Alles zum Thema Seedamm

Beiträge zum Thema Seedamm

Freizeit & Kultur
4 Bilder

Das war 2017: 1250 Jahre Bretten - Buntes Jubel-Wochenende

„Bretten is(s)t bunt“ lautete das Motto zum Festwochenende anlässlich des 1250. Stadtjubiläums. BRETTEN (hk) „Bretten is(s)t bunt“ lautete das Motto zum Festwochenende anlässlich des 1250. Stadtjubiläums. Vom 12. bis 15. Mai gab es rund um den Seedamm Spannendes zu erleben, unter anderem der offizielle Festakt mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann, die Silent Disco, die Löwenzahnwelt, die lange Einkaufsnacht der Einzelhändler oder die Schnippeldisko. Auf der Bühne am Seedamm...

  • Bretten
  • 27.12.17
Freizeit & Kultur
Das Untere Tor um das Jahr 1643: Ausschnitt aus dem berühmten Kupferstich von Matthäus Merian. Rechts im Bild der Simmelturm.

Der Seedamm – Einst ein Sumpf am Rande der Stadt

Folge 5 unserer Reihe zum Jubiläumsjahr über Schauplätze der Stadtgeschichte Anlässlich des Stadtjubiläums „1250 Jahre Bretten“ veröffentlicht die Brettener Woche in diesem Jahr jeden Monat einen Beitrag von Dr. Peter Bahn. In der Serie beleuchtet der Leiter des Stadtmuseums im Schweizer Hof ausgewählte Schauplätze, die mit bedeutenden Kapiteln der Brettener Stadtgeschichte verbunden sind. Lesen Sie heute den fünften – speziell zum Jubiläumswochenende verfassten - Beitrag von Dr. Bahn über...

  • Bretten
  • 17.09.17
Freizeit & Kultur
28 Bilder

Peter-und-Paul-Sonntag 2017: Familienbummel über den Seedamm

(ch) Rund um die Genussbuden und -stände herrschte noch mäßiger Andrang, die Kinderattraktionen waren noch nicht überlaufen und in den Mokka- und Teelauben auf dem Spielplatz gab es noch freie Plätze – die ideale Zeit für einen vormittäglichen Familienbummel über den Seedamm. Und tatsächlich nutzten viele Eltern die entspannte Atmosphäre, um ihren Kindern Raum zum Spielen und sich selbst Zeit zu Geselligkeit und Genuss zu gönnen. Hinaus ins Freie hieß die Devise, zumal am späten Vormittag...

  • Bretten
  • 04.07.17
Freizeit & Kultur
12 Bilder

Peter-und-Paul-Sonntag 2017: „Pipentid“ lässt die Festbesucher tanzen

(ch) Wer sich dem Seedamm-Parkplatz näherte, konnte sie schon von weitem hören: Die Gruppe „Pipentid“ brachte am Sonntagvormittag die Festbesucher zum Tanzen. Flöte, Dudelsäcke, Trommel und Mandoline – fünf Spielleute machten den ringsum in den Lauben sitzenden Gästen Beine. Die Musiker aus Eggersdorf bei Berlin spielten mitreißende europäische Tanzmelodien aus Mittelalter und Renaissance. Da flogen die Röcke und wiegten sich die wechselnden Tanzpaare im Gleichschritt. Mittendrin Tina und...

  • Bretten
  • 03.07.17
Freizeit & Kultur
Der Aufbau zum Peter-und-Paul-Fest am Seedamm hat begonnen.
3 Bilder

Peter-und-Paul-Fest: Der Aufbau am Seedamm in Bretten hat begonnen

Nur noch zwei Tage bis zum Peter-und-Paul-Fest in Bretten. Vier Tage lang feiert die Melanchthonstadt seine Geschichte. Am Seedamm haben die Aufbauarbeiten bereits begonnen. Bretten (wh) Die Sonne strahlt bis in den Abend hinein über Bretten und macht schweren Aufbauarbeiten zum Peter-und-Paul-Fest zu einer noch anstrengenderen Tätigkeit. Trotzdem geht es gut voran. Das erste Zelt steht bereits und die Hütten auf dem Parkplatz nehmen Gestalt an. Die Vorfreude wächst Bald geht es also...

  • Bretten
  • 28.06.17
Freizeit & Kultur
Bunt wie das Stadtjubiläum war auch der Kinderumzug am Sonntagnachmittag.
103 Bilder

Sonntagnachmittag beim Jubi-Fest: Bretten fest in Kinderhand

Ob es jetzt genau 2017 Kinder waren oder einige mehr oder weniger ... was soll's. Auf jeden Fall zeigte Bretten am Sonntagnachmittag, dass es um den Nachwuchs in der Melanchtonstadt gut steht. Bunt und phantasievoll zogen die Kinder aus dem Kindergärten und Grundschulen der Stadt und ihrer Stadtteile mit ihren Erzieherinnen, Lehrerinnen und Eltern duch die Innenstadt und bevölkerten danach die Festmeile am Seedamm. Bretten fest in Kinderhand: Impressionen von Wod. Alles zum großen Jubiläum...

  • Bretten
  • 15.05.17
Freizeit & Kultur
Großer Kinderumzug in Bretten
41 Bilder

Großer Kinderumzug in Bretten

So viele Kinder hat man auf dem Brettener Marktplatz und in den Gassen der Altstadt noch nie gesehen. Nach drei Böllerschüssen der Bürgerwehr startete bei strahlendem Sonnenschein der farbenfrohe Kinderumzug, flankiert von unzähligen Zuschauern, die den kleinen Teilnehmern begeistert zujubelten. Der Zug der Kinder in ihren farbenprächtigen, phantasievollen Kostümen ging durch die Gassen, vorbei am Rathaus, bis zum Seedamm. Hier die ersten Impressionen.

  • Bretten
  • 14.05.17
Politik & Wirtschaft
42 Bilder

Der 1250 Jahre Jubi-Festabend bewies: Bretten ist bunt

Von der Vielfalt Brettens lebte auch der Festabend anlässlich des 1250-jährigen Bestehens der Stadt: Nicht nur Mnisterpräsident Winfried Kretschmann ließ sich überzeugen, er selbst stimmt in die Lobeshymnen ein und attestierte Bretten viele Potenziale. Ein bunt fröhliches Programm, durch das Moderator Tino Leo führte, lockte rund 800 zahlende Gäste in das Festzelt am Seedamm - alle kamen auf ihre Kosten. Danach gab's eine stumme Disco - der Sound kam nur aus Kopfhörern. Einige Impressionen...

  • Bretten
  • 13.05.17
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.