Fachärztezentrum Rechberg

Beiträge zum Thema Fachärztezentrum Rechberg

Politik & Wirtschaft
Markus Vierling (Geschäftsführer bei Südbau) und Niklas Hess (Vertrieb & Kooperationen Südbau) bei einem Rundgang durch den roten Bestandsbau.
12 Bilder

Baubeginn für Fachärztezentrum an der Rechbergklinik Bretten für Anfang 2022 geplant
„Wir bauen auf jeden Fall“

Bretten (hk) In Räumen, wo vor nicht einmal allzu langer Zeit lebensbedrohliche Verletzungen behandelt wurden, hat sich heute eine geisterhafte Leere breitgemacht. „Ich kann mich noch daran erinnern, wie sich hier Aktenordner in den Regalen gestapelt haben“, erzählt Markus Vierling, einer der beiden Südbau-Geschäftsführer, bei einem Rundgang durch das erste Obergeschoss im roten Bau an der Rechbergklinik in Bretten. Die Intensivstation im roten Bestandsbau ist, genauso wie alle anderen Räume in...

  • Bretten
  • 03.02.21
Politik & Wirtschaft
Den Vertrag unter "Dach und Fach" gebracht haben (von links): Niklas Hess und Markus Vierling (Südbau), Ivanka Pavlovic (IRMMA) sowie Thomas Härle und Martin Kubitschek (CCC Care Concepts Company GmbH).
3 Bilder

Mietvertrag zwischen IRMMA und Südbau unterzeichnet
Im Fachärztehaus in Bretten soll „Post Acute Care“-Einrichtung entstehen

Bretten (hk) Die Behandlungspflege von schwerkranken Menschen in ihrem Zuhause – darauf liegt der Fokus des Fachpflegedienstes IRMMA aus Bretten. In der Regel kümmert sich der Dienst um Patienten aller Altersgruppen, die rund um die Uhr oder mehrere Stunden täglich Intensiv- und Beatmungspflege benötigen. Schon lange aber träumt Ivanka Pavlovic, gleichberechtigte IRMMA-Geschäftsführerin neben Geschäftsführer Michael Pavlovic, von einer zentralen und stationären Einrichtung mit einem...

  • Bretten
  • 20.01.21
Politik & Wirtschaft
Mehr Praxisflächen: Zum Ausgleich für das nicht machbare dritte OG des Bestandsbaus (rechts) erhält das Fachärztezentrum einen höheren Hauptbau (links).
18 Bilder

Abriss des Altbaus der Rechbergklinik hat begonnen - Anwohner-Info am 15. August
Fachärztezentrum wird größer als geplant

BRETTEN (ch) Das Fachärztezentrum an der neuen Rechbergklinik wird voraussichtlich größer als ursprünglich geplant. Aufgrund neuer Erkenntnisse habe man umgeplant, sagte am Dienstag Markus Vierling, Geschäftsführer der Brettener Firma Südbau, die zugleich Bauherr und Investor des Projekts ist. Bei einem gemeinsamen Informationsgespräch mit der Regionaldirektorin der RKH-Kliniken des Landkreises Karlsruhe (KLK), Susanne Stalder, wurde zudem festgestellt, dass die Abrissarbeiten am Altbau der...

  • Bretten
  • 14.08.19
Politik & Wirtschaft
So soll das künftige Fachärztezentrum Rechberg einmal aussehen - rechts im Hintergrund der Neubau der Rechbergklinik.
2 Bilder

Nächste Woche beginnt Auftragsvergabe für Abriss der alten Rechbergklinik
Baubeginn für Fachärztezentrum nicht gefährdet

BRETTEN (ch) Das zusätzlich zum Neubau der Rechbergklinik geplante Fachärztezentrum auf dem Rechberg liegt weiter im Zeitplan. Das berichtete Südbau-Geschäftsführer Markus Vierling am Montagabend beim Treffen der Bürgerinitiative Pro Rechbergklinik (BI). Die Firma Südbau ist zugleich Bauherr und Investor des Fachärztezentrums. Bürgerinitiative macht Druck „Spätestens im Sommer 2020“ kann laut Vierling mit dem Bau begonnen werden, wenn der seit Mitte März leerstehende Altbau der Rechbergklinik...

  • Bretten
  • 08.05.19
Politik & Wirtschaft
Gesundheitszentrum Jöhlingen: Blick auf das Haus der Gesundheit von der Jöhlinger Straße.

Das war 2018: Gesundheitszentren haben weiter Konjunktur

In Walzbachgtal- Jöhlingen entsteht gegenwärtig ein weiteres Gesundheitszentrum in der Region, aber auch anderswo gehen die Planungen weiter. WALZBACHTAL/REGION (ch) Nachdem 2017 in Heidelsheim und Oberderdingen gleich zwei neue Gesundheitszentren (GHZ) eröffnet wurden, konnten sich am 23. September 2018 auch die Walzbachtaler ein erstes Bild von ihrem künftigen GHZ in Jöhlingen machen. Der Tag der offenen Tür mit Baustellenführungen fand großes Interesse. Derweil gingen die Planungen für ein...

  • Bretten
  • 30.12.18
Politik & Wirtschaft
Grundlage und Herzstück des neuen Fachärztezentrums ist der sogenannte „Rote Bau“ an der Rechbergklinik Bretten.

Gesundheitszentren in Bretten nehmen Gestalt an

Die Gesundheitszentren in Bretten nehmen Gestalt an. Großes Interesse gibt es am geplanten Fachärztehaus an der Rechbergklinik. In das Kraichgau-Center ziehen fünf neue Arztpraxen ein. Bretten (swiz/ch) Der Neubau der Rechbergklinik in Bretten wird am 1. März 2019 offiziell eingeweiht. Das hat die Regionaldirektorin der Regionale Kliniken Holding, Susanne Jansen, beim jüngsten Treffen der Bürgerinitiative Pro Rechbergklinik am Montagabend bekannt gegeben. Anschließend soll im Jahr 2020 laut...

  • Bretten
  • 31.10.18
Politik & Wirtschaft
Grundlage und Herzstück des neuen Fachärztezentrums ist wie berichtet der "Rote Bau", ein Bestandsbau der Rechbergklinik Bretten.

BI pro Rechbergklinik: Notfallversorgung, Fachärztezentrum und Kritik an OB Martin Wolff

Die Bürgerinitiative pro Rechbergklinik hat nach ihrem Jahresabschlusstreffen den amtierenden Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff kritisiert und von ihm "eine offensive und vorrangige Unterstützung des Fachärztezentrums bei der Rechbergklinik" gefordert. Bretten (kn) Die Bürgerinitiative pro Rechbergklinik hat sich bei ihrem Jahresabschlusstreffen mit Susanne Jansen, Regionaldirektorin der Kliniken des Landkreises Karlsruhe, getroffen. Dabei habe man positiv zur Kenntnis genommen, dass...

  • Bretten
  • 22.12.17
Politik & Wirtschaft
Grundlage und Herzstück des neuen Fachärztezentrums ist wie berichtet der "Rote Bau", ein Bestandsbau der Rechbergklinik Bretten.

Fachärztezentrum am Rechberg: Baubeginn Anfang 2019

Die Planungen der RKH Kliniken des Landkreises Karlsruhe zum Fachärztezentrum auf dem Rechberg-Areal nehmen konkrete Gestalt an. In der letzten Aufsichtsratssitzung stellte die mit den Planungen beauftragte Südbau Ingenieur- und Planungsgesellschaft das Bau- und Nutzungskonzept vor.Bretten (at) Die Planungen der RKH Kliniken des Landkreises Karlsruhe zum Fachärztezentrum auf dem Rechberg-Areal (wir berichteten) nehmen konkrete Gestalt an. Das hat die Regionale Kliniken Holding (RKH) in einer...

  • Bretten
  • 01.12.17
Politik & Wirtschaft
Der „rote Bau” auf dem Areal der Rechbergklinik wird zu einem Fachärztezentrum erweitert.

Absage an Langlieger und Hospizpflege: RKH präsentiert Pläne für Rechbergpark

Susanne Jansen, Regionaldirektorin der Kliniken des Landkreises, und  Jörg Martin, Geschäftsführer der Regionalen Klinik Holding (RKH),  haben in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Bretten die Pläne für den zukünftigen Rechbergpark präsentiert. Bretten (swiz) Zufrieden schaute Susanne Jansen, Regionaldirektorin der Kliniken des Landkreises, in den Brettener Ratssaal, als sie den Gemeinderat in seiner gestrigen Sitzung über den Stand beim Neubau der Rechbergklinik sowie die aktuellen Pläne...

  • Bretten
  • 11.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.