Sanierung Bronnerbau MGB

Beiträge zum Thema Sanierung Bronnerbau MGB

Politik & Wirtschaft
Die Sanierung des Bronnerbaus am Melanchthon-Gymnasiums Bretten wird teurer.

Kostensteigerung bei Sanierung des Melanchthon-Gymnasiums Bretten
Bronnerbau-Umbau wird teurer

Bretten (ger) Die Umbau- und Sanierungsarbeiten am Melanchthon-Gymnasium Bretten sollen 1,7 Millionen Euro teurer werden und damit bei insgesamt 13,7 Millionen Euro liegen. Oberbürgermeister Martin Wolff räumt auf Nachfrage der Brettener Woche/kraichgau.news ein, dass die Ausschreibungen über den kalkulierten Kosten liegen, die 1,7 Millionen Euro aber nur eine Hausmarke seien. „Das wird sich noch drei- oder viermal drehen. Bei über 30 verschiedenen Ausschreibungen ist das eine komplexe...

  • Bretten
  • 24.02.21
Politik & Wirtschaft
Martin Wolff, Oberbürgermeister der Stadt Bretten

Brettener OB zu Förderprogrammen: Fast 17 Millionen Euro Zuschüsse beantragt

Der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff hat sich gegen Behauptungen von Dritten verwahrt, die Stadt bemühe sich nicht in ausreichendem Maß um Zuschüsse aus diversen Förderprogrammen. BRETTEN (ch) Der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff hat sich gegen Behauptungen von Dritten verwahrt, die Stadt bemühe sich nicht in ausreichendem Maß um Zuschüsse aus diversen Förderprogrammen. „Wir haben in den letzten zwei bis drei Jahren insgesamt 16,9 Millionen Euro an Fördergeldern beantragt und...

  • Bretten
  • 22.10.18
Politik & Wirtschaft
Der Stadt Bretten werden aus dem Kommunalen Sanierungsfonds 3,377 Millionen Euro für die Sanierung des Bronnerbaus am Melanchthon-Gymnasium Bretten bewilligt.

3,4 Millionen Landeszuschuss für Sanierung des MGB

Der Stadt Bretten werden aus dem Kommunalen Sanierungsfonds 3,377 Millionen Euro für die Sanierung des Bronnerbaus am Melanchthon-Gymnasium bewilligt.Bretten (pa) Rund 3,4 Millionen Euro an Landeszuschüssen aus dem Kommunalen Sanierungsfonds erhält die Stadt Bretten für die Sanierung des Bronnerbaus am Melanchthon-Gymnasium (MGB). Seit Mitte Juni liege der Stadtverwaltung der Bewilligungsbescheid des Regierungspräsidiums Karlsruhe vor, hat die Stadt nun in einer Presseerklärung mitgeteilt....

  • Bretten
  • 26.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.