Reform

Beiträge zum Thema Reform

Politik & Wirtschaft

Der Weg für digitale Gemeinderats- und Kreistagssitzungen ist frei
Reform bringt Chancen mit sich

Bretten (kn) Als erstes Bundesland hat Baden-Württemberg die Durchführung von Gemeinderats- und Kreistagssitzungen im Rahmen von Videokonferenzen ermöglicht. Der CDU-Landtagskandidat Ansgar Mayr begrüße laut einer Pressemitteilung die entsprechende Änderung der Gemeindereform, wodurch das Land die Handlungsfähigkeit der Kommunen auch in Krisenzeiten gesichert habe. Wichtig sei der CDU bei dieser Reform, dass auch die Bevölkerung bei den öffentlichen Sitzungen weiterhin dabei sein könne. Dies...

  • Bretten
  • 12.06.20
Sport

Nach der Strukturreform im Badischen Handball-Verband
Knittlingens Handballer wachsen auf zwölf Mannschaften an

KNITTLINGEN (jm) Nachdem der Handballverband seine vorgeschlagene Strukturreform beim Verbandstag von den Vereinen genehmigt bekam, tritt diese nun ab April in Kraft. Aus sechs Kreisen werden zwei Bezirke Dabei werden aus den bisherigen sechs Kreisen zwei Bezirke. Nämlich Nord und Süd. Die Mannschaften aus den alten Kreisen Karlsruhe, Bruchsal, Pforzheim werden im Bezirk Süd zusammengefasst. Der Bezirk heißt jetzt AES – Alb, Enz, Saal(bach). Damit gleicht sich der Badische Handball-Verband...

  • Region
  • 03.03.20
Politik & Wirtschaft
Sieht in der Grundsteuerreform einen guten Kompromiss: Der FDP-Bundestagsabgeordnete für Karlsruhe-Land, Dr. Christian Jung.

Christian Jung MdB: „Finanzielle Sicherheit der Kommunen bleibt bewahrt“
Freie Demokraten stimmen Grundsteuerreform zu

Berlin/Karlsruhe. Die Bundestagsfraktion der Freien Demokraten (FDP) stimmt der Grundgesetzänderung zur Grundsteuerreform zu. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) begrüßt den massiven Einsatz der FDP in den vergangenen Tagen, denn die Freien Demokraten konnten in langen Verhandlungen mit der Bundesregierung verhindern, dass Millionen von Grundstückseigentümern bei der Grundsteuer mit zusätzlicher Bürokratie belastet werden. „Das ist für Baden-Württemberg und die Region...

  • Bretten
  • 17.10.19
Politik & Wirtschaft
Ratsschreiber Peter Westinger und Ilona Hufnagel

Oberderdinger Grundbuchamt aufgelöst

Im Zuge der Reform des Notariat- und Grundbuchwesens des Landes Baden-Würrtemberg wurde nun das Oberderdinger Grundbuchamt als eines des letzten im Landkreis Karlsruge aufgelöst. Oberderdingen (pm) Leer geräumte Aktenregale, stille Amtsstuben und betroffene Gesichter. Wirft man diese Woche einen Blick in das Oberderdinger Grundbuchamt ähnelt es mehr einem leergeräumten Lagerraum als einem hoch frequentierten Amtszimmer. Bereits am 21. Juli 2008 hat das Land Baden-Württemberg eine Reform des...

  • Region
  • 29.08.17
Recht & FinanzenAnzeige
Ab Januar 2017 gelten neue Kriterien für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen
2 Bilder

Die Pflegereform kommt 2017

Bessere Leistungen, neue Bewertungen - das verspricht die Pflegereform der Bundesregierung, die 2017 in Kraft tritt. Die wichtigsten Punkte sind hier auf einen Blick zusammengefasst. (djd). Ab Januar 2017 gelten neue gesetzliche Regelungen für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen. Die Reform soll Schluss machen mit dem in Minuten gemessenen Hilfebedarf, der wenig Spielraum lässt für das, was die Betroffenen im Alltag wirklich brauchen. Hier die wichtigsten Änderungen auf einen Blick: Keine...

  • Bretten
  • 09.12.16
Soziales & Bildung

Wohngeld: Höherer Zuschuss und erweiterter Personenkreis

Die Wohngeldreform soll dazu beitragen, Menschen mit geringem Einkommen noch mehr als bisher zu entlasten. Karlsruhe (pm) Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau ermuntert Bürger mit geringem Einkommen, einen eventuellen Wohngeldanspruch prüfen zu lassen. Denn durch die Änderung des Wohngeldgesetzes seit Jahresbeginn 2016 können nun auch diejenigen Wohngeld erhalten, die vor der Reform keinen Anspruch gehabt haben. Zum Beispiel Haushalte, deren Einkommen bislang die Grenze für...

  • Region
  • 25.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.