Mitarbeiter des CVJM Diedelsheim absolvierten Schulung "Grenzen achten - Vor Missbrauch schützen"

21. Mai 2016
08:30 Uhr
Teestube Diedelsheim, 75015 Bretten
Die Teilnehmer folgen aufmerksam der Schulung.
3Bilder
  • Die Teilnehmer folgen aufmerksam der Schulung.
  • hochgeladen von Jens Völker

Einen besonderen Tag der Information und Prävention erlebten 17 Menschen, die beim CVJM Diedelsheim am Samstag, den 21.05.2016 die Basis- und Aufbauschulung zum Thema „Grenzen achten – vor Missbrauch schützen“ absolvierten.

13 Mitarbeiter in der Jugendarbeit des CVJM Diedelsheim sowie 4 auswärtige Gäste lernten in den beiden insgesamt 5-stündigen Seminaren, grenzverletzende Situationen in der Kinder- und Jugendarbeit zu vermeiden oder gut damit umzugehen. Theorie und praxisnahe Fallbeispiele ergänzten einander in sinnvoller Weise.

Die Schulung wurde durch Frau Dorothee Gerber, Jugendreferentin beim CVJM Weingarten gehalten. Das Seminar ist mittlerweile verpflichtend in der Kinder- und Jugendarbeit sowohl der ev. Landeskirche in Baden wie auch des CVJM.

Nähere Informationen finden Sie im Netz unter http://alleachtung.net/

Homepage CVJM Diedelsheim e.V. : http://cvjm-diedelsheim.de/cms/
Kontakt bei Fragen zur Jugendarbeit des CVJM Diedelsheim: Jens Völker, Tel. 87608

Autor:

Jens Völker aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen