Neff GmbH Bretten

Beiträge zum Thema Neff GmbH Bretten

Politik & Wirtschaft
Helmut Bader (links), Jürgen Schaub (Mitte) und Martin Hartmann auf dem Dach der Presserei, auf dem die neue Lüftung installiert werden soll. swiz

Neff plant neue Lüftungsanlage auf Dach der Presserei/Sorgen der Anwohner über neue Lärmquelle
Diskussion um geplante Neff-Lüftung

Bretten (swiz) Die Firma Neff plant auf dem Dach ihrer Presserei an der Ruiter Straße den Bau einer neuen Lüftungsanlage. Was für die meisten nach keinem sehr spannenden oder sogar besorgniserregenden Vorgang klingt, ist vielen Anwohnern des parallel zur Ruiter Straße verlaufenden Hebelwegs sowie Teilen des Wannenwegs ein Dorn im Auge. Sie befürchten durch die geplante Anlage eine starke Zunahme der Lärmbelästigung durch Neff. Mit einer Unterschriftenaktion, die inzwischen 23 Unterstützer...

  • Bretten
  • 13.05.20
Politik & Wirtschaft
Die BSH Hausgeräte, zu der auch die Neff GmbH in Bretten gehört, wird den Produktionsbetrieb in ihren Fabriken an europäischen Standorten, in der Türkei und in Nordamerika vorübergehend aussetzen.

BSH setzt Produktion an mehreren Standorten aus
Produktions-Stopp in Bretten erfolgt am 28. März

Bretten (kn) Die BSH Hausgeräte, zu der auch die Neff GmbH in Bretten gehört, wird den Produktionsbetrieb in ihren Fabriken an europäischen Standorten, in der Türkei und in Nordamerika vorübergehend aussetzen. Das hat das Unternehmen aktuell mitgeteilt. Die Auswirkungen der Verbreitung des Coronavirus machten auch vor der BSH nicht halt, heißt es in der Erklärung. "Das Unternehmen erfährt eine deutlich rückläufige Nachfrage, von der nahezu alle Produktkategorien und Absatzmärkte betroffen sind....

  • Bretten
  • 23.03.20
Soziales & Bildung
Seit 17 Jahren bietet die Max-Planck-Realschule (MPR) Bretten unter Leitung von Techniklehrer Jürgen Schmid eine AG für technisch begabte und interessierte Schüler der neunten Klassen an.

Kooperation der MPR und der Firma Neff in Bretten
Theorie und Praxis verbinden

Bretten (kn) Seit 17 Jahren bietet die Max-Planck-Realschule (MPR) Bretten unter Leitung von Techniklehrer Jürgen Schmid in Zusammenarbeit mit der Brettener Firma Neff eine AG für technisch begabte und interessierte Schüler der neunten Klassen an. Wurden zu Beginn noch in den Technikräumen der MPR Backöfen recycelt und die Wärmedämmung auf deren Effizienz untersucht, lernen die Realschüler mit den Auszubildenden von Neff inzwischen an pneumatischen Pressen Automatisierungstechnik, Mechanik,...

  • Bretten
  • 19.02.20
Politik & Wirtschaft
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BSH Hausgeräte GmbH am Standort Bretten wurden für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt.

Neff ehrt langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bretten
Feier mit gemeinsamem Kochen und Abendessen

Bretten (kn) Die BSH Hausgeräte GmbH am Standort Bretten, lokal besser als Neff GmbH bekannt, hat Ende November acht Jubilare dazu eingeladen, ihr 25-jähriges und 40-jähriges Dienstjubiläum gemeinsam mit der Geschäftsleitung, dem Betriebsrat und ihren Führungskräften zu feiern. Wertvolles Wissen und Erfahrungen für das Unternehmen In seiner Ansprache dankte Geschäftsführer Thomas Baumeister den Jubilarinnen und Jubilaren für das große Engagement und die Treue zum Unternehmen: „Der Einsatz und...

  • Bretten
  • 08.01.20
Politik & Wirtschaft
Etwa ein Viertel der bei Neff/BSH in Bretten hergestellten Produkte ist für den britischen Markt bestimmt.

Wie sich Neff/BSH auf den Austritt Großbritanniens auf die EU vorbereitet
„Auch einen Hard Brexit berücksichtigt“

Bretten (ger) Das Hin und Her um den Austritt Großbritanniens aus der EU beschäftigt nicht nur die Briten. Vor allem Firmen, die Wirtschaftsbeziehungen zum Vereinigten Königreich haben, verfolgen die Entwicklungen mit Spannung. Durch den deutlichen Wahlsieg von Premierminister Boris Johnson und seiner konservativen Partei bei den vorgezogenen Neuwahlen am 12. Dezember 2019 weiß man nun immerhin, dass der Brexit auf alle Fälle kommt. In welcher Form ist jedoch nach wie vor unklar. Etwa ein...

  • Bretten
  • 30.12.19
Politik & Wirtschaft
  3 Bilder

Freudiges Wiedersehen
Ehemalige „Neffler“ treffen sich

Bretten-Diedelsheim (wb) Wenn sich Menschen begegnen, die sich jahrelang nicht mehr gesehen haben, ist dies oft ein bewegender Moment. So auch bei einem besonderen Zusammentreffen ehemaliger Lehrlinge, heute Auszubildende, der Brettener Neff-Werke, die inzwischen zur Bosch-Gruppe gehören. Damals war die Firma noch familiengeführt und der Inhaber Dr. Alfred Neff auch Präsident der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe. Entsprechend hoch waren die Ansprüche an die Lehrlinge, woraus eine sehr...

  • Region
  • 28.11.19
Marktplatz
Die Auszubildenden der Neff GmbH hatten viel Spaß im Technikmuseum Sinsheim.

Ausbildungsstart am BSH-Standort Bretten

"Aktive Nachwuchssicherung ist die Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft." Bretten (bsh) Anfang September starteten 15 Nachwuchskräfte der BSH Hausgeräte GmbH am Standort Bretten, in der Region besser als Neff GmbH bekannt, ins Berufsleben. Davon sind elf Auszubildende in Elektro- und Metallberufen untergebracht und vier duale Studenten mit dem Schwerpunkt Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen vertreten. Ausflug ins Technikmuseum Sinsheim Im Rahmen der Einführungswoche wurde als...

  • Bretten
  • 24.09.18
MarktplatzAnzeige
Am 7. März 2018 führte BSH die neue Backofenreihe "EOX5100" am Standort Bretten ein.
  16 Bilder

BSH führt neue Backofenreihe am Standort Bretten ein

Die neue Backofenreihe erweitert das Produktsortiment für die Einstiegs- und Mittelklasse mit Funktionen aus dem Premium-Segment. Bretten (pm) In der neuen Backofenreihe für die Einstiegs- und Mitteklasse werden bei der BSH-Marke Neff die einzigartigen Funktionen der Premium-Serien integriert. Dazu gehören Features wie die Slide&Hide-Funktion, bei der die Backofentür vollständig in ein Fach unter dem Backofen eingeschoben werden kann. Die Funktion ist das innovative Aushängeschild und...

  • Bretten
  • 09.03.18
MarktplatzAnzeige
Die Firma Neff in Bretten hat jüngst ihre Firmenjubilare in einem feierlichen Rahmen geehrt.

Neff Bretten ehrt Firmenjubilare

Die Firma Neff in Bretten hat jüngst ihre Firmenjubilare in einem feierlichen Rahmen geehrt. Bretten (bsh) Die Firma Neff in Bretten hat jüngst ihre Firmenjubilare in einem feierlichen Rahmen geehrt. Dabei bedankten sich die Verantwortlichen bei den Mitarbeitern für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit. Standortleitung, Betriebsrat und Personalleitung stellten bei der Feier heraus, dass es letztlich die Menschen sind, die ein Unternehmen erfolgreich machen. Deshalb würdigten sie die Jubilare für...

  • Bretten
  • 18.01.18
Politik & WirtschaftAnzeige
Immer auf der Suche nach der nächsten Innovation: Thomas Baumeister (links) und Klaus Karl von der Neff GmbH in Bretten. Foto: ch

140 Jahre Neff GmbH in Bretten: Fragen an Geschäftsführer Thomas Baumeister (Neff GmbH) und Neff-Markenchef Klaus Karl

(ch) 140 Jahre Neff, das sind zugleich 14 Jahrzehnte voller Innovationen. Wir wollten wissen, womit Neff seine Kunden im Jubiläumsjahr überrascht. Thomas Baumeister: Passend zur Produktion des einmillionsten Slide&Hide® Backofens von Neff, der jetzt im April vom Band gerollt ist, bringen wir dieses Jahr den ersten Slide&Hide® Backofen mit flächenbündigem Griff heraus, der sich optimal in moderne, grifflose Küchen einfügt. Ein anderes Beispiel für unsere wegweisenden Innovationen ist die...

  • Bretten
  • 03.05.17
MarktplatzAnzeige
Slide & Hide
  16 Bilder

Neff: Der millionste Slide & Hide feiert seine Premiere

Anlässlich des Produktionsrekordes des millionsten Slide & Hide-Backofens und dem 140. Jubiläum hat der Hausgeräte-Hersteller Vertreter der Presse eingeladen. Bretten (hk/pm) „Wir sind stolz auf diese einzigartige Entwicklung“. So äußerte sich Thomas Baumeister, Geschäftsführer des NEFF-Werkes Bretten, über den innovativen Backofen „Slide & Hide“ mit der voll versenkbaren Backofentür. Fünfzehn Jahre hat es gedauert, schließlich lief der ein millionste Slide & Hide am Donnerstag, 27. April,...

  • Bretten
  • 27.04.17
Soziales & BildungAnzeige

Neff GmbH: Mehr Frauen begeistern sich für Technik

Bretten. Junge Frauen begeistern sich immer mehr für technische Berufe. Aktuell absolvieren vier weibliche Auszubildende eine technische Berufsausbildung. Im nächsten Ausbildungsjahr wird die Zahl auf sechs steigen. Neben den dualen Ausbildungsgängen bietet die Neff GmbH auch technische Studiengänge an den Dualen Hochschulen an. Im Herbst werden vier junge Frauen mit ihrem Studium beginnen, der fünfte Nachwuchsingenieur wird ein Mann sein. „Noch vor einigen Jahren wäre das gar nicht möglich...

  • Bretten
  • 18.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.