Feinstaubbelastung

Beiträge zum Thema Feinstaubbelastung

Freizeit & Kultur
Die Silvesternacht ist größtenteils ruhiger verlaufen als in den vorangegangenen Jahren.

Bilanz der Silvesternacht in Bretten und Region
"Genug zu tun, aber weniger los"

Bretten/Region (bea) Die Silvesternacht ist größtenteils ruhiger verlaufen als in den vorangegangenen Jahren. Das bestätigten Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, Ordnungsamt und den RKH-Kliniken gegenüber der Brettener Woche/kraichgau.news. Roland Fella, der seit drei Jahren die Feinstaubwerte an zwei Stellen in Gondelsheim misst, kann in dieser Hinsicht ebenfalls einen deutlich ruhigeren Jahreswechsel bestätigen. Deutlich geringere Feinstaubwerte Während Fella vor einem Jahr noch...

  • Bretten
  • 05.01.21
Politik & Wirtschaft

15 Tage über erlaubtem Wert
Feinstaubwerte im Land erneut flächendeckend unter Grenzwert

Stuttgart (dpa/lsw) Die Grenzwerte für Feinstaub im Südwesten sind zum dritten Mal in Folge flächendeckend eingehalten worden. Trotz des noch nicht zu Ende gegangenen Jahres lasse sich bereits jetzt diese positive Bilanz ziehen, gab ein Sprecher des Verkehrsministeriums am Freitag bekannt. Die Tagesmittelwerte für Feinstaub der Kategorie PM10 dürfen demnach an nicht mehr als 35 Tagen einen Wert von 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft überschreiten. 15 Tage über erlaubtem Wert Mit Stichtag zum 16....

  • Bretten
  • 18.12.20
Bauen & WohnenAnzeige
Foto: Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis/Archiv Würth Industrie Service GmbH & Co. KG/akz-o
6 Bilder

Immer mehr Städter zieht es ins Grüne
Hohe Lebensqualität erleben

(akz-o) Steigende Mieten und belastende Umweltbedingungen sind Gründe dafür, den Metropolen den Rücken zu kehren. Laut Informationen des F+B Mietspiegelindex 2019 ist als teuerste Großstadt bundesweit erstmals Stuttgart mit 10,41 Euro pro Quadratmeter Nettokaltmiete registriert. Mieten liegen damit um 48 % über dem bundesweiten Durchschnitt von 7,04 Euro. Münchner zahlen etwa 9,74 Euro. Je neuer eine Wohnung, desto höher die Miete. Dieser Trend gilt bundesweit. Aber auch der Gesundheit zuliebe...

  • Bretten
  • 29.05.20
Politik & Wirtschaft

Vierter Feinstaubalarm des Jahres ausgerufen

Dicke Luft in Stuttgart Stuttgart (dpa/lsw) Zu Beginn der neuen Woche gilt wieder Feinstaubalarm in Stuttgart. Wie die Stadt am Samstag mitteilte, sind Autofahrer am Montag ab Mitternacht aufgerufen, den Wagen stehenzulassen. Für Komfortkamine, die nur der Gemütlichkeit dienen, gilt schon ab 18 Uhr am Sonntag ein Betriebsverbot. Ziel des Alarms ist es demnach, bei Wetterlagen mit wenig Luftaustausch in Stuttgart die erwartbare Belastung mit Feinstaub und Stickstoffdioxid zu reduzieren. Der...

  • Bretten
  • 17.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.