Viele Angebote zum Welttag der seelischen Gesundheit in Bretten

28. September 2019
08:00 Uhr
Bretten, 75015, Bretten
auf Karte anzeigen

Bretten (kn) Anlässlich des Welttages der seelischen Gesundheit am 10. Oktober bietet das Gemeindepsychiatrische Zentrum Bretten (GPZ) eine ganze Reihe unterschiedlichster Veranstaltungen zum Tabuthema psychische Erkrankung, die in unserer Gesellschaft stetig zunehmen. Dort besteht jeweils die Möglichkeit, sich durch Infomaterial oder Gesprächen mit Fachleuten zu informieren:

Samstag, 28. September, 8-13 Uhr (Marktplatz Bretten). Dort gibt es Kaffee-, Kuchen- und Produktverkauf der Tagesstätte Buena Vista und der Werkstatt der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e. V. Zudem können die Besucher eine Alkoholrauschbrillen testen und es gibt es viele Infos zum Thema psychische Erkrankungen.

Dienstag, 1. Oktober, 9-16 Uhr
Fachtag für Fachkräfte in Kitas und Grundschulen: Zuhause ist was anders – Unterstützungsmöglichkeiten für Kinder psychisch belasteter Eltern. Diakonisches Werk in Bretten, Hermann-Beuttenmüller-Straße 14, Kosten: 45 Euro (inkl. Mittagessen)
Mittwoch, 2. Oktober, 13.30 Uhr
Vernissage zur Ausstellung: „Unsere Bilder“, Foyer Rathaus Bretten, Untere Kirchgasse 9,
Künstler der Lebenshilfe und der Diakonie geben einen Einblick in eine mögliche Bewältigungsstrategie von psychischen Erkrankungen. Eintritt frei

Samstag, 5. Oktober, 20.30 Uhr, Einlass 19.45 Uhr
Benefizkonzert mit Masel Tov,
Altes Rathaus, Bürgersaal
Marktplatz 1, Bretten, Eintritt frei

Montag, 7. Oktober, 18 Uhr
Vortrag: „Vom Symptom zur psychischen Störung − was liegt einer psychiatrischen Diagnose zugrunde?“, Hohberghaus Bretten, Saal des Verwaltungsgebäudes
Pforzheimer Straße 113, Eintritt frei

Dienstag, 8. Oktober, 16-17.30 Uhr
Vortrag: „Ich bin doch nicht verrückt – nur ein bisschen
vergesslich“, Rathaus Gondelsheim, Bürgersaal
Bruchsaler Straße 32, Eintritt frei
Donnerstag, 10. Oktober, 18 Uhr
Filmvorführung: „4 Könige“
Kinostar Filmwelt Bretten
Am Gottesackertor 1,
Eintritt: 4 Euro

Alle Veranstaltungsorte sind barrierefrei (ausgenommen Altes Rathaus und Hohberghaus).
Das GPZ ist eine Kooperation von Lebenshilfe Bruchsal-Bretten, Diakonischem Werk und Klinikum Nordschwarzwald, zusammen mit dem GPZ Aktionskreis (ein Arbeitskreis von Bürgern, Betroffenen, Angehörigen und Fachleuten verschiedener psychiatrischer und sozialer Einrichtungen). Weitere Infos zu den Veranstaltungen und Veranstaltern unter: www.lebenshilfe-bruchsal.de oder www.diakonie-laka.de

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.