Trickbetrüger

Beiträge zum Thema Trickbetrüger

Blaulicht
Mit Schockanrufen haben Trickbetrüger von einer Frau aus Karlsruhe 45.000 Euro erbeutet.

Geldübergabe auf einem Parkplatz in Bruchsal
Frau übergibt 45.000 Euro an Trickbetrüger

Karlsruhe (dpa/lsw) Mit Schockanrufen haben Trickbetrüger von einer Frau aus Karlsruhe 45.000 Euro erbeutet. Zunächst hatte sich eine Unbekannte am Telefon als Tochter der 52-Jährigen ausgegeben und erklärt, dass sie bei einem Verkehrsunfall jemanden getötet habe. Kurze Zeit später meldete sich eine vermeintliche Polizistin: Um die Tochter vor der Untersuchungshaft zu bewahren, sollte die Karlsruherin eine Kaution bezahlen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, übergab die 52-Jährige das...

  • Region
  • 30.10.21
Blaulicht
Eine Bankangestellte in Neulingen hat am Donnerstag verhindert, dass eine 80-jährige Seniorin einem Betrüger eine größere Geldsumme übergeben hat.

Vermehrt Schockanrufe in vergangenen Wochen
Bankangestellte in Neulingen verhindert Betrug

Neulingen (kn) Eine Bankangestellte in Neulingen hat am Donnerstag, 24. September, verhindert, dass eine 80-jährige Seniorin einem Betrüger eine größere Geldsumme übergeben hat. Nach Angaben der Polizei hatten sich bei der Frau Unbekannte gemeldet und ihr vorgespielt, dass sie für ihre Schwiegertochter eine Kaution bezahlen müsse, weil diese sonst ins Gefängnis wandere. Der Grund: Die Schwiegertochter habe angeblich einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Betrüger gingen leer aus Geschockt...

  • Region
  • 24.09.21
Blaulicht
Das Referat Prävention des Polizeipräsidiums Karlsruhe macht sich in Zusammenarbeit mit der Badisch Bühn Karlsruhe stark gegen Betrugsdelikte zum Nachteil älterer Menschen.

Gemeinsam gegen Telefonbetrüger
Badisch Bühn trifft Polizei

Karlsruhe (ots)  Das Referat Prävention des Polizeipräsidiums Karlsruhe macht sich in Zusammenarbeit mit der Badisch Bühn Karlsruhe stark gegen Betrugsdelikte zum Nachteil älterer Menschen.Ohne Zögern erklärte sich die Badisch Bühn bereit, in Zusammenarbeit mit dem Referat Prävention der Polizei Karlsruhe einen Videoclip mit der Überschrift "Falscher Polizeibeamter" zu produzieren. Dieser Clip steht nun auf der Homepage des Polizeipräsidiums Karlsruhe und der Badisch Bühn sowie direkt unter dem...

  • Region
  • 14.11.20
Blaulicht

Besonders dreister Trick
Polizei warnt vor listigen Wohnungseinbrecherinnen

Karlsruhe (ots)Mit einem besonders dreisten Trick ergaunerten sich unbekannte Tatverdächtige am Mittwochnachmittag in gleich zwei Fällen unbemerkt die Wohnungsschlüssel ihrer Opfer. Zuhause angekommen fanden die Geschädigten ihre Wohnungen in vollkommen durchwühltem Zustand vor. Problem mit Handtasche vorgetäuscht Im ersten Fall wurde um 15 Uhr ein Ehepaar auf dem Weg zum Einkaufen in Durlach von einer unbekannten Frau unter dem Vorwand angesprochen, dass sie Probleme mit dem Reißverschluss...

  • Region
  • 24.09.20
Blaulicht

Reisende "Dach-Haie" unterwegs

Laut einer Polizeimeldung sind gerade wieder Trickbetrüger, sogenannte "Dach-Haie",  in der Region unterwegs. Die Polizei bittet um Vorsicht.  Wildberg (ots)Offensichtlich treiben gerade wieder osteuropäische Betrüger, sogenannte "Dach-Haie", ihr Unwesen, die versuchen, unbedarfte Hausbesitzer über den Tisch zu ziehen. Glücklicherweise reagierte ein Hausbesitzer aus Wildberg (Kreis Calw) am Montagnachmittag, 8. April, sehr klug. Bei ihm klingelten nämlich vier Männer im Alter von 40 bis 55...

  • Bretten
  • 10.04.19
Blaulicht

Bretten und Landkreis: Falscher Polizeibeamter am Telefon

Mindestens fünf Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Sonntag, 3. Februar, bei der Polizei angezeigt worden.  Karlsruhe (ots)Zwischen 20 Uhr und 21.30 Uhr meldete sich ein bislang unbekannter Mann telefonisch bei den größtenteils älteren Menschen in Karlsdorf-Neuthard, Bretten, Graben-Neudorf, Ubstadt-Weiher und Waghäusel. Der Telefonbetrüger gab sich bei den kontaktierten Personen als Polizeibeamter aus. Angst um Ersparnisse Er meldete sich beispielsweise mit "Joachim Groß von der...

  • Bretten
  • 05.02.19
Blaulicht

Kürnbach: Seniorin mit Anruftrick geschädigt

Kürnbach (ots) Erneut waren Trickbetrüger per Telefon bei einer 81-jährigen Frau aus Kürnbach erfolgreich und erbeuteten 10.000 Euro. Die Frau hatte am Donnerstagnachmittag, 29. November, einen Anruf von einem zunächst unbekannten Mann erhalten, der durch geschickte Gesprächsführung den Vornamen ihres Neffen in Erfahrung brachte und sich als jenen ausgab. Er habe einen Verkehrsunfall verursacht und brauche sofort 28.000 Euro, um den Schaden des Unfallgegners zur Vermeidung von weiteren...

  • Region
  • 01.12.18
Blaulicht

Falscher Polizeibeamter bringt Paar um Erspartes

Eine 74-Jährige und ihr Lebenspartner wurden von einem Trickbetrüger um ihr Erspartes gebracht. Der Unbekannte hatte sich in Pforzheim als Polizeibeamter ausgegeben. Pforzheim (ots) Eine 74-Jährige und ihr Lebenspartner wurden am Mittwoch, 22. März, von einem Trickbetrüger um ihr Erspartes gebracht. Der Unbekannte hatte sich in Pforzheim als Polizeibeamter ausgegeben. Bereits tags zuvor hatte die 74 Jahre alte Pforzheimerin von der Telefonnummer 07231-110 einen Anruf von dem angeblichen...

  • Region
  • 24.03.17
Blaulicht

Oberderdingen: Seniorin mit Gewinnversprechen betrogen

Eine Seniorin aus Oberderdingen wurde von einem Trickbetrüger um mehrere hundert Euro betrogen. Oberderdingen (uk) Eine Seniorin aus Oberderdingen wurde von einem Trickbetrüger um mehrere hundert Euro betrogen. Laut der Polizei wurde die 75-Jährige am Montag, 30. Januar, von einem Mitarbeiter einer angeblichen Info-Zentrale aus Berlin angerufen. Der Unbekannte teilte ihr mit, sie habe 28.500 Euro beim „Top-Lotto 49“ gewonnen. Er erklärte der Dame weiter, für die Anfahrt des Geldtransporters...

  • Region
  • 31.01.17
Blaulicht

Bruchsal: Dreister Dieb gibt sich als Kripo-Beamter aus

Mit mehr als 1.000 Euro Beute ist ein dreister Trickdieb in Bruchsal davongekommen. Er hatte sich als Kriminalbeamter ausgegeben. Bruchsal (ots) Eine Beute von etwa 1.000 Euro ergaunerte sich ein dreister Trickdieb am Donnerstag, 3. November, in Bruchsal, indem er sich als Kripo-Beamter ausgab. Laut Polizei klingelte der etwa 50-jährige Mann gegen 11 Uhr bei einer 88-jährigen Frau in der Bismarckstraße und stellte sich fälschlicherweise als Kriminalbeamter vor. Täter hatte vermutlich Komplizen...

  • Region
  • 04.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.