EFG Bretten lädt ein: Israel-Abend mit Karl-Heinz Geppert

13. November 2018
20:00 Uhr
EFG-Kirche, 75015, Bretten

Zu einem aktuellen Israel-Abend lädt die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (EFG) Bretten am Dienstag, 13. November, um 20 Uhr in ihr Gemeindezentrum am Husarenbaum ein. Theologe Karl-Heinz Geppert, gerade zurück aus Israel, spricht zum Thema „Warum toben die Heidenvölker?“. Geppert ist Gründer und Leiter des Arbeitskreises Israel (aki) des Liebenzeller Verbandes und beleuchtet an diesem Abend den Psalm 2 aus historischer und heutiger Sicht. Für ihn ist angesichts der Vorgänge im Nahen Osten die Aktualität dieses Psalms von König David im Alten Testament verblüffend. Geppert verbrachte mit seiner Familie einen zweijährigen Studienaufenthalt in Jerusalem. Diese Zeit habe seine Theologie geprägt und den Anstoß gegeben für seine ausgedehnte Vortragstätigkeit, sagte der Autor zahlreicher Israel-Bücher. Interessierte Gäste aus anderen Gemeinden sind zu dem besonderen Vortrag willkommen. Der Eintritt ist frei.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.