur ein Stück Natur. Er bedeutet Lebensqualität, ein zusätzliches ‚Wohnzimmer‘ in der warmen Jahreszeit, herrliche Ruhe-Oase im hektischen Alltag oder Spielwiese für die Kleinen. Doch was über viele Jahre hinweg ein Paradies für die ganze Familie ist, kann im Alter zur echten Belastung werden, wenn die Pflege des Gartens nicht mehr so leicht zu bewerkstelligen ist. Rechtzeitig umdenkenRasen mähen,...

  • Bretten
  • 08.02.19
Wellness & LifestyleAnzeige
Selbstständig wohnen wie in den eigenen vier Wänden - allerdings „barrierefrei“. So werden die Bungalows im Wohnpark in Flehingen gestaltet sein.

Beginn der Erschließungsmaßnahmen des Wohnparks in Flehingen

Endlich ist es soweit - Die Baugenossenschaft EDEN e.G. gibt den Startschuss für die Erschließung des Baugeländes. Am 11. September 2018 um 16:30 Uhr findet auf dem Grundstück der ehemaligen Firma Braxmeier und Krauth, Gochsheimer Straße 101 in 75038 Oberderdingen-Flehingen, der Spatenstich für die Erschließungsmaßnahmen statt. Alle Interessierten sind dazu eingeladen. Die Tiefbauarbeiten werden von Firma HS-Bau aus Mühlacker-Lomersheim durchgeführt. Entstehen wird ein Wohnpark mit 52...

  • Bretten
  • 20.08.18
Wellness & Lifestyle
Altersgerechte, barrierefreie Bäder lassen sich nicht nur komfortabel, sondern auch ästhetisch anspruchsvoll einrichten. Foto: djd/Kerama
5 Bilder

Barrierefrei mit Stil

Elegante Waschplätze mit viel Bewegungsfreiheit (djd). Barrierefrei oder schön? Wenn es um eine altersgerechte Badeinrichtung geht, dann gibt es diesen Widerspruch längst nicht mehr. Denn das altersgerechte Bad ist in erster Linie komfortabel und dazu so elegant, wie es sich seine Nutzer wünschen. Großzügige Grundrisse geben Bewegungsfreiheit, und eine wichtige Rolle spielen die Möbel und der Waschtisch. Viel Platz sollen sie bieten, der Inhalt muss gut erreichbar sein und am besten mit...

  • Bretten
  • 12.05.17
Bauen & Wohnen
Bei der Einrichtung an morgen denken: Praktische Details und eine ergonomische Gestaltung etwa der Küche bilden den Einstieg ins barrierearme Wohnen. Foto: djd/TopaTeam Nolte
4 Bilder

Barrieren aus dem Weg räumen

Das Zuhause frühzeitig altersgerecht planen und umbauen (djd). Die Kinder sind aus dem Haus, man entdeckt Interessen für sich und der persönliche Wohnstil hat sich mit der Zeit ohnehin verändert: Jenseits der 50 orientieren sich viele Menschen noch einmal neu - das ist zugleich eine gute Gelegenheit, bei der Einrichtung des Zuhauses an morgen zu denken. Wenn mit dem Alter die Beweglichkeit nachlässt, werden kleine Hilfsmittel und eine durchdachte Ergonomie umso wichtiger. Das Thema...

  • Bretten
  • 13.04.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Ob Frühstück, Kegeln, Schwimmen, Kongress oder Ausflug - das Haus Rheinsberg ist der ideale Ausgangspunkt für einen barrierefreien Komforturlaub in Brandenburg.
3 Bilder

Urlaub für Menschen mit Handicap

Das barrierefreies Hotel "Haus Rheinsberg" ist ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung des wunderschönen Brandenburg. (djd). Barrierefreiheit sorgt heute in vielen öffentlichen und privaten Einrichtungen dafür, dass diese auch von Menschen mit körperlichen Einschränkungen genutzt werden können. Das Haus Rheinsberg in Brandenburg geht noch einen Schritt weiter: Deutschlands größtes barrierefreies Hotel richtet sein gesamtes Angebot konsequent an Gäste mit körperlichen Einschränkungen aus -...

  • Bretten
  • 26.10.16
Politik & Wirtschaft
Das ehemalige Gasthaus „Rössle“ gegenüber dem Forum Oberderdingen soll künftig eine Mediathek für alle Generationen beherbergen. Foto: ch

Aus dem ehemaligen Oberderdinger Gasthaus „Rössle“ wird eine Mediathek

(ch) Auch wenn sich die Idee einer weiteren interkommunalen Einrichtung vorerst nicht realisieren lässt: Die Gemeindebücherei von Oberderdingen wird zur Mediathek ausgebaut. Dafür zieht sie vom Torwächterhaus ins ehemalige Gasthaus „Rössle“ um, mit dessen Umbau noch im Oktober begonnen werden soll. Bürgermeister Thomas Nowitzki hofft, dass die Arbeiten an der fast 300 Jahre alten Wirtshausanlage vor Weihnachten 2017 abgeschlossen werden können. „Wir wollen unsere Bücherei attraktiver machen“,...

  • Region
  • 05.10.16
Bauen & WohnenAnzeige
Mit unterschiedlichen Formaten und Schnittdekoren ein und derselben Fliesenserie lassen sich optische Akzente im Duschbereich setzen - und dennoch eine hochwertige, homogene Raumatmosphäre erzielen.
4 Bilder

Duschen ohne Hindernisse

Bodenebene, geflieste Duschen überzeugen optisch und funktional djd. Bodenebene Duschen stehen bei Bauherren und Modernisierern weit oben auf der Wunschliste. Denn für einen schwellenlos ins Bad integrierten Duschbereich sprechen viele gute Gründe. "Besonders ansprechend sind begehbare Duschen, wenn die Duschfläche verfliest ist und in einheitlicher Optik wie der übrige Badezimmerboden gestaltet ist. So wirken auch kleinere Bäder optisch großzügiger", erklärt Jens Fellhauer vom Bundesverband...

  • Bretten
  • 03.08.16
Politik & Wirtschaft
Die Straßenbahnhaltestellen in Bretten sollen barrierefrei ausgebaut werden.

Haltestellen in Bretten sollen barrierefrei werden

Alle Straßenbahnhaltestellen in Bretten sollen barrierefrei ausgebaut werden. Das wurde jetzt zwischen der Albtal Verkehrs Gesellschaft (AVG), dem Landkreis Karlsruhe und der Stadt Bretten vereinbart. Unterschrieben werden soll der Auftrag im Oktober/November diesen Jahres. Ausgenommen von der Vereinbarung ist der Bahnhof in Bretten. Bretten (swiz/pm) Die nicht vorhandene Barrierefreiheit an Brettener Straßenbahnhaltestellen ist bei den Bürgern schon lange ein viel diskutiertes Thema. Jetzt...

  • Bretten
  • 01.08.16
Bauen & WohnenAnzeige
http://www.rostan.de/
2 Bilder

Barrierearm zu wohnen ist für alle schöner

Wie viele Bauherren wollen noch in ihren eigenen vier Wänden stolpern? Ein angenehmes und komfortables Wohnumfeld – das ist das Ziel eines jeden Immobilienbesitzers oder Mieters. Ob sie nun jung oder alt, sportlich oder bewegungseingeschränkt, groß oder klein sind. Kleine Kinder oder auch ältere Menschen bewegen sich freier und sicherer ohne Schwellen oder andere Barrieren in und am Haus bzw. in verschiedenen Bereichen ihrer Wohnung. Mit ihren Programmen "Altersgerecht Umbauen - Kredit" und...

  • Bretten
  • 11.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.