Diakonie Bretten

Beiträge zum Thema Diakonie Bretten

Soziales & Bildung

Für Tafel-Kunden mit Tafelausweis
Lebensmittelabgabe der Tafel Bretten vor Ostern

Bretten (kn) Am Gründonnerstag, 9. April gibt die Tafel Bretten zwischen 15 und 16.30 Uhr fertig gerichtete Lebensmittelpakete gegen einen festgelegten Betrag ab. Das Angebot richtet sich an alle Tafelkunden mit Tafelausweis unter 70 Jahren. Die Kunden über 70 Jahre werden wie in den vergangenen Wochen zeitgleich an diesem Tag zu Hause beliefert. Carepakete der Brettener Metzgerei Geist Die Tafel Bretten war in den vergangenen Wochen aufgrund des geringen Spendenaufkommens und...

  • Bretten
  • 06.04.20
Soziales & Bildung

Gut versorgt während Corona-Quarantäne
Diakonie und Tafel in Bretten starten Einkaufshilfe für ältere Menschen

Der Aufruf der Diakonie in Bretten nach Ehrenamtlichen, die sich als Lieferanten bei einem Lieferservice für ältere Mitbürger/-innen engagieren möchten, hat über das Wochenende Früchte getragen. Tafel und Diakonie können nun mit 40 Helfern ab Dienstag, 24. März, ihren Lebensmittel-Lieferservice für Senioren und Seniorinnen sowie Personen, die zu einer Risikogruppe gehören, in Bretten anbieten. Und so kann bestellt werden Auf der Homepage der Diakonie www.diakonie-laka.de kann unter...

  • Bretten
  • 23.03.20
Soziales & Bildung

Aufruf der Tafel in Bretten
Ehrenamtliche Helfer zur Auslieferung von Lebensmittelpäckchen gesucht

Aufgrund der Corona-Epidemie hat die Tafel Bretten bis auf Weiteres geschlossen. Das Diakonische Werk in Bretten plant, für bedürftige ältere Mitbürger/-innen in Kürze einen Lebensmittel-Lieferservice einzurichten und für alle anderen Tafel-Kunden einmal die Woche ein Päckchen mit Grundnahrungsmitteln auszugeben. Um diesen Service bald anbieten zu können, sucht das Diakonische Werk noch ehrenamtliche Helfer, die Fahrdienste übernehmen können, um die Lebensmittelpäckchen auszuliefern. Bei...

  • Bretten
  • 20.03.20
Politik & Wirtschaft
Der Lions Club Bretten-Stromberg übergab 4.000 Euro an den Tafelladen Bretten (v.l.): Thomas Lindemann, Karin Gillardon, Barbara Sellin, Michaela und Achim Schreiber, Achim Lechner, Petra Brugger, Wolfgang Melter, Eva Bajus, Jürgen Bischoff, Dr. Thomas Krieger und Volker Duscha (Foto: Diakonie)

Großzügige Spende für die „Tafel“ 

Lions Club Bretten-Stromberg spendet aus den Erlösen des Adventskalender-Verkaufs 4.000 Euro für den Brettener Tafelladen Bretten (tl) Einmal mehr bedachte der Lions Club Bretten-Stromberg den Brettener Tafelladen der Diakonie mit einer Spende und übergab diese im neuen Domizil der Diakonie in der Hermann-Beuttenmüller-Straße 14 gegenüber dem Kraichgaucenter. Die Brettener Lions überbrachten einen Teil der Erlöse aus dem Verkauf des letztjährigen Adventskalenders, neben „Bretten schwimmt 1504“...

  • Bretten
  • 14.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.