Informationstag zum Thema "Patientensicherheit" in der Rechbergklinik

24. November 2016
14:00 Uhr
Rechbergklinik, 75015, Bretten
2Bilder

Am 24. November findet von 14 bis 17 Uhr ein Informationstag zum Thema Patientensicherheit im Eingangsbereich in der Rechberklinik Bretten statt. Helga Giraud, Chefapothekerin der Kliniken des Landkreises Karlsruhe, wird den Patienten und Besuchern auf Anfrage auch einen softwaregestützten Interaktionscheck der Arzneimittel anbieten.

Bretten (pm) „Gemeinsam Medikationsfehler vermeiden“ – so lautete das Motto des diesjährigen Internationalen Tages der Patientensicherheit. Die Regionale Kliniken Holding (RKH) hat den Tag zum Anlass genommen, an verschiedenen Standorten über das Thema zu informieren. Am bevorstehenden Informationstag am 24. November hat die interessierte Öffentlichkeit Gelegenheit, informativ und anschaulich einzelne Bausteine des RKH-weiten Konzeptes zur Patientensicherheit kennenzulernen. So werden beispielsweise mit speziellen Etiketten versehene Spritzen, Identifikationsarmbänder und Check-Listen ausliegen, die bei invasiven Eingriffen sicherheitsrelevant sind, oder aber Mit-Mach-Aktionen angeboten, die anschaulich zeigen, wo und wann die Sicherheitskonzepte greifen. Zum Thema Arzneimittelsicherheit liegen für Patienten und Interessierte Informationsblätter aus.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.