DAF Bretten

Beiträge zum Thema DAF Bretten

Soziales & Bildung
Der Internationale Freundeskreis Bretten (DAF) ruft die Stadt dazu auf, konkrete Projekte für Kinder und Jugendliche zu unterstützen.

DAF fordert Stadt Bretten zu mehr Initiative in der Kinder- und Jugendarbeit auf
Konkrete Projekte für Kinder in Bretten gefordert

Bretten (ger) Kinder und Jugendliche haben keine Lobby. Dieser Eindruck hat sich in den vergangenen 15 Monaten, in denen die Pandemie unser aller Leben bestimmt, noch verstärkt. Den Beteuerungen aus der Politik zum Trotz, dass Schulen und Kitas offenbleiben müssen, waren es auch im zweiten Lockdown wieder die Kinder und Jugendlichen, die die größten Eingriffe in ihrem Alltag erfahren mussten. Bei steigenden Inzidenzen schlossen nicht nur Bildungseinrichtungen, auch Vereins- und Gruppenarbeiten...

  • Bretten
  • 09.06.21
Soziales & Bildung
Der Internationale Freundeskreis Bretten (DAF) ruft die Stadt dazu auf, Kinder und Jugendliche in der Pandemie besser zu unterstützen.

DAF ruft die Stadt zur Initiative auf
"Kinder und Jugendliche brauchen unsere Unterstützung – jetzt!"

Bretten (kn) „Der Kinderschutzbund, der Deutsche Städtetag, Ärztinnen, Psychotherapeuten, der Sozialverband – sie alle fordern dringend Hilfen für Kinder und Jugendliche in der Corona-Krise. Die Bundesregierung schnürt ein ‚Aufholpaket‘, die Landesregierung stellt ein ‚Lernlückenprogramm‘ in Aussicht“, fasst der Internationale Freundeskreis Bretten (DAF) in einer Mitteilung zusammen und fragt, was sich in Bretten in dieser Hinsicht tut. Der DAF habe daher einen Dringlichkeitsbrief an die Stadt...

  • Bretten
  • 21.05.21
Soziales & Bildung
DAF-Vorstandsmitglied Elfi Pleyer (rechts) bedankt sich bei Petra Schalm für ihre mehrjährige Mitarbeit beim DAF mit einem Geschenkkorb.

Die Mitgliederversammlung des DAF Bretten besuchten viele treue Mitglieder
Anerkennung für Öffentlichkeitsarbeit und Integrationsbemühungen

Bretten (kn) Die zweimal verschobene Mitgliederversammlung des Internationalen Freundeskreises (DAF) fand nun erst im Herbst mit den üblichen Corona-Präventionsregeln statt. Dies hielt eine treue Schar von Mitgliedern nicht von ihrer Teilnahme ab. Sprachkurs, Ausstellung und Straßenaktion gelobt Die Mitglieder nahmen den bebilderten Vorstandsbericht über die zahlreichen Aktivitäten des Jahres 2019 zur Kenntnis, hörten aber auch mit Genugtuung, dass das Vereinsgeschehen im Jahr 2020 trotz vieler...

  • Bretten
  • 24.10.20
Soziales & Bildung
Gerhard Junge-Lampart vom DAF und Gunter Hauser, Pfarrer für Flucht und Migration im Evang. Kirchenbezirk Bretten-Bruchsal, (von rechts) erfahren Lob, aber auch Kritik für die Aktion.
18 Bilder

DAF weist mit Straßenaktion auf „Tag des Flüchtlings“ hin
Verlorene Schuhe bringen Marktplatz in Unordnung

Bretten (ger) Achtlos weggeworfene Pantoffeln und Pumps am Fuße eines Wegweisers, eine rote Jacke, um einen Baumstamm geknüpft, am Brunnen gar eine ganze Girlande mit Schuhen – der sonst so malerische Marktplatz ist am Freitag in Unordnung geraten. Was ist da los? Fast 80 Millionen Menschen auf der Flucht Vor dem Brunnen lösen Mitglieder des DAF, des Internationalen Freundeskreises Bretten, an ihrem Infostand das Rätsel. Die ganztägige Straßenaktion unter dem Motto „Die verlorenen Schuhe“...

  • Bretten
  • 02.10.20
Politik & Wirtschaft
Mit einer spontanen Mahnwache während des Wochenmarktes erinnerten Albert Schäfer und Gerhard Junge-Lampart vom DAF - Internationalen Freundeskreis Bretten an die Atombombenabwürfe über Hiroshima und Nagasaki vor 75 Jahren.

75 Jahre Hiroshima und Nagasaki
Bundesregierung bleibt untätig

Bretten (gjl) Mit einer spontanen Mahnwache während des Wochenmarktes erinnerten Albert Schäfer und Gerhard Junge-Lampart vom DAF - Internationalen Freundeskreis Bretten e.V. an die Atombombenabwürfe über Hiroshima und Nagasaki vor 75 Jahren. Der verheerende Einsatz von US-Atomwaffen am 6. und 9. August 1945 mit Hunderttausenden von Opfern bedeutet einen Tiefpunkt in der Menschheitsgeschichte, zeigt er doch, dass die Menschheit fähig ist, sich zigfach selbst auszulöschen und die Erde...

  • Bretten
  • 13.08.20
Soziales & Bildung

DAF Bretten: Kommunale Verantwortungsträger stärker in die Pflicht nehmen

In einem Gastbeitrag auf der Mitgliederversammlung des DAF – Internationaler Freundeskreises Bretten hat die Brettener Integrationsbeauftragte Katja Klotz über ihren Werdegang und ihre Arbeit im Rathaus berichtet.  Bretten (kn) In einem Gastbeitrag auf der Mitgliederversammlung des DAF – Internationaler Freundeskreises Bretten hat die Brettener Integrationsbeauftragte Katja Klotz über ihren Werdegang und ihre Arbeit im Rathaus berichtet. Auf Klotz Initiative geht unter anderem die...

  • Bretten
  • 01.04.19
Soziales & Bildung
Beim vom DAF organisierten Schwimmkurs hatten die Flüchtlingskinder und die Schwimmlehrerinnen des TV Bretten viel Spaß.
2 Bilder

Flüchtlingskinder lernen schwimmen 

Der internationale Freundeskreis (DAF) organisierte einen Schwimmkurs für Kinder aus den Anschlussunterbringungen in Bretten und Gondelsheim.  Bretten (kn) Mit Freude dabei waren bis zu zwölf Kinder aus verschiedenen Unterkünften der Anschlussunterbringung in Bretten und Gondelsheim beim Schwimmkurs im Hallenbad Heidelsheim. Der Internationale Freundeskreis (DAF) übernahm erneut die Organisation und konnte Schwimmlehrerinnen des TV Bretten für das Training gewinnen. An sechs Tagen gute...

  • Bretten
  • 15.01.19
Politik & Wirtschaft
DAF-Vorsitzender Gerhard Junge-Lampart.

DAF Bretten: „Abschiebepraxis gefährdet die Integrationsarbeit“

Ein „Alarmsignal von der Basis“ hat der Internationale Freundeskreis Bretten (DAF) an die Öffentlichkeit gesandt. In einem Offenen Brief kritisieren der Vorstand des Vereins und weitere Funktionsträger im Netzwerk der Integrationsarbeit die aktuelle Abschiebepraxis im Land. Bretten (swiz) Ein „Alarmsignal von der Basis“ hat der Internationale Freundeskreis Bretten (DAF) an die Öffentlichkeit gesandt. In einem Offenen Brief kritisieren der Vorstand des Vereins und weitere Funktionsträger im...

  • Bretten
  • 06.11.18
Soziales & Bildung
Der neue DAF-Vorstand (von links): Stjepan Nevistic, Ulla Dapp, Ute Thumm, Elfi Pleyer, Gerhard Junge-Lampart (1. Vorsitzender), Petra Schalm, Yesim Karadag (2. Vorsitzende). Nicht auf dem Bild: Myzaqet Dürrwächter.

Wechsel im DAF-Vorstand

Gerhard Junge-Lampart übernimmt Vorsitz im Internationalen Freundeskreises (DAF).Bretten.  In der gut besuchten Mitgliederversammlung des Internationalen Freundeskreises (DAF) berichtete der Vorstand in Wort und Bild über die Vereinsaktivitäten im vergangenen Jahr. Als Gäste gaben Mirjam Umhauer, Integrationsmanagerin beim Landratsamt Karlsruhe, und Pfarrer Gunter Hauser, Beauftragter für Flucht und Migration des Evangelischen Kirchenbezirks Bretten-Bruchsal, Einblick in ihre jeweiligen...

  • Bretten
  • 23.03.18
Freizeit & Kultur

Neue „Rucksack-Sprachkurse“ für Migrantinnen mit Kleinkindern

FAM und der Internationale Freundeskreis (DAF) bieten an drei Orten Kurse an, wo Frauen mit Asyl- oder Migrationshintergrund niederschwellig Anfangskenntnisse in der deutschen Sprache erwerben oder ihr Deutsch in der Konversation verbessern können. Bretten (gjl) Eine vergessene Zielgruppe für das Deutschlernen sind oft Mütter, deren Kinder noch nicht im Kindergarten und deswegen zu Hause angebunden sind. FAM und der Internationale Freundeskreis (DAF) haben jetzt das Angebot für diesen...

  • Region
  • 09.10.17
Freizeit & Kultur
Kreisintegrationspreis: (von links) Unterkunftsleiter Oliver Bach, Petra Schalm, Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, Bürgermeister Markus Rupp, dessen Partnerin Karin Traut und Petra Schalms Mutter Ilse Schalm bei der Preisverleihung.

Unermüdlich für den sozialen Frieden: Petra Schalm mit Kreisintegrationspreis geehrt

(ch) Für ihr außerordentliches Engagement zugunsten der Chancengleichheit von Zuwanderern und der Überwindung von Vorurteilen ist Petra Schalm aus Gondelsheim mit dem Kreisintegrationspreis geehrt worden. Für die rührige Vorsitzende des örtlichen Gewerbevereins und Gondelsheimer Gemeinderätin ist es nicht die erste Ehrung. 2013 wurde sie bereits mit dem Bürgerpreis der Sparkasse und dem DAFÜR-Preis des DAF – Internationaler Freundeskreis Bretten sowie 2014 mit einer „besonderen Anerkennung“...

  • Region
  • 04.09.17
Soziales & Bildung
Ibrahim Ethem Ebrem
2 Bilder

Islam und Islamismus: Gelingende Verständigung überzeugend vorgeführt

Ibrahim Ethem Ebrem liefert Überblick über Islam und Islamismus. Bretten (gh) Innerhalb der Veranstaltungsreihe „Bretten im Dialog“ hatten der Internationale Freundeskreis DAF und die Volkshochschule Bretten am 25. April zu einem Vortrag zum Thema „Islam und Islamismus in Deutschland“ eingeladen. Der Referent Ibrahim Ethem Ebrem ist politischer Bildungsreferent der Landeszentrale im Bereich Extremismusprävention und hat sich in dieser Funktion dem Thema gestellt. Gekommen waren circa 60...

  • Bretten
  • 02.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.