Netzwerk Flüchtlinge Bretten

Beiträge zum Thema Netzwerk Flüchtlinge Bretten

Soziales & Bildung
„Nikolaus“ Albert Schäfer zusammen mit einem Baby im Weihnachtsmann-Strampler.
2 Bilder

Ein Nikolaus-Fest als interkulturelle Weihnachtsfeier

Bretten. Zum dritten Mal feierte das Netzwerk Flüchtlinge Bretten ein interkulturelles Weihnachtsfest. In diesem Jahr hatte die katholische Pfarrgemeinde St. Laurentius zu einem „Nikolaus-Fest“ in das Bernhardushaus eingeladen. Gleich zu Beginn sorgte der Chor „Gospeltrain“ in großer Besetzung und mit viel Schwung für eine gute Willkommens-Atmosphäre. Gedämpfte Stimmung wegen Ablehnungen und Abschiebungen Das war diesmal besonders wichtig, da die Gemeinschaft der Geflüchteten und der...

  • Bretten
  • 18.12.17
Soziales & Bildung
Personen vlnr: Isabell Augenstein (verdeckt), 
Karin Zentner, Marga Weber, Lena Zentner, Wiebke Eitel, Heidi Veith, Yvonne Hofer.

Spende der „Gruschdler“ an das Café International

Die Peter- und Paul-Gruppe „D'Gruschdler“ wurde vor fast zwanzig Jahren von Marga und Fritz Weber gegründet und besteht aktuell aus 16 Personen. Sie stellen während des Peter-und-Paul-Festes fahrende Händler dar, die im späten Mittelalter auf jedem Markt zu finden waren. In ihrem Karren bieten sie allerlei „Gruschd“ an, der im mittelalterlichen Haushalt Verwendung fand. Und das meiste davon stellen sie selbst her, wie z.B. Kopfbedeckungen, Gürtel, Ledertaschen und sonstiges Gewandzubehör. Den...

  • Bretten
  • 19.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.