Alles zum Thema freiwilliges soziales Jahr

Beiträge zum Thema freiwilliges soziales Jahr

Wellness & LifestyleAnzeige

Karrierestart beim Arbeiter-Samariter-Bund: Jobs mit Zukunft 

Heilbronn (kn) Für Schulabgänger stellt sich die Frage: Wie geht es beruflich weiter? Wer weder Studien- noch Ausbildungsplatz in Aussicht hat oder Zeit sinnvoll überbrücken möchte, entscheidet sich gerne für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), den Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder ein soziales Praktikum. Vielfältige Einsatzmöglichkeiten Ein FSJ dauert in der Regel zwölf Monate in Vollzeit, kann jedoch auf sechs Monate verkürzt oder auf 18 Monate verlängert werden. Die Einsatzbereiche...

  • Bretten
  • 27.03.19
Soziales & BildungAnzeige

Praktika, Ausbildung, Zukunft: Lebenshilfe bietet viele Möglichkeiten

Die Arbeit mit Menschen mit Behinderung ist wertvoll, sinnvoll, spannend und kann auch das eigene Leben sehr bereichern. BRUCHSAL/BRETTEN Die Arbeit mit Menschen mit Behinderung ist wertvoll, sinnvoll, spannend und kann auch das eigene Leben sehr bereichern. Als gemeinnütziger Verein für Menschen mit Behinderungen bietet die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e. V. verschiedene Ausbildungs-und Praktikumsmöglichkeiten. Von FSJ bis Ausbildung und Studium Für alle, die sich über den weiteren...

  • Region
  • 17.01.18
Soziales & BildungAnzeige
19 junge Menschen haben bei der Lebenshilfe eine Ausbildung begonnen.

„Über sich selbst hinauswachsen“: Lebenshilfe verzeichnet bei neuen Auszubildenden einen Rekordjahrgang

Es herrschte eine aufgekratzte, erwartungsvolle Stimmung im Besprechungsraum der Lebenshilfe-Verwaltung in Bruchsal. Ausbildungsleiter Oliver Portugall begrüßte die 19 Auszubildenden im neuen Jahrgang. BRUCHSAL/BRETTEN (pm) Es herrschte eine aufgekratzte, erwartungsvolle Stimmung im Besprechungsraum der Lebenshilfe-Verwaltung in Bruchsal. Ausbildungsleiter Oliver Portugall begrüßte die 19 Auszubildenden im neuen Jahrgang. Das Spektrum an Ausbildungsmöglichkeiten bei dem gemeinnützigen...

  • Region
  • 27.09.17
Soziales & BildungAnzeige

Praktika, Ausbildung, Zukunft: Lebenshilfe Bruchsal bietet spannende Job-Perspektiven

Die Arbeit mit Menschen mit Behinderung ist wertvoll, sinnvoll, spannend und kann auch das eigene Leben sehr bereichern. Als gemeinnütziger Verein für Menschen mit Behinderungen bietet die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e. V. verschiedene Ausbildungs-und Praktikumsmöglichkeiten. BRUCHSAL (pm) Die Arbeit mit Menschen mit Behinderung ist wertvoll, sinnvoll, spannend und kann auch das eigene Leben sehr bereichern. Als gemeinnütziger Verein für Menschen mit Behinderungen bietet die Lebenshilfe...

  • Region
  • 27.09.17
Soziales & Bildung
Eine Runde Tischkicker hilft bei der Entspannung nach der Arbeit: (von links) Bewohner Thomas van den Bergh, Azubi Sarah Dähne, Hausleiter Sven Hecker, die Bewohner Heidrun Eigenmann, Marcel Merkle (sitzend) und Markus van den Bergh sowie die FSJlerin Svenja Vetter.
2 Bilder

In Bretten zuhause 2017: Svenja Vetter begleitet Menschen mit Handicap im Wohnheim der Lebenshilfe

(cs) Der Duft nach Punsch und frisch gebackenen Keksen weht durchs Haus in der Brettener Hirschstraße. Der Tisch im gemütlichen Wohnzimmer mit der Couch und der bunten Fotowand ist bereits gedeckt. Nacheinander treffen dort die Bewohner des Lebenshilfe-Wohnheims ein. Es ist 15.45 Uhr - nach einem Tag in den Lebenshilfe-Werkstätten in Bretten und Gölshausen sind die Bedürfnisse der Menschen mit Handicap ganz unterschiedlich. Die einen möchten sich mitteilen, andere wollen lieber ihre Ruhe....

  • Bretten
  • 25.01.17