Ausbildungsmarkt

Beiträge zum Thema Ausbildungsmarkt

Soziales & Bildung

Schere zwischen Angebot und Nachfrage öffnet sich laut Arbeitsagentur weiter
Der Ausbildungsmarkt bleibt ein Bewerbermarkt

KARLSRUHE (kn) Der Trend der letzten Jahre auf dem Ausbildungsmarkt hat sich nach Mitteilung der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt auch im Beratungsjahr 2018/2019 fortgesetzt. Erneut lag die Zahl der gemeldeten Ausbildungsstellen weit über der der Bewerberinnen und Bewerber. Im Verlauf des Beratungsjahres, vom 1. Oktober 2018 bis zum 30. September 2019, suchten 5.169 junge Menschen mit Hilfe der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt einen Ausbildungsplatz. Dem gegenüber...

  • Region
  • 27.11.19
Soziales & Bildung
Gute Chancen für Azubis: Am beliebtesten sind nach wie vor kaufmännische Ausbildungsberufe.

Die anhaltend hohe Ausbildungsbereitschaft der Betriebe sorgt für ausgezeichnete Chancen
Gute Stimmung auf dem regionalen Ausbildungsmarkt

PFORZHEIM (tt) Zum Stichtag am 28. August 2019 waren 2.291 Ausbildungsverhältnisse für das laufende Jahr 2019 im Bereich der Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald neu registriert. Dies ist im Vergleich mit dem bundesdeutschen Trend immer noch ein sehr gutes Ergebnis und entspricht lediglich einem geringen Rückgang von 0,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr (2.302). Insgesamt betreut die IHK Nordschwarzwald (IHK NSW) 6.520 aktive Ausbildungsverträge. Damit ist die Ausbildungssituation im...

  • Region
  • 27.11.19
Soziales & Bildung
Frank Zöller, Vorsitzender der Kreishandwerkerschaft Karlsruhe und Obermeister der Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Karlsruhe

"Die Lage ist angespannt": Interview mit Frank Zöller, Vorsitzender der Kreishandwerkerschaft Karlsruhe

Herr Zöller, wie ist die augenblickliche Lage auf dem Ausbildungsmarkt in der TechnologieRegion Karlsruhe aus Sicht der Innungsbetriebe? Frank Zöller: Die Lage ist angespannt. Viele Unternehmen klagen über unbesetzte Ausbildungsstellen. Es fehlen geeignete Nachwuchskräfte. Die Situation hat sich bereits angedeutet, da viele Schüler eines Schuljahresabgangs auf weiterführenden Schulen angemeldet wurden. Welche Handwerksbranchen in der Region leiden besonders unter dem allseits beklagten...

  • Region
  • 13.09.18
Freizeit & Kultur
Wolfgang Grenke, Präsident der IHK Karlsruhe

Mit dualer Ausbildung für die Zukunft gerüstet: Gespräch mit IHK-Präsident Wolfgang Grenke

(ch) Eine Reihe von Unternehmen präsentiert sich auf der Messe Bretten auch als Ausbildungsbetrieb. Anlass genug für ein Gespräch mit der Präsidenten der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe, Wolfgang Grenke, über die Lage auf dem Ausbildungsmarkt in der Technologieregion. Herr Grenke, was fällt Ihnen als Erstes ein, wenn Sie an die aktuelle Ausbildungssituation in der Technologieregion Karlsruhe denken? Die Wirtschaft in der Region ist mit viel Schwung ins neue Jahr gestartet. Die Geschäfte...

  • Region
  • 22.03.17
Politik & Wirtschaft

Zahl der Ausbildungsverträge im Land stabil

Im Südwesten hat sich die Lage auf dem Ausbildungsmarkt entspant. Stuttgart (dpa/lsw) Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt im Südwesten hat sich für die Unternehmen etwas entspannt. Zum Start des neuen Ausbildungsjahrs registrierten die Industrie- und Handelskammern im Land fast 40 600 neue Verträge - ein Plus von einem Prozent gegenüber dem Vorjahr. „Vor allem kleine Betriebe haben nach wie vor große Schwierigkeiten, Ausbildungsplätze zu besetzen“, sagte der Hauptgeschäftsführer der IHK...

  • Bretten
  • 01.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.