Stress

Beiträge zum Thema Stress

Wellness & LifestyleAnzeige
Dr. med Claudio Del Prete, Facharzt für Allgemeinmedizin, Forchheim.

Seelisch und körperlich an der Grenze?
Dauer-Erschöpfung und Virenstress

Region (kn) Bei all den beängstigenden Nachrichten, dem erzwungenen Rückzug ins Private, einem oft intensiv empfundenen Engegefühl sowie dem weitgehenden Wegfall persönlicher Kontakte wundert es nicht, dass immer mehr Berichte über dauerhafte Erschöpfung die Runde machen. Wir sprachen mit dem Forchheimer Facharzt für Allgemeinmedizin, Dr. med. Claudio Del Prete, über drohende Erschöpfungsspiralen, über immer längere Rekonvaleszenz-Zeiten und über die Bedeutung der Vitamine B6, B12 und Folsäure...

  • Bretten
  • 24.03.21
Wellness & LifestyleAnzeige
Nach seelischen oder körperlichen Belastungen schnell wieder kraftvoll? Dafür bewährt sich eine ärztliche  Aufbaukur mit B-Vitaminen.
5 Bilder

Virenstress und Dauer-Erschöfpung
Dank B-Vitaminkur trotzdem wieder fit

Region (kn) Wer glaubt, der Rückzug in die eigenen vier Wände während der winterlichen Einschränkungen wirke entspannend oder entschleunigend, der sieht sich weitgehend getäuscht. Das Dauerfeuer beängstigender Nachrichten, der erzwungene Rückzug ins Private, das oft intensiv empfundene Engegefühl sowie der weitgehende Wegfall persönlicher Kontakte hinterlassen seelische Spuren. Zudem braucht der menschliche Körper offensichtlich schon seit Jahren immer länger, um nach Infektionen mit Grippe-...

  • Bretten
  • 24.03.21
Wellness & LifestyleAnzeige
Emotionale Belastung und Hektik schlagen vielen Menschen auf den Magen. Homeschooling, Homeoffice oder Isolation: Stressige Situationen gibt es derzeit besonders viele. Foto: pixabay.com/akz-o
3 Bilder

Wenn Stress auf Magen und Darm schlägt
Was wir gegen Stress tun können

(akz-o) Zebras bekommen keine Magengeschwüre. Zumindest nicht vom Stress. Sind die Löwen hinter ihnen her, jagen sie – elektrisiert von Stresshormonen – durch die Savanne. Doch kurz darauf, wenn die Gefahr vorbei ist, grasen sie wieder friedlich und entspannt. Warum klappt das bei uns Menschen nicht – zumal wir nicht mal vor Löwen fliehen müssen? Und vor allem: Was können wir tun, damit uns Stress nicht, wie so häufig, auf Magen und Darm schlägt? Wenn weder „Kämpfen“ noch „Fliehen“ geht Die...

  • Bretten
  • 12.01.21
Wellness & LifestyleAnzeige
txn. Langanhaltender Stress und wenig Schlaf schwächen das Immunsystem. Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen wirken dem entgegen.

Zu viel Stress schwächt das Immunsystem

txn. Psychisch belastende Situationen gibt es immer wieder – und sie sind kurzfristig sogar sinnvoll. Denn der Körper setzt in Stresssituationen Cortisol frei, das Entzündungen hemmt und uns in Alarmzustand versetzt. Gesund sind solche Phasen nur, wenn sie nicht zu lang anhalten und das Herunterfahren funktioniert. „Wer zu viel Stress hat, schwächt sein Immunsystem und ist nicht nur für Virusinfektionen anfälliger, sondern für alle Arten von Krankheiten“, weiß Dr. Thomas Wöhler,...

  • Bretten
  • 29.07.20
Wellness & LifestyleAnzeige
Werden Anspannung und Gereiztheit zu ständigen Begleitern, kann das die Gesundheit und das Wohlbefinden beeinträchtigen. Foto: djd/Vitango/Adobe Stock/baranq
6 Bilder

Auf natürliche Weise die Notbremse ziehen
Dauerstress kann krank machen

(djd). Jeder kennt ihn, viele leiden darunter: Stress. Oft gleicht der moderne Alltag einem Wettlauf gegen die Zeit. Schon in der Schule beginnen Konkurrenzkampf und Leistungsdruck. Später am Arbeitsplatz jagt ein Termin den nächsten. Aus Angst vor Jobverlust werden Überstunden und ständige Erreichbarkeit selbstverständlich, während erholsame Pausen auf der Strecke bleiben. Fatal: Auch nach Feierabend fehlt die Zeit zur Entspannung: Einkauf, Haushalt, Familie und weitere Termine stehen auf dem...

  • Bretten
  • 07.01.20
Wellness & LifestyleAnzeige
Anders als der Steinzeitmensch können wir uns in unvermeidlichen Stresssituationen nicht einfach durch Kampf oder Flucht abreagieren. Foto: pikselstock/fotolia.com/Sideritis/akz-o
4 Bilder

Auch bei Stress im Lot bleiben

(akz-o) Wer Sideritis kennt, schwört auf diese Heilpflanze: Die zu den Lippenblütlern zählende Pflanzengattung mit ihren kleinen gelben Blüten und charakteristischen Stängeln ist reich an Ölen und heilsamen Verbindungen. In der griechischen Volksmedizin wird die heilkräftige Pflanze unter anderem traditionell als Stimmungsaufheller genutzt, um auf der emotionalen Ebene wieder ins Lot zu kommen. Das auch als Griechischer Bergtee oder Griechisches Eisenkraut bekannte Naturheilmittel gibt es jetzt...

  • Bretten
  • 23.04.19
Wellness & LifestyleAnzeige
53 Prozent der Studierenden leiden unter hohem Stressdruck, 14 Prozent unter ausgeprägter Prüfungsangst. Eine neue placebokontrollierte Doppelblindstudie zeigt, wie schnell in Stresssituationen die beruhigende Wirkung eines homöopathischen Komplexmittels eintritt.
2 Bilder

Stresssituationen problemlos meistern - Erfolg trotz Prüfungsangst und Leistungsdruck

Eigentlich ist es kaum zu glauben. Seriöse Schätzungen gehen davon aus, dass bereits unter Grundschülern verbreitet Prüfungsangst auftritt. Mit den Jahren nimmt die Ängstlichkeit weiter zu, so dass derzeit etwa die Hälfte der arbeitenden Bevölkerung unter einem hohen Stressdruck leidet. Bei Studenten sind es 53%, rund 14% leiden unter ausgeprägter Prüfungsangst. Diese Form von Angst lässt sich durch chemisch-synthetische Beruhigungsmittel kaum ohne Nebenwirkungen in den Griff bekommen. Und auch...

  • Bretten
  • 05.10.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Die Sonne in vollen Zügen zu genießen lässt leider auch häufig das Herpesvirus aktiv werden.
3 Bilder

Urlaubsfreude ohne Herpesfrust

Warum die Bläschen gerne auf Reisen auftreten und was man dagegen tun kann(djd). Eine Urlaubsreise ist in aller Regel mit Stress verbunden: Sind die Impfungen vollständig? Gilt der Reisepass noch? Was soll in den Koffer und worauf lässt es sich verzichten? Berufstätige müssen nicht selten im Job vorarbeiten, um sich eine Abwesenheit genehmigen zu können. Das Haus soll während des Urlaubs natürlich in einem ordentlichen Zustand sein und es gilt, jemanden aus der Nachbarschaft zu finden, der den...

  • Bretten
  • 28.07.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Wenn man morgens schon mit Rückenschmerzen erwacht, kann dies an einer ungeeigneten Matratze liegen.
4 Bilder

Tipps gegen den Rückenschmerz

Die besten Wege, um Beschwerden aktiv zu bekämpfen (djd). Schmerzen im Rücken gehören zu den häufigsten körperlichen Problemen in Deutschland. Laut Gesundheitsberichterstattung des Bundes leiden 74 Prozent der Deutschen mindestens einmal im Leben darunter. Etwa 27 bis 40 Prozent kämpfen laut Statistik aktuell damit. Die Ursachen sind so vielfältig wie die Behandlungsmethoden. Doch mit diesen Maßnahmen kann jeder selbst aktiv und effektiv etwas gegen die Beschwerden tun: - Turnen statt schonen:...

  • Bretten
  • 28.07.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Wer Mutter sein und Beruf vereinbaren will, baucht gute Nerven und einen ruhigen Schlaf. Ein homöopathisches Komplexmittel eröffnet einen zuverlässigen und gut verträglichen Weg.
3 Bilder

Deutschlands Mütter: Superleistung, Superstress

Leistungsfähig sein und bleiben – so lautet die Maxime des modernen Lebens. Ständig Höchstleistungen zu erbringen ist vor allem für Mütter ein dauernder Balanceakt zwischen Erfüllung und Überforderung. Wer die tägliche Mehrfachbelastung – häufig durch Privatleben und Beruf – gesund meistern will, der braucht vor allem einen ruhigen und entspannenden Schlaf als Pause von ständiger Hektik und Sorgen. Wir sprachen mit der Ärztin und Expertin für Naturheilverfahren mit Praxen in München, Augsburg...

  • Bretten
  • 09.01.17
Freizeit & KulturAnzeige
Hunde und Katzen empfinden Böller und Feuerwerk als eine nicht einzuschätzende Bedrohung.
2 Bilder

Haustiere: Keine Panik an Silvester

Die lauten Geräusche zu Silvester machen besondern Hunden und Karten große Angst. Die empfindlichen Tierohren nehmen das Knallen des Feuerwerks und der Böller viel lauter wahr als der Mensch. Mit dem Einsatz von Steckdosenverdampfer können Tierhalter dank beruhigender Pheromone ihren Lieblingen den Schrecken nehmen. (djd). Sobald zum Jahreswechsel die ersten Böller krachen, beginnt für viele Vierbeiner eine Zeit des Schreckens. Mit ihrem feinen Gehör empfinden Hunde und Katzen Feuerwerkskörper...

  • Bretten
  • 09.12.16
Bauen & WohnenAnzeige
Die Seele baumeln lassen und wieder neue Kraft schöpfen. Foto: Klafs GmbH & Co. KG/akz-o
3 Bilder

Mit Licht und Wärme dem Stress entfliehen

(akz-o) Wer kennt das nicht – gereizte Stimmung und Antriebslosigkeit. Die Ursache ist ganz einfach: Es mangelt uns an Licht, Bewegung und frische Luft – die Folge ist oft eine lähmende Antriebslosigkeit, durch die sich die Symptome noch verschlimmern. Experten raten deshalb: Wir sollten jede Gelegenheit nutzen, um unserem Körper Tageslicht und frische Luft zu gönnen – und wenn es nur ein kurzer Spaziergang in der Mittagspause ist. Wer den Ursachen jedoch so richtig die Zähne zeigen will, der...

  • Bretten
  • 05.12.16
Wellness & LifestyleAnzeige
An einem verlängerten Wochenende am Meer beispielsweise kann das Paar die neu gewonnene Nähe vertiefen, ohne sich gleich wieder zu überfordern.

Ein Kurzurlaub als Chance für die Beziehung

Miteinander Spaß haben schafft Nähe. Eine gemeinsame kurze Auszeit vom Alltag kann die Liebe retten. (djd). Fifty-fifty - so ungefähr stehen in Deutschland die Chancen, dass eine Ehe dauerhaft hält. Denn knapp jede zweite Beziehung, die mit dem Trauschein besiegelt wurde, zerbricht. Emotional macht es allerdings keinen Unterschied, ob man bei einer Trennung verheiratet war oder nicht - sie hinterlässt immer tiefe seelische Wunden und Narben. "Der Verlust an Nähe ist der häufigste Grund für...

  • Bretten
  • 26.10.16
Wellness & Lifestyle

Tag der inneren Balance 2016: Schlafmangel schadet der Gesundheit

Die gesundheitlichen Folgen von Schlaflosigkeit reichen von einer erhöhten Unfallgefahr im Straßenverkehr und am Arbeitsplatz bis hin zu Störungen des Immunsystems, des Stoffwechsels und Herz-Kreislauferkrankungen. Baden-Baden. (ots) - Schlaf ist neben einer ausgewogenen Ernährung und regelmäßiger Bewegung der wichtigste Baustein für ein gesundes Leben. Wer unter Schlafstörungen leidet, hat ein höheres Risiko für körperliche und seelische Erkrankungen als Menschen ohne Schlafstörungen....

  • Bretten
  • 10.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.