Bündnis 90/Die Grünen

Beiträge zum Thema Bündnis 90/Die Grünen

Politik & Wirtschaft
Von links: Sebastian Grässer (Kandidat des Wahlkreises Bretten zur Bundestagswahl), Thomas Holland-Cunz (Grüne Bretten) sowie Bundestagsabgeordneter Matthias Gastel.
12 Bilder

Stadtspaziergang in Bretten mit dem Grünen-Bundestagsabgeordneten Matthias Gastel
„Radfahren darf keinen Mut erfordern“

Bretten (hk) Die Brettener Grünen haben am gestrigen Montag, 13. September, Matthias Gastel, Sprecher für Bahnpolitik und Mitglied im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur im Bundestag, zu einem Stadtspaziergang mit dem Thema „Mobilität der Zukunft“ in die Melanchthonstadt eingeladen. Bereits zu Beginn beim Treffpunkt am Bahnhof in Bretten stellte Thomas Holland-Cunz vom Grünen-Ortsverband klar, dass er eine große Chance im geplanten Mobilitätskonzept für Bretten sehe. „Wir wollen...

  • Bretten
  • 14.09.21
Politik & Wirtschaft
Die FDP-Politiker Christian Jung MdL (l.), Christopher Gohl MdB (Mitte) und Hans-Günther Lohr (r.) sprechen sich gegen den Ausbau der Windenergie in der Region Karlsruhe aus. Klimaschutz dürfe nicht gegen den Naturschutz ausgespielt werden.

Grün-Schwarz opfert den Naturschutz beim Ausbau der umstrittenen Windkraft

Bretten. Zu der aktuellen Diskussion unter grünen Politikern, dass Baden-Württemberg jedes Windrad brauche, sagte der FDP-Landtagsabgeordnete Christian Jung (Wahlkreis Bretten), der in den vergangenen Tagen zusammen mit dem FDP-Bundestagsabgeordneten Christopher Gohl (Bruchsal-Schwetzingen) und dem FDP-Bundestagskandidaten Hans-Günther Lohr (Karlsruhe-Land) in den Landkreisen Karlsruhe und Rhein-Neckar-Kreis unterwegs war: „Grüne und CDU in der Landesregierung opfern gerade den Naturschutz und...

  • Bretten
  • 30.08.21
Politik & Wirtschaft
Der FDP-Politiker Christian Jung und der Brettener FDP-Ortsvorsitzende und Landtags-Zweitkandidat Kai Brumm bei verschiedenen Besuchen bei der Polizei auch im Polizeirevier in Bretten zwischen 2019 und 2021.
3 Bilder

Landtagsanfrage der FDP
Baubeginn für neues Brettener Polizeirevier frühestens ab 2025

Bretten. Die Freude war auch bei FDP-Landtagsabgeordneten Christian Jung groß, als die beiden Landtagskollegen Andrea Schwarz (Bündnis 90/Die Grünen) und Ansgar Mayr (CDU) vor einigen Wochen gemeinsam mitteilten, dass die Landesregierung entschieden habe, das Brettener Polizeirevier neu zu bauen. „Verwundert war ich jedoch, dass die beiden Kollegen im Gegensatz zu mir in den vergangenen Monaten nie die Polizei in Bretten besucht haben und mich ein Staatssekretär im Landtag unvermittelt fragte,...

  • Bretten
  • 17.08.21
Politik & Wirtschaft
FDP-Landtagsabgeordneten Christian Jung ist der enge Austausch mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern in seinem Wahlkreis sehr wichtig. In Bretten traf er sich mit Oberbürgermeister Martin Wolff (Freie Wähler), um über die offenen Fragen zum Neubau des Brettener Polizeireviers zu sprechen.

FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung wird aktiv
Viele offene Fragen zum Neubau des Brettener Polizeireviers

Bretten. Mehr Fragen als Antworten gibt es mittlerweile zum angekündigten Neubau des Polizeireviers in Bretten, weshalb jetzt FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung (Wahlkreis Bretten) aktiv geworden ist. „Ich freue mich immer über die gemeinsamen Pressemitteilungen meiner beiden Landtagskollegen Andrea Schwarz (Bündnis 90/Die Grünen) und Ansgar Mayr - Landtagsabgeordneter (CDU). Doch bei der gemeinsamen Presseverkündigung über den angeblich entschiedenen Neubau des Polizeireviers Bretten sind...

  • Bretten
  • 11.08.21
Politik & Wirtschaft
Ministerpräsident Winfried Kretschmann wird von den Freien Demokraten kritisiert.

Freiheitsrechte
Völliges Unverständnis über Aussagen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann

Bretten/Stutensee. Zu den Forderungen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann MdL (Bündnis 90/Die Grünen), die Verfassung zu ändern, um in Pandemiezeiten nicht verhältnismäßige Maßnahmen gegenüber Bürgern durchzusetzen, sagte der FDP-Landtagsabgeordnete Christian Jung (Wahlkreis Bretten) am Freitag (25.6.2021): „Die Aussagen des Ministerpräsidenten sind zutiefst verstörend und besorgniserregend, da er die Grundsätze unseres auch in der Region Karlsruhe in den vergangenen 175 Jahren hart...

  • Bretten
  • 25.06.21
Politik & Wirtschaft
Christian Jung MdL

Überbrückungshilfen für ÖPNV und umstrittene Nahverkehrsabgabe
ÖPNV darf nicht zum Verlierer der Corona-Krise werden!

JUNG: Unzufriedene CDU-Kommunalpolitiker müssen sich wegen ÖPNV-Überbrückungshilfen und umstrittener Nahverkehrsabgabe direkt an CDU-Abgeordnete wenden! Bretten/Stutensee/Region Karlsruhe. Nachdem sich mehrere CDU-Kommunalpolitiker aus der Region Karlsruhe in den vergangenen Tagen wegen den ÖPNV-Überbrückungshilfen und der umstrittenen Nahverkehrsabgabe hilfesuchend an den FDP-Landtagsabgeordneten und Verkehrspolitiker Christian Jung (Wahlkreis Bretten) gewandt hatten, hat dieser nun in...

  • Bretten
  • 29.04.21
Politik & Wirtschaft
FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung (l.) und FDP-Ortsvorsitzender Hans-Günther Lohr wanderten mehrere Stunden durch das Gebiet des Hinteren Heuberg zwischen Weingarten/Baden und Walzbachtal-Jöhlingen sowie im Weingartener Moor. Die beiden lehnen nicht erst seitdem den Bau von bis zu 250 Meter großen Windkraftanlagen zwischen Weingarten und Jöhlingen ab.
4 Bilder

Lange Wanderung zwischen Weingarten und Jöhlingen
FDP-Politiker Jung und Lohr gegen Windkraft auf dem Hinteren Heuberg

„Der Hintere Heuberg eignet sich aus ökologischen Gründen nicht für Windkraftanlagen!“ FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung spricht sich weiter gegen mehrere Windkraftanlagen zwischen Weingarten/Baden und Walzbachtal-Jöhlingen aus Weingarten/Walzbachtal. Der FDP-Landtagsabgeordnete und bisherige Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Wahlkreis Bretten) ist nach einer mehrstündigen Wanderung mit dem Weingartener FDP-Vorsitzenden Hans-Günther Lohr gegen den Bau von Windkraftanlagen auf dem...

  • Bretten
  • 25.04.21
Politik & Wirtschaft
Die Grünen Bretten mit Ortsvorsteher Timo Hagino (blaue Jacke am Pfosten) in Rinklingen.
3 Bilder

Stadtteiltour der Brettener Grünen nach Rinklingen
Friedhof, Neubaugebiet und Deuerer im Fokus

Bretten-Rinklingen (kn) Ihre Stadtteiltouren haben die Brettener Grünen dieses Mal, mehrheitlich per Rad, in den Stadtteil Rinklingen und zu Ortsvorsteher Timo Hagino geführt. Zunächst machte sich die Gruppe dann jedoch zu Fuß zur ersten Station auf: Dem Vorplatz des Friedhofs, auf dem eine neue Linde gepflanzt wurde. Darüber hinaus soll dieser Platz weiter umgestaltet werden. Auch die Diedelsheimer Straße zwischen „Lamm“ und Friedhof bedürfe eines Umbaus, betonte Hagino. „Sie sehen selbst,...

  • Bretten
  • 03.11.20
Politik & Wirtschaft
Sebastian Grässer ist der Kandidat des Bündnis 90 / Die Grünen für die Bundestagswahl 2021.

Grüne wählten ihren Bundestagskandidaten für den Wahlkreis Karlsruhe-Land
Sebastian Grässer tritt bei Bundestagswahl 2021 an

Region (kn) Am 15. Oktober wählten die Mitglieder von Bündnis 90 / Die Grünen Sebastian Grässer zu ihrem Kandidat für die Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis 272, Karlsruhe-Land. Bei der Nominierungsversammlung in der Festhalle Durlach setzte sich der 29-jährige Malscher nach einem spannenden Wahlverlauf im zweiten Wahlgang gegen seine beiden Mitbewerber durch. Grässer, der als selbständiger IT-Security-Berater arbeitet, bedankte sich bei den Mitgliedern für das Vertrauen. „Es gibt viel zu tun",...

  • Region
  • 25.10.20
Politik & Wirtschaft

Bündnis90/Die Grüne äußern sich zu Gartenschau und Südwestumgehung
„Ein weiterer Versuch, die dürftige Begründungslage für die Südwestumgehung aufzupolieren“

Bretten (kn) Die Brettener Grünen nehmen in einer Mitteilung an die Presse, Stellung zur Thematik Gartenschau und Südwestumgehung. In den letzten Wochen sei von den Befürwortern der Südwestumgehung der Eindruck erweckt worden, dass der Zuschlag für eine Landesgartenschau ab 2030 von der Realisierung einer solchen Umgehung abhänge. Dies sei der Versuch, den Straßenbau im Süden der Kernstadt der Bevölkerung als alternativlos darzustellen. Gartenschau als Vehikel von Umgehungs-Euphoriker „Von den...

  • Bretten
  • 02.09.20
Politik & Wirtschaft
Nicole Heger (links) ist Grüne-Erstkandidatin für die Landtagswahl 2021 im Wahlkreis Bruchsal. Zur Ersatzkandidatin wurde Carina Baumgärtner-Huber gewählt.

Grüne nominieren ihre Kandidatinnen für den Wahlkreis Bruchsal
Mit Frauenpower in den Landtagswahlkampf

Bruchsal (kn) Nicole Heger (50) aus Waghäusel ist die Grünen-Erstkandidatin für die Landtagswahl 2021 im Wahlkreis Bruchsal. Im letzten Wahlgang konnte sie sich gegen ihre Mitbewerberinnen Gabriele Aumann, Christine Bauer und Carina Baumgärtner-Huber durchsetzen. Nicole Heger ist seit 2019 Stadträtin in Waghäusel und Vorstandsmitglied des dortigen Ortsverbands. „Die sozial-ökologische Transformation unserer Wirtschaft und unserer Gesellschaft ist eine große Aufgabe, die nur die Grünen...

  • Region
  • 20.07.20
Politik & Wirtschaft
Die Grünen fordern für die Einmündung eine veränderte Verkehrsführung unter Wegfall der eigenständigen Rechtsabbiegespur zum Marktplatz zu planen.
3 Bilder

Antrag für Konzept zur Umgestaltung der Einmündung der Sporgasse in die Weißhofer Straße in Bretten
Grüne fordern Erhalt von Böckle-Haus und neue Verkehrsführung

Bretten (swiz) Die Umgestaltung des Straßenraums an der Einmündung der Sporgasse in die Weißhofer Straße ist schon seit vielen Jahren ein Thema, das immer wieder für große Diskussionen in der Brettener Politik und Bevölkerung gesorgt hat (wir berichteten unter anderem hier). Unter anderem hatte sich die Stadtverwaltung an der Kreuzung einen größeren Kreuzungsbereich gewünscht. Besonders für die Busse sei die Situation problematisch, hieß es damals. Knackpunkt der Planung ist der zusätzliche...

  • Bretten
  • 17.06.20
Politik & Wirtschaft

Im Zuge der Klimaschutzdebatte
Deutlicher Mitgliederzuwachs für Grüne und Grüne Jugend

Stuttgart (dpa/lsw)   Im Zuge der Klimaschutzdebatte haben die Grünen und ihre Nachwuchsorganisation einen rasanten Mitgliederzuwachs in Baden-Württemberg verzeichnet. In der Landespartei nahm die Zahl seit Anfang 2019 um rund 3000 auf jetzt rund 13 800 Mitglieder zu, wie die Landesgeschäftsstelle auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart mitteilte. Bei der Grünen Jugend hat sich die Zahl der Mitglieder nach Angaben von Co-Landeschef Deniz Gedik seit Juli 2018 mehr als verdoppelt -...

  • Region
  • 01.03.20
Politik & Wirtschaft

Grüne Oberderdingen bringen Klimaschutzantrag ein
Klimaneutralität der Gemeinde bis 2035 gefordert

OBERDERDINGEN (kn) Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Oberderdinger Gemeinderat will ihre Gemeinde im Klimaschutz voranbringen. Mit dem Antrag, Oberderdingen bis zum Jahre 2035 klimaneutral aufzustellen, streben die Grünen nach eigenen Angaben ein ambitioniertes Ziel an. Oberderdingen soll mit gutem Beispiel vorangehen "Gerne hätten wir einen Antrag zum Klimaschutz fraktionsübergreifend eingebracht, dies scheiterte allerdings an der mangelnden Kooperationsbereitschaft der anderen...

  • Region
  • 26.01.20
Politik & Wirtschaft

Frischer Wind für Gemeinderatswahl

Bündnis 90/Die Grünen in Gondelsheim haben Kandidat*innen für Gemeinderatswahl nominiert Gondelsheim (kn) Bündnis 90/Die Grünen in Gondelsheim haben ihre Kandidat*innen für dieanstehende Gemeinderatswahl nominiert. Unter den Kandidat*innen befinden sich  Jüngere und Ältere, Alteingesessene und Neuangekommene, die eine gemeinsame Zukunft in Gondelsheim gestalten wollen. Zur Wahl stehen neun Frauen und fünf Männer (in Listen-Reihenfolge): Kristina Artmann (Realschullehrerin), Dr. Muhammed Yilmaz...

  • Region
  • 26.03.19
Politik & Wirtschaft
Bei ihrer Mitgliederversammlung blickten die Brettener Grünen (im Bild, der Vorstand) auf ein ereignisreiches Jahr zurück.

Mitgliederversammlung der Brettener Grünen: "Unsere Anträge müssen rasch umgesetzt werden."

Bei ihrer Mitgliederversammlung blickten die Brettener Grünen auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Bretten (pm) Bei ihrer Mitgliederversammlung blickten die Brettener Grünen auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Dazu gehörten unter anderem die Bürgerinformationen zur geplanten Südwestumgehung und zur Stadtentwicklung, sowie die schon traditionellen Aktionen Stadtteil-Radtour – diesmal nach Bauerbach – und der Besuch des Nationalparks. Berichte aus Berlin und Bretten Während der Versammlung...

  • Bretten
  • 02.01.18
Politik & Wirtschaft
Die baden-württembergische Landtagsabgeordnete Stefanie Seemann (Bündnis 90/Die Grünen)

Grüne: Stefanie Seemann besucht Ehrenamtliche der JVA Heimsheim

Bei ihrer "Sommertour Ehrenamt" macht die Landtagsabgeordnete Stefanie Seemann (Bündnis 90/Die Grünen) Halt in der Justizvollzugsanstalt in Heimsheim. Dabei lernte sie die Arbeit von Ehrenamtsbeauftragtem Ernst Weigandt kennen. Er koordiniert Ehrenamtliche, die Strafgefangenen bei der Resozialisierung helfen. Heimsheim (pm) Als Zuständige für das Ehrenamt in der grünen Landtagsfraktion hat sich die Abgeordnete Stefanie Seemann auf ihre „Sommertour Ehrenamt“ begeben. „Da ich im Zuge meiner...

  • Bretten
  • 18.11.17
Politik & Wirtschaft

Südwesten: Schlappe für CDU und SPD

Trotz massiver Stimmverluste holte die CDU alle Direktmandate in Baden-Württemberg. Auch die SPD verlor in der Wählergunst. Sie fuhr das historisch schlechteste Ergebnis ein. Stuttgart (dpa/lsw) In Baden-Württemberg ist die CDU trotz massiver Einbußen bei der Bundestagswahl als stärkste Kraft hervorgegangen. Sie holte alle 38 Direktmandate im Südwesten, wie die Landeswahlleitung am Sonntag mitteilte. Nach vorläufigem amtlichen Endergebnis erhielt die CDU 34,4 Prozent der Stimmen - aber mit...

  • Bretten
  • 25.09.17
Politik & Wirtschaft
Die Landtagsabgeordnete Stefanie Seemann (Bündnis 90/Die Grünen)

„Sommertour Ehrenamt“: Landtagsabgeordnete Seemann zieht positive Bilanz

Die baden-württembergische Landtagabgeorndete Stefanie Seemann (Grüne) unterhielt sich auf ihrer Sommertour durch den Enzkreis und Pforzheim mit zahlreichen Ehrenamtlichen. Enzkreis (pm) Drei Wochen ist die grüne Landtagsabgeordnete Stefanie Seemann durch den Enzkreis und Pforzheim im Rahmen ihrer „Sommertour Ehrenamt“ gereist. Um zu verstehen, was die Ehrenamtlichen vor Ort bewegt, hat sie unterschiedliche Initiativen besucht. „Mit meiner Sommertour wollte ich sowohl die Bandbreite...

  • Bretten
  • 09.09.17
Politik & Wirtschaft
von links: Laura Paffrath und Ulla Mansdörfer, Wahlkreisbüromitarbeiterinnen von Andrea Schwarz MdL, Andrea Schwarz MdL, Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Bretten, Hans-Joachim Reiber, 1. Vorsitzender Melanchthonverein Bretten und Brettener Urgestein

Grüne: Andrea Schwarz unterwegs im historischen Bretten

In einem Stadtrundgang entdeckte die grüne Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz Bretten noch einmal von seiner historischen und "grünen" Seite. Bretten (pm) Das Brettener Hundle, nach einer sagenhaften Legende einst Retter der Stadt Bretten, ist nicht nur im Jahr des 1250-jährigen Stadtjubiläums ganz besonders wichtig für die Stadt. Es begegnete auch Andrea Schwarz MdL, die mit ihren beiden Wahlkreismitarbeiterinnen Ulla Mansdörfer und Laura Paffrath auf einem Stadtrundgang durch die Brettener...

  • Bretten
  • 29.08.17
Politik & Wirtschaft
Grüne Politik in Bretten (von links): Stadtrat Otto Mansdörfer, Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat Bretten, Manne Lucha, Minister für Soziales, Integration und gesellschaftlichen Zusammenhalt, Andrea Schwarz MdL, Pascal Haggenmüller, Bundestagskandidat Karlsruhe-Land.

"Gesellschaftspolitik ist kein Nischenthema"

Zum Gesprächsabend „Auf dem richtigen Weg für gesellschaftlichen Zusammenhalt“ haben die Landtagsabgeordnete der Grünen im Wahlkreis Bretten, Andrea Schwarz, der Ortsverband der Brettener Grünen und Pascal Haggenmüller, Bundestagskandidat der Grünen im Wahlkreis Karlsruhe-Land, in den Löwenhof nach Bretten eingeladen. Bretten (kn) Zum Gesprächsabend „Auf dem richtigen Weg für gesellschaftlichen Zusammenhalt“ haben die Landtagsabgeordnete der Grünen im Wahlkreis Bretten, Andrea Schwarz, der...

  • Bretten
  • 16.08.17
Politik & Wirtschaft
Stadtrat und Fraktionsvorsitzender der Brettener Grünen Otto Mansdörfer zeigte eine Präsentation zum Thema Südwestumgehung.
9 Bilder

Grüne Bretten: Wannentunnel als Alternative zur Südumfahrung

Im Bundesverkehrswegeplan 2030 hat es die Brettener Ortsumfahrung in den vordringlichen Bedarf geschafft. Jedoch besteht derzeit noch keine Einigung darüber, wo die neue Straße entlangführen soll. Eine kleine Mehrheit im Gemeinderat sieht Stadtrat Otto Mansdörfer (Grüne) für die sogenannte Südumfahrung. Bei einer Infoveranstaltung im Bürgersaal stellte er den Wannentunnel als Alternative vor. Bretten (wh) Im Bundesverkehrswegeplan 2030 (BVWP) hat es die Brettener Ortsumfahrung in den...

  • Bretten
  • 02.04.17
Politik & Wirtschaft
Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz (Bündnis 90/Die Grünen) und Bundestagskandidat Christian Jung (FDP) sprachen über Verkehrspolitik.

Visa für dänischen Joghurt: Andrea Schwarz (Grüne) und Christian Jung (FDP) reden über Verkehrspolitik

Dänischer Joghurt führt zu einer Diskussion über Verkehrspolitik zwischen der Grünen Landtagsabgeordneten Andrea Schwarz und FDP-Bundestagskandidaten Christian Jung. Die beiden trafen sich bei einem Bio-Joghurt zu einem persönlichen Gespräch. Trotz großer Differenzen konnten auch kleine Gemeinsamkeiten gefunden werden. Landkreis Karlsruhe. „Visa für dänische Joghurts“ fordert Christian Jung, FDP-Bundestagskandidat des Wahlkreises 272 (Karlsruhe-Land) auf seiner Facebook-Seite. „Einreiseverbote...

  • Bretten
  • 01.03.17
Politik & Wirtschaft
Die Grünen wollen von OB Martin Wolff wissen, welches Pflegekonzept den Abholzungen am ovalen Kreisel zugrunde liegt.
2 Bilder

Die Grünen kritisieren Gehölzpflege der Stadt Bretten

Otto Mansdörfer, Sprecher der Gemeinderatsfraktion Bündnis90/Die Grünen, hat sich mit einer kritischen Anfrage zur Gehölzpflege in Bretten an Oberbürgermeister Martin Wolff gewandt. Unter anderem wird der Stadt „unzureichende Sachkenntnis“ vorgeworfen. Die Stadt erklärt sich in einer ersten Stellungnahme zu Selbstkritik fähig. Bretten (kgn) Otto Mansdörfer, Sprecher der Gemeinderatsfraktion Bündnis90/Die Grünen, hat sich mit einer kritischen Anfrage zur Gehölzpflege in Bretten an...

  • Bretten
  • 26.02.17
  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 27. September 2021 um 17:00
  • Bretten
  • Bretten

Telefonsprechstunde Andrea Schwarz

Die Grünen-Landtagsabgeordnete im Wahlkreis Bretten Andrea Schwarz bietet in Pandemie-Zeiten eine Telefonsprechstunde an: "Leider ermöglicht mir die Pandemielage nicht, eine Sprechstunde im Wahlkreisbüro anzubieten. Dennoch ist der direkte Austausch ein wichtiges Element unserer Demokratie, deshalb möchte ich Sie herzlich einladen per Telefon mit mir in Kontakt zu treten." Ihr sei es wichtig, Anliegen oder auch Kritik zu erfahren. Unter 07252/9718866 oder unter...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.