Karlsruher SC

Beiträge zum Thema Karlsruher SC

Sport
Der Karlsruher SC kann sich mit einem Sieg beim SV Darmstadt 98 am heutigen Freitagabend im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga zurückmelden.

Statistik macht Hoffnung
KSC kann mit Sieg in Darmstadt in Aufstiegsrennen eingreifen

Karlsruhe (dpa/lsw)  Der Karlsruher SC kann sich mit einem Sieg beim SV Darmstadt 98 am heutigen Freitagabend im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga zurückmelden. Die Mannschaft von Trainer Christian Eichner würde bei einem Erfolg zumindest über Nacht den Abstand auf die direkten Aufstiegsränge auf drei Punkte reduzieren. Statistik macht Hoffnung Die Statistik dürfte dem KSC jedenfalls Hoffnung machen: Darmstadts bislang letzter Heimsieg gegen die Badener liegt über 40 Jahre zurück - am...

  • Region
  • 26.02.21
Sport
Mit einem weiteren Sieg heute beim Lieblingsgegner SV Sandhausen könnte der Karlsruher SC einen Vereinsrekord einstellen.

Bei viertem Auswärtserfolg
Karlsruher SC kann in Sandhausen Vereinsrekord einstellen

Sandhausen (dpa/lsw)  Mit einem weiteren Sieg heute (13.00 Uhr/Sky) beim Lieblingsgegner SV Sandhausen könnte der Karlsruher SC einen Vereinsrekord einstellen. Vier Auswärtserfolge nacheinander waren den Badenern in der 2. Fußball-Bundesliga zuletzt Anfang 1987 im ersten Jahr unter Ex-Trainer Winfried Schäfer gelungen. Bisher immer gegen Sandhausen gewonnen Die Statistik spricht für den KSC: Die vergangenen drei Duelle mit den Sandhäusern haben die Karlsruher alle ohne Gegentor gewonnen. Zudem...

  • Region
  • 13.02.21
Politik & Wirtschaft
FDP-Landtagskandidat Christian Jung MdB.
3 Bilder

„Ausgangssperre aufheben!“
FDP-Landtagskandidat Christian Jung spricht am Sonntag in Oberderdingen

„Ausgangssperre aufheben! – Das Öffnungskonzept der FDP für Baden-Württemberg“ FDP-Landtagskandidat Christian Jung spricht in Oberderdingen am 7. Februar 2021 (Sonntag) um 14.00 Uhr zum Landtagswahlprogramm der FDP Bei interaktiver Mikro-Veranstaltung in Oberderdingen ist es mit Abstand und Maske vor dem Rathaus möglich, mit FDP-Landtagskandidaten Christian Jung MdB direkt oder online ins Gespräch zu kommen Oberderdingen. Mit einer Mikro-Veranstaltung kommt FDP-Bundestagsabgeordneter und...

  • Bretten
  • 05.02.21
Politik & Wirtschaft
FDP-Landtagskandidat Christian Jung MdB.
3 Bilder

FDP startet Landtagswahlkampf am 1. Februar 2021 mit vier Veranstaltungen:
Interaktive Mikro-Veranstaltungen mit FDP-Landtagskandidaten Christian Jung

Bretten/Oberderdingen/Stutensee. Die Freien Demokraten im Wahlkreis 30 Bretten starten am 1. Februar 2021 ihren Landtagswahlkampf. Bewusst setzt die FDP und ihr Landtagskandidat Christian Jung MdB auf den direkten Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern, der bei jeder Veranstaltung persönlich und vor allem online und interaktiv möglich ist. Die Freien Demokraten verzichten in der Corona-Pandemie auf unnötige Vor-Ort-Termine mit bekannten Landes- und Bundespolitikern wie FDP-Spitzenkandidat...

  • Bretten
  • 31.01.21
Sport

Karlsruher SC
Karlsruhes Plan in Bochum: Spitzenspiel mit weniger Toren

Karlsruhe (dpa) Trainer Christian Eichner will, dass sich sein Karlsruher SC für das Auswärtsspiel beim VfL Bochum ein Beispiel am Auftritt des FC St. Pauli nimmt. Allerdings hofft der Coach natürlich, eine solch hohe Zahl an Gegentoren wie beim 2:3 der Hamburger am Donnerstag zu vermeiden, um die Erfolgsserie fortzuschreiben. "Es ist wichtig, dass wir insofern ein wildes Spiel daraus machen, dass der Spielverlauf eng bleibt. Dazu sollte es aber ein wildes Spiel ohne so viele Tore sein", sagte...

  • Region
  • 29.01.21
Sport

Karlsruher SC
Per Eigentor: KSC gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover

Karlsruhe (dpa/lsw) Trainer Christian Eichner atmete beim Abpfiff erleichtert auf. Der Karlsruher SC ist auch in seinem fünften Spiel in diesem Jahr ungeschlagen geblieben. Die Badener gewannen das Verfolgerduell der 2. Fußball-Bundesliga gegen Hannover 96 am Mittwoch, 27. Januar, etwas glücklich mit 1:0 (0:0) und rückten bis auf vier Punkte an den Relegations-Rang heran. Für die Entscheidung sorgte Hannovers Kingsley Schindler mit einem Eigentor in der 65. Minute. "Es war sehr kampfbetont" "Es...

  • Region
  • 28.01.21
Sport

26 Punkte in der ersten Saisonhälfte gesammelt
KSC nach Remis zum Hinrunden-Ende zufrieden

Karlsruhe (dpa/lsw) Statt dem sonst üblichen Kurzurlaub gab es nach dem Ende der Hinrunde diesmal nur lobende Worte. Er habe seinen Spielern «ein Kompliment gemacht», sagte Trainer Christian Eichner vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC nach dem 1:1 (1:0) gegen den 1. FC Heidenheim. 26 Punkte haben die Badener in der ersten Saisonhälfte gesammelt. Das sind sechs mehr als zum gleichen Zeitpunkt der vorherigen Spielzeit. Die Ausbeute lässt den KSC hoffen, mit dem Abstieg - anders als zuletzt -...

  • Region
  • 24.01.21
Sport

Badisch-schwäbisches Duell
Karlsruher SC will gegen Heidenheim Erfolgsserie ausbauen

Karlsruhe (dpa/lsw) Fußball-Bundesligist Karlsruher SC hofft im badisch-schwäbischen Duell mit dem 1. FC Heidenheim heute (13.00 Uhr/Sky) auf den vierten Sieg in Serie. Mit drei weiteren Punkten im Karlsruher Wildparkstadion könnte der KSC womöglich näher an die Aufstiegsplätze heranrücken. Punktgleich mit Heidenheim Trainer Christian Eichner hat vor dem Ende der Hinrunde angedeutet, dass er den erst unter der Woche vom Hamburger SV ausgeliehenen Offensivspieler Xavier Amaechi vielleicht schon...

  • Region
  • 23.01.21
Sport

Karlsruher SC
KSC gegen Heidenheim vielleicht schon mit Neuzugang Amaechi

Karlsruhe (dpa/lsw) Der Karlsruher SC wird vielleicht schon gegen den 1. FC Heidenheim mit Neuzugang Xavier Amaechi auflaufen. Zwar lässt sich KSC-Trainer Christian Eichner mit der Entscheidung über einen Einsatz des 20 Jahre alten Engländers im Zweitliga-Heimspiel am Samstag, 23. Januar, (13.30 Uhr/Sky) noch etwas Zeit. Doch er zeigte sich am Donnerstag ziemlich angetan von den ersten Trainingseindrücken der Leihgabe vom Liga-Tabellenführer Hamburger SV. KSC will vierten Sieg in Folge feiern...

  • Region
  • 21.01.21
Sport
Sportchef Oliver Kreuzer bleibt wie erwartet über den Sommer hinaus beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC.

"Ausgezeichnete Voraussetzung für sportlichen Erfolg"
Sportchef Kreuzer verlängert beim Karlsruher SC bis 2023

Karlsruhe (dpa/lsw)   Sportchef Oliver Kreuzer bleibt wie erwartet über den Sommer hinaus beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC. Der frühere Bayern-Profi verlängerte seinen ursprünglich am 30. Juni dieses Jahres auslaufenden Vertrag bis zum Sommer 2023. Das gaben die Badener am Freitag vor dem Anpfiff ihres Heimspiels gegen die SpVgg Greuther Fürth bekannt. "Ausgezeichnete Voraussetzung für sportlichen Erfolg" Das Ergebnis der Vertragsgespräche sei, «dass die Konstellation von Oliver Kreuzer...

  • Region
  • 09.01.21
Sport
Trainer Christian Eichner vom Karlsruher SC hat die Entscheidung verteidigt, Stürmer Babacar Gueye während der kurzen Weihnachtspause in sein Heimatland Senegal reisen zu lassen.

Karlsruher SC
Trotz Corona: Coach Eichner verteidigt Gueyes Heimaturlaub

Karlsruhe (dpa/lsw) Trainer Christian Eichner vom Karlsruher SC hat die Entscheidung verteidigt, Stürmer Babacar Gueye während der kurzen Weihnachtspause in sein Heimatland Senegal reisen zu lassen. Der 26-Jährige wurde kürzlich positiv auf Corona getestet und wird dem Fußball-Zweitligisten gegen den Tabellendritten SpVgg Greuther Fürth am Freitag (18.30 Uhr/Sky) zum zweiten Mal in Folge fehlen. Ein "etwas speziell gelagerter Fall" "Wenn ich natürlich wüsste, dass er sich mit Corona infiziert,...

  • Region
  • 08.01.21
Sport
Der Karlsruher SC hat seine Negativserie in der 2. Fußball-Bundesliga auch dank eines kuriosen Hattricks von Marvin Wanitzek gestoppt.

Wanitzek-Hattrick
KSC stoppt Negativlauf in Würzburg

Würzburg (dpa/lsw)   Der Karlsruher SC hat seine Negativserie in der 2. Fußball-Bundesliga auch dank eines kuriosen Hattricks von Marvin Wanitzek gestoppt. Die Badener setzten sich am Samstag mit 4:2 (3:1) beim Tabellenletzten Würzburger Kickers durch und holten damit den ersten Sieg nach zuvor drei Niederlagen. Zwei Eigentore und Gelb-Rot Benjamin Goller (12. Minute) hatte den KSC früh in Führung gebracht, dann drehte Wanitzek auf. Der herausragende Mittelfeldspieler erhöhte zunächst auf 2:0...

  • Region
  • 02.01.21
Sport
Nach drei Niederlagen in Folge will der Karlsruher SC beim Tabellenletzten Würzburger Kickers dem Negativtrend ein Ende setzen.

Ohne Babacar Gueye und Philip Heise gegen Würzburg
Karlsruher SC wünscht sich mehr Konstanz für das neue Jahr

Karlsruhe (dpa/lsw)  Nach drei Niederlagen in Folge will der Karlsruher SC beim Tabellenletzten Würzburger Kickers dem Negativtrend ein Ende setzen. Geht es nach Trainer Christian Eichner, soll die Rückserie ab Samstag (13.00 Uhr/Sky) von weniger Hoch- und Tiefphasen geprägt sein. «Wir müssen es schaffen, das geradliniger zu halten. Dann werden auch die Ergebnisse kommen», sagte der KSC-Coach am Donnerstag. Schwächen in der Defensive Die bisher unterschiedlichen Phasen seiner Elf seien ihm...

  • Region
  • 01.01.21
Sport
Trotz zuletzt drei Niederlagen in Serie hat Trainer Christian Eichner eine überwiegend positive Bilanz des ersten Saisonabschnitts des Karlsruher SC gezogen.

Karlsruher SC
KSC-Trainer Eichner: "Bin froh, dass es bald weitergeht"

Karlsruhe (dpa/lsw) Trotz zuletzt drei Niederlagen in Serie hat Trainer Christian Eichner eine überwiegend positive Bilanz des ersten Saisonabschnitts des Karlsruher SC gezogen. "Wir sind in der Lage, jeden Gegner in der Liga zu schlagen", sagte der 38-Jährige am Dienstag, 22. Dezember, der Deutschen Presse-Agentur und sieht sich damit in seiner Einschätzung vom Saisonbeginn bestätigt. Dies gelte allerdings auch umgekehrt: "Bei uns muss immer sehr viel passen, wir müssen sehr viel richtig...

  • Region
  • 22.12.20
Sport
Der Karlsruher SC hofft im Heimspiel gegen den Hamburger SV am heutigen Montagabend, 21. Dezember, auf einen erfolgreichen Jahresabschluss.

Karlsruher SC
KSC vor brisantem Jahresabschluss gegen den HSV

Karlsruhe (dpa/lsw) Der Karlsruher SC hofft im Heimspiel gegen den Hamburger SV am heutigen Montagabend, 21. Dezember, auf einen erfolgreichen Jahresabschluss. Zuletzt war es für die Badener in der 2. Fußball-Bundesliga erst steil bergauf, dann aber wieder leicht bergab gegangen. Auf vier Siege folgten zwei Niederlagen Vier Siegen folgten zwei Niederlagen. Gegner HSV zählt zu den Favoriten auf den Aufstieg, liegt in der Tabelle aber derzeit fünf Punkte hinter Spitzenreiter Holstein Kiel. Nicht...

  • Region
  • 21.12.20
Sport
Fußball-Zweitligist Karlsruher SC strebt eine möglichst baldige Vertragsverlängerung mit Sportgeschäftsführer Oliver Kreuzer an.

Karlsruher SC
KSC: Bis Weihnachten mit Sportchef Kreuzer einig sein

Karlsruhe (dpa/lsw) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC strebt eine möglichst baldige Vertragsverlängerung mit Sportgeschäftsführer Oliver Kreuzer an. Das bestätigte Vereinspräsident Holger Siegmund-Schultze am Mittwoch, 16. Dezember, der Deutschen Presse-Agentur. "Wir gehen auch davon aus, dass wir das vor Weihnachten noch zum Abschluss bringen», sagte der Unternehmer und berichtete von "positiven Gesprächen".  Kreuzer muss finanzielle Abstriche machen Als sicher gilt, dass auch Kreuzer aufgrund...

  • Region
  • 16.12.20
Sport

Der Karlsruher SC spielt heute gegen Düsseldorf
Ohne Gondorf zum fünften Serien-Sieg?

Karlsruhe (dpa/lsw) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC strebt heute seinen fünften Sieg in Serie an. Gegner der Mannschaft von Trainer Christian Eichner ist Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf. Der KSC ist bisher ein Überraschungsteam der 2. Liga und steht aufgrund seiner Erfolgsserie nach zehn Spieltagen dicht hinter den Aufstiegsplätzen. Kapitän Jerôme Gondorf muss gegen die Düsseldorfer, die 14 und damit zwei Zähler weniger gesammelt haben als der KSC, aufgrund seiner fünften Gelben Karte...

  • Bretten
  • 13.12.20
Sport
Der KSC rechnet in der aktuellen Spielzeit mit coronabedingten Einnahmeverlusten von rund sechs Millionen Euro.

Karlsruher SC
Becker erwartet diese Saison "keine vollen Stadien" mehr

Karlsruhe (dpa/lsw) Geschäftsführer Michael Becker vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC erwartet angesichts der aktuellen Pandemielage in dieser Saison keine vollumfängliche Rückkehr von Stadionbesuchern mehr. "Ich glaube nicht, dass wir in dieser Runde noch volle Stadien erleben. Wenn überhaupt, erwarte ich nur Teilzulassungen von Zuschauern", sagte Becker der Deutschen Presse-Agentur. "Natürlich steht die Gesundheit der Gesellschaft über allem. Aber es ist schon schade, dass wir trotz...

  • Region
  • 17.11.20
Sport
Der Karlsruher SC hat in knapp einem Monat Aktien im Wert von rund 500.000 Euro verkauft.

Karlsruher SC
Karlsruher SC verkauft Aktien im Wert von 500 000 Euro

Karlsruhe (dpa/lsw) Der Karlsruher SC hat in knapp einem Monat Aktien im Wert von rund 500.000 Euro verkauft. Rund 1.300 Aktionäre hätten sich bislang ihren Anteil am KSC gesichert, teilte der Fußball-Zweitligist am Montag mit. "Mit dem bisher gezeichneten Volumen von circa 500.000 Euro sind wir in Anbetracht der aktuellen Situation rund um die Corona-Pandemie sehr zufrieden", sagte Geschäftsführer Michael Becker. "Nichtsdestotrotz freut es uns auch weiterhin, wenn wir weitere Aktionäre...

  • Region
  • 16.11.20
Sport

Schritt aus dem Tabellenkeller?
Kriselnder KSC hofft bei St. Pauli auf zweiten Saisonsieg

Karlsruhe (dpa/lsw)  Der Karlsruher SC will mit einem Sieg beim FC St. Pauli heute (13.30 Uhr/Sky) einen Schritt aus dem Tabellenkeller der 2. Fußball-Bundesliga machen. Genau wie ihre Gastgeber haben die Badener in der laufenden Saison erst ein Pflichtspiel gewonnen. Ohne Kobald Verzichten müssen sie zudem auf Verteidiger Christoph Kobald, der beim 3:4 gegen Darmstadt am vergangenen Wochenende Gelb-Rot gesehen hat. U21-Nationalspieler Dominik Kother hingegen ist nach abgesessener Sperre wieder...

  • Region
  • 08.11.20
Sport

Ab Montag finden wieder Geisterspiele statt
KSC setzt gegen Darmstadt wohl auf Wanitzek und auf Fans

Karlsruhe (dpa/lsw) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC will im Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 am Sonntag, 1. November, zum dritten Mal in Folge ungeschlagen bleiben und einen weiteren Schritt aus dem Tabellenkeller machen. Spielmacher Marvin Wanitzek, der zuletzt als Joker geglänzt hatte, dürfte dabei in die Startelf der Badener zurückkehren. 450 Zuschauer sind zu der Partie zugelassen. Es ist für den KSC die vorerst letzte mit Fans. Ab Montag sind zur Eindämmung der Corona-Pandemie nur...

  • Region
  • 01.11.20
Politik & Wirtschaft
Für die Region Karlsruhe wollen FDP-Landeschef Michael Theurer MdB und FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Karlsruhe-Land) auch weiterhin als Abgeordnete tätig sein. Bei der Landesvertreterversammlung der FDP wurde Theurer auf Platz 1 und Jung auf Platz 10 der Landesliste gewählt. Ziel der Südwestliberalen ist es, wieder mit zwölf Bundestagsabgeordneten in den Deutschen Bundestag 2021 einzuziehen.
2 Bilder

Bundestagswahl:
FDP wählt Christian Jung auf sehr guten Listenplatz 10

Bretten/Friedrichshafen. Unter strengen Sicherheits- und Hygieneregeln haben die Freien Demokraten Baden-Württemberg am Samstag in der Messe Friedrichshafen am Bodensee ihre Landesliste zur Bundestagswahl 2021 aufgestellt. Dabei wurde FDP-Bundestagsabgeordneter und Regionalrat Christian Jung (Karlsruhe-Land) auf den sehr guten Platz 10 der Landesliste der Südwestliberalen mit 88 Prozent der abgegebenen Stimmen gewählt. Im Jahr 2017 war Jung erstmals der Einzug in den Deutschen Bundestag auf...

  • Bretten
  • 18.10.20
Sport
Nach drei Niederlagen ohne eigenes Tor hat der Karlsruher SC am vierten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga seinen ersten Saisonsieg gefeiert.

Karlsruher SC
Erste Tore und Punkte: KSC gewinnt Derby gegen Sandhausen

Karlsruhe (dpa) Nach drei Niederlagen ohne eigenes Tor hat der Karlsruher SC am vierten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Durch Treffer von Philipp Hofmann (3. Minute), Dominik Kother (30.) und Christoph Kobald (46.) gewann das klar überlegene Team von Trainer Christian Eichner am Samstag das Baden-Derby gegen den SV Sandhausen mit 3:0 (2:0). Hofamnn beendete Negativserie Ausgerechnet Hofmann beendete vor den 1.200 zugelassenen Zuschauern im Wildparkstadion...

  • Region
  • 17.10.20
Sport

Karlsruher SC
KSC peilt im Derby gegen Sandhausen ersten Saisonsieg an

Karlsruhe (dpa/lsw) - Nach vier Pflichtspiel-Niederlagen ohne eigenes Tor will Fußball-Zweitligist Karlsruher SC im Derby gegen den SV Sandhausen heute seinen ersten Saisonsieg einfahren. Trainer Christian Eichner hofft dabei auf ein Déjà-vu: In der vergangenen Spielzeit feierte er mit dem 2:0 beim badischen Rivalen sein erstes Erfolgserlebnis als Interimscoach und Nachfolger des entlassenen Alois Schwartz. KSC steht unter Druck In der Folge führte Eichner den KSC noch zum Klassenerhalt und...

  • Region
  • 17.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.