Alles zum Thema Europäische Union

Beiträge zum Thema Europäische Union

Recht & Finanzen
Neue Bezahlsysteme erhalten einen immer größeren Zuspruch.
2 Bilder

Wirtschaft und Soziales
Handel im Wandel: Verbraucherrechte und neue Bezahlsysteme

Neue Richtlinien für Internet-Ware (TRD/WID) Der Europäische Gerichtshof stärkt die Verbraucherrechte. In einem Grundsatzurteil haben die Richter in Luxemburg entschieden, dass im Internet bestellte Ware nicht in jedem Fall vom Käufer zurückgesendet werden muss, wenn sie Mängel aufweist. Rechtschutzversicherungs-Experten erläutern das Urteil im Detail. Online-Kunden haben ab dem Tag der Lieferung in der Regel 14 Tage das Recht, die Ware zurückzusenden; und zwar ohne dies begründen zu...

  • Region
  • 31.05.19
Politik & Wirtschaft
Heiko Leis, Diplom-Agraringenieur und Landwirt in Oberderdingen-Flehingen
2 Bilder

Europawahl am 26. Mai: Landwirt Heiko Leis investiert mit EU-Zuschüssen in Tierschutz und Ökolandbau

OBERDERDINGEN (ch) Am 26. Mai wird das europäische Parlament neu gewählt. Wir haben Menschen in der Region gefragt: „Was haben wir von Europa?“ Heute: der Flehinger Landwirt und Diplom-Agraringenieur Heiko Leis. Europa fördert Tierschutz und umweltschonende Landwirtschaft 2013 und 2015 habe ich für die Anschaffung meiner drei mobilen-Legehennenställe einen Zuschuss aus dem Agrarinvestitions-Förderprogramm der Europäischen Union für deren besonders tiergerechte Einrichtung bekommen. 2017 und...

  • Region
  • 10.05.19
Politik & Wirtschaft
Glückliches Deutschland: Die Öffnung der Berliner Mauer - hier vor dem Brandenburger Tor - markierte 1989 den Beginn der deutsch-deutschen Wiedervereinigung nach 40 Jahren der Trennung.
11 Bilder

70 Jahre Bundesrepublik Deutschland
Eine Erfolgsgeschichte von Frieden, Freiheit und Rechtsstaatlichkeit

Nach vergeblichen Anläufen in der demokratischen Revolution von 1848/49 und in der kurzen Weimarer Republik erhielten die Deutschen vor 70 Jahren zum zweiten Mal in ihrer Geschichte die Chance zum friedlichen Zusammenleben in einem demokratischen Rechtsstaat. Ost- und Westdeutschland gingen dabei jedoch unter dem Einfluss der Weltpolitik zunächst getrennte Wege. Bis zur Wiedervereinigung beschränkt sich der folgende kurze geschichtliche Überblick aus Platzgründen auf die Entwicklung in...

  • Region
  • 09.05.19
Politik & Wirtschaft

Bienen zählen mit EU-Geld: Was die EU dem Südwesten bringt

Ein Karlsruher Start-up will mit Hilfe kleiner, Bienen zählender Apparaturen das Bienensterben erforschen und eine Art Google-Map für diese Tiere und ihren Lebensraum erstellen. Karlsruhe (dpa/lsw) Ein Karlsruher Start-up will mit Hilfe kleiner, Bienen zählender Apparaturen das Bienensterben erforschen und eine Art Google-Map für diese Tiere und ihren Lebensraum erstellen. Dafür werden derzeit nach Worten von Gründerin Katharina Schmidt über die ganze Stadt verteilt Bienenstöcke mit...

  • Region
  • 11.04.19
Politik & Wirtschaft
Die Bundesregierung ist nach Meimnung von FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Jung (Karlsruhe-Land) aufgefordert, eine digitale und europaweite Lösung für die Dienstreise-Meldungen herbeizuführen. Dazu wird der liberale Bundestagsabgeordnete zeitnah verschiedene Initiativen ergreifen. (Symbolfoto: Pixabay)

Meldepflichten von Dienstreisen ins EU-Ausland

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung will unnötige Bürokratie und unübersichtliche Regelungen abbauen Ettlingen/Region Karlsruhe. Für viele mittelständische Firmen aus der Region Karlsruhe werden die Meldepflichten von Dienstreisen ins EU-Ausland wie Frankreich zu einem immer größeren Problem. Darauf hat FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Karlsruhe-Land) nach verschiedenen Gesprächen aufmerksam gemacht. „Neben den ungelösten Verkehrsproblemen in unserer Region überfordern wir...

  • Bretten
  • 26.12.18
Politik & Wirtschaft
FDP-Europakandidatin Nicole Büttner-Thiel (Foto: privat).

Europa am Scheideweg – Zwischen Orbán und Macron

FDP-Kandidatin Nicole Büttner-Thiel stellt sich vor Bretten (KBr). Ein Ausblick auf die Europawahlen 2019 steht im Mittelpunkt des nächsten öffentlichen Diskussionsabends der FDP Bretten. “Die fortschreitende Erosion liberaler Demokratien, etwa in Polen und Ungarn, beobachten wir mit Sorge. Auch der Aufstieg von Populisten in diversen Ländern Europas kann uns nicht kalt lassen”, erklärt der Vorsitzende des Stadtverbandes Kai Brumm. “Dabei sind Abschottung und Nationalismus gewiss keine...

  • Bretten
  • 08.09.18
Politik & Wirtschaft
Ab 2020 sollen Bebauungspläne online abrufbar sein (oben) – bislang liegen sie oft nur in Papierform vor (unten links und rechts).  Wie die Umsetzung gehen kann, hat der Enzkreis mit den Gemeinden Sternenfels und Wimsheim in einem Pilotprojekt erprobt.

Pilotprojekt des Enzkreises mit Sternenfels: Bebauungspläne künftig online verfügbar

Bis Dezember 2020 will die EU umfangreiche Geodaten für jedermann verfügbar machen, darunter die Bauleitpläne der Gemeinden. Universitäten und Verwaltungen sollen dann ebenso wie Firmen und die Bürger diese Informationen durchsuchen und herunterladen können. „Um dieses Ziel zu erreichen, sind auch im Enzkreis aufwändige Vorarbeiten erforderlich, die wir jetzt für unsere beiden Pilotgemeinden Sternenfels und Wimsheim erfolgreich abgeschlossen haben“, erläutert die zuständige Dezernentin Dr....

  • Region
  • 08.08.18
Soziales & BildungAnzeige
Jede/r einzelne Schüler/in wird individuell gefördert und betreut.

Internationale Karriere mit Fremdsprachen: Ausbildung an der Merkur Akademie International

Die Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Europasekretär/in dauert zwei Jahre. „Den bilingualen Unterricht sehe ich als besonders wertvoll an, vor allem, da er fast ausschließlich von Muttersprachlern durchgeführt wurde“, so die Absolventin Stephanie Blumenberg. „Davon konnten alle profitieren und in relativ kurzer Zeit sehr viel lernen und anwenden.“ KARLSRUHE (pm) Die Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Europasekretär/in dauert zwei Jahre. „Den bilingualen Unterricht sehe ich als...

  • Region
  • 29.11.17
Politik & Wirtschaft
Daniel Caspary. Foto: ch

„Frieden und Freiheit sind keine Selbstläufer“: Gespräch mit dem Europaabgeordneten Daniel Caspary

(ch) Letzte Woche hat die Europäische Union mit den Römischen Verträgen ihre Anfänge vor 60 Jahren gefeiert. Dabei wird die europäische Idee seit einiger Zeit durch grassierende Uneinigkeit und populistische Bewegungen in Frage gestellt. Wir haben den Europaabgeordneten Daniel Caspary, der kürzlich beim CDU-Stadtverband Bretten zu Gast war, nach den Folgen für die europäischen Errungenschaften gefragt. Herr Caspary, manche meinen, auf Europa können wir verzichten. Ohne Europa ginge es uns...

  • Bretten
  • 01.04.17
Politik & Wirtschaft
Nüchtern und kämpferisch: Der CDU-Europa-Abgeordnete Daniel Caspary erinnerte in Rinklingen an die positiven Errungenschaften der europäischen Einigung. Foto: ch
7 Bilder

Über Positives reden: Europaabgeordneter Daniel Caspary zu Gast bei der CDU Bretten

(ch) Gute Nachrichten zu Europa sind selten geworden. Zu Unrecht, meint der CDU-Abgeordnete im Europaparlament, Daniel Caspary. Am Freitagabend sprach Caspary auf Einladung der Brettener CDU in der Vereinsgaststätte des TSV Rinklingen zum Thema „Europa in Zeiten von fake news, Flüchtlingskrise und Ukraine-Konflikt“. Probleme nur europäisch lösbar Was den momentanen Zustand der Europäischen Union angeht, machte der Europaabgeordnete seinen Zuhörern nichts vor: Es könnte besser laufen....

  • Bretten
  • 20.03.17
Politik & Wirtschaft
Bei LEADER werden auch regionale Lösungen für Klimaschutz und nachhaltige Energieversorgung gefördert sowie der Arten- und Biotopschutz und die Landschaftspflege zum Erhalt der Kulturlandschaft.

Dritter Projektaufruf für LEADER- Förderprojekte im Kraichgau

Zum dritten Mal startet die LEADER-Aktionsgruppe „Regionalentwicklung Kraichgau e.V.“ einen Projektaufruf. Bis zum 21. Oktober 2016 können sich Privatpersonen, Unternehmen, Vereine und Kommunen bei der LEADER-Geschäftsstelle in Angelbachtal mit Projekten und investiven Vorhaben um Fördermittel der Europäischen Union aus dem EU-Programm LEADER bewerben. In dieser Runde werden insgesamt 500.000 Euro an EU-Fördermitteln ausgeschüttet; hinzu kommen weitere nationale Fördermittel....

  • Bretten
  • 06.09.16
Politik & Wirtschaft
Gehen zukünftig getrennte Wege. Großbritannien und die EU nach dem Brexit.

Bestürzung über Brexit

Die Bürger Großbritanniens haben sich entschieden: Sie wollen raus aus der EU, der Brexit-Fall ist eingetreten. Die Entscheidung der Briten sorgt für Bestürzung bei Politikern aller Parteien. Karlsruhe/Kraichgau (pm/swiz) Viele hatten es nicht für möglich gehalten und doch ist es nun Realität geworden: Die Bürger von Großbritannien haben sich mit einer Mehrheit von rund 52 Prozent der Stimmen für einen Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU ausgesprochen. Dies ist eine Premiere,...

  • Bretten
  • 24.06.16
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.