Schachclub Bretten

Beiträge zum Thema Schachclub Bretten

Sport
Da die zweite Mannschaft des Schachclub Bretten in der Kreisklasse C acht Akteure benötigt – in der letzten Saison nur vier – und die Jüngsten (vier Spieler) zum ersten Mal die Szene in der Einsteigerklasse beleben, kommen nun pro Spieltag 20 Spieler (2017 waren es zehn) zum Einsatz.

Schachclub Bretten: Schwieriger Saisoneinstand

Da die zweite Mannschaft des Schachclub Bretten in der Kreisklasse C acht Akteure benötigt – in der letzten Saison nur vier – und die Jüngsten (vier Spieler) zum ersten Mal die Szene in der Einsteigerklasse beleben, kommen nun pro Spieltag 20 Spieler (2017 waren es zehn) zum Einsatz. Bretten (pm) Trotz des generellen personellen Engpasses wollte die erste Mannschaft ihren Aufstieg in die Bereichsliga wahrnehmen. Dazu fehlten gleich drei etatmäßige Spieler. An allen acht Brettern wurde gegen...

  • Bretten
  • 18.10.18
Freizeit & Kultur
Das Angebot des Schachclubs im Rahmen des Kinderferienprogramms erfreute sich großer Beliebtheit.

Kinderferienprogramm: Starkes Interesse bei Schachveranstaltungen 

Nachwuchsschachspieler und Wiedereinsteiger sind beim Schachclub Bretten immer willkommen.Bretten (pm) Allein zu den drei für die Brettener Schüler und Jugendlichen vorgesehenen Terminen kamen rekordverdächtige 44 Teilnehmer. Dazu stießen aus Ölbronn, Oberdingen und Wössingen noch 15 weitere Schachspieler Auch insgesamt zehn Eltern erprobten ihre Kombinationsgabe. Es waren vor allem die Mütter, die auch gerne und gut Mühle und Wolf gegen Schaf spielten. Einige Teilnehmer und Teilnehmerinen...

  • Bretten
  • 18.09.18
Freizeit & Kultur

Senioren des Schachclubs Bretten unter den besten Acht in Baden

Anders als die leistungsschwächeren Kreise, dürfen die Vereine des Schachkreises Karlsruhe zwei Vertreter ins Achtelfinale um die badische Meisterschaft entsenden. Bretten (pm) Als Zweiter auf Kreisebene mussten die Brettener in Conweiler gegen den Meister des Schachkreises Pforzheim antreten. Die Experten tippten auf eine Begegnung auf Augenhöhe. Doch Klaus Mößner und Rachimschan Urasow konnten mit kühnen Kombinationen ihre kleinen Vorteile zum Sieg ummünzen. Im Gegensatz zu den beiden...

  • Bretten
  • 28.05.18
Freizeit & Kultur

Schachclub Bretten: Hauptversammlung und Blitzturnier

Gerhard Legner weiter erster Vorsitzender Bretten (pm) Einstimmig wurde Gerhard Legner für weitere zwei Jahre zum ersten Vorsitzenden des Brettener Schachclubs gewählt. Kassenwartin Godelinde Becker konnte immer noch auf erfreuliche Zahlen verweisen. Der Jahresbeitrag für jugendliche Mitglieder bleibt weiterhin bei zwölf Euro. Für Erwachsene erfolgt eine Anhebung auf 48 Euro im Jahr. Als Mannschaftsführer der ersten Mannschaft freute sich Thorsten Bendrich über den Aufstieg in die...

  • Bretten
  • 08.05.18
Freizeit & Kultur

Schachclub Bretten: Bretten I jetzt in der Bereichsliga

Bretten (pm) Im vorletzten Verbandsspiel traf Bretten I auf Kraichtal I. Unbedingt wollten die Brettener mindestens ein Remis, denn dadurch wäre der zweite Tabellenrang und damit der Aufstieg in die Bereichsliga schon sicher. Mit einem vollen Punkt durch Günter Rätz gingen die Brettener Denksportler in Führung. Nach einem Verlustspiel und einigen leichteren Fehlern konnten Thorsten Bendrich, Bernd Wigger, Rachimschan Urasow, Helmut Niedermaier, Klaus Mößner und Thomas Grimm mit ihren...

  • Bretten
  • 24.04.18
Freizeit & Kultur

Schachclub Bretten: Bretten I schon fast am Ziel

Die erste Mannschaft des Brettener Schachclubs ist dem Aufstieg wieder ein Stück näher gekommen. BRETTEN (pm) In der siebten von neun Runden bekamen es die Brettener mit Blankenloch zu tun, eine Mannschaft im Mittelfeld der Tabelle. Unbedingt wollte man diese Begegnung siegreich gestalten um sich die Chance auf einen der beiden aufstiegsberechtigten Spitzenränge zu erhalten. Nach einem sehr harten Match gelang ein 4,5 : 3,5-Sieg. Thomas Grimm, Bernd Wigger und Michael Oswald gewannen ihre...

  • Bretten
  • 10.04.18
Freizeit & Kultur

Schachclub Bretten: Bretten I weiter auf Aufstiegskurs

Mit dem 4:4-Unentschieden gegen Neureut II bleibt Bretten I trotz des ersten Punktverlusts vier Runden vor Schluss noch klar auf Aufstiegskurs in die Bereichsklasse. BRETTEN (pm) Mit dem 4:4-Unentschieden gegen Neureut II bleibt Bretten I trotz des ersten Punktverlusts vier Runden vor Schluss noch klar auf Aufstiegskurs in die Bereichsklasse. Dabei musste auf Thorsten Bendrich verzichtet werden, der am Spitzenbrett die stärksten Gegner bekämpft. Nach hartem Kampf siegte sein Vertreter Daud...

  • Bretten
  • 19.03.18
Freizeit & Kultur

Schachclub Bretten weiter auf Aufstiegskurs

Mit dem 4:4-Unentschieden gegen Neureut II bleibt Bretten I trotz des ersten Punktverlusts vier Runden vor Schluss noch klar auf dem Aufstiegskurs in die Bereichsklasse. Bretten (pm) Dabei musste auf Thorsten Bendrich verzichtet werden, der am Spitzenbrett die stärksten Gegner bekämpft. Nach hartem Kampf siegte sein Vertreter Daud Barikzai verdient. Auch Günter Rätz und Bernd Wigger siegten eindeutig. Nachdem Thomas Grimm remisierte, stellte Klaus Mößner mit seinem persönlichen Unentschieden...

  • Bretten
  • 26.02.18
Freizeit & Kultur
Auf dem Weg zum Aufstieg erwies sich auch der Schachclub Karlsdorf I nicht als der befürchtete Stolperstein für Bretten I.

Schachclub Bretten auf dem Weg nach oben

Auf dem Weg zum Aufstieg erwies sich auch der Schachclub Karlsdorf nicht als der befürchtete Stolperstein.Bretten (pm) Auf dem Weg zum Aufstieg erwies sich auch der Schachclub Karlsdorf I für den Schachclub Bretten nicht als der befürchtete Stolperstein. Mit 5:3 wurde dieser ernsthafte Prüfstein geschlagen. Für Bretten gewannen Günter Rätz, Klaus Mößner und Michael Osswald. Thorsten Bendrich, Gerhard Legner, Jovica Simovski und Bernd Wigger spielten remis. Zweite Mannschaft verliert Die...

  • Bretten
  • 30.01.18
Freizeit & Kultur
Der Brettener Schachclub I setzte sich gegen das Team aus Sulzfeld durch.

Schachclub Bretten weiter ungeschlagen

Der Brettener Schachclub I setzte sich knapp gegen das Team aus Sulzfeld durch. Bretten (pm) Im Spiel des Schachclubs Bretten gegen das Team aus Sulzfeld mussten die Brettener auf zwei starke Spieler verzichten. Gegen die starken Sulzfelder wäre dies fast ins Auge gegangen. Nachdem auf Brettener Seite Günter Rätz souverän gewonnen und Thorsten Bendrich und Thomas Grimm Remi gespielt hatten, mussten auch zwei Niederlagen hingenommen werden. So stand nach fünf Partien eine knappe 3:2 Führung für...

  • Region
  • 18.01.18
Freizeit & Kultur
Viele begnügten sich mit der Rolle als Kiebitze, andere spielten bei Pizzen und Kaffee lockere Übungspartien. Doch die Experten kämpften um die Club-Blitzmeisterschaft des Schachclubs Bretten.

Blitz-Schach – Steffen Boch ist neuer Brettener Clubmeister

Viele begnügten sich mit der Rolle als Kiebitze, andere spielten bei Pizzen und Kaffee lockere Übungspartien. Doch die Experten kämpften um die Club-Blitzmeisterschaft des Schachclubs Bretten. BRETTEN (pm) Viele begnügten sich mit der Rolle als Kiebitze, andere spielten bei Pizzen und Kaffee lockere Übungspartien. Doch die Experten kämpften um die Club-Blitzmeisterschaft des Schachclubs Bretten.  Gewinn mit kleinstmöglichem Vorsprung Die Bedenkzeit beträgt hier pro Partie und Akteur...

  • Bretten
  • 02.01.18
Freizeit & Kultur

Schachclub Bretten: Bretten I weiter mit weißer Weste

Mit einem Endstand von 6:2 konnte sich die erste Mannschaft des Schachclubs Bretten gegen die Gegner von Karlsruhe V behaupten. Bretten (pm) In der dritten Runde der Bezirksklasse empfing die Mannschaft Bretten I des Schachclubs Bretten die Mannschaft Karlsruhe V. Neben einigen Korsettstangen bietet der Großclub aus Karlsruhe in dieser Mannschaft talentierte Nachwuchskräfte auf, die oft einige Jahre später in der Oberliga oder sogar darüber erfolgreich agieren. Aber durch ihr starkes Spiel...

  • Bretten
  • 06.12.17
Sport

Schachclub Bretten: Erfolgreicher Saisonstart für beide Mannschaften

Obwohl die erste Mannschaft des Schachclubs Bretten in den letzten Jahren beruflich bedingte Abgänge hinnehmen musste, gilt man als einer der Aufstiegsfavoriten. Bretten (pm) Obwohl die erste Mannschaft des Schachclubs Bretten in den letzten Jahren beruflich bedingte Abgänge hinnehmen musste, gilt man als einer der Aufstiegsfavoriten und musste gleich zum Saisonstart mit Rheinstetten I einen ernsthaften Konkurrenten in der Bezirksklasse empfangen. Sehr souverän wurde der Gegner mit 5:3...

  • Bretten
  • 09.10.17
Sport

Schachclub Bretten: Erfolgreicher Saisonabschluss

Der Schachclub Bretten hat einen erfolgreichen Saisonabschluss seiner beiden Mannschaften gefeiert. Bretten (pm) Der Schachclub Bretten hat einen erfolgreichen Saisonabschluss seiner beiden Mannschaften gefeiert. Trotz eines 5:3 Sieges verfehlte die erste Mannschaft des Clubs den Aufstieg in die Bereichsklasse zwar denkbar knapp. Aber die beruflichen Veränderungen einiger Spieler, auch ins Ausland, reduzierten in den letzten Jahren die Spielstärke des Clubs. Gegen Waldbronn II gewannen Michael...

  • Bretten
  • 24.05.17
Freizeit & Kultur
Pixabay, Pexels

Schachclub Bretten: Rudolf Reich und Klaus Mößner gewinnen Frank-Becker-Gedächtnisturnier

Gemeinsam gewannen die beiden Altmeister Rudolf Reich und Klaus Mößner das Frank-Becker-Gedächtnisturnier und ließen zehn jüngere Mitbewerber hinter sich. Bretten (pm) Gemeinsam gewannen die beiden Altmeister Rudolf Reich und Klaus Mößner das Frank-Becker-Gedächtnisturnier und ließen zehn jüngere Mitbewerber hinter sich. Mößner und Reich zeigten sich höchst motiviert, denn schließlich war Frank Becker über vier Jahrzehnte ihr Schach-Weggefährte. Mit ihm spielten die beiden einst in der...

  • Bretten
  • 16.05.17
Sport

Schachclub Bretten: Hauptversammlung und Blitzturnier

Mit 11,5 Punkten setzte sich Thorsten Bendrich beim Blitzturnier des Schachclubs Bretten gegen seine Mitspieler durch. Bretten (pm) Bei der Hauptversammlung des Schachclubs Bretten wickelte der Clubvorsitzende Gerhard Legner die anstehenden Tagesordnungspunkte ab. Kassenprüfer Rudolf Reich bescheinigte Godelind Becker wieder eine stimmige Kassenführung. Im Zuge dessen nahm der Schachclub mit Bedauern zur Kenntnis, dass Becker nach über 30 Jahren nun die letzte Amtsperiode antreten...

  • Bretten
  • 30.03.17
Sport

Brettener Schachspieler erfolgreich

Die erste Mannschaft des Schachclubs Bretten musste in der Bezirksklasse die vierte Runde gegen Kraichtal unbedingt gewinnen, um mit einem positiven Punktestand in die Weihnachtspause zu gehen. Bretten (pm) Die erste Mannschaft des Schachclubs Bretten musste in der Bezirksklasse die vierte Runde gegen Kraichtal unbedingt gewinnen, um mit einem positiven Punktestand in die Weihnachtspause zu gehen und ihre Aufstiegschancen zu wahren. An den Spitzenbrettern, dort waren die Kraichtaler stark...

  • Bretten
  • 12.12.16
Sport

Schachclub Bretten wahrt Chancen

Mit einem 4:4 trennten sich die Ersten Schach-Mannschaften von Bretten und Blankenloch in der Bezirksklasse. Bretten (pm) Mit einem 4:4 haben sich die Ersten Schach-Mannschaften von Bretten und Blankenloch in der Bezirksklasse getrennt. Da auch die anderen Teams mit Aufstiegsambitionen an diesem Spieltag Federn lassen mussten, besteht für die Brettener weiterhin Hoffnung im Aufstiegskampf. Durch volle Punkte überzeugten im Match gegen Blankenloch Rudolf Reich, Michael Oswald und Thomas Grimm....

  • Bretten
  • 28.11.16
Freizeit & Kultur

Rachimschan Urasow wird Club-Blitzmeister

Bei der Blitzmeisterschaft des Schachclubs Bretten fiel eine denkbar knappe Entscheidung. Bretten. Nach einem dramatischen Verlauf endete diese Club-Blitzmeisterschaft mit einem ganz knappen Ergebnis. Der Titelgewinn von Rachimschan Urasow war nach den ausgezeichneten Trainingseindrücken alles andere als eine Überraschung. Aber mit nur einem halben Punkt dahinter landeten Thorsten Bendrich und Sergej Margariants gemeinsam auf Rang zwei. Helmut Niedermaier als Königsmacher Durch seine...

  • Bretten
  • 08.11.16
Freizeit & Kultur

Schachclub Bretten: Erste Mannschaft gelingt Auftaktsieg

Mit einem verstärkten Team ist der Wiederaufstieg Saisonziel der ersten Mannschaft des Schachclubs Bretten. Gegen Rheinstetten I gelang ein Sieg zum Auftakt. Bretten (pm) Nachdem der Schachclub Bretten in den letzten Jahren einige gute Spieler an andere Vereine abgeben musste, allein drei Spezialisten der Softwarebranche wechselten Wohn- und Arbeitsstätte, hat sich die Situation etwas entspannt, und mit Michael Oswald wechselte ein spielstarker Mann von Mühlacker nach Bretten. Der sofortige...

  • Bretten
  • 18.10.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.