Winterreifen

Beiträge zum Thema Winterreifen

KFZ & Zweirad
Augen auf bei der Wahl des richtigen Winterreifen. Quelle: Cristofer Jeschke - unsplash.com
8 Bilder

Experten informierten zu: Winterreifen
Ist „O bis O“ Schnee von gestern?

Sommerreifen im Sommer, Winterreifen im Winter – Ganzjahresreifen das ganze Jahr über? Was auf den ersten Blick sinnvoll erscheint, erweist sich bei näherer Betrachtung als kompliziert. Klar ist: Sommerreifen haben auf winterlichen Straßen nichts verloren, und Winterreifen sorgen für die höchste Sicherheit bei Eis, Schnee, Schneematsch und Kälte. Ganzjahresreifen versprechen die Lösung für alle Jahreszeiten, aber in der Praxis zeigt sich, dass sie ein Kompromiss zwischen Sommer- und...

  • Bretten
  • 02.11.20
KFZ & ZweiradAnzeige
10 Bilder

Was Autofahrer*innen jetzt zum Thema Winterreifen wissen sollten
Ist „O bis O“ Schnee von gestern?

Wenn es um Winterreifen geht, kommt den meisten Autofahrerinnen und Autofahrern in Deutschland der Merksatz „O bis O“ in den Sinn. Von Oktober bis Ostern, so die Botschaft, geht man mit Winterreifen auf Nummer sicher. Über Jahrzehnte galt es als festes Ritual, im Herbst auf Winterreifen umzurüsten, bevor im späten Frühjahr die Sommerreifen wieder aufgezogen wurden. Doch statt zwei Mal im Jahr die Pneus zu wechseln, setzen viele neuerdings auf Ganzjahresreifen. Der Absatz der so genannten All...

  • Bretten
  • 28.10.20
KFZ & ZweiradAnzeige
2 Bilder

ADAC bewertet im Test einige wenige Kandidaten als „mangelhaft”
Zwölf Winterreifen sind empfehlenswert

Ampnet/deg. Der Automobilclub ADAC hat 15 Reifen für Pkw der unteren Mittelklasse (205/55 R16 91H) und 13 für SUV und Vans (235/55 R17 103 V) untersucht. Je zwölf empfehlenswerte Reifen sind in beiden Dimensionen ausgemacht. Von den Testreifen für die untere Mittelklasse schneiden fünf Modelle „gut“ ab. Allen voran der Bridgestone Blizzak LM005, der insbesondere auf nasser und trockener Fahrbahn überzeugt. Allerdings weist er innerhalb der Spitzengruppe den höchsten Verschleiß auf. Wer mehr...

  • Bretten
  • 07.10.20
KFZ & ZweiradAnzeige
An Bremsscheiben ist Verschleiß häufig auch für Autofahrer gut zu erkennen. Bei Bedarf wechselt die Fachwerkstatt die Scheibe aus. Foto: Continental/akz-o

So bleibt Ihr Auto fit
Bremsen, Reifen, Klimaanlage und Co.

(akz-o) Das Szenario kennt jeder: nasse Straßen, nebelverhangene Landschaften, Dauerregen, Windböen, Graupelschauer. Bei solchen Bedingungen müssen gerade Bremsen und Reifen Höchstleistungen bringen. Denn: Schmierige Straßen können den Bremsweg verlängern, das Bremsverhalten verändern und unkontrollierbar machen. Das erfordert Topform von den Bauteilen, die jedoch immer stark beansprucht werden und daher verschleißanfällig sind. Aus diesem Grund sollten Bremsen und Reifen regelmäßig...

  • Bretten
  • 28.01.20
KFZ & Zweirad
Mit Winterreifen gut gerüstet für die kalte Jahreszeit. Quelle: Initiative Reifenqualität
10 Bilder

Reifen- und Verkehrssicherheitsexperten gaben Tipps rund um Winterreifen
„Unter vier Millimetern Restprofil wird es riskant!“

Auch wenn es derzeit eher regnerisch ist und ein Wintereinbruch weit entfernt scheint – die Notwendigkeit, sein Auto auf winterliche Straßenbedingungen vorzubereiten, bleibt bestehen. Insgesamt niedrigere Temperaturen, plötzliche Temperaturstürze oder Extremwetterlagen erfordern Reifen, die das Auto bei Kälte, Reif, Nässe, Schnee und Eis zuverlässig in der Spur halten. Der Gesetzgeber verlangt bei winterlichen Straßenverhältnissen ohnehin eine geeignete Bereifung. In den vergangenen Jahren...

  • Bretten
  • 11.11.19
KFZ & Zweirad
10 Bilder

Worauf es bei der richtigen Bereifung für den Winter ankommt
Winterzeit – Wechselzeit?

„Früher war einfach mehr Winter!“ Stimmt. Der letzte Winter zählte mit einer Durchschnittstemperatur von 2,8 Grad zu den wärmsten seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1881 . Doch das bedeutet nicht, dass es keine winterlichen Straßenbedingungen gab – und damit die Pflicht, geeignete Reifen aufzuziehen. Zudem haben die milderen Winter ihre Tücken, denn immer häufiger kommt es zu extremen Wettersituationen, wie der Rekordschnee in den Alpen im letzten Jahr zeigte. Große Niederschlagsmengen,...

  • Bretten
  • 11.11.19
KFZ & ZweiradAnzeige

Fünf Tipps zu Reifenwechsel und Funktionschecks
So machen Sie Ihr Auto „winterfit“

(akz-o) Früh einsetzende Dunkelheit, rutschige Fahrbahnen und frostige Temperaturen – dies sind nur einige der Gegebenheiten, auf die Autofahrer sich jetzt einstellen müssen. Gründliche Vorbereitung hilft dabei, gut durch den Winter zu kommen. Funktionschecks und der Wechsel auf Winterreifen sorgen zudem für eine sichere Fahrt. Der Reifenspezialist www.reifen.com hat fünf Tipps für Autofahrer, mit denen Sie Ihr Fahrzeug „winterfit“ machen: 3B-Check durchführen! Batterie, Bremse und Beleuchtung...

  • Bretten
  • 30.09.19
KFZ & ZweiradAnzeige
txn. Winterreifen bieten mehr Sicherheit bei Schnee, Matsch und Nässe. Foto: A. Grigorjeva/123rf/Itzehoer

Wissenswertes zu Winterreifen

txn. Um auch bei Nässe und Kälte sicher mit dem Auto unterwegs zu sein, gilt in Deutschland die Winterreifenpflicht. Wer keine Überraschungen erleben möchte, sollte beim jährlichen Reifenwechsel auf die Details achten. Hier einige Tipps: Die Straßenverkehrsordnung schreibt keinen festen Zeitpunkt für den Reifenwechsel vor. Hilfreich ist die Faustregel „von Oktober bis Ostern“, denn bei Temperaturen unter 7 °C lässt sich mit Winterreifen besser bremsen und souveräner fahren. Bei Verstößen...

  • Bretten
  • 30.09.19
KFZ & ZweiradAnzeige
Vor dem Umstieg auf Sommerreifen sollte man die eingelagerten Räder gründlich checken. Im Zweifelsfall hilft der Kfz-Fachbetrieb. Foto: djd/Kfzgewerbe
4 Bilder

Taugen die alten Gummis noch?

Was beim beim Tausch auf Sommerreifen zu beachten ist (djd). Nicht nur die Natur putzt sich heraus in diesen Tagen. Auch für uns gilt, alles für den Frühling vorzubereiten - ob an Haus, Garten oder Auto. Es ist wieder Sommerreifen-Zeit. Die bekannte Faustregel Oktober bis Ostern muss man dabei nicht zu wörtlich nehmen. Der richtige Zeitpunkt ist da, wenn die Straßen frei von Schnee und Eis sind und die Tagestemperaturen länger über 7 Grad liegen. Ist es soweit, dann ist die wichtigste Frage:...

  • Bretten
  • 26.03.19
KFZ & ZweiradAnzeige
Der ADAC hat fünf verschiedene Breiten eines Dunlop Winter Sport 5 auf unterschiedliches Verhalten getestet. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Reifen: Im Winter besser schmal oder breit?

Ampnet. Die Autohersteller rüsten ihre Fahrzeuge immer öfter mit größeren und breiteren Reifen aus. Bei Sommerreifen wird dadurch die Fahrdynamik betont, wie aber schlagen sich Breitreifen im Winter? Der ADAC hat erstmals fünf Reifenbreiten des Dunlop Winter Sport 5 für den VW Golf getestet. Das Ergebnis: Bei Aquaplaning, Schneematsch und schneebedeckter Fahrbahn hat die schmalere Dimension Vorteile, auf trockener Oberfläche die breitere. Insgesamt fallen die Unterschiede zwischen den fünf...

  • Bretten
  • 06.11.18
KFZ & ZweiradAnzeige
Beim Räder-Check prüft der Fachmann, ob die Alufelge Kratzer, Kerben oder Korrosionsschäden hat. Foto: djd/CARTEC Autotechnik Fuchs
3 Bilder

Räder-Check beim Reifenwechsel lohnt sich

Fachgerechte Alufelgen-Reparatur spart Geld und Ärger (djd). Theoretisch gilt für Winterreifen die "O-bis-O-Regel": Von Oktober bis Ostern sollten Autos auf Winterpneus unterwegs sein. In der Praxis rüsten viele Autofahrer aber erst dann um, wenn der erste Schnee gefallen oder in Sicht ist. Eine gesetzliche Regelung für den Zeitpunkt des Wechsels gibt es nicht. Doch wer bei winterlichen Verhältnissen auf Sommerreifen unterwegs ist, muss mit einem Bußgeld rechnen. Ärgerlich und teuer kann’s auch...

  • Bretten
  • 05.11.18
Freizeit & Kultur

Südwesten: Winterreifen bei nächtlicher Glätte nötig

Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes erwarten für Baden-Württemberg in den kommenden Nächten Schneeregen in bereits in mittleren Lagen. Die Polizei ruft Autofahrer dazu auf, Winterreifen aufzuziehen. Stuttgart (dpa/lsw) Winterliches Wetter im November: In den kommenden Nächten erwarten Meteorologen Schneeregen bis in die mittleren Lagen - Autofahrer sollten sich darauf einstellen. Bereits ab 300 Meter könnte es stellenweise rutschig werden, teilte der Deutsche Wetterdienst am Samstag, 11....

  • Bretten
  • 11.11.17
KFZ & ZweiradAnzeige
Marken-Winterreifen werden unter Extrembedingungen getestet, damit man sich bei der Fahrt in schneereiche Regionen auf ihre Sicherheit verlassen kann.
2 Bilder

Gutes Schuhwerk fürs Kraftfahrzeug

Vor dem Skiurlaub Winter-Check für die Reifen nicht vergessen (djd). Winterreifen sind in ganz Deutschland Pflicht - egal ob man in der norddeutschen Tiefebene oder im schneereicheren Süden unterwegs ist. Besonders wichtig sind "Winterschuhe" in gutem Zustand fürs Auto aber, wenn man zum Skiurlaub ins Hochgebirge aufbricht. Auf die Idee mit glatten Ledersohlen zu einer Schneewanderung aufzubrechen, käme schließlich auch niemand. Da in alpinen Regionen auf jeden Fall mit Schnee und Eis zu...

  • Bretten
  • 06.11.17
KFZ & Zweirad
Wann brauche ich Winterreifen und welche? Fragen für das Lesertelefon.

„Unter vier Millimetern wird es kritisch!“ - Expertentipps rund um den Winterreifen

Seit fast sechs Jahren regelt in Deutschland eine „situative Winterreifenpflicht“, wann Autofahrer mit Winterreifen unterwegs sein müssen. Bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Reif- oder Eisglätte sind Reifen Pflicht, die das M+S-Symbol tragen. Doch Klarheit hat die Regelung nicht geschaffen – viele Fragen bleiben offen. Reicht das M+S-Symbol als Kriterium für einen Winterreifen? Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Wechsel? Welcher Reifen eignet sich für welche winterlichen...

  • Bretten
  • 03.11.16
KFZ & ZweiradAnzeige

Reifenwechsel - ADAC „Reifen A - Z“

Was Autofahrer alles bei der Bereifung beachten sollten, hat der ADAC von A wie Ausland bis Z wie zertifizierte Reifenmontagebetriebe zusammengefasst. Hier folgt ein Auszug. Ausland In Deutschland und in vielen Nachbarländern gibt es für die Wintermonate oder bei winterlichen Straßenverhältnissen die Pflicht, mit Winterreifen zu fahren. Bei Zuwiderhandlungen drohen zum Teil hohe Bußgelder. Vor der Winterreise sollten sich Urlauber daher unbedingt über die aktuellen Bestimmungen im jeweiligen...

  • Bretten
  • 06.10.16
KFZ & ZweiradAnzeige
Mit dem Auto in die Autowaschanlage, um den Winterschmutz los zu werden. Foto: Kröner/GTÜ

Ratgeber: Nützliche Tipps für eine ausgiebige Auto-Frühjahrspflege

Vor allem während des Winters wird das Auto stark beansprucht. Im Winter hat das Auto unter Schmutz und Salz gelitten. Deswegen kommen Autofahrer um einen Frühjahrsputz nicht herum. Am einfachsten und umweltfreundlichsten arbeitet eine Waschanlage. Hartnäckiger Schmutz sollte mittels Hochdruckreiniger vorab entfernt werden, sonst wirkt er wie Schmirgelpapier, warnt der ADAC. Nach der Autowäsche gilt es die Lackierung auf Schäden und Steinschläge zu überprüfen und gegebenenfalls zu versiegeln,...

  • Bretten
  • 04.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.