Demonstration Bretten

Beiträge zum Thema Demonstration Bretten

Blaulicht
Im Rathaus der Stadt Bretten gibt es großes Unverständnis über die Aktion der Corona-Demonstranten.

"Corona-Café" auf dem Brettener Marktplatz sorgt für Unverständnis bei Polizei und Politik
"Eine skurrile, zynische und gruselige Veranstaltung"

Bretten (bea) Die Webcam vom Brettener Marktplatz wird aktuell, aber auch in einer 24-Stunden-Übersicht auf der Internetseite der Stadt Bretten angezeigt. Wer sich also am Montagmorgen, 19. April, die Bilder vom Vortag angesehen hat, glaubt zu Coronazeiten seinen Augen nicht trauen zu können: Mehrere Menschen sitzen an gedeckten Tischen, mitten auf dem Marktplatz. Ein Video, das im Internet kursiert, bestätigt die Bilder der Brettener Webcam. Darauf zu sehen ist der Redner, der bereits vor vier...

  • Bretten
  • 19.04.21
Politik & Wirtschaft
Initiator Ronny Winkler begrüßt die Teilnehmer der Kundgebung am Samstagnachmittag.
14 Bilder

Kundgebung der Initiative „gemeinsam“ auf der Sporgasse
"Alle Menschen bei Maßnahmen mitnehmen"

Bretten (bea) Die Sporgasse war für den Autoverkehr gesperrt, eine Umleitung eingerichtet. Vor der Weißhofer Galerie war eine Bühne aufgebaut, die Musik davon weithin zu hören. Auf der verkehrsberuhigten Straße unter der St. Laurentiuskirche war bereits kurz vor Beginn der Kundgebung viel los. Verantwortlich dafür war Ronny Winkler, der mit seiner Initiative „gemeinsam“ zur Kundgebung gegen die geltenden Corona-Vorschriften aufgerufen hatte.  Positiv überrascht von Resonanz Diesem Ruf folgten...

  • Bretten
  • 10.04.21
Freizeit & Kultur
Die Initiative "gemeinsam" fordert Öffnungen von Gastronomie und Handel mit verantwortbaren Konzepten.
15 Bilder

Stellungnahmen zur geplanten Kundgebung der Initiative "gemeinsam"
Von "Differenziertem Handeln" und "gleichem Augenmaß"

Bretten (bea) Zur geplanten Corona-Kundgebung der Initiative "gemeinsam" auf der Sporgasse haben sich zahlreiche Vertreter aus Bundes- und Kommunalpolitik sowie Kulturschaffende gegenüber der Brettener Woche geäußert, darunter der Bundestagsabgeordnete Christian Jung (FDP), die Kulturschaffenden Olaf Malolepski, Ulrich Dürr, Lars Vollmer und Bernhard Pfaus sowie die Stadträte Hermann Fülberth (Aufbruch), Ariane Maaß (fraktionslos), Jan Elskamp (FDP), Martin Knecht (CDU), Ute Kratzmeier (Grüne),...

  • Bretten
  • 09.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.