Alles zum Thema Böller

Beiträge zum Thema Böller

Soziales & Bildung
Kixi verabschiedet das Jahr 2017 und freut sich auf ein neues Jahr

Kixi, das schlaue X - Und wieder ist ein Jahr vorbei

Kixi, das schlaue X informiert kindgerecht über aktuelle Themen. Lesen Sie alle Beiträge von Kixi auf der kraichgau.news-Themenseite. Ich kann es noch gar nicht glauben, dass das liebe Jahr 2017 nicht mal mehr vier Tage bei uns sein wird. Also je nachdem, wann ihr das hier lesen werdet. In zwei Tagen ist Silvester, dann verabschieden wir das alte Jahr und begrüßen um Mitternacht das Jahr 2018. Vielleicht dürft ihr ja ausnahmsweise mal so lange aufbleiben, bis am Himmel das Feuerwerk zu...

  • Bretten
  • 28.12.17
Freizeit & Kultur

Nebel könnte zu Silvester Blick auf Feuerwerk trüben

Wer zu Silvester in Baden-Württemberg das Feuerwerk sehen möchte, muss möglicherweise hoch hinaus. Denn zum Wochenende erwarten Wetterexperten viel Nebel im Flachland, der durch Böller und Pyrotechnik am Samstag noch dichter werden könnte. Stuttgart (dpa/lsw) Wer zu Silvester in Baden-Württemberg das Feuerwerk sehen möchte, muss möglicherweise hoch hinaus. Denn zum Wochenende erwarten Wetterexperten viel Nebel im Flachland, der durch Böller und Pyrotechnik am Samstag noch dichter werden...

  • Bretten
  • 27.12.16
Freizeit & KulturAnzeige
Hunde und Katzen empfinden Böller und Feuerwerk als eine nicht einzuschätzende Bedrohung.
2 Bilder

Haustiere: Keine Panik an Silvester

Die lauten Geräusche zu Silvester machen besondern Hunden und Karten große Angst. Die empfindlichen Tierohren nehmen das Knallen des Feuerwerks und der Böller viel lauter wahr als der Mensch. Mit dem Einsatz von Steckdosenverdampfer können Tierhalter dank beruhigender Pheromone ihren Lieblingen den Schrecken nehmen. (djd). Sobald zum Jahreswechsel die ersten Böller krachen, beginnt für viele Vierbeiner eine Zeit des Schreckens. Mit ihrem feinen Gehör empfinden Hunde und Katzen...

  • Bretten
  • 09.12.16
Blaulicht

Königsbach: Böller in Flüchtlingsunterkunft geworfen

Wie der Polizei nachträglich mitgeteilt wurde, zündeten Unbekannte bereits in der Nacht zum Sonntag an und in einer Flüchtlingsunterkunft in der Brühlstraße in Königsbach insgesamt drei Böller. Königsbach-Stein (ots) Schreck für die Bewohner der Flüchtlingsunterkunft in der Brühlstraße in Königsbach. Wie die Polizei nachträglich mitgeteilt hat, zündeten Unbekannte bereits in der Nacht zum Sonntag, 25. September, dort drei Böller. Böller durch offenes Toilettenfenster geworfen Gegen 1 Uhr...

  • Region
  • 28.09.16
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.