Alles zum Thema Geld

Beiträge zum Thema Geld

Freizeit & Kultur

Weitere Projekte aus der Region erhalten LEADER-Fördergelder

Das Auswahlgremium hat am Montag, den 19.02.2018 bei seiner Sitzung im Bürgerhaus Mühlhausen neue Gelder zur Förderung von Projekten im Kraichgau vergeben. Vier Vorhaben wurden ausgewählt und werden mit insgesamt ca. 485.000 € an Geldern unterstützt. Das größte neue Förderprojekt ist ein interkommunales Vorhaben von den neun Kraichgau-Kommunen Angelbachtal, Kürnbach, Kraichtal, Oberderdingen, Östringen, Sinsheim, Sulzfeld, Zaisenhausen und Zuzenhausen. Diese investieren gemeinsam in die...

  • Region
  • 27.02.18
Politik & Wirtschaft
In Baden-Württemberg war 2017 weniger Falschgeld im Umlauf.

Weniger Falschgeld im Südwesten im Umlauf

Im Südwesten ist nach Angaben des baden-württembergischen Innenministeriums weniger Falschgeld im Umlauf. Grund sei unter anderem die Schließung von Marktplätzen im Darknet. Stuttgart (dpa/lsw) Der Kampf gegen den Falschgeldhandel im Internet zeigt Erfolg. Das baden-württembergische Innenministerium rechnet für 2017 mit einem Rückgang der Fallzahlen, wie ein Sprecher in Stuttgart sagte. Konkrete Angaben machte er aber nicht. Im Jahr 2016 wurden im Südwesten insgesamt 9678 Fälle mit...

  • Bretten
  • 14.01.18
Freizeit & Kultur

Es sind wieder Bewerbungen um LEADER-Fördermittel möglich!

Nachdem sich bei zwei Auswahlrunden in diesem Jahr bereits acht tolle neue Projekte über Fördergelder freuen dürfen, startet nun die neue Vergaberunde. Diesmal stehen 500.000 Euro aus Mitteln der EU plus nationale Fördermittel aus verschiedenen Fonds des Landes Baden-Württemberg zur Verfügung. Projektbewerbungen können bis zum 08. Januar 2018 bei der LEADER-Geschäftsstelle in Angelbachtal eingereicht werden. Das LEADER-Förderprogramm unterstützt Ideen, die das Leben, Arbeiten und...

  • Region
  • 04.10.17
Freizeit & Kultur

Neuer Geldregen für den Kraichgau

Mit rd. 260.000 Euro EU-Fördermitteln können fünf Projekte mit einer Gesamtinvestitionssumme in Höhe von ca. 1,3 Mio. Euro aus der Region in die Umsetzung gehen. In einer weiteren Vergaberunde des EU-Förderprogrammes LEADER konnten sich fünf Projekte den Weg für eine Förderung aus dem LEADER-Topf ebnen. Ein Vorhaben konnte die qualitativen Ansprüche für ein LEADER-Förderprojekt aus Sicht des Gremiums nicht erfüllen. Die Bandbreite der Projekte war groß: Neben dem Umbau der alten...

  • Region
  • 10.07.17
Freizeit & Kultur

Weitere Vorhaben können sich über LEADER-Gelder freuen!

Am 20. Februar wurden neue LEADER-Förderprojekte ausgewählt, die nun Fördergelder von der EU und des Landes beantragen können. Das Auswahlgremium der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) „Regionalentwicklung Kraichgau e.V.“ bewertete bei einem Treffen in Oberderdingen die einzelnen Anträge, die auf den vierten Projektaufruf hin bei der LEADER Geschäftsstelle eingegangen waren. Die Auswahl erfolgt nach ihrer strukturellen Wirkung für den Kraichgau nach einem festgelegten Bewertungskatalog. Drei Projekte...

  • Region
  • 24.02.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Die Bonusprogramme der DAK sind besonders für Familien und junge Versicherte attraktiv.
2 Bilder

Bestnoten für Bonusprogramme der DAK-Gesundheit

54 Krankenkassen verglich "FOCUS-Money" und vergab Bestnoten an die DAK. Von dem umfangreichen Prämien-Angebote für Kinder, Familien und Erwachsene profitieren Versicherte auch in Bruchsal. Bruchsal. Bestnoten für die Bonusprogramme der DAK-Gesundheit: Bei einem aktuellen Vergleich der Zeitschrift „FOCUS-MONEY“ zwischen 54 Krankenkassen gab es in den Kategorien Kinder und Familien die Note „sehr gut“, in der Kategorie Erwachsene gar ein „hervorragend“. Als einzige bundesweit geöffnete...

  • Region
  • 02.12.16
Blaulicht

Pforzheim: Geld an Kasse vergessen

Am Samstag, 19. November, wurde an der Kasse eines Kaufhauses in der Kieselbronner Straße ein Umschlag mit Geld gefunden. Pforzheim (ots) Nach den derzeitigen Ermittlungen der Polizei verließ ein älteres Paar am Samstag, 19. November, gegen 18.15 Uhr das Geschäft und vergaß nach dem Bezahlen vermutlich den Umschlag. Als der Umschlag gefunden wurde, war das Paar nicht mehr ausfindig zu machen. Das Geld befindet sich derzeit beim Polizeirevier Pforzheim-Nord und kann durch die Verlierer dort...

  • Region
  • 22.11.16
Recht & FinanzenAnzeige
Auch in Zeiten niedriger Zinsen gibt es viele Gründe zu sparen.

Ausbildung und erste Wohnung: Wie Eltern mit Fonds vorsorgen können

Wer auch in Zeiten von Niedrigzinsen sparen möchte, kommt um Fonds kaum herum. Dabei kann man schon mit niedrigen Raten sogenannte Fondssparpläne abschließen. (akz-o) Autokauf mit 18, Ausbildung, eigene Wohnung – wie können Eltern heutzutage für ihre Kinder vorsorgen, wenn Erspartes kaum noch verzinst wird? Ob Sparbuch, Tagesgeld oder Festgeld – vernünftige Renditen sind Mangelware, eine Besserung im Niedrigzinsumfeld kaum in Sicht. Und doch: Sparen lohnt sich auch in diesen Zeiten. Einen...

  • Bretten
  • 18.11.16
KFZ & ZweiradAnzeige
Wer sich für ein gebrauchtes Motorrad interessiert, sollte die Maschine vor der Kaufentscheidung gründlich unter die Lupe nehmen.

Motorrad: Beim Kaufen kühlen Kopf bewahren

Beim Erwerb eines gebrauchten Motorrads, gibt es einiges, auf das man besonders achten sollte. (djd). Als Einsteiger ein günstiges Schnäppchen machen oder sich eine lang gesuchte Rarität in die eigene Garage holen: Verschiedene Gründe können dafür sprechen, sich nach Gebrauchtmotorrädern umzuschauen. So groß die Liebe auf den ersten Blick auch sein kann - bei aller Begeisterung sollte man beim Motorradkauf immer kühlen Kopf bewahren. "Den technischen Zustand von sicherheitsrelevanten Teilen...

  • Bretten
  • 27.10.16
Politik & Wirtschaft
von rechts: Landrat Dr. Christoph Schnaudigel hält den Förderbescheid in den Händen. Bürgermeister Armin Ebhart (Kürnbach), Innenminister Thomas Strobl, Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, Bürgermeisterin Sabrina Eisele (Marxzell), Bürgermeister Reinhold Gsell (Forst)

Breitbandausbau: Förderbescheide für sechs Gemeinden im Landkreis Karlsruhe

Landrat Dr. Christoph Schnaudigel nahm Förderbescheide in Höhe von insgesamt 383.770 Euro entgegen. Mit dem Geld soll der Breitbandausbau im Landkreis weiter gefördert werden. Karlsruhe. Wie auch die Landtagsabgeordneten Andrea Schwarz (Grüne) und Joachim Kößler (CDU) in einer gemeinsamen Pressemitteilung mitteilten, geht der Breitbandausbau im Landkreis Karlsruhe weiter voran. Am vergangenen Donnerstag überreichten in Stuttgart Innenminister Thomas Strobl und Staatssekretärin Friedlinde...

  • Bretten
  • 07.10.16
Politik & Wirtschaft
Einige Kommunen im Südwesten planen höhere Gebühren und Steuern.

Viele Kommunen im Südwesten planen höhere Gebühren und Steuern

Die Kommunen im Südwesten haben bundesweit die niedrigste Pro-Kopf-Verschuldung. Doch für die nahe Zukunft befürchten sie eine schwierigere Situation - mit Auswirkungen für die Bürger. Stuttgart(dpa/lsw)-Die baden-württembergischen Kommunen rechnen mit schlechteren Zeiten und wollen deshalb auch die Bürger stärker zur Kasse bitten. 62 Prozent gehen davon aus, in den kommenden drei Jahren zusätzlich Schulden machen zu müssen. Das geht aus einer am Freitag in Stuttgart veröffentlichten Studie...

  • Bretten
  • 30.09.16
Blaulicht

Spielhalle ausgeraubt

Nachdem ein Unbekannter Geld aus der Kasse einer Spielhalle gestohlen hatte, schickte er eine Mitarbeiterin sowie einen Gast in den Keller des Gebäudes. Karlsruhe. (ots) Mehrere hundert Euro hat ein Räuber am Montagmorgen in einer Spielhalle in der Haid-und-Neu-Straße erbeutet. Der mit einem Schal vermummte, offenbar aber nicht bewaffnete Unbekannte hatte das an der Ecke Stumpfstraße unweit des Hauptfriedhofes gelegene Casino gegen 6.45 Uhr betreten. Anschließend hatte er der am Tresen...

  • Region
  • 19.07.16
Recht & Finanzen

Auch bei Privatlehrern ist die Nachhilfe für Kinder umsatzsteuerfrei

Nachhilfelehrer können ihren Unterricht in vielen Fällen ohne Umsatzsteuer anbieten. Auf eine entsprechende Entscheidung des Finanzgerichts Schleswig-Holstein macht der Bund der Steuerzahler Baden-Württemberg aufmerksam. Gut für Eltern und Schüler, für die der Nachhilfeunterricht dadurch günstiger ist. Lehrer, die Nachhilfeunterricht anbieten, sollten prüfen, ob sie ihren Unterricht ohne Umsatzsteuer abrechnen können. Im Entscheidungsfall betrieb die Klägerin ein Lernstudio, in welchem sie...

  • Bretten
  • 20.04.16
Recht & Finanzen

Steuern sparen mit dem Bund der Steuerzahler Baden-Württemberg

Jedes Jahr auf Neue müssen sich Steuerzahler zum Jahreswechsel auf eine Vielzahl von steuerlichen Änderungen einstellen. Wichtig ist dabei die rechtzeitige Information, damit sich Steuerzahler auf die Neuerungen einstellen und entsprechend reagieren können. Schließlich will niemand dem Finanzamt unnötig Geld schenken. Wichtige Tipps zu der Thematik finden Steuerzahler in dem neuen kostenlosen Ratgeber „Steueränderungen 2016 und aktuelle Steuertipps“ des Bundes der Steuerzahler, der die...

  • Bretten
  • 20.04.16