Exkursion der Melanchthon-Akademie Bretten nach Marbach am Neckar

19. Oktober 2019
15:00 Uhr
Europäische Melanchthon-Akademie Bretten, Melanchthonstraße 1 - 3, 75015, Bretten
auf Karte anzeigen

Bretten (kn) Die Studienfahrt der Europäischen Melanchthon-Akademie Bretten und des Vereins der Freunde und Förderer der Europäischen Melanchthon-Akademie führt am 19. Oktober nach Marbach am Neckar. Anlass ist der 260. Geburtstag Friedrich von Schillers.  Das dortige Literaturmuseum der Moderne ist gemeinsam mit dem Schiller-Nationalmuseum Teil der Literaturmuseen des Deutschen Literaturarchivs Marbach. Ausstellungsschwerpunkt ist die deutschsprachige Literatur des 20. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Zudem befindet sich im 1903 eröffneten Schiller-Nationalmuseum eine der bedeutendsten Überlieferungen zu Leben und Werk Friedrich Schillers. Diese beiden Museen werden bei einer Führung erkundet.

Im Anschluss daran geht es zum Mittagessen. Danach lernen die Teilnehmer bei einer Stadtführung Schillers Geburtsstadt kennen und haben auch noch etwas Zeit für einen kleinen Bummel, bevor es am 16.45 Uhr wieder auf die Heimeise geht. Im Reisepreis von 45 Euro sind die Busfahrt, die Führungen, Eintritte und das Mittagessen (ohne Getränke) enthalten. Eine Anmeldung bei der Europäischen Melanchthon-Akademie Bretten, Melanchthonstr. 1-3, 75015 Bretten, 07252/9441-10, info@melanchthon.com ist bis zum 27. September 2019 erforderlich.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.