Alles zum Thema Neue Medien

Beiträge zum Thema Neue Medien

Politik & Wirtschaft

Kommentar zur Smartphone-Nutzung von Kindern: Hausschlüssel statt Smartphone

Kommentar von Katrin Gerweck, Redakteurin der Brettener Woche, zum Artikel Das Smartphone als Waffe. Der Erstklässler, der zu Besuch ist und, indem er mir sein Handy überreicht, auffordert: „Kannst du mal WLAN einstellen?“ Die WhatsApp-Gruppe in der vierten Klasse. Der Fünfklässler, der sich damit brüstet, den Kanal einer Pornodarstellerin abonniert zu haben. Alles so erlebt, und ich frage mich, wann sind wir Erwachsenen eigentlich auf die Idee gekommen, dass Smartphones in Kinderhände...

  • Bretten
  • 05.04.18
Soziales & Bildung
Nebeneinander statt miteinander: Reden Kinder und Jugendliche inzwischen mehr über- statt miteinander?

Das Smartphone als Waffe 

Der Umgang mit den Neuen Medien wird immer mehr ein Thema an den Schulen (ger) Im Bus, auf der Straße, im Restaurant – die Smombies sind überall. Smombies? Die Zusammensetzung aus Smartphone und Zombie bezeichnet all die Menschen, die den Blick nicht vom Display ihres Handys lassen können. Auf den Schulwegen, im Bus und in der Bahn sieht man auch viele Schüler mit mobilen Geräten hantieren, und so stellt sich die Frage: Wie ist das eigentlich an den Schulen? Wie ist dort die Nutzung von...

  • Bretten
  • 04.04.18
Soziales & Bildung
Ständig am Handy zu hängen, kann schädlich sein.

Kinderecke: Smartphone – bist du auch ein Smombie?

2007 erfand die Computerfirma Apple das Smartphone, wie wir es heute kennen. Den kleinen Computer, mit dem man auch telefonieren und fotografieren kann, hat mittelerweile (fast) jeder. Über 90 Prozent der 14- bis 49jährigen in Deutschland besitzen ein Smartphone. Und ungefähr zwei Drittel aller Zehn- und Elfjährigen auch schon. Überall sieht man Smombies, Menschen, die mit Blick auf ihr Smartphone wie ein Zombie durch die Gegend wandeln und von ihrer Umwelt nicht viel mitkriegen. Früher...

  • Bretten
  • 06.07.17