Schachclub Bretten

Beiträge zum Thema Schachclub Bretten

Freizeit & Kultur

Ferienprogramm des Schachclub Bretten startet am 2. September
Schach, Mühle und Wolf gegen Schaf

Bretten (kn) Für alle Altersklassen, aber besonders für die Jugend zwischen sechs und 14 Jahren, organisiert der Schachclub SC Bretten ab Mittwoch, 2. September, jeweils mittwochs (15 -18 Uhr) und samstags (10 – 14 Uhr) ein Treffen für Spielfreudige. Neben Schach können auch andere Brettspiele wie Mühle oder das besonders bei ganz jungen Schülern beliebte Wolf gegen Schaf erprobt werden. Eltern und Großeltern dürfen teilnehmen. Der Club stellt immer Betreuer. Die Begegnungen finden unter freiem...

  • Bretten
  • 28.08.20
Freizeit & Kultur

Stadtmeisterschaft des Schachclub Bretten
Altmeister Rudolf Reich wird Stadtmeister

Bretten (kn) Mit zwölf Teilnehmern wurde die Stadtmeisterschaft des Schachclub Bretten über sieben Runden nach Schweizer System durchgeführt. Durch seine solide Spielweise verwies Altmeister Rudolf Reich seine Konkurrenten Thomas Grimm und Helmut Niedermaier auf die nachfolgenden Ränge. Vor allem letzterer neigte zu leichten Fehlern. Durch seinen kämpferischen Einsatz eroberte sich Dieter Dürrwächter einen viel beachteten 4. Rang.

  • Bretten
  • 28.08.20
Sport

Schachclub Bretten
Pascal Böttcher Dominator des Jugendturniers

Bretten (kn) Eindeutiger Gesamtsieger des auf fünf Runden angesetzten Jugendturniers des Schachclubs Bretten– pro Akteur und Spiel gab es jeweils zehn Minuten Bedenkzeit – wurde der zwölfjährige Pascal Böttcher und dies ohne einen Punkt einzubüßen. Der Aspirant auf einen Platz in der ersten Mannschaft des SC Bretten wurde sicherlich auch durch den kurzfristigen Ausfall seiner "Angstgegnerin" Linda Spörr beflügelt. Siegreiche Jugend Die gleichaltrigen Maximilian Boch und Falko Apelt sowie...

  • Bretten
  • 11.08.20
Sport

Schachclub Bretten
Jugend-Schach-Turnier

Am 31. Juli trägt der Schachclub Bretten ein Turnier für Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren aus. Das Turnier beginnt um 18:30 Uhr und wird jeweils im Computerduell ausgetragen. Fünf Runden bei einer Bedenkzeit von 10 Minuten pro Spieler kommen zur Durchführung. Neben einer Gesamtwertung wird eine Unterteilung in verschiedene Altersgruppen vorgenommen. Ein großes Ziel wäre – wenn mal wieder Verbandsspiele durchgeführt werden können, in der Einsteiger-Klasse mit zwei Vierer-Teams antreten zu...

  • Bretten
  • 17.07.20
Sport

Schachclub Bretten
Schachclub Bretten trotzt den Corona-Zeiten

Von den über 20 Schachspielern, die gerne „Infoschach“ spielen, beteiligen sich meist um die 16 Leute bei den freitags mit kürzeren Bedenkzeiten (zwischen 7 und 15 Minuten) angesetzten Turnierspielen. Die computererfahrenen Spitzenspieler der 1. Mannschaft - Steffen Boch und Thorsten Bendrich haben doch oft die Nase vorn. Aber auch Rachimschan Urasow, Holger Horn, Alfred Wernert (schon immer ein Computermonster) und Werner Apelt mischen in der Spitzengruppe munter mit. Wenn Pavel Rosenblum...

  • Bretten
  • 01.07.20
Sport

Schachclub Bretten
Online Turnier geht immer

Steffen Boch und Thorsten Bendrich nahmen es in die Hand. Etwas Theorieschulung darf sein – aber vor allen Dingen wünschen sich die Leute kleine Schachturniere. So beteiligen sich an manchen Abenden 16 Leute an den Turnieren mit kürzeren Bedenkzeiten. Die erfahrenen Spieler Steffen Boch, Thorsten Bendrich, Bernd Wigger, Holger Horn, Vadim Eggert und Daud Barikzai haben meist die Nase vorn. Bei der Jugend gewinnt man schon den Eindruck, dass Maximilian Boch und Pascal Böttcher in wenigen Jahren...

  • Bretten
  • 26.04.20
Sport
2 Bilder

Schach
Schillerschule Bretten glänzt beim Denksport

Am 07.03.2020 fand in Magstadt das Schulschach Grandprix Turnier statt. Die Schillerschule Bretten, die von ihrem Schachtrainer Herrn Rosenblum betreut wird, war mit 13 Teilnehmern vertreten. Der Wettbewerb wurde in vier Altersgruppen ausgetragen. Am Ende war die Freude sehr groß, denn die Brettener zeigten eine hervorragende Leistung und gewannen dabei sechs Pokale. In der Altersgruppe 1./2. Klasse wurde Arthur Eggert Dritter. In der Altersgruppe 3./4. Klasse gewann Inaya Demiralp den Pokal...

  • Bretten
  • 12.03.20
Sport

Schachclub Bretten
Brettens Schach-Senioren Karlsruher Bezirksmeister

Durch ein 2:2 Unentschieden gegen die scheinbar übermächtigen – weil mit früheren Oberliga- und sogar Bundesligaspielern angetreten – Senioren der Karlsruher Schachfreunde holten sich Brettens Schach-Senioren (Ü 65) den Titel des Karlsruher Bezirksmeisters. Auch in diesem Spiel blieben unsere Brettener Hauptpunktesammler Klaus Mößner (ließ einem ehemaligen badischen Meister und deutschem Jugendmeister keine Chance) und Rudolf Reich siegreich. Am Spitzenbrett freut sich Helmut Niedermaier über...

  • Bretten
  • 10.03.20
Sport

Schachclub Bretten
Bretten I remisiert – Bretten II mit klarem Sieg

Auch nach dem 4:4 gegen Waldstadt darf sich Bretten I in der ausgeglichenen Bezirksklasse Nord I noch nicht über den Klassenverbleib freuen. Nach seinen mehrjährigen Aufenthalten im bayrischen und schwäbischen Ausland stand Jörg Weisbarth wieder zur Verfügung und sorgte zugleich für ein Novum. Nach der ersten Zeitkontrolle – 40 Züge müssen in 2 Stunden bewältigt sein – zeigte seine Uhr nur noch eine einzige Sekunde. Seinen Mitspielern stockte der Atem, aber unser Jörg meinte, dass er alles...

  • Bretten
  • 25.02.20
Sport

Schachclub Bretten
Erfolgreicher Tag für den Schachclub Bretten

Die Spielstärke der Mannschaften in der Bezirksklasse Nord I kann als sehr ausgeglichen eingeschätzt werden. Deshalb vertreibt der 5:3 Erfolg von Bretten I gegen die alten Widersacher aus Blankenloch doch erst mal das Abstiegsgespenst! Sehr wichtig, dass am Spitzenbrett Thorsten Bendrich immer erfolgreicher agiert und in die Rolle des Führungsspielers hinein wächst. Auch dieses Mal gelang ihm gegen einen sehr starken Gegner ein Remis. Glänzend aufgelegt auch die siegreichen Rachimschan Urasow,...

  • Bretten
  • 10.02.20
Sport

Schachclub Bretten
Rege Beteiligung am Weihnachts-Blitzturnier

Begeisterte 30 Schachfreunde besuchten diesen Weihnachtstreff – 13 davon wollten um den Titel des Stadtmeisters im Blitz-Schach kämpfen. Favorit Pavel Rosenblum setzte sich letztlich durch, stieß aber auf harten Widerstand der Nachfolgenden Thorsten Bendrich und Helmut Niedermaier. Separat gewertet wurde die Jugend. Pascal Böttcher holte sich den Jugendtitel, obwohl er gegen seine Neulinger Ortskameradin Linda Spörr – unsere beste Schach-Amazone - eine herbe Niederlage einstecken musste....

  • Bretten
  • 15.12.19
Sport

Schachclub Bretten
Bretten I und II punkten

In der Bezirksklasse gewann Bretten I gegen Kraichtal I mit 5:3 Punkten. Für Bretten siegten Bernd Wigger (seit Wochen in toller Form), Rachimschan Urasow (mit einem sehenswerten Damenopfer) und Michael Osswald durch seine überlegene Endspieltechnik. Die persönlichen Remis von Thorsten Bendrich (am Spitzenbrett), Helmut Niedermaier, Thomas Grimm und Daud Barikzai trugen zum Erfolg bei. Im letzten Jahr noch ein „Prügelknabe“ der Kreisklasse C und jetzt nach einem Jahr mehr an Spielerfahrung...

  • Bretten
  • 02.12.19
Sport

Schachclub Bretten
Sieg und Niederlage für Brettener Teams / Schachtalent wird gesucht

Bretten I verlor gegen den hohen Favoriten Slavia Karlsruhe in der 2. Runde der Bezirksklasse nur mit 5:3 Punkten. Altmeister Klaus Mößner und Thomas Grimm gewannen ihre Partien sogar souverän. Bernd Wigger und Gerhard Legner durften die Gratulation zu ihren persönlichen Remis entgegen nehmen. Nachdem Bretten II in der letzten Saison oft herbe Niederlagen einstecken musste, strebt die Truppe jetzt einen vorderen Tabellenrang an. Beim 5:1 Erfolg (in den Kreisklassen wird nur mit 6 Akteuren...

  • Bretten
  • 12.11.19
Sport
2 Bilder

Schachclub Bretten
Pavel Rosenblum gewinnt Sommer-Blitzturnier

Mit Pavel Rosenblum gewann der Favorit, aber mit Thorsten Bendrich, Werner Apelt und Sergey Margariants folgte eine Dreierbande gemeinsam auf Rang 2 mit nur einem Punkt Rückstand. Er wurde ganz hoch gehandelt – aber Daud Barikzai als ehemaliger Jugendmeister aus Kabul konnte nicht ganz vorne eingreifen und kam gemeinsam mit Helmut Niedermaier auf Platz 5. Die erste Phase seiner Jugend scheint vorbei zu sein, und das Blitz-Schach mit nur 5 Minuten Bedenkzeit erfordert ein hohes Maß an...

  • Bretten
  • 23.06.19
Sport

Schachclub Bretten
Sommerfest mit Blitzturnier

Etwa 35 Teilnehmer erwartet der Schachclub zu seinem Sommerfest am Samstag, den 22. Juni um 18:00 Uhr im Naturfreundehaus. Bei Kaffee, Kuchen und weiteren Verzehrmöglichkeiten wird locker das Schachspiel – aber auch andere Brettspiele gespielt. Rückmeldung über die Teilnahme wäre wünschenswert. Die ca. 1 Dutzend Jugendlichen sorgen dafür, dass der Lärmpegel nicht zu tief sinkt. Maximal 15 Experten kämpfen dann aber um die Club-Meisterschaft im Blitzschach. Die Bedenkzeit beträgt pro...

  • Bretten
  • 09.06.19
Sport

Pforzheim II schickt Bretten I in den Abstieg

Gegen Bretten gelang es den Pforzheimern erstmals in dieser Saison mit einer ganz starken Mannschaft anzutreten. Durch die 5,5 zu 2,5 Niederlage muss Brettens 1. Mannschaft nach einem Jahr die Bereichsklasse IV Nord wieder verlassen. Für Bretten siegte Michael Oswald. Thorsten Bendrich, Daud Barikzai und Helmut Niedermaier remisierten. In der Kreisklasse C2 verlor Bretten II gegen Post Südstadt Karlsruhe 2 mit 7 Akteuren mit 4:3 Punkten. Für die Brettener siegten Altmeister Rudi Reich,...

  • Bretten
  • 06.04.19
Sport

Schachclub Bretten mit neuem Vereinskassierer

Über 30 Leute konnte der 1. Vorsitzende Gerhard Legner zur Hauptversammlung des Brettener Schachclubs begrüßen. Im Mittelpunkt stand die Würdigung und Verabschiedung von Godelind Becker. 32 Jahre lang wachte sie akkurat über die Finanzen des Vereins. Ihrem Nachfolger Vadim Eggert traut man nicht nur zu in ihre großen Fußstapfen zu treten, sondern diese auch auszufüllen. Als Mannschaftsführer der Ersten zeigte sich Thorsten Bendrich hocherfreut über deren Aufstieg in die Bereichsliga 4 Nord. Als...

  • Bretten
  • 24.03.19
Sport

Schachclub Bretten

Hauptversammlung und Stadtmeisterschaft im Blitz-Schach Am kommenden Freitag, den 15. März 2019 findet in der Vereinsgaststätte des TSV Rinklingen um 18:30 Uhr die Hauptversammlung des Schachclubs statt. Nach den Berichten und Wahlen beginnt das Blitzturnier (je Akteur und Spiel 5 Minuten Bedenkzeit). Als Favoriten werden Titelverteidiger Pavel Rosenblum, Steffen Boch, Thorsten Bendrich, Helmut Niedermaier, Bernd Wigger, Michael Osswald und Sergey Margariants gesehen. Weitere Mitglieder...

  • Bretten
  • 10.03.19
Sport

Schachclub Bretten

Bretten I verpasst Chance Gegen die favorisierte Mannschaft aus Neuenbürg I musste Bretten I eine 5:3 Niederlage hinnehmen. Leichte Fehler an 2 Brettern verhinderten eine positive Überraschung. Diplom-Mathematiker Bernd Wigger nutzte seine derzeit überragende Form und stellte auch diesmal seinem Gegner unlösbare Rechenaufgaben. Gerhard Legner, Thomas Grimm. Helmut Niedermaier und Daud Barikzai remisierten. Der Kampf um den Abstieg wird wohl erst im Mai entschieden. In der Kreisklasse C...

  • Bretten
  • 24.02.19
Freizeit & Kultur
Die Schachfamilie: Sonntags finden sich Großvater Victor Eggert (rechts), sein Sohn Vadim (Zweiter von links) und die Enkel Arthur und Emma für eine Partie am Schachbrett zusammen. Foto: privat
6 Bilder

In Bretten zuhause: Bei der Brettener Familie Eggert spielen drei Generationen Schach

Sehen so Deutschlands nächste Top-Schachspieler aus? Familie Eggert aus Bretten hat das Zeug, eine ganze Schachspieler-Dynastie zu begründen. BRETTEN (ch) Sehen so Deutschlands nächste Top-Schachspieler aus? Familie Eggert aus Bretten hat das Zeug, eine ganze Schachspieler-Dynastie zu begründen. Zu Besuch bei der vermutlich einzigen deutschen Familie, wo drei Generationen gleichzeitig dem organisierten Schachsport huldigen. Jüngste Mitglieder in der Clubgeschichte Es ist schon dunkel,...

  • Bretten
  • 02.02.19
Freizeit & Kultur
Bretten I  unterliegt Favoritenteam – Erfolge für Bretten II und III

Schachclub Bretten: Bretten I unterliegt Favoritenteam

Erfolge für Bretten II und III Bretten (kn) Gegen die sich aus den Bereichen Pforzheim und Mühlacker verstärkten Mannschaft Niefern–Öschelbronn mussten die Brettener Denksportler eine erwartete deutliche 2:6 Niederlage hinnehmen. Doch gerade an den Spitzenbrettern gelang es Thorsten Bendrich und Bernd Wigger ein Remis zu erzielen. Mit seiner stärksten Saisonleistung erkämpfte sich Daud Barikzai einen furiosen Sieg. Voraussichtlich erst Ende April wird der Kampf um den Klassenverbleib in der...

  • Bretten
  • 29.01.19
Freizeit & Kultur

Schachclub Bretten: Hoher Sieg für Bretten I

Bretten (kn) Wenn man sich die Chancen für den Klassenerhalt bewahren wollte, musste gegen Pforzheim III unbedingt gewonnen werden. Obwohl man zwei Stammspieler ersetzen musste, gelang mit 5,5:2,5 Punkten ein hoher Sieg. Für die vollen Punkte zeichneten Thorsten Bendrich, Gerhard Legner, Michael Oswald und Andreas Bücker verantwortlich. Die Remis von Daud Barikzai, Helmut Niedermaier und Thomas Grimm stellten den in dieser Höhe nicht erwarteten Brettener Erfolg sicher. Bretten II empfing die...

  • Bretten
  • 14.01.19
Freizeit & Kultur
Von links: Vadim Eggert, Pavel Rosenblum, Helmut Niedermaier, Sergey Margariants und Rachimschan Urasow.

Schachclub Bretten: Pavel Rosenblum wird Sieger des Weihnachts-Blitz-Turniers

Beim Weihnachts-Blitz-Turnier des Schachclub Bretten hatte Pavel Rosenblum ein glückliches Händchen. Bretten (kn) Die schnellen und flexibel denkenden Spieler des Schachclubs Bretten trafen sich vor Weihnachten zu einem Blitzturnier. Nur fünf Minuten pro Partie hatte jeder Akteur zur Verfügung. Favorit Pavel Rosenblum blieb nicht „ungerupft“ und befand sich in mancher Partie in Bedrängnis. Sein Fanclub aus zehn jetzigen und früheren Schülerinnen und Schülern durfte dennoch seinen deutlichen...

  • Bretten
  • 07.01.19
Freizeit & Kultur

Schachclub Bretten: Erneut knappe Niederlage für Bretten I

In der Bereichsliga 4 Nord trat Brettens erste Schachmannschaft gegen die ambitionierten Ersinger an, die sich aus dem Pforzheimer Umland verstärkt hatten. BRETTEN (kn) In der Bereichsliga 4 Nord trat Brettens erste Schachmannschaft gegen die ambitionierten Ersinger an, die sich aus dem Pforzheimer Umland verstärkt hatten. Gegen die drei stärksten Spieler gelang Thorsten Bendrich und Michael Oswald ein Remis, Daud Barikzai gewann sogar. In überlegener Stellung musste Gerhard Legner aus...

  • Bretten
  • 03.12.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.