Umfrage Brettener Woche

Beiträge zum Thema Umfrage Brettener Woche

Freizeit & Kultur
Caro Trischler, Sängerin.
6 Bilder

Persönlichkeiten aus Bretten und der Region erzählen, was sie dem Jahr trotz Pandemie Positives abgewinnen können
Von Apfelschnaps, Debut-CD und Solidarität

Wie heißt es so schön? „NeuesJahr, neues Glück“. Doch nach diesem Jahr, das vom Coronavirus auf den Kopf gestellt wurde, wünschen sich viele für den neuen Lebensabschnitt in 2021 vor allem Gesundheit. Aber auch hoffnungsvolle Gedanken prägen die Stimmung der Persönlichkeiten aus Bretten und der Region, die wir gefragt haben, was sie zum Jahreswechsel bewegt. Gefragt hat die Redaktion: Worüber haben Sie sich in diesem Jahr trotz Pandemie gefreut? Und worauf freuen Sie sich jetzt schon, wenn Sie...

  • Bretten
  • 04.01.21
Freizeit & Kultur
Michael Schinkopf, Oberkirch
5 Bilder

So unterschiedlich feiern die Menschen in der Region dieses Jahr Weihnachten
„Weihnachten feiere ich normalerweise auf der Autobahn“

BRETTEN Die Pandemie hat uns nach wie vor im Griff, trotz aller Beschränkungen gehen die Infektionszahlen nicht herunter. Wie feiern die Menschen in der Region dieses Jahr Weihnachten? Die Redakteurinnen Havva Keskin und Katrin Gerweck haben sich umgehört. Und wie feiern Sie, liebe Leserinnen und Leser, Ihr Weihnachtsfest? Geht es bei Ihnen dieses Jahr etwas besinnlicher zu als sonst? Wenn Sie etwas Besonderes für die Feiertage planen oder eine kreative Idee haben, wie Sie Ihr weihnachtliches...

  • Bretten
  • 10.12.20
Politik & Wirtschaft
Freia und Michael Kaufmann aus Bretten-Sprantal
4 Bilder

Am Projekt Melanchthonhöhe in Bretten scheiden sich die Geister - Umfrage zum geplanten Mega-Projekt
"So hat man vor 50 Jahren gebaut"

Bretten (ger) Das Bauprojekt "Melanchthonhöhe" einer Stuttgarter Immobiliengruppe am Alexanderplatz in Bretten hat für Aufsehen gesorgt. Geplant ist auf dem Grundstück der ehemaligen Malag-Villa ein 25.000 Quadratmeter großes Quartier, auf dem unter anderem ein Kongresszentrum, Café und Restaurant sowie hochwertiges Wohnen entstehen sollen (wir berichteten). Markantes Wahrzeichen soll ein 82 Meter hoher Turm sein. Redakteurin Katrin Gerweck hat sich dazu in der Fußgängerzone umgehört. „Das ist...

  • Bretten
  • 05.08.20
Politik & Wirtschaft
Axel E. Fischer, MdB (CDU)
7 Bilder

Umfrage zur Großen Koalition: „Falsche Richtung“ oder „gute Zukunftsinvestitionen“?

Die Brettener Woche hat Prominente aus Politik und Wirtschaft sowie Bürger nach ihrer Einschätzung zum Koaltionsvertag der möglichen Großen Koaltion befragt. Bretten (swiz) Die Brettener Woche hat Prominente aus Politik und Wirtschaft sowie Bürger nach ihrer Einschätzung zum Koaltionsvertag der möglichen Großen Koaltion befragt. Axel E. Fischer, MdB (CDU): „Der Koalitionsvertrag weist überwiegend in die falsche Richtung. Ein Bekenntnis zur Begrenzung der Zuwanderung oder konkrete Ziele für...

  • Bretten
  • 14.02.18
Politik & Wirtschaft
"Wir würden auf jeden Fall nicht Angela Merkel wählen. Sie hat zwar einiges getan, aber Vieles war nicht der Bringer. Einen Trump wollen wir aber auch nicht. Wir sind gespannt, was der Wahlkampf bringt. Die Tendenz geht zu Martin Schulz, weil er einfach frischen Wind reinbringt."
5 Bilder

Leserumfrage: „Schulz hat eine reelle Chance zu gewinnen“

Wir haben unsere Leser gefragt, wem sie Ihre Stimme geben würden, wenn sie den Bundeskanzler direkt wählen könnten: Angela Merkel (CDU) oder Martin Schulz (SPD)? Bretten (hk/wh) Es herrscht Aufbruchsstimmung: Zumindest bei der SPD, die vergangene Woche verkündet hat, den ehemaligen Präsidenten des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, als Kanzlerkandidat für die Bundestagswahl am 24. September zu nominieren. Wir haben unsere Leser gefragt, wem sie Ihre Stimme geben würden, wenn sie den...

  • Bretten
  • 02.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.