Alles zum Thema Feinstaub

Beiträge zum Thema Feinstaub

Politik & Wirtschaft

Feinstaubmessungen an Dieselfahrzeugen
Kleintransporter als möglicher Feinstaubverursacher

Am 27.04.2019 hat Dr. Fella in Zusammenarbeit mit mir auf seinem Firmengelände an div. Dieselfahrzeugen Feinstaubmessungen durchgeführt. Grund hierfür war den Diesel nicht prinzipiell als Dreckschleuder hinzustellen, sondern die richtigen Verursacher für Feinstaub herauszufinden. Als Messfahrzeuge standen ein Traktor John Deere Bj 1967, Citroen Jumper 2,2 Diesel Bj 2008 Euro 4 ohne Russpartikelfilter, ein VW Bus 1,9 TDI Euro4 Bj 2006 mit Russpartikelfilter so wie ein Peuget Boxer Bj 2018 Euro...

  • Bretten
  • 29.04.19
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Rainer Dosch aus Bretten: „Den Klimawandel kann man nicht abstreiten“

Der Elektroniker Rainer Dosch aus Bretten misst Feinstaub mit selbst gebauten Messgeräten und hofft auf Mitstreiter. Bretten (hk) „Am Anfang war es reine Neugier, die mich gepackt hat, und das Messen von Feinstaubpartikeln war eine Spielerei aus Spaß – das muss ich ehrlich zugeben“, sagt Rainer Dosch aus Bretten mit einem Lachen. Inzwischen hat sich der gelernte Elektroniker in der Region einen Ruf als ernstzunehmender Feinstaub-Experte erarbeitet. Vor etwa eineinhalb Jahren kam der...

  • Bretten
  • 18.04.19
Politik & Wirtschaft

Informationsabend mit dem Thema „Stickoxide, Feinstaub und Fahrverbote “.

Am 08.05.2019 veranstaltet die CDU Landtagsabgeordnete Christine Neumann-Martin einen Informationsabend mit dem Thema „Stickoxide, Feinstaub und Fahrverbote in Stuttgart“. Dazu wird der Leiter des Instituts für Kolbenmaschinen am KIT Prof. Dr. sc. techn. Thomas Koch mit eine Statusanalyse und Erläuterungen zu diesem aktuellen Thema berichten. Die Veranstaltung findet in der Clubhaus-Gaststätte des FC Viktoria 06 Berghausen e.V. (Brunnenstr. 4, 76327 Pfinztal) statt und beginnt am 08.05.2019 um...

  • Region
  • 16.04.19
Politik & Wirtschaft

Schon wieder Feinstaubalarm in Stuttgart

Die Landeshauptstadt Stuttgart hat am Sonntag ihren sechsten Feinstaubalarm in diesem Jahr ausgerufen. Stuttgart (dpa/lsw) Es ist der zehnte Alarm in der aktuellen Feinstaubalarm-Periode, die Mitte Oktober 2017 begann und bis Mitte April 2018 dauert. Der Beginn ist dieses Mal ab Dienstag (20. März) 0.00 Uhr für den Autoverkehr und bereits ab Montag (19. März) 18.00 Uhr für sogenannte Komfort-Kamine, die nur der Gemütlichkeit dienen. Stuttgart einzige Großstadt mit...

  • Bretten
  • 18.03.18
Politik & Wirtschaft

Vierter Feinstaubalarm des Jahres ausgerufen

Dicke Luft in Stuttgart Stuttgart (dpa/lsw) Zu Beginn der neuen Woche gilt wieder Feinstaubalarm in Stuttgart. Wie die Stadt am Samstag mitteilte, sind Autofahrer am Montag ab Mitternacht aufgerufen, den Wagen stehenzulassen. Für Komfortkamine, die nur der Gemütlichkeit dienen, gilt schon ab 18 Uhr am Sonntag ein Betriebsverbot. Ziel des Alarms ist es demnach, bei Wetterlagen mit wenig Luftaustausch in Stuttgart die erwartbare Belastung mit Feinstaub und Stickstoffdioxid zu reduzieren. Der...

  • Bretten
  • 17.02.18
Politik & Wirtschaft
Die Dieselmotoren werden zwar ständig verbessert, aber die Abgase enthalten immer noch Stickoxide, Feinstaub und andere giftige Chemikalien.

Feinstaubmessungen in Gondelsheim

An vielen Messstellen in der Region wird inzwischen die Belastung mit den gesundheitsschädlichen Emissionen erfasst und in einer zentralen Datenbank dokumentiert. Zwischenzeitlich gibt es auch in Gondelsheim zwei Messstationenn.Gondelsheim (mar) An vielen Messstellen in der Region wird inzwischen die Belastung mit den gesundheitsschädlichen Emissionen erfasst und in einer zentralen Datenbank dokumentiert. Zwischenzeitlich gibt es auch in Gondelsheim zwei Messstationen auf dem Gelände des...

  • Region
  • 11.02.18
Politik & Wirtschaft
Die südwestdeutschen Einzelhändler zeigen sich mit dem diesjährigen Weihnachtsgeschäft eher unzufrieden.

Handelsverband: Weihnachtsgeschäft recht verhalten

Viele Einzelhändler im Südwesten seien laut Einzelhandelsverband unzufrieden mit dem Weihnachtsgeschäft. Geschäftsführerin Sabine Hagmann sieht unter anderem die Politik in der Verantwortung. Stuttgart (dpa/lsw) Die Diskussion um saubere Luft in den Innenstädten hat aus Sicht des Einzelhandelsverbands dazu geführt, dass immer weniger Menschen dorthin zum Einkaufen gehen. «Viele Händler sind unzufrieden und haben sich mehr vom Weihnachtsgeschäft erwartet. Die Frequenz hat einfach gefehlt»,...

  • Bretten
  • 24.12.17
Politik & Wirtschaft
Dichter Verkehr: An der Kreuzung Pforzheimer Straße/Wilhelmstraße wurde der europäische NO2-Grenzwert überschritten.

Grenzwert überschritten: SWR misst Stickstoffdioxidwerte in Bretten

Bei einer Messung des SWR wurde an einer Kreuzung in Bretten eine Überschreitung des europäischen Grenzwertes für Stickstoffdioxid (NO2) festgestellt. NO2 gilt als Einflussfaktor für Feinstaub. Bretten (wh) In einer großen Stickstoffdioxid-Messaktion hat der Südwestdeutsche Rundfunk (SWR) auch in Bretten die Belastung ermittelt. Diese und andere Werte aus dem gesamten Südwesten wurden nun in einer großen interaktiven Karte veröffentlicht. Ziel ist es, die Belastung durch...

  • Bretten
  • 14.12.17
Bauen & WohnenAnzeige
Foto: Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks

Rauchfreie Zone: Weniger Feinstaub aus Kaminöfen

Alte Heizöfen sorgen häufig für dicke Luft – vor allem bei direkten Nachbarn. Eine neue Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen legt seit dem 22. März 2010 verschärfte Grenzwerte für Staubemissionen fest. Öfen, die diese nicht einhalten, müssen in einigen Jahren ausgetauscht oder nachgerüstet werden. Typenprüfung Bis es dazu kommt, bleibt den Besitzern jedoch noch Zeit. Ein Beispiel: Kamin- oder Kachelöfen, die heute älter als 15 Jahre sind, müssen ab Ende 2020 entweder mit...

  • Bretten
  • 01.06.16