Silvester 2019

Beiträge zum Thema Silvester 2019

Freizeit & Kultur
Einen rundum gelungenen Auftakt in ihr Jubiläumsjahr begingen die Neibsheimer in der Silvesternacht an der Adlersbergkapelle.
17 Bilder

1250 Jahre Neibsheim
Rundum gelungener Auftakt ins Jubiläumsjahr

Bretten-Neibsheim (ger) Einen rundum gelungenen Auftakt in ihr Jubiläumsjahr begingen die Neibsheimer in der Silvesternacht. Kerzen in Windlichtern säumten den dunklen Weg bergan zur Adlersbergkapelle. Die Kapelle selbst war stimmungsvoll rot erleuchtet. Nach einer Andacht, die das Gemeindeteam um Pfarrgemeinderätin Beate Bachmann vorbereitet hatte, trafen sich rund 350 Menschen vor der Kapelle, um auf das Neue Jahr anzustoßen. Ortsvorsteher Michael Koch zeigte sich überwältigt von dem großen...

  • Bretten
  • 03.01.20
Blaulicht
Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe verlief die Silvesternacht aus polizeilicher Sicht überwiegend ruhig.

Überwiegend ruhiger Verlauf der Silvesternacht
Raub auf Tankstelle in Marxzell

Karlsruhe (ots)Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe verlief die Silvesternacht aus polizeilicher Sicht überwiegend ruhig. Vor Mitternacht kam es lediglich zu vereinzelten Mülleimerbränden und kleineren Streitigkeiten, die sich im weiteren Verlauf der Nacht häuften. Ursachen für die Kleinstbrände waren wohl vor allem unsachgemäß verwendete oder entsorgte Feuerwerkskörper. Über 250 Polizistinnen und Polizisten im Dienst Die Polizei Karlsruhe führte bereits am frühen Abend Präsenz- und...

  • Region
  • 01.01.20
Blaulicht
Recht ruhig verlief die Silvesternacht in Bretten.

Erste Bilanz der Feuerwehr an Neujahr
Einsatzkraft mit Böller beworfen

Bretten (ger) Recht ruhig verlief die Silvesternacht in Bretten. Auf ihrer Facebookseite zieht die Feuerwehr Bretten eine erste Bilanz an Neujahr: "Zwei Mülleimerbrände in der Kernstadt, ein kleiner Papierkorb in der Anne-Frank-Straße und zwei große Container Am Schneckenberg." Einsatzkraft mit Böller beworfen Beim Einsatz an den Containern wurde eine Einsatzkraft von einem Gebäude aus mit einem kleinen Böller beworfen. Er wurde dabei zum Glück nicht verletzt.

  • Bretten
  • 01.01.20
Freizeit & Kultur
Zum Jahreswechsel werden im Südwesten heitere Tage und frostige Nächte erwartet. Am Montag zeigt sich häufig die Sonne, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.

Frostige Nächte
Neues Jahr beginnt im Südwesten trocken und sonnig

Stuttgart (dpa/lsw)  Zum Jahreswechsel werden im Südwesten heitere Tage und frostige Nächte erwartet. Am Montag zeigt sich häufig die Sonne, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Nur am Oberrhein gibt es demnach Nebel- und Hochnebelfelder, die sich langsam auflösen. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 2 und 8 Grad, im Bergland sind bis zu 12 Grad möglich. In der Nacht zu Dienstag sinken die Temperaturen auf bis zu -8 Grad. Örtlich wird es glatt auf den Straßen. Nebelschwaden können...

  • Region
  • 30.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.