Wirtschaft und Soziales

Beiträge zum Thema Wirtschaft und Soziales

Recht & Finanzen
Strom kommt bekanntlich aus der Steckdose. Wer nun aber glaubt, Strom sei gleich Strom, der verkennt die geringe, aber stets schwankende Beschaffenheit der elektrischen Energie.
2 Bilder

Energie und Umwelt im TRD Pressedienst
Stromverbrauch und Standby Betrieb reduzieren

Gewerblicher Stromverbrauch lässt sich um bis zu 15 Prozent senken (TRD/BNP) Nachhaltigkeit und Energieeffizienz gewinnen in Industrie und Gewerbe bei anstehenden Investitionsentscheidungen immer mehr an Bedeutung und haben aus der Sicht von Experten inzwischen die gleiche Gewichtung, wie die Technologie und die Qualität der Anlagen selbst. Die ecoPLUSS – Energieeffizienzanlage ist konzipiert für Unternehmen ab 50.000 kWh jährlichen Verbrauch. Steigende Strompreise und Abgaben werden damit zum...

  • Region
  • 25.10.21
Marktplatz
Schön, wenn man im Job beim Dresscode etwas mehr Gestaltungsfreiheit hat.
2 Bilder

Wirtschaft und Soziales
Luftig oder zugeknöpft? Welcher Dresscode gilt im Unternehmen

(TRD/WID) So mancher Schüler freut sich im Hochsommer über einen Tag Hitzefrei. Doch in der strengen Arbeitswelt funktioniert das nicht. Da müssen manche auch bei Sauna-Temperaturen ihren Mann oder Frau stehen. Wer keine Klimaanlage hat, schwitzt vor sich hin und möchte am liebsten luftige Strandkleidung tragen. Doch was sagt der Dresscode? Um optisch bei großer Hitze nicht ins Fettnäpfchen zu treten, sollte man oder Frau ein paar Regeln beachten, betont Stil-Expertin Elisabeth Motsch. Was darf...

  • Region
  • 07.08.19
Freizeit & Kultur

TRD Pressedienst Blog News Portal
300.000 Menschen leben hierzulande im Wohnwagen

(TRD/MID) So ein Wohnmobil oder ein Caravan kann sehr gemütlich sein, sie bieten sich auch als Notlösung an, wenn man auf dem Wohnungsmarkt nichts findet. Manche Deutsche finden es dort so wohnlich, dass sie ganz dort leben. Schätzungen gehen davon aus, dass rund 300.000 Menschen in Deutschland vorwiegend oder dauerhaft auf dem Campingplatz wohnen. Sie haben oft keinen anderen Wohnsitz mehr; das Mietverhältnis mit den Betreibern des Campingplatzes ist auf Dauer angelegt. Seit Jahrzehnten wird...

  • Region
  • 20.07.19
Politik & Wirtschaft

Wirtschaft und Soziales
TRD-Arbeitsmarkt-Barometer

Arbeitspausen dürfen nicht ausfallen Nach Auskunft von Rechtschutz-Experten ist es Arbeitnehmern nicht erlaubt, ihre Arbeitspause ausfallen zu lassen, um früher Feierabend zu machen. Laut Paragraph 4 Arbeitszeitgesetz haben Arbeitnehmer nach sechs Stunden Arbeitszeit am Stück einen gesetzlichen Anspruch auf eine Pause von mindestens 30 Minuten. Wer mehr als neun Stunden arbeitet, darf weitere 15 Minuten Pause machen. Wer mag, darf die Pause auf jeweils 15 Minuten über den Arbeitstag aufteilen....

  • Region
  • 31.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.