Trauercafe des Ökumenischen HospizDienst (ÖHD)

17. Oktober 2019
Bernhardushaus, 75015, Bretten
In Kalender speichern
10. Januar 2019
7. Februar 2019
7. März 2019
4. April 2019
2. Mai 2019
30. Mai 2019
27. Juni 2019
25. Juli 2019
22. August 2019
19. September 2019
17. Oktober 2019
14. November 2019
12. Dezember 2019

Bretten (kn) Das Trauercafe des Ökumenischen HospizDienst (ÖHD) Bretten ist auch 2019 wieder für betroffene Frauen und Männer an folgenden Terminen geöffnet: 10. Januar, 7. Februar, 7. März, 4. April, 2. Mai, 6. Juni, 4. Juli, 1. August, 5. September, 10. Oktober, 7. November, 12. Dezember jeweils von 15 bis 17 Uhr im Untergeschoss des Bernhardushaus (Postweg 55). Betroffene Frauen und Männer können sich bei Kaffee und Kuchen durch Gespräche austauschen. Einzelgespräche sind auf Wunsch möglich. Ansprechpartner sind Diakon Robert Austen (RAusten@kath-Bretten.de) und Martina Maier (07252/945119).

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.