Karlsruher SC

Beiträge zum Thema Karlsruher SC

Sport

Karlsruher SC
Karlsruhe mit breiter Brust, aber weiter ohne Roßbach

Karlsruhe (dpa/lsw) Trainer Alois Schwartz fordert vom Karlsruher SC gegen den 1. FC Nürnberg am Samstag (13 Uhr/Sky) ein mutiges Spiel. "Wir müssen da couragiert auftreten. Das wird wichtig sein. Denn in den letzten 30 Minuten gegen Sandhausen hat man gesehen, was wir leisten können, wenn wir mutiger spielen. Das müssen wir auch dort auf die Wiese kriegen", sagte Schwartz am Donnerstag in Karlsruhe. "Das hat uns ein bisschen Brust gegeben" Der Sieg im Baden-Derby gegen den SV Sandhausen...

  • Region
  • 19.09.19
Sport

Außenband ist abgerissen
Zwangspause für KSC-Verteidiger Damian Roßbach

Karlsuhe (dpa) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC muss vorerst auf Linksverteidiger Damian Roßbach verzichten. "Ein Außenband ist gerissen", bestätigte KSC-Trainer Alois Schwartz der Online-Plattform «meinka.de». Zunächst müsse die Schwellung aus dem Fuß. "Die nächsten zwei, drei Tage braucht er erst einmal Ruhe und dann sehen wir weiter", sagte der 52-Jährige. Roßbach hatte sich am vergangenen Sonntag beim 0:3 in Osnabrück verletzt. Am 13. September gegen SV Sandhausen Am Donnerstag...

  • Region
  • 04.09.19
Sport

KSC legt Einspruch gegen Spielwertung ein

Karlsruhe (dpa) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat wegen des Einsatzes von HSV-Spieler Bakery Jatta Einspruch gegen die Spielwertung der 2:4-Niederlage gegen den Hamburger SV eingelegt. Der Einspruch «erfolgt im Hinblick auf die nach wie vor ungeklärte Situation um die Spielberechtigung des HSV-Spielers Bakery Jatta», hieß es am Montag in einer Vereinsmitteilung. Zuvor hatten das bereits der 1. FC Nürnberg und VfL Bochum getan. Die «Sport Bild» hatte über Zweifel an der Identität Jattas...

  • Region
  • 26.08.19
Sport

Runde eins im DFB-Pokal für Karlsruher SC
KSC will Pokal-Revanche ein Jahr nach dem 0:6 gegen Hannover

Karlsruhe (dpa/lsw) Ein Jahr nach dem Erstrunden-Aus im DFB-Pokal gegen Hannover 96 will der Karlsruher SC nun die Chance zur Revanche nutzen und den Bundesliga-Absteiger bei der Neuauflage dieses Mal besiegen. "Wir haben ein bisschen was gut zu machen. Das 0:6 saß tief", betonte Trainer Alois Schwartz drei Tage vor dem Heimspiel des Zweitliga-Tabellenführers am Montagabend (18.30 Uhr/Sky). Burak Camoglu muss passen Verzichten muss der KSC-Coach bei diesem Vorhaben im Duell der beiden...

  • Region
  • 09.08.19
Sport
Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hofft im Heimspiel heute gegen Dynamo Dresden auf den zweiten Saisonsieg.

Karlsruher SC gegen Dynamo Dresden
Fußball-Zweitligist KSC hofft auf zweiten Saisonsieg

Karlsruhe (dpa/lsw) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hofft im Heimspiel heute gegen Dynamo Dresden auf den zweiten Saisonsieg. KSC-Trainer Alois Schwartz muss allerdings auf den angeschlagenen Burak Camoglu verzichten und daher die Position auf der rechten Außenbahn neu besetzen. Camoglu: Leicht verletzt Camoglu zog sich im Spiel des Aufsteigers beim SV Wehen Wiesbaden am vergangenen Sonntag einen leichten Muskelfaserriss im Oberschenkel zu. Den Saisonauftakt gewann der KSC mit 2:1.

  • Region
  • 03.08.19
Sport
rainer Alois Schwartz sucht vor dem Heimspiel des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC gegen Dynamo Dresden noch nach einem Ersatz für den verletzten Burak Camoglu.

Karlsruher SC
KSC-Trainer Schwartz: Ersatz für verletzten Camoglu gesucht

Karlsruhe (dpa/lsw) Trainer Alois Schwartz sucht vor dem Heimspiel des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC gegen Dynamo Dresden noch nach einem Ersatz für den verletzten Burak Camoglu auf der rechten Außenbahn. "Wenn wir im System bleiben, stehen Lukas Grozurek und Manuel Stiefler zur Verfügung", sagte Schwartz am Donnerstag. Mögliche Änderung des 4-4-2-Sytems Der 52-Jährige denkt für die Partie am Samstag (13.00 Uhr/Sky) aber auch über eine Änderung des 4-4-2-Sytems nach, mit dem der KSC das...

  • Region
  • 01.08.19
Sport
Der Karlsruher SC bestreitet die Saison in der 2. Fußball-Bundesliga ohne Dominik Stroh-Engel und Valentino Vujinovic.

Karlsruher SC
KSC trennt sich von Stroh-Engel und Vujinovic

Karlsruhe (dpa) Der Karlsruher SC bestreitet die Saison in der Zweiten Fußball-Bundesliga ohne Dominik Stroh-Engel und Valentino Vujinovic. Die Verträge mit den Profis seien aufgelöst worden, teilten die Badener am Mittwoch mit. Beide spielten bei Trainer keine Rolle mehr Beide spielten in den Plänen von Trainer Alois Schwartz keine Rolle. Der 33 Jahre alte Stürmer Stroh-Engel war in der vergangenen Saison in der Dritten Liga nur zu einem Einsatz gekommen. Das 20 Jahre alte Talent Vujinovic...

  • Region
  • 31.07.19
Sport
Stürmer Marvin Pourié sieht seine sportliche Zukunft beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC.
2 Bilder

Karlsruher SC
Stürmer Pourié will Vertrag beim KSC verlängern

Karlsruhe (dpa) Stürmer Marvin Pourié sieht seine sportliche Zukunft beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC. "Wir sind eine bekloppte Truppe. Dass ich darin meine Heimat gefunden habe, finde ich enorm", sagte der Drittliga-Torschützenkönig am Sonntagabend im SWR-Fernsehen. Der 28-Jährige bekräftigte, dass er seinen bis zum Sommer 2020 laufenden Vertrag bei den Badenern erfüllen werde. "Wir waren uns in fünf Minuten einig" Auch die derzeit laufenden Verhandlungen über eine vorzeitige...

  • Region
  • 29.07.19
Sport
Fußball-Zweitligist Karlsruher SC kann auch langfristig mit seinem Trainer Alois Schwartz planen.

Karlsruher SC
Aufsteiger KSC verlängert mit Trainer Schwartz bis 2021

Karlsruhe (dpa) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC kann auch langfristig mit seinem Trainer Alois Schwartz planen. Unmittelbar vor dem Saisonbeginn hat der Aufsteiger den Vertrag mit dem 52-Jährigen bis 30. Juni 2021 verlängert. Bisher wäre der Kontrakt im Sommer 2020 ausgelaufen. KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer sagte am Freitag, die Verlängerung sei die logische Konsequenz aus dem bisherigen Erfolg. "Er ist mittlerweile hier angekommen." "Ich arbeite sehr, sehr gerne hier" Schwartz war Ende...

  • Region
  • 26.07.19
Sport
Der Karlsruher SC tritt nach seiner Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga im ersten Saisonspiel bei Mitaufsteiger SV Wehen Wiesbaden an.

Fußball in der Region
Karlsruher SC startet beim SV Wehen Wiesbaden

Karlsruhe (dpa/lsw) Der Karlsruher SC tritt nach seiner Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga im ersten Saisonspiel bei Mitaufsteiger SV Wehen Wiesbaden an. Das geht aus dem am Freitag von der Deutschen Fußball Liga (DFL) veröffentlichten Spielplan hervor. Die Partie wird entweder am 27., 28. oder 29. Juli ausgetragen, eine genauere Terminierung gab es zunächst nicht. Erstes Spiel im Wildpark gegen Dresden Eine Woche nach dem Start in die neue Spielzeit spielt der KSC dann erstmals im...

  • Region
  • 28.06.19
Sport

Karlsruher SC
KSC will mit Ausgliederung Weichen für die Zukunft stellen

Karlsruhe (dpa/lsw) Die geplante Ausgliederung seiner Lizenzspielerabteilung soll beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC für finanzielle Entlastung sorgen. "Wir können nach einer Ausgliederung für den Verein frisches Kapital beschaffen, um die Mannschaft zu stärken, um Altverbindlichkeiten abzubauen und um den KSC für die Zukunft neu aufzustellen", sagte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther am Montag. Am Samstag (11.00 Uhr) können die KSC-Mitglieder auf einer außerordentlichen...

  • Region
  • 24.06.19
Sport

Karlsruher SC
KSC startet in die Vorbereitung: Markus Miller gefeiert

Karlsruhe (dpa/lsw) Bei bestem Fußballwetter hat der Karlsruher SC vor 500 Zuschauern mit einer lockeren Trainingseinheit die Vorbereitung auf die 2. Bundesliga eingeläutet. Trainer Alois Schwartz begrüßte am Sonntag 23 Feldspieler und vier Torhüter, darunter auch die vier Neuzugänge Dirk Carlson (RFC Union Luxemburg), Lukas Fröde (MSV Duisburg), Philipp Hofmann (Eintracht Braunschweig) und Marco Djuricin (Grashopper Zürich). 37-Jährige kehrt als Torwarttrainer zurück Der meistgefeierte...

  • Region
  • 23.06.19
Sport

Karlsruher SC
Zweitliga-Aufsteiger Karlsruhe holt Hertha-Torwart Gersbeck

Karlsruhe (dpa) Zweitliga-Aufsteiger Karlsruher SC hat Torhüter Marius Gersbeck vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC verpflichtet. Der 24-Jährige unterschrieb bei den Badenern am Freitag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021.  Kreuzbandriss stoppte Gersbeck Wegen eines im Vorjahr erlittenen Kreuzbandrisses kam Gersbeck in der vergangenen Saison im Berliner Reserveteam nur zu zwei Regionalliga-Einsätzen. Zuvor spielte er von 2016 bis 2018 auf Leihbasis beim VfL Osnabrück, für den er 69...

  • Region
  • 22.06.19
Sport

KSC erhält über 1,7 Millionen Euro von den eigenen Fans

Karlsruhe (dpa/lsw) Im Zuge der Erneuerung seines Trainingsgeländes hat Fußball-Zweitligist Karlsruher SC fast zwei Millionen Euro von seinen Fans erhalten. Über 1,7 Millionen Euro seien in den ersten zwei Wochen der sogenannten KSC-Fananlage zusammengekommen, teilte der Aufsteiger am Donnerstag mit. Davon solle nun ein neuer Kunstrasenplatz für den Nachwuchsbereich entstehen. «Investitionen unserer Fans in die Zukunft des KSC macht uns sehr stolz», Der Verkaufsstart für Mitglieder war am...

  • Region
  • 20.06.19
Sport

KSC
Aufsteiger Karlsruher SC verpflichtet Österreicher Djuricin

Karlsruhe (dpa) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat den Offensivspieler Marco Djuricin von den Grashoppers Zürich verpflichtet. Der 26-Jährige unterschrieb beim Aufsteiger am Freitag einen Zweijahresvertrag, wie der KSC mitteilte. "Torjägerqualitäten bewiesen" «Marco ist ein Spieler, der in der Offensive zentral, aber auch auf den Außenbahnen zum Einsatz kommen kann. Er hat seine Torjägerqualitäten bei allen seinen bisherigen Stationen bewiesen», sagte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer. Der...

  • Region
  • 15.06.19
Sport

KSC
Karlsruher SC holt Stürmer Hofmann aus Braunschweig

Karlsruhe (dpa) Aufsteiger Karlsruher SC hat den dritten neuen Spieler für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet. Stürmer Philipp Hofmann kommt vom Drittligisten Eintracht Braunschweig und einigte sich mit dem KSC auf eine Vertragslaufzeit bis Juni 2021. Topscorer der Braunschweiger Der 26-Jährige hatte in der vergangenen Saison als Topscorer der Braunschweiger mit elf Treffern und vier Vorlagen großen Anteil am Klassenverbleib. "Mit seiner Körpergröße und wuchtigen...

  • Region
  • 11.06.19
Sport

KSC
Karlsruher SC holt ersten Spieler für kommende Saison

Karlsruhe (dpa)  Aufsteiger Karlsruher SC hat den Außenverteidiger Dirk Carlson als ersten Spieler für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet. Der 21-jährige Luxemburger kommt von der U21 des Grashopper Club Zürich und unterschrieb beim KSC einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022, wie der Club am Montag mitteilte. "Spieler mit viel Entwicklungspotenzial" "Dirk Carlson ist ein junger Spieler mit viel Entwicklungspotenzial", sagte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer. Der...

  • Region
  • 27.05.19
Politik & Wirtschaft

Finale im Badischen Pokal
KSC und Waldhof vor Pokalfinale: Erhöhtes Polizei-Aufgebot

Mannheim (dpa/lsw) Der Karlsruher SC gibt sich vor dem badischen Pokalfinale demonstrativ gelassen - der SV Waldhof Mannheim dagegen appelliert angesichts möglicher Ausschreitungen an die Fans. Sportliche Aspekte spielen vor dem brisanten Endspiel am Sonntag (14 Uhr) im Wildparkstadion dagegen kaum eine Rolle. "Die Mannschaft, der Club und ich hoffen, dass alle Zuschauer das Spiel genießen und die Emotionen raus lassen", sagte Waldhof-Trainer Bernhard Trares am Freitag. "Unsere Fans haben sich...

  • Region
  • 24.05.19
Sport
Das Endspiel im Badischen Pokal zwischen dem Karlsruher SC und dem SV Waldhof Mannheim in der Fächerstadt wirft seine Schatten voraus.

Endspiel im Badischen Pokal zwischen KSC und SV Waldhof Mannheim
"Es darf laut sein, aber..." - Gemeinsamer Fanbrief von Vereinen, Verband und Polizei

Karlsruhe (kn) Das Endspiel im Badischen Pokal zwischen dem Karlsruher SC und dem SV Waldhof Mannheim in der Fächerstadt wirft seine Schatten voraus. Mit einem gemeinsamen Brief haben sich beide Vereine, der Badische Fußballverband und die Polizei inzwischen an die Fanlager in Karlsruhe und Mannheim gewandt. Da die Begegnung als Hochrisikospiel eingestuft ist und das Verhältnis der Fans als ausgesprochen feindselig gilt, werden entsprechende Sicherheitsvorkehrungen für die An- und Rückreise,...

  • Region
  • 24.05.19
Sport
Das letzte Saisonspiel in der 3. Fußball-Liga kann Aufsteiger Karlsruher SC in vollen Zügen genießen.

Karlsruher SC
Vor dem Fanfest will der KSC noch einen Sieg gegen Halle

Karlsruhe (dpa/lsw) Das letzte Saisonspiel in der 3. Fußball-Liga kann Aufsteiger Karlsruher SC in vollen Zügen genießen. "Es ist gefühlt das erste Spiel seit zwei Jahren, wo wir ohne Druck auflaufen können. Das hat sich die Mannschaft wirklich verdient und wir freuen uns auch darauf, da mit den Fans abfeiern zu können", sagte Kapitän David Pisot am Donnerstag vor der Partie gegen den Tabellenvierten Hallescher FC. Eine Woche, nachdem der KSC mit einem 4:1 bei Preußen Münster den Aufstieg in...

  • Region
  • 16.05.19
Blaulicht
Vor dem Drittliga-Fußballspiel zwischen dem SC Preußen Münster und dem Karlsruher SC haben Anhänger der Münsteraner mehrere Gäste-Fans attackiert.

Fußball
Gewalt gegen KSC-Fans bei Drittliga-Fußballspiel in Münster

Münster (dpa) Vor dem Drittliga-Fußballspiel zwischen dem SC Preußen Münster und dem Karlsruher SC haben Anhänger der Münsteraner mehrere Gäste-Fans attackiert. Am Samstag stürmten im Hafen von Münster mehr als 20 vermummte junge Männer die Terrasse eines Cafés, wo sich KSC-Anhänger aufhielten. Wie die Polizei mitteilte, wurde ein 60-jähriger Mann aus Karlsruhe geschlagen und am Boden liegend getreten. Als weitere Karlsruhe-Fans aus dem Café zur Hilfe kamen, flüchteten die Angreifer. Fünf...

  • Region
  • 12.05.19
Sport

Karlsruher SC
KSC will Aufstieg klar machen

Karlsruhe (dpa/lsw) Vor dem vielleicht entscheidenden Schritt zum Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga herrscht beim Karlsruher SC eine Mischung aus Anspannung und Vorfreude. "Wir haben uns eine sehr gute Ausgangsposition für die letzten zwei Spiele erarbeitet. Da ist eine gewisse Vorfreude vorhanden, jetzt ins Ziel zu kommen", sagte Trainer Alois Schwartz am Donnerstag. Im Spiel bei Preußen Münster hat es der KSC am Samstag (13.30 Uhr) erstmals selbst in der Hand, die Zweitliga-Rückkehr nach...

  • Region
  • 09.05.19
Sport

Karlsruher SC
KSC muss weitere Bedingungen für Zweitligalizenz erfüllen

Karlsruhe (dpa/lsw) Der Karlsruher SC muss noch weitere Punkte erfüllen, um eine Lizenz für die 2. Fußball-Bundesliga zu bekommen. "Wir haben in beiden Ligen die Lizenz unter Auflagen bekommen. Beziehungsweise unter Bedingungen, dass wir bis Ende Mai noch gewissen Dinge einreichen müssen", bestätigte Geschäftsführer Michael Becker in einem Hintergrundgespräch am Donnerstag. Dies sei aber nichts Ungewöhnliches. "Das haben wir in den letzten zehn Jahren immer gehabt", erklärte er. Damit der KSC...

  • Region
  • 25.04.19
Sport
Aufstiegsaspirant Karlsruher SC hat am Mittwochabend gegen den Tabellenletzten VfR Aalen eine blamable 0:3 (0:2)-Niederlage kassiert.

Karlsruhe verliert gegen Schlusslicht Aalen mit 0:3

Aufstiegsaspirant Karlsruher SC hat am Mittwochabend gegen den Tabellenletzten VfR Aalen eine blamable 0:3 (0:2)-Niederlage kassiert. Karlsruhe (dpa) Aufstiegsaspirant Karlsruher SC hat am Mittwochabend gegen den Tabellenletzten VfR Aalen eine blamable 0:3 (0:2)-Niederlage kassiert. Die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz geriet vor 10 470 Zuschauern im Karlsruher Wildparkstadion schnell durch einen Aalener Doppelschlag in Rückstand. Luca Schnellbacher beförderte den Ball freistehend in der...

  • Region
  • 14.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.