Trickbetrug

Beiträge zum Thema Trickbetrug

Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen nach einem Trickbetrug in Karlsruhe.

Die Polizei sucht nach Zeugen
Trickbetrug in Karlsruhe bringt 84-Jährigen um sein mitgeführtes Bargeld

Karlsruhe (ots) - Zu einem vollendeten Trickbetrug kam es am Mittwochmittag gegen 14:00 Uhr in Karlsruhe. Hierbei baute ein bislang Unbekannter zu einem 84-Jährigen ein Vertrauensverhältnis auf und brachte ihn um sein ganzes mitgeführtes Bargeld in Höhe von 30 Euro. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Von Täter aus Fahrzeug angesprochen Ein 84-Jähriger wurde auf der Sophienstraße unmittelbar neben den Glascontainern an der Kreuzung Scheffelstraße von einem bislang unbekannten Täter aus...

  • Bretten
  • 18.12.20
Blaulicht
Das Referat Prävention des Polizeipräsidiums Karlsruhe macht sich in Zusammenarbeit mit der Badisch Bühn Karlsruhe stark gegen Betrugsdelikte zum Nachteil älterer Menschen.

Gemeinsam gegen Telefonbetrüger
Badisch Bühn trifft Polizei

Karlsruhe (ots)  Das Referat Prävention des Polizeipräsidiums Karlsruhe macht sich in Zusammenarbeit mit der Badisch Bühn Karlsruhe stark gegen Betrugsdelikte zum Nachteil älterer Menschen.Ohne Zögern erklärte sich die Badisch Bühn bereit, in Zusammenarbeit mit dem Referat Prävention der Polizei Karlsruhe einen Videoclip mit der Überschrift "Falscher Polizeibeamter" zu produzieren. Dieser Clip steht nun auf der Homepage des Polizeipräsidiums Karlsruhe und der Badisch Bühn sowie direkt unter dem...

  • Region
  • 14.11.20
Blaulicht
Die Polizei will mit einem Videoclip Trickbetrügereien bei Senioren vorbeugen.

Betrüger erbeuteten in 2019 rund 10,5 Millionen Euro
Mit Videoclip Trickbetrügereien bei Senioren vorbeugen

Karlsruhe (dpa/lsw) Allen Warnungen zum Trotz fallen vor allem immer wieder ältere Menschen auf Trickbetrüger herein. Die Polizei in Karlsruhe geht nun einen neuen Weg bei der Prävention. Zusammen mit dem Mundarttheater Badisch Bühn wurde ein Videoclip gedreht, der über die Gefahren aufklärt, heißt es in einer Mitteilung vom Freitag. Enkeltrick und falsche Polizisten Durch Anrufe, bei denen die Gutgläubigkeit der älteren Menschen ausgenutzt werde, versuchten die dreisten Betrüger, sich hohe...

  • Region
  • 13.11.20
Blaulicht

Bretten und Bad Schönborn waren betroffen
Mehrere Betrugsversuche per Telefon

Bretten/Bad Schönborn (ots) Am Donnerstag zwischen 12.06 und 12.20 Uhr hatten drei Betroffene in Bretten mit einem "falschen Polizeibeamten" zu tun. Der Betrüger gaukelte am Telefon eine Einbruchsserie in der zurückliegenden Nacht vor. Zwei Personen seien hierbei angeblich festgenommen worden. Eine weitere Person sei noch flüchtig. In einer Tasche sei ein Notizbuch aufgefunden worden mit den Personalien der Angerufenen. Alle drei Betroffenen erkannten schnell, dass der Mann am Telefon Lügen...

  • Bretten
  • 01.11.20
Blaulicht
Einem Senior in Bruchsal wurde durch eine Trickbetrügerin ein fünfstelliger Geldbetrag abgenommen.

79-Jähriger gab Polizei entscheidenden Tipp
Polizei nimmt mutmaßliche Trickbetrügerin fest

Bruchsal (dpa/lsw) Nachdem sie einem Senior in Bruchsal einen fünfstelligen Geldbetrag abgenommen und es bei weiteren Opfern versucht haben soll, hat die Polizei eine mutmaßliche Trickbetrügerin vorläufig festgenommen. Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft vom Donnerstag, 22. Oktober, zufolge steht die 30 Jahre alte Frau im Verdacht, mit Komplizen nach dem "Falsche Polizisten"-Trick vorgegangen zu sein. 79-Jähriger verständigte die Polizei Sie soll das von dem 83-Jährigen vor seiner...

  • Region
  • 22.10.20
Blaulicht

Anrufe durch „falsche“ Polizeibeamte
Trickbetrüger in Bruchsal aktiv

Bruchsal (ots) Fast zu 40 Anrufen durch „falsche“ Polizeibeamte kam es am Mittwoch, 7. Oktober, zwischen 21 und0 Uhr im Bereich Bruchsal. Nach ersten Ermittlungen meldeten sich die Anrufer, meistens unter einer Legende, mit unterschiedlicher Rufnummer, unter anderem auch die Nummer 110. Die Internettelefonie ermöglicht jedermann, im Display jede beliebige Rufnummer anzeigen zu lassen und damit über den wirklichen Anrufer zu täuschen. Mit wilden Räuberpistolen erweckten die falschen Polizisten...

  • Region
  • 14.10.20
Blaulicht

Besonders dreister Trick
Polizei warnt vor listigen Wohnungseinbrecherinnen

Karlsruhe (ots)Mit einem besonders dreisten Trick ergaunerten sich unbekannte Tatverdächtige am Mittwochnachmittag in gleich zwei Fällen unbemerkt die Wohnungsschlüssel ihrer Opfer. Zuhause angekommen fanden die Geschädigten ihre Wohnungen in vollkommen durchwühltem Zustand vor. Problem mit Handtasche vorgetäuscht Im ersten Fall wurde um 15 Uhr ein Ehepaar auf dem Weg zum Einkaufen in Durlach von einer unbekannten Frau unter dem Vorwand angesprochen, dass sie Probleme mit dem Reißverschluss...

  • Region
  • 24.09.20
Blaulicht

Geldwechseltrick an Knittlinger Supermarktkasse
Über 900 Euro erbeutet

Knittlingen (ots) Ein unbekannter Täter erbeutete am Montagabend, 3. Februar, rund 950 Euro, in dem er bei einer 39-jährigen Kassiererin eines Supermarkts Geldscheine aus der Kasse entnahm. Gegen 19 Uhr sprach der Mann die Kassiererin an und wollte Geld wechseln lassen. Während des Gesprächs entnahm er wohl unbemerkt das Geld. Ein aufmerksamer Passant hatte dies bemerkt und verständigte die Polizei. Der Unbekannte konnte jedoch bis zum Eintreffen der Polizei flüchten. Beschreibung des...

  • Region
  • 05.02.20
Blaulicht

Sulzfeld
Trickdieb bestiehlt Senior

Sulzfeld (uk) Ein 89-jähriger Sulzfelder wurde am Montag, 28. Oktober, Opfer eines Trickdiebs. Zwischen 14.45 Uhr und 15 Uhr klingelte ein unbekannter Mann bei dem Senior und fragte zunächst nach Arbeit. Nachdem ihm der Geschädigte keine Arbeit geben konnte, bat der Unbekannte um ein Glas Wasser und ein Stück Brot. Er bekam beides und ging danach in Richtung Bahnhof weg. Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Erst später stellte der Geschädigte fest, dass sein Geldbeutel samt Inhalt...

  • Region
  • 31.10.19
Blaulicht

Reisende "Dach-Haie" unterwegs

Laut einer Polizeimeldung sind gerade wieder Trickbetrüger, sogenannte "Dach-Haie",  in der Region unterwegs. Die Polizei bittet um Vorsicht.  Wildberg (ots)Offensichtlich treiben gerade wieder osteuropäische Betrüger, sogenannte "Dach-Haie", ihr Unwesen, die versuchen, unbedarfte Hausbesitzer über den Tisch zu ziehen. Glücklicherweise reagierte ein Hausbesitzer aus Wildberg (Kreis Calw) am Montagnachmittag, 8. April, sehr klug. Bei ihm klingelten nämlich vier Männer im Alter von 40 bis 55...

  • Bretten
  • 10.04.19
Blaulicht

Pforzheim: Trickbetrügerin nimmt Geld für Aura-Heilung

In Pforzheim konnte eine mutmaßliche Trickbetrügerin vorläufig festgenommen werden, als sie von ihrem Opfer weiteres Geld für spirituelle Hilfsmittel abholen wollte. Pforzheim (ots)Am Freitag, 8. März, konnte eine mutmaßliche Trickbetrügerin in Pforzheim vorläufig festgenommen werden, als sie von ihrem Opfer weiteres Geld für spirituelle Hilfsmittel abholen wollte. Die Polizei ist nun auf der Suche nach eventuellen weiteren Geschädigten, die in den vergangenen Tagen von der 19-jährigen...

  • Region
  • 09.03.19
Blaulicht

Bruchsal: Trickdiebstahl auf Klinikparkplatz

Polizei warnt vor Trickdiebstahl und sucht Zeugen des Vorfalls, der sich am Montag, 4. Februar, auf dem Besucherparkplatz der Fürst-Stirum-Klinik ereignete.  Bruchsal (ots)Ein unbekannter Täter sprach auf dem Besucherparkplatz der Fürst-Stirum-Klinik eine 75-jährige Frau an, die in ihrem Pkw saß, und stahl ihr mit einem üblen Trick 70 Euro. Nach Wechselgeld gefragt Nachdem die Seniorin am Montag, 4. Februar, gegen 13.55 Uhr ihren Pkw eingeparkt hatte, klopfte der Täter gegen die Seitenscheibe...

  • Region
  • 06.02.19
Blaulicht

Bretten und Landkreis: Falscher Polizeibeamter am Telefon

Mindestens fünf Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Sonntag, 3. Februar, bei der Polizei angezeigt worden.  Karlsruhe (ots)Zwischen 20 Uhr und 21.30 Uhr meldete sich ein bislang unbekannter Mann telefonisch bei den größtenteils älteren Menschen in Karlsdorf-Neuthard, Bretten, Graben-Neudorf, Ubstadt-Weiher und Waghäusel. Der Telefonbetrüger gab sich bei den kontaktierten Personen als Polizeibeamter aus. Angst um Ersparnisse Er meldete sich beispielsweise mit "Joachim Groß von der...

  • Bretten
  • 05.02.19
Blaulicht

Kürnbach: Seniorin mit Anruftrick geschädigt

Kürnbach (ots) Erneut waren Trickbetrüger per Telefon bei einer 81-jährigen Frau aus Kürnbach erfolgreich und erbeuteten 10.000 Euro. Die Frau hatte am Donnerstagnachmittag, 29. November, einen Anruf von einem zunächst unbekannten Mann erhalten, der durch geschickte Gesprächsführung den Vornamen ihres Neffen in Erfahrung brachte und sich als jenen ausgab. Er habe einen Verkehrsunfall verursacht und brauche sofort 28.000 Euro, um den Schaden des Unfallgegners zur Vermeidung von weiteren...

  • Region
  • 01.12.18
Blaulicht

Karlsruhe: Trickbetrügerin gibt sich als Krankenschwester aus

Ein finanzieller Schaden im dreistelligen Bereich entstand einer 82-jährigen Frau am Dienstag, 6. November, im Karlsruher Stadtteil Rüpurr durch eine als Krankenschwester verkleideten Trickbetrügerin. Karlsruhe (ots) In einem Krankenhaus in Karlsruhe-Rüppurr trat am Dienstag, 6. November, gegen 9 Uhr, eine Trickbetrügerin in Erscheinung. Eine bislang unbekannte Frau verkleidete sich als Krankenschwester, begab sich in das Krankenzimmer einer 82-jährigen Frau und entwendete dort 150 Euro...

  • Region
  • 08.11.18
Blaulicht

200 Euro Bargeld nach Bitte um Parkgroschen gestohlen

Auf dem Besucherparkplatz einer Bruchsaler Klinik sind am Montag gegen 11.30 Uhr einem 75 Jahre alten Mann 200 Euro Bargeld nach der Bitte um Parkgroschen gestohlen worden. Bruchsal (ots) Auf dem Besucherparkplatz einer Bruchsaler Klinik sind am Montag, 1. Oktober, gegen 11.30 Uhr einem 75 Jahre alten Mann 200 Euro Bargeld nach der Bitte um Parkgroschen gestohlen worden. Der Senior ist zunächst um Aushändigung von 50 Cent für den Parkautomaten gebeten worden, die er dem Mann auch übergab. Bei...

  • Region
  • 03.10.18
Blaulicht

Oberderdingen: Seniorin mit Gewinnversprechen betrogen

Eine Seniorin aus Oberderdingen wurde von einem Trickbetrüger um mehrere hundert Euro betrogen. Oberderdingen (uk) Eine Seniorin aus Oberderdingen wurde von einem Trickbetrüger um mehrere hundert Euro betrogen. Laut der Polizei wurde die 75-Jährige am Montag, 30. Januar, von einem Mitarbeiter einer angeblichen Info-Zentrale aus Berlin angerufen. Der Unbekannte teilte ihr mit, sie habe 28.500 Euro beim „Top-Lotto 49“ gewonnen. Er erklärte der Dame weiter, für die Anfahrt des Geldtransporters...

  • Region
  • 31.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.