Reizdarm

Beiträge zum Thema Reizdarm

Wellness & LifestyleAnzeige
2 Bilder

Wenn die Verdauung Probleme macht
Schon eine Kapsel täglich kann bei Reizdarm helfen

Region (kn) Manche Erkrankungen verkleiden sich. Ein typisches Beispiel ist das sogenannte Reizdarmsyndrom (RDS) mit Beschwerden wie Blähbauch, Durchfall, Bauchschmerzen, Blähungen oder Verstopfung. Wir sprachen mit Oliver Brechler, Ernährungsmediziner sowie Facharzt f. Allgemeinmedizin aus Uetze über die einzelnen Symptome, warum sie oft zusammen betrachtet werden müssen und wie ein von der Welt Gastroenterologen Organisation (WGO) offiziell empfohlener Bakterienstamm (im RDS-Therapeutikum...

  • Bretten
  • 21.07.20
Wellness & LifestyleAnzeige
4 Bilder

Verdauung durcheinander?
Reizdarm! Schon eine Kapsel täglich kann helfen

Region (kn) Es gibt Erkrankungen, über die wird zwar umfangreich berichtet – trotzdem bringen viele Betroffene ihre Beschwerden nicht direkt mit diesem Krankheitsbild in Verbindung. Ein typisches Beispiel ist das sogenannte Reizdarmsyndrom (RDS) mit Beschwerden wie Blähbauch, Durchfall, Bauchschmerzen, Blähungen oder Verstopfung. Viel zu häufig werden diese Beschwerden als einzelne Erkrankungen betrachtet, hängen oft aber zusammen und treten vielfach auch gemeinsam oder nacheinander auf. Ein...

  • Bretten
  • 21.07.20
Wellness & LifestyleAnzeige
Dr. Wolfgang Grebe,
Arzt für Innere Medizin und Experte für Naturmedizin, Frankenberg/Eder.

Eine Kapsel täglich gegen Reizdarm
So kommt die Darmflora wieder ins Gleichgewicht

Blähbauch, Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen, Verstopfung – oft alles in schneller Folge hintereinander. Das sogenannte Reizdarmsyndrom (RDS) betrifft etwa 15 Prozent der deutschen Erwachsenen, mehr als sieben Millionen Menschen. Wir sprachen mit dem Frankenberger Arzt Dr. Grebe über die Ursachen des RDS und über einen von der Welt-Gastroenterologen-Organisation (WGO) offiziell empfohlenen Bakterienstamm, der häufig alle typischen RDS-Symptome lindern kann, wie ein umfangreicher Produkttest...

  • Bretten
  • 22.10.19
Wellness & LifestyleAnzeige
Ein natürlicher, von der Welt-Gastroenterologen-Organisation (WGO) offiziell empfohlener Bakterienstamm behandelt die häufigste Ursache des Reizdarmsyndroms – eine aus dem Gleichgewicht geratene Darmflora.
6 Bilder

Reizdarm in den Griff bekommen
Alle Symptome lindern – mit einer Kapsel am Tag

Etwa 15 Prozent der deutschen Erwachsenen leiden am sogenannten Reizdarmsyndrom (RDS) – das sind mehr als sieben Millionen Menschen. Zur Linderung der äußerst unangenehmen Symptome wie Blähbauch, Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen oder Verstopfung bietet der Markt eine fast schon unübersehbare Auswahl an Präparaten. Viel zu häufig allerdings werden damit nur einzelne Symptome therapiert. Ein natürlicher, von der Welt-Gastroenterologen-Organisation (WGO) offiziell empfohlener Bakterienstamm...

  • Bretten
  • 22.10.19
Wellness & LifestyleAnzeige
Reizdarm-Probleme können zu allen Tageszeiten und häufig völlig unerwartet auftreten.
7 Bilder

Essen, Trinken, Ausgehen – alles Qual: So gibt der Reizdarm Ruhe

In Deutschland leiden aktuellen Schätzungen zufolge mehr als sieben Millionen Menschen unter dem sogenannten Reizdarmsyndrom (RDS). Als häufigste Symptome treten Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen, Verstopfung und Blähbauch auf. Forscher sehen die Ursache weitgehend in einer chronisch-gestörten Darmflora und suchen intensiv eine nachhaltig wirksame Behandlungsmöglichkeit. Im Fokus der Wissenschaftler steht dabei ein natürlicher, von der Welt-Gastroenterologen-Organisation (WGO) mittlerweile...

  • Bretten
  • 28.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.